Aktivieren

Icognito (Anime)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icognito
Icognito Anime.jpg
Informationen
Typ PsychoIC.pngPsycho
Episodendebüt EP265 – Geheimnisvolles Icognito
Filmdebüt M03 – Im Bann der Icognito
Debüts der Formen
Pokémonicon 201h.png Icognito M03 – Im Bann der Icognito
Pokémonicon 201i.png Icognito M03 – Im Bann der Icognito
Pokémonicon 201j.png Icognito M03 – Im Bann der Icognito
Pokémonicon 201k.png Icognito M03 – Im Bann der Icognito


Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Mehrere Icognito sind für die Geschehnisse des dritten Films verantwortlich, welcher auch nach ihnen benannt ist. Daneben haben Icognito jedoch auch Auftritte im Anime.

In Im Bann der Icognito

Die Icognito werden von Spencer Hale und seinem Assistenten gesucht. Als diese eine geheime Kammer finden, welche Schrifttafeln mit Icognitozeichen beinhaltet, erscheinen die Icognito dort aus einer anderen Dimension und nehmen Spencer mit sich. Als Skyler einige der Tafeln mit in das Anwesen der Hales nimmt, erscheinen die Icognitos auch dort und gewähren Molly Hale ihren Wunsch, Entei als Ersatz für ihren verschwundenen Vater zu haben. Die Icognito scheinen in der Lage zu sein sehr mächtige Illusionen zu erzeugen, neben Entei scheinen sie verantwortlich für alle Wünsche Mollys zu sein. Nachdem Ash und seine Freunde Entei aufgehalten haben geraten die Icognito außer Kontrolle und können nur gemeinsam von Entei und Ashs Pokémon wieder beruhigt werden. Anschließend lassen sie Spencer wieder frei und ziehen sich in ihre Dimension zurück.

Weitere Auftritte

Seinen ersten Anime-Auftritt hat es in der Episode Geheimnisvolles Icognito. Mit der Hilfe von Icognito gelingt es Larvitar seine Angst gegenüber Rocko und Misty zu überwinden.

In der Folge Der große Traum der Meisterin! sind auf einer Steintafel Icognito-Schriftzeichen zu sehen.

In der Episode Eine Reise – Icognito! taucht es in den Trostu-Ruinen auf, nachdem Team Galaktik dort einen Würfel gestohlen hat.

Pokédex-Einträge

Episode Pokédex Eintrag
EP265 Ashs Icognito – Das Symbol-Pokémon. Icognito existieren schon vor (Übersetzungsfehler: seit) Hunderten von Jahren. Es gibt viele verschiedene Formen von ihnen. Aber es ist wenig über dieses mysteriöse Pokémon bekannt.
M03 Professor Eichs Computer Because of their very timid and careful character, Unown do not want to go out to the external world. (Wegen ihren sehr misstrauischen und besorgten Charakter wollen Icognito nicht in die Oberwelt gehen)
Unown have the power to perceive the feelings of other creatures (including human beings). (Icognito haben die Fähigkeit, die Gefühle anderer Kreaturen zu lesen (Auch die von Menschen).)
Unown communicate with each other over electromagnetic waves but cannot use telepathy. (Icognito kommunizieren untereinander mit elektromagnetischen Wellen, aber sie können keine Telepathie benutzen.)
Given all this, Unown are still classified as a species of Pokémon, as opposed to any other sort of creature. (Trotzdem werden Icognito immer noch als eine Pokémon-Spezies klassifiziert, nicht als die einer anderen Sorte Kreaturen.)
EP528 Lucias Icognito – Das Symbol-Pokémon. Icognito kommunizieren untereinander telepathisch. Es sind viele unterschiedliche Icognito-Formen bis jetzt entdeckt worden.

Eingesetzte Attacken

Einsatz von Psychokinese Attacke Erstmals benutzt in Trainer des Pokémon
Icognito Psychokinese.jpg
Kraftreserve EP528 – Eine Reise – Icognito! wild
Psychokinese PK22 – Pikachu no Fushigina Fushigina Daiboken wild

Liste aller Auftritte

Episode Besitzer Erscheinung

Im Anime
EP265 – Geheimnisvolles Icognito wild physisch
EP528 – Eine Reise – Icognito! wild physisch
EP537 – Galaktisch böse – Team Galaktik! wild Rückblick

In Specials
PK22 – Pikachu no Fushigina Fushigina Daiboken wild physisch

In Filmen
M03 – Im Bann der Icognito wild physisch
M10 – Der Aufstieg von Darkrai wild physisch
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen