Aktivieren

Ein „Ei“-maliges Abenteuer!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein „Ei“-maliges Abenteuer!
ja そだて屋さんとポケモンのタマゴ! (Sodate-ya-san to Pokémon no Tamago!)
en May's Egg-Cellent Adventure
AG150.jpg
Informationen
Episodennummer 426 (9.05 (Nummer innerhalb der Staffel) (Nummer innerhalb der Staffel) / AG150 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel Staffel 9
Jahr 2005
Erstausstrahlung JP 3. November 2005
Erstausstrahlung US 23. September 2006
Erstausstrahlung DE 8. August 2007
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Über Grenzen gehen
Englisches Opening Battle Frontier
Japanisches Opening バトルフロンティア
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Episodenbilder bei Filb.de

Ein „Ei“-maliges Abenteuer! ist die 150. Folge von Advanced Generation und die 426. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Ash, Maike, Rocko und Max sind nach Ashs Sieg auf dem Weg zum Kampfstadion, wo Ash sein nächstes Symbol gewinnen will. Maike verlässt den Pfad, um eine Farm in der Nähe zu bewundern, doch zwei Voltobal nähern sich von hinten. Max will sie warnen, doch es ist zu spät und die Elektro-Pokémon greifen sie mit Elektroattacken an. Ein Mädchen erscheint aus einem Gebüsch und erklärt, dass sie trainiert wurden, um Eindringlinge zu attackieren, doch sie erkennt Maike wegen ihres Sieges beim Wettbewerb von Saffronia City. Dann rufen ihre Eltern das Mädchen, was Nicolette heißt, und laden die Kinder ein ihr Heim zu betreten. Die Kinder werden bedient, während der Vater, Christopher, seine Frau Jeannie und seine Tochter Nicolette vorstellt. Diese will auch Koordinatorin werden, fühlt sich aber noch nicht bereit dazu ihre Reise zu beginnen. Als Max fragt, was dies für ein Bauernhof ist, erklärt Christopher, dass sie Pokémon-Ei- behüten und bietet ihnen anschließend eine Führung an.

Als Nicolette einen Eimer mit Gras hinausträgt, bemerkt sie, dass sich Max um Maikes Mampfaxo kümmert. Als sie bemerkt, dass sie ihm laut vorgeschlagen hat einen Testkampf zu führen, wiederholt sie ihre Bitte, doch Max sagt, dass es ihrer Schwester gehört. Maike kommt nun dazu und redet mit Nicolette darüber trainieren zu müssen, damit man Koordinator werden kann. Diese fordert sie nun auch heraus und setzt ein Giflor gegen Mampfaxo ein, obwohl Maike mit diesem noch nie gekämpft hat. Giflor verwendet Blättertanz, der Mampfaxo verwirrt. Trotzdem kann es sein Metronom verwenden, der zu Blitz wird. Giflor setzt Stachelspore ein und kann seinen Gegner paralysieren und somit weiter schwächen. Dann befiehlt Nicolette Kugelsaat, sodass eine Rauchwolke um Mampfaxo entsteht. Die Anfängerin gibt nun an, was Maike verwirrt und ihren Ehrgeiz weckt. Mampfaxo steht wieder auf und stürmt voran, setzt dabei Power-Punch ein und besiegt das ungeschützte Giflor beinahe. Maike befiehlt nun Solarstrahl, doch Giflor kann ausweichen. Die Aura, welche den Strahl aber umgibt, reicht aber aus, um es auszuschalten. Nicolette ist beeindruckt von Maike, die ihren Sieg und ihr verwunderlich starkes Mampfaxo feiert. Ash und Rocko rufen sie dann, um die Eier zu kontrollieren.

Im Lagerraum befinden sich die Eier in Regalen und die Gruppe betrachtet sie. Einige gehören Trainern, andere der Familie. Christopher bittet Maike ihre Erfahrungen mit Nicolette zu teilen, um sie zu motivieren. Dann sagt er, dass ein Ei bald schlüpfen wird und fragt die Kinder, ob sie ihm helfen würden es dazu zu bringen. Team Rocket beobachtet die Ranch und das Voltobal-Feld derweil mit Ferngläsern. James erstellt den Plan die Eier zu stehlen. Ash und seine Freunde speisen abends mit der Familie und Christopher bittet sie erneut von ihren Abenteuern zu erzählen, doch Nicolette will nicht bleiben und scheint verzweifelt zu sein. Ihre Eltern sagen, dass sie ziemlich stur sei, doch die Unterhaltung wird unterbrochen, als sie hören, dass die Voltobal draußen etwas angreifen. Als alle hinausgehen, sehen sie wie Nicolette und die Voltobal einem großen Ei gegenüberstehen. Eine Notiz fällt hinab, auf der steht, dass sie sich um es kümmern sollen. Sie ziehen es mit einem Karren in das Gebäude, während die geschockten Jessie, James und Jessies Woingenau draußen blieben und sich des Erfolges sicher sind.

Nachdem sie das Ei versorgt haben, zeigt die Familie einen Inkubator, in dem Eier stecken, die kurz vor dem Schlüpfen sind. Ash und die anderen bieten an das Gebiet zu bewachen. Maike beobachtet wie sich Nicolette um das Ei sorgt und es poliert. Als Maike ihr bei den anderen hilft, beginnt das Mädchen zu erklären, wieso sie Koordinatorin werden möchte. Sie hat Angst erfolglos zu bleiben, doch Maike erzählt, wie sie begonnen hat und will sie somit aufbauen. Nicolette zögert dennoch die Farm zu verlassen. Team Rockets Ballon fliegt über die Farm und Jessie springt per Funk mit Mauzi, welches in dem Ei steckt, das eine Maschine ist. Mit dem Metallarmen packt es die Eier in einen Korb und als es fliehen will, sieht es wie sich die Eltern um das Ei im Inkubator kümmern. Mauzi zerbricht das Fenster und nimmt das Ei, woraufhin die Erwachsenen Ash und die anderen warnen und die Voltobal eingreifen. Mauzis Roboter kann sie jedoch besiegen. Ash und die anderen holen das Ei ein, bis der Ballon hinabsteigt und die Maschine daran festgemacht wird.

Pikachu versucht es mit Donnerblitz, doch Nicolette stoppt es, da dies die Eier zerstören könnte. Der Ballon steigt weiter auf, doch Pikachu kann nichts machen. Maike rät Nicolette, Giflor Stachelspore einsetzen zu lassen, um die Gauner aufzuhalten, ohne den Eiern zu schaden. Der Ballon wird so gestoppt und die Gauner mit dem folgenden Blättertanz verwirrt. Sie fliegen hin und her, wodurch der Korb kaputt geht und die Eier zu Boden fallen. Alle rennen los und fangen sie auf, doch das glühende Ei fällt außerhalb ihrer Reichweite Richtung Boden. Maike setzt Mampfaxo ein, von dessen Bauch das Ei abprallt, sodass Jeanne es fangen kann. Mauzi aktiviert die Maschine erneut, um die Eier wiederzuholen, doch Giflors Kugelsaat zerstört die Arme. Gemeinsam mit Mampfaxo greift es mit Solarstrahl an und sie zerstören den Ballon. Mit der Maschine will Mauzi fliehen, doch Pikachu kann mit Ruckzuckhieb folgen und lädt sich dabei auf. So verwendet es erstmals Volttackle. Ash gratuliert ihm und Team Rocket wird mit der Attacke weggeschleudert.

Alle bleiben bis zum nächsten Morgen wach und warten darauf, dass das Ei schlüpft. Ein Vulpix kommt zum Vorschein und Maike scannt es sofort mit ihrem Dex. Sie lobt Nicolette für ihre Kombinationen, sodass sie nun sicher ist, dass sie bereit für die Reise ist. Als sich Ash und die anderen verabschieden wollen, übergibt Christopher Maike ein Ei als Dank. Dieses nimmt sie fröhlich an und die Kinder ziehen weiter, womit die Episode endet.

Debüts

Keine Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Nicolette Farina Brock
Christopher Andreas Borcherding
Jeannie Melanie Manstein
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Das Aussehen und der Name des großen Eis sind eine Anlehnung an R2D2 aus Star Wars.

Fehler

  • Pikachu wurde an einigen Stellen nicht synchronisiert.
  • Der Titel wurde als „Ein "Ei"-maliges Abenteuer!“ eingeblendet.