Aktivieren

Alpollo

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
094.png Gengar
Alpollo 093.png
Sugimori 093.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Alpollo
Sound abspielen
Japanisch ゴースト (Ghost)
Englisch Haunter
Französisch Spectrum
Koreanisch 고우스트 (Gouseuteu)
Allgemeine Informationen
National-Dex ­# 093
Johto-Dex ­# 059
Hoenn-Dex
Sinnoh-Dex ­# 070
Einall-Dex
Kalos-Dex ­# 031 (Gebirge)
Typen GeistIC.pngGeist GiftIC.pngGift
Fähigkeiten Schwebe
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 90
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Amorph
Ei-Schritte 5120
Items keine Items
Erscheinung
Art Gas
Größe 1,6 m
Gewicht 0,1 kg
Farbe Violett
Form Form4.png
Fußabdruck 093.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Alpollo ist ein Pokémon mit den Typen GeistIC.pngGeist und GiftIC.pngGift und existiert seit der 1. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Der Terror-Turm.

Entwicklung

Basis
Sugimori 092.png
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 093.png
Alpollo
Stufe 2
Sugimori 094.png
Stufe 2
Sugimori 094.png

PfeilRechts.svg
Mega-Entwicklung
mit Gengarnit.png Gengarnit
PfeilLinks.svg
Mega-Stufe
Sugimori 094m1.png

Fundorte

Spiel Fundort
I RBG Pokémon-Turm
PI Entwicklung
II GSK Felstunnel
III RUSASM Tausch
FRBG Pokémon-Turm, Verlorene Höhle
PMDPMD Entwicklung, Ruine E82-E93, Nachtlichtruine E7-E11
R Dunkle Fabrik
L Große Lagerhalle 1
IV DPPT Alte Villa (beliebige GBA-Edition im Slot), Höhle der Umkehr
PMD2PMD2 Himmelsstufen E1-49
R2 Ölfeldversteck, Schloss Almia
HGSS Route 8, Safari-Zone
RBL Der Äonenturm
PdF Wald
Pokéwalker Silberner See
PP Spukzone
V W Entwicklung
SS2W2 Tausch
SPR Immergrünes Tal (4-2), Spukbereich, Weltensäule UG1, Spukbereich
VI XY Route 14, Route 19, Frosthöhle, Siegesstraße
LB Dunkel-Höhle S03

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation 2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Alpollo durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Hypnose PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 60% 20
1 Groll GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
1 Schlecker GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 30 100% 30
5 Groll GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
8 Horrorblick NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 5
12 Fluch GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 10
15 Nachtnebel GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 15
19 Konfustrahl GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 10
22 Tiefschlag UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 5
25 Finsterfaust GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 60 20
28 Gegenstoß UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 50 100% 10
33 Spukball GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
39 Traumfresser PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 100 100% 15
44 Finsteraura UnlichtIC.pngUnlicht SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
50 Abgangsbund GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 5
55 Bürde GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
61 Nachtmahr GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Alpollo selbst erlernt werden:


Alpollo kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Alpollo durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.pngGift StatusIC.pngStatus 90% 10
TM09 Giftschock GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 65 100% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.pngFeuer StatusIC.pngStatus 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 20
TM17 Schutzschild NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM18 Regentanz WasserIC.pngWasser StatusIC.pngStatus 5
TM21 Frustration NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.pngElektro SpezialIC.pngSpezial 90 100% 15
TM27 Rückkehr NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 20
TM29 Psychokinese PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM30 Spukball GeistIC.pngGeist SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
TM36 Matschbombe GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM41 Folterknecht UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 10
TM45 Anziehung NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.pngNormal SpezialIC.pngSpezial 60 100% 15
TM53 Energieball PflanzeIC.pngPflanze SpezialIC.pngSpezial 90 100% 10
TM56 Schleuder UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch variiert 100% 10
TM61 Irrlicht FeuerIC.pngFeuer StatusIC.pngStatus 85% 15
TM63 Itemsperre UnlichtIC.pngUnlicht StatusIC.pngStatus 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.pngNormal PhysischIC.pngPhysisch 250 100% 5
TM65 Dunkelklaue GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 70 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.pngUnlicht PhysischIC.pngPhysisch 50 100% 10
TM77 Psycho-Plus NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM83 Plage KäferIC.pngKäfer SpezialIC.pngSpezial 20 100% 20
TM84 Gifthieb GiftIC.pngGift PhysischIC.pngPhysisch 80 100% 20
TM85 Traumfresser PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM90 Delegator NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 10
TM92 Bizarroraum PsychoIC.pngPsycho StatusIC.pngStatus 5
TM97 Finsteraura UnlichtIC.pngUnlicht SpezialIC.pngSpezial 80 100% 15
TM99 Zauberschein FeeIC.pngFee SpezialIC.pngSpezial 80 100% 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Alpollo durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Abgesang NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 5
Aussetzer NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 20
Donnerschlag ElektroIC.pngElektro PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Dunkelnebel EisIC.pngEis StatusIC.pngStatus 30
Eishieb EisIC.pngEis PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Eishieb EisIC.pngEis PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Erstauner GeistIC.pngGeist PhysischIC.pngPhysisch 30 100% 15
Feuerschlag FeuerIC.pngFeuer PhysischIC.pngPhysisch 75 100% 15
Grimasse NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 100% 10
Nachspiel GeistIC.pngGeist StatusIC.pngStatus 5
Psywelle PsychoIC.pngPsycho SpezialIC.pngSpezial variiert 100% 15
Smog GiftIC.pngGift SpezialIC.pngSpezial 30 70% 20
Typenspiegel NormalIC.pngNormal StatusIC.pngStatus 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Alpollo durch Attacken-Lehrer erlernen:


Alpollo kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Alpollo von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
NormalIC.pngNormal
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
GiftIC.pngGift
KäferIC.pngKäfer
PflanzeIC.pngPflanze
FeeIC.pngFee
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
FlugIC.pngFlug
GesteinIC.pngGestein
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
UnlichtIC.pngUnlicht

  • Wird Schwebe überbrückt, ist BodenIC.pngBoden 2×.
  • In I ist KäferIC.pngKäfer 1×.
  • In I und II ist BodenIC.pngBoden 2×.

Leistung

Die max. Leistung von Alpollo:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 1Pokéthlon Stern 1.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 4Pokéthlon Stern 4.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
I RB Dieses Pokémon stammt angeblich aus einer anderen Dimension, da es durch Wände gehen kann.
G Dieses Pokémon saugt seinen bemitleidenswerten Opfern ohne Gnade die Seele aus dem Leib.
STA Wenn man ohne ersichtlichen Grund stolpert und plötzlich seltsame Geräusche hört, ist eventuell ein ALPOLLO daran Schuld.
II G Alpollo wartet in der Finsternis auf seine Opfer. Es lauert ihnen auf und stellt ihnen nach.
S Seine Zunge ist aus Gas. Leckt es an einem Gegner, zittert er und verliert eventuell das Bewusstsein.
K Es versteckt sich im Dunkeln und wartet nur darauf, dem nächsten Lebewesen sein Leben auszuhauchen.
III RU ALPOLLO ist ein gefährliches POKéMON. Wenn es dich zu sich lockt, während es durch die Dunkelheit schwebt, darfst du ihm keinesfalls zu nahe kommen. Dieses POKéMON wird versuchen, an dir zu lecken und dein Leben zu stehlen.
SA ALPOLLO ist ein gefährliches POKéMON. Wenn es dir ein Zeichen gibt, während es durch die Dunkelheit schwebt, darfst du es nicht berühren. Dieses POKéMON wird versuchen, an dir zu lecken und dein Leben zu stehlen.
FR Falls du im Dunkeln das Gefühl hast, beobachtet zu werden und niemand ist zu sehen, ist es bestimmt ALPOLLO.
BG Dieses POKéMON stammt angeblich aus einer anderen Dimension, da es durch Wände gehen kann.
SM Wenn ALPOLLO dich zu sich lockt, während es durch die Dunkelheit schwebt, darfst du ihm nicht zu nahe kommen. Es wird an dir lecken und dein Leben stehlen.
IV D Es kann sich durch jedes Hindernis bewegen. Es versteckt sich in Wänden, um Gegner zu beobachten.
P Es beleckt seine Opfer mit seiner Zunge und stiehlt ihnen so Lebenskraft. Es lauert im Dunkeln auf sie.
PT Lauert in der Dunkelheit. Die Berührung seiner gasförmigen Hand erzeugt endloses Schaudern.
HG ALPOLLO wartet in der Finsternis auf seine Opfer. Es lauert ihnen auf und stellt ihnen nach.
SS Seine Zunge ist aus Gas. Leckt es an einem Gegner, zittert er und verliert eventuell das Bewusstsein.
V SW Lauert in der Dunkelheit. Die Berührung seiner gasförmigen Hand erzeugt endloses Schaudern.
S2W2 Lauert in der Dunkelheit. Die Berührung seiner gasförmigen Hand erzeugt endloses Schaudern.
VI X Falls du im Dunkeln das Gefühl hast, beobachtet zu werden und niemand ist zu sehen, ist es bestimmt Alpollo.
Y Es beleckt seine Opfer mit seiner Zunge und stiehlt ihnen so Lebenskraft. Es lauert im Dunkeln auf sie.


Episode Pokédex Eintrag
EP023 Ashs Alpollo – Gasförmiges Pokémon.
EP097 Ashs Alpollo – Das Geist-Pokémon. Nachdem es sich von Nebulak zu Alpollo weiterentwickelt hat, kann dieses Pokémon Psycho- und Traumfresser-Attacken lernen.

Weitere Auftritte in Spielen

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon
AlpolloD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -19%
Partnerareal: Finsterkamm
Pokémon Mystery Dungeon 2
AlpolloD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: 0.5%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger
R-??? Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit:
Kreise: 6 Min EP: 56 Max EP: 76
Verzeichnis-Eintrag  
Wenn Alpollo verschwindet, erscheint es hinter deinem Pokémon, um es zu entführen.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-018 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Geist (R2).png Geist Fähigkeit: Psi-Kraft2.png Psi-Kraft2
Verzeichnis-Eintrag  
Es greift an, indem es Kugeln mit abscheulichen Emotionen ausspuckt.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-165 Gruppe: Geist Poké-Stärke: Poké-Assistent Geist.png Geist Fähigkeit: Psi-Kraft2.png Psi-Kraft2
Verzeichnis-Eintrag  
Versprüht mehrere Wolken aus Missgunst in seine Umgebung. Opfer muss pausieren.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: Defensiv: Attacke: [[Attacken in Pokémon Conquest|]] Fähigkeiten: [[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
[[Fähigkeiten in Pokémon Conquest|]]
Reichweite:
Initiative: KP:
Entwicklung:
Fundort:

Design

Herkunft

Name

ja Ghost = ghost (eng.: Geist)
de Alpollo = Alp(traum) + (Ap)ollo(n)Wikipedia icon.png
en Haunter = haunter (Heimsuchender)
en (urspr.) Spectre = spectre (Gespenst)
fr Spectre = spectre (Gespenst)

Aussehen Basiert auf einem GeistWikipedia icon.png.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
1. Generation
2. Generation
3. Generation
4. Generation
5. Generation
6. Generation
alle Generationen

Pokémon X/Y Rückseite

093.gif

093.gif

093.gif

093.gif


Col/XD Gesicht Col/XD Modell XD Animation
093.png
093.png
093.png
093.png
093.gif
093.gif
HG/SS Feld Mystery Dungeon
093.gif 093.gif 093.gif 093.gif
093.gif 093.gif 093.gif 093.gif
093.png
Link! Link Battle!
093.gif 093.png
Ranger Ranger 2 Ranger 3
093.png 093.png 093.png
Pinball
093.png
Conquest Conquest Icon Pokédex 3D Pro
093.png 093.png 093.png

Artworks

Im Anime

Alpollo gemeinsam mit Gengar.

Alpollos ersten Auftritt hat es in der Episode Der Terror-Turm. Ash und seine Freunde hören im Turm das Lachen eines Alpollo und eines Gengar, die sich gerade eine Fernsehsendung ansehen. Als Ash an einem Seil zieht, öffnet sich eine Kugel mit Konfetti und Luftschlangen und das Geistertrio Nebulak, Alpollo und Gengar machen sich über ihn und ihren gelungenen Streich lustig. Nachdem nur noch Ash Ketchum und Pikachu sich in den Turm trauen und aus Versehen Team Rocket angreifen, taucht Alpollo hinter Ashs Rücken auf und erschreckt dabei Pikachu. Als Ash sich umdreht, macht es sich aber unsichtbar, und taucht vor ihm wieder auf. Als Glumanda es angreifen soll, setzt Alpollo bereits Schlecker ein und paralysiert es. Zum Schluss verlässt Ash gemeinsam mit Misty und Rocko den Turm. Am Morgen komm Alpollo zu ihnen, und schließt sich Ashs Team an.

In der Folge danach, Alpollo vs. Kadabra, bringt Alpollo mittels einer Bombe Arenaleiterin Sabrina zum lachen, sodass der ,,Fluch" gebrochen wird und Ash den Sumpforden bekommt.

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Agathe Top Vier RBGFRBG 55 (RBG)/53 (FRBG) 
Johto
Jens Arenaleiter GSKHGSS 21 (GSK)/23 (HGSS) 
Sinnoh
Lamina Arenaleiter PT 24 
Anime
Ash Trainer — 
Sabrina Arenaleiterin — 
Jens Arenaleiter

Trivia

  • Neben seiner Vorentwicklung Nebulak und Flabébé ist es das leichteste Pokémon.
  • Es ist vom Typ GiftIC.pngGift, kann aber keinerlei GiftIC.pngGift-Attacken durch Levelaufstieg erlernen.
  • Ab der 3. Generation ist es eines der wenigen Pokémon, die gegen drei Typen immun sind.