Aktivieren

Veit

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veit.png Veit

ja ヒョウタ (Hyouta)en Roark

Veit.png
Nenne mich Veit, der Fels!
Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Begegnung Erzelingen
Erzelingen-Mine
Untergrund
Duellareal (nur PT)
Erholungsgebiet (nur PT)
World Tournament
Verwandte Adam.png Adam (Vater)
Untergrund-Mann (Großvater)
Spiele DPPTS2W2
Arenaleiter
Pokémon-Typ GesteinIC.pngGestein
Orden Kohleorden.png Kohleorden
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Veit ist der Arenaleiter von Erzelingen und hat sich auf Gestein-Pokémon spezialisiert. Besiegt ihn der Spieler in einem Kampf, erhält dieser von ihm den ersten Orden Sinnohs, den Kohleorden.

Neben der Arena leitet er auch die Grabungsarbeiten in Erzelingens Kohleminen, sein Spezialgebiet ist jedoch der Untergrund, mit dem er schon seit seiner Kindheit vertraut ist und wo er gerne nach Fossilien sucht. Weiterhin ist er mit zwei Veteranen jenes Tunnelsystems verwandt, nämlich mit dem Untergrund-Mann aus Ewigenau und dem Arenaleiter von Fleetburg und Mitbegründer des Untergrundes Adam. Mit diesem hat er auch lange Zeit auf der Eiseninsel verbracht, auf der sie beide hart trainiert haben. Dennoch hat Adam an Veits Talent als Trainer gezweifelt und an seiner Stelle Urs als Arenaleiter von Erzelingen vorgeschlagen. Dieser hat aber abgelehnt, weshalb die Arena nun in Veits Obhut ist.

In den Spielen

Preise

Edition DPPT Orden
Preis tm-gestein.png TM76
(Tarnsteine)
Kohleorden.png
Kohleorden

Sprites

Der junge Arenaleiter Veit geht mit viel Elan in den Kampf, was nicht nur der Animation, sondern ganz besonders seinem Gesichtsausdruck zu entnehmen ist.

Da er auch für die Grabungsarbeiten in den Kohleminen von Erzelingen verantwortlich ist, trägt Veit Kleidung, die an einen Bergarbeiter erinnert.

Edition DP PT S2W2 VS-Sprite
Sprite Veit.png Overworldsprite Veit DP.png Veit.gif Veit.png Veit.png Veit.png

Arena

Hauptartikel: Pokémon-Arena von Erzelingen

Die Arena, die wie aus einem Felsen gehauen wirkt, erinnert in ihrem Aufbau stark an die Arenen von Marmoria City und Metarost City, die beide von Spezialisten für Gestein-Pokémon geleitet werden und ebenfalls als erste Arena ihrer Region aufgesucht werden können. Ebenso wie diese verfügt Veits Arena über zwei Möglichkeiten, den Leiter zu erreichen: der kürzere Weg führt an zwei Trainern vorbei, während man über einen etwas längeren Weg ohne Kämpfe zu Veit gelangen kann

Edition DPPT
Kampfraum Erzelingen Arena.png

Seine Pokémon

4. Generation

Mit Kleinstein und Onix setzt Veit Pokémon ein, die sich auch in den Teams von Rocko aus Marmoria City und Felizia aus Metarost City befinden und somit schon feste Bestandteile im Team eines Gestein-Arenaleiters sind. Das dritte und stärkste Pokémon, das von Veit in den Kampf geschickt wird, ist das Fossil-Pokémon Koknodon, das man in Pokémon Diamant, Perl und Platin nur durch Ausgrabungen im Untergrund erhält – dem Ort, an dem sich Veit am liebsten aufhält.

Ein Kampf gegen Veit dürfte nur mit einem Panflam als Starter Schwierigkeiten bereiten. Jedoch werden dem Spieler zahlreiche Möglichkeiten geboten, den gegnerischen Gestein-Pokémon großen Schaden zuzufügen: So kann man beispielsweise die kürzlich erhaltene Versteckte Maschine Zertrümmerer zu nutzen.

In Pokémon Platin benutzt Veit übrigens dasselbe Team wie in Pokémon Diamant und Perl ein, was unter den Arenaleitern Sinnohs einzigartig ist.

DP
074.png
Kleinstein
Lv. 12
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Steinwurf GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
095.png
Onix
Lv. 12
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Kreideschrei NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Steinwurf GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
408.png
Koknodon
Lv. 14
GesteinIC.pngGestein 
Überbrückung
Kein Item
Attacken:
Kopfnuss NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Silberblick NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Verfolgung UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
PT (Arenakampf)
074.png
Kleinstein
Lv. 12
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Steinwurf GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
095.png
Onix
Lv. 12
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Kreideschrei NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Steinwurf GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
408.png
Koknodon
Lv. 14
GesteinIC.pngGestein 
Überbrückung
Kein Item
Attacken:
Kopfnuss NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Silberblick NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Verfolgung UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch


Im Rematch schickt Veit mit Aerodactyl ein weiteres Fossil-Pokémon in den Kampf. Während der Herausforderung im Duellareal ist darauf zu achten, dass die gegnerischen Pokémon fast ausschließlich mit physischen Attacken angreifen. Es ist also von Pokémon mit geringen Verteidigungswerten abzuraten. In der Offensive empfiehlt es sich, starke Attacken beider Schadensklassen zur Verfügung zu haben, denn einerseits verfügen die meisten von Veit eingesetzten Pokémon über eine starke Verteidigung, andererseits stärkt Despotars Fähigkeit Sandsturm die Spezialverteidigung der Gestein-Pokémon.

PT (Rematch)
142.png
Aerodactyl
Lv. 62
GesteinIC.pngGestein FlugIC.pngFlug
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Aero-Ass FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Drachenklaue DracheIC.pngDrache
PhysischIC.pngPhysisch
476.png
Voluminas
Lv. 61
GesteinIC.pngGestein StahlIC.pngStahl
Robustheit
Kein Item
Attacken:
Erdkräfte BodenIC.pngBoden
SpezialIC.pngSpezial
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Ladungsstoß ElektroIC.pngElektro
SpezialIC.pngSpezial
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
409.png
Rameidon
Lv. 63
GesteinIC.pngGestein 
Überbrückung
Kein Item
Attacken:
Kopfstoß GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Zen-Kopfstoß PsychoIC.pngPsycho
PhysischIC.pngPhysisch
Lawine EisIC.pngEis
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
076.png
Geowaz
Lv. 61
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Steinhaupt
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Durchbruch KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Flammenwurf FeuerIC.pngFeuer
SpezialIC.pngSpezial
248.png
Despotar
Lv. 65
GesteinIC.pngGestein UnlichtIC.pngUnlicht
Sandsturm
Kein Item
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Knirscher UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Aero-Ass FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Feuerzahn FeuerIC.pngFeuer
PhysischIC.pngPhysisch

5. Generation

Auch im Rahmen des Pokémon World Tournaments setzt Veit auf Fossil-Pokémon. Neben Rameidon, der weiterentwickelten Form seines Signaturpokémons Koknodon, befinden sich auch der Urvogel Aeropteryx und das lebende Fossil Relicanth in seinem Team. Ansonsten werden neben Mogelbaum und Castellith ausschließlich Pokémon eingesetzt, mit denen Veit auch schon in der vierten Generation gekämpft hat.

PWT *(Sinnoh-Arenaleiterturnier) S2W2 (kämpft mit 3, 4 oder 6 von 6 Pokémon)
409.png
Rameidon
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein 
salkabeere.png Salkabeere
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Zen-Kopfstoß PsychoIC.pngPsycho
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Wutanfall DracheIC.pngDrache
PhysischIC.pngPhysisch
476.png
Voluminas
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein StahlIC.pngStahl
rospelbeere.png Rospelbeere
Attacken:
Juwelenkraft GesteinIC.pngGestein
SpezialIC.pngSpezial
Erdkräfte BodenIC.pngBoden
SpezialIC.pngSpezial
Sandsturm GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
185.png
Mogelbaum
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein 
lydzibeere.png Lydzibeere
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Hammerarm KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Holzhammer PflanzeIC.pngPflanze
PhysischIC.pngPhysisch
Tiefschlag UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
095.png
Onix
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
grindobeere.png Grindobeere
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Brüller NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Sandsturm GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
076.png
Geowaz
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
foepasbeere.png Foepasbeere
Attacken:
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Gyroball StahlIC.pngStahl
PhysischIC.pngPhysisch
Hammerarm KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Fluch GeistIC.pngGeist
StatusIC.pngStatus
369.png
Relicanth
Lv. 50
WasserIC.pngWasser GesteinIC.pngGestein
grindobeere.png Grindobeere
Attacken:
Steinhagel GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Amnesie PsychoIC.pngPsycho
StatusIC.pngStatus
Schlafrede NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Erholung PsychoIC.pngPsycho
StatusIC.pngStatus
PWT *(Überregionales Arenaleiterturnier und Expertentypturnier Gestein) S2W2 (kämpft mit 3, 4 oder 6 von 6 Pokémon)
409.png
Rameidon
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein 
fokusgurt.png Fokusgurt
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Kraftkoloss KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Lawine EisIC.pngEis
PhysischIC.pngPhysisch
476.png
Voluminas
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein StahlIC.pngStahl
luftballon.png Luftballon
Attacken:
Tarnsteine GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Erdkräfte BodenIC.pngBoden
SpezialIC.pngSpezial
Ladungsstoß ElektroIC.pngElektro
SpezialIC.pngSpezial
Leidteiler NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
567.png
Aeropteryx
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein FlugIC.pngFlug
leben-orb.png Leben-Orb
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Fokusstoß KampfIC.pngKampf
SpezialIC.pngSpezial
Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
558.png
Castellith
Lv. 50
KäferIC.pngKäfer GesteinIC.pngGestein
energiekraut.png Energiekraut
Attacken:
Steinhagel GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Kreuzschere KäferIC.pngKäfer
PhysischIC.pngPhysisch
Solarstrahl PflanzeIC.pngPflanze
SpezialIC.pngSpezial
Hausbruch NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
076.png
Geowaz
Lv. 50
GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
wahlband.png Wahlband
Attacken:
Steinkante GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Tiefschlag UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Explosion NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
369.png
Relicanth
Lv. 50
WasserIC.pngWasser GesteinIC.pngGestein
lydzibeere.png Lydzibeere
Attacken:
Kopfstoß GesteinIC.pngGestein
PhysischIC.pngPhysisch
Kaskade WasserIC.pngWasser
PhysischIC.pngPhysisch
Steinpolitur GesteinIC.pngGestein
StatusIC.pngStatus
Gähner NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus

Zitate

4. Generation: DPPT

Erzelingen-Mine

„Hah, lehn dich zurück und staune! Mit der Attacke Zertrümmerer kann man Felsen aus dem Weg räumen... [...] Felsen müssen aus dem Weg geräumt werden, wenn sie den Pfad blockieren. Sobald du den Orden der hiesigen Arena hast, ist dein Pokémon dazu fähig. Also musst du den Arenaleiter besiegen. Und das... bin ich!“
– In der Erzelingen-Mine

Arena

„Willkommen! Dies ist die Arena von Erzelingen! Ich bin Veit, der Arenaleiter! Mein ganzer Stolz sind meine Gestein-Pokémon! Als Arenaleiter erkenne ich dein Potenzial als Trainer. Aber ich muss mich von der Kraft deiner Pokémon im Kampf überzeugen!“
– Vor dem Kampf
„Du glaubst wohl, du kannst das nächste Pokémon wieder einfach so besiegen?“
– Zwischensequenz
„W-was? Das darf nicht wahr sein! Mein durchtrainiertes Pokémon!“
– Kampfabspann
„Das ist beschämend... Ich habe gegen einen Trainer verloren, der noch keinen einzigen Orden besitzt. Felsenhart. Du bist stark, und ich war schwach. So ist das nun mal. Nach den Regeln der Pokémon Liga verleihe ich dir hiermit unseren Orden, als Beweis, dass du mich besiegt hast. Dies ist der offizielle Kohleorden der Pokémon Liga. [...] Der Kohleorden erlaubt es deinem Pokémon, die Versteckte Maschine Zertrümmerer auch außerhalb eines Kampfes anzuwenden. Und dies ist auch noch für dich. [...] TM76 enthält die Attacke Tarnsteine. Sie fügt den Gegnern Schaden zu, die neu in den Kampf kommen. Eine TM bringt einem Pokémon die enthaltene Attacke sofort bei. Aber du kannst sie nur einmal verwenden. Überlege dir gut, welches Pokémon die Attacke lernen soll.“
– Nach dem Kampf

Untergrund

„Hey! <Name des Spielers>! Bist du etwa das erste Mal hier? Willkommen im Untergrund von Sinnoh! Hm? Wo das ist, fragst du? Ist doch klar, sieh mal auf das Radar! Es handelt sich um ein riesiges Netzwerk aus Gängen unterhalb von Sinnoh. Wie? Was ich an so einem geräumigen Ort denn mache? Wie erkläre ich das am besten... Du kannst hier unten sozusagen alles tun, worauf du Lust hast. Nach Schätzen graben oder Sphären. Oder eine Geheimbasis errichten. Außerdem kannst du hier unten mit deinen Freunden spielen. Sprich doch mal mit dem Untergrund-Mann in Ewigenau. Ich muss jetzt aber los. Man sieht sich!“
– Beim ersten Besuch im Untergrund

4. Generation: PT

Duellareal (Möglichkeit 1)

„Möchtest du kämpfen? Ich bin nicht mehr der, mit dem du in der Arena gekämpft hast. [...] Hmm... Diese Antwort bricht einem ja fast das Herz. (Antwort: Nein) / Ich werde mein DESPOTAR in den Kampf schicken. Es ist noch stärker als das STOLLOSS meines Vaters! (Antwort: Ja)
– Vor dem Kampf
„Oh, du willst also kämpfen?“
– Vor dem Kampf, nach erstmaliger Ablehnung der Kampfeinladung
„Keine Chance! Du hast noch nicht gewonnen! Wir geben nicht auf!“
– Zwischensequenz
„W-was? Das darf nicht wahr sein! Mein durchtrainiertes Pokémon!“
– Kampfabspann
„Pokémon aus uralten Zeiten... Fossilien, die noch entdeckt werden wollen... Ob ich wohl neue Fossilien finde, wenn ich überall in ganz Sinnoh grabe?“
– Nach dem Kampf

Duellareal (Möglichkeit 2)

„Man kann mich jeden Tag im Untergrund finden. Ich grabe dort ohne Unterlass Fossilien aus. Das macht auch meine Pokémon stärker. Darf ich dir das in einem Kampf unter Beweis stellen? [...] Mal was anderes... Kennst du diese Sphären, die man ausgraben kann? Ja, jene, die man im Untergrund finden kann. Was meinst du, warum wachsen die Sphären, wenn man sie im Erdboden vergraben lässt? Eigentlich ist es nicht wichtig, aber erscheint dir das nicht auch komisch? (Antwort: Nein) / Und los geht’s! Das hier ist mein ganzer Stolz – meine Pokémon! (Antwort: Ja)
– Vor dem Kampf
„Keine Chance! Du hast noch nicht gewonnen! Wir geben nicht auf!“
– Zwischensequenz
„W-was? Das darf nicht wahr sein! Mein durchtrainiertes Pokémon!“
– Kampfabspann
„...Da haben wir die Kontrolle wohl aus der Hand gegeben. Nächstes Mal fordere ich dich zu einem Fossilien-Wettgraben aus.“
– Nach dem Kampf

Villa

„Hi! darf ich mal einen Blick in deine Villa werfen? [...] ...Oh, tut mir leid. Störe ich bei irgendetwas? (Antwort: Nein) / Danke! (Antwort: Ja)
– Vor der Villa
„Dieser Ort macht nicht den Eindruck einer unterirdischen Geheimbasis. Da fällt mir gerade ein, welche Farbe hat deine Fahne im Untergrund?“
– In der Villa
„Also ich an deiner Stelle würde die Dinge, die ich ausgrabe, zur Schau stellen. Du weißt schon. Dinge aus Orten wie der Mine oder dem Untergrund. Ich würde den Ort zu meinem persönlichen Museum machen.“
– In der Villa
„Der Untergrund erstreckt sich sogar bis unter das Erholungsgebiet. Ob ich ihn wohl, wenn ich wollte, bis nach Kanto oder Johto erweitern könnte?“
– In der Villa
„Woran ich so denke, während ich unter der Erde vor mich hin grabe? Zum Beispiel daran, was die Pokémon erlebt haben, bevor sie zu Fossilien wurden. ich würde so gern in der Zeit zurückreisen und mir ansehen, wie sie damals wirklich waren.“
– In der Villa
„Also ich an deiner Stelle würde dort drüben ein Fossil platzieren. Du bist da anderer Meinung? Ich glaube ja, dass ein Fossil dort gut hinpassen würde.“
– In der Villa

5. Generation: S2W2

„Tag für Tag grabe ich hier nach Fossilien. Die viele Arbeit hat meine Pokémon felsenfest gemacht und das wirst du jetzt im Kampf zu spüren bekommen!“
– Vor dem zweiten Kampf
„Los geht's! Jetzt bekommst du meine felsenfesten Pokémon zu spüren!“
– Vor dem Finale
„Na, was sagst du jetzt? Meine felsenfesten Pokémon waren hart genug für dich, was?“
– Kampfabspann bei einer Niederlage
„Besten Dank! Der Kampfausgang hat mich dazu ermutigt, mal meinen Vater herauszufordern...“
– Nach dem Kampf bei einer Niederlage
„W-was? Das darf nicht wahr sein! Meine durchtrainierten Pokémon!“
– Kampfabspann bei einem Sieg
„Ich habe also verloren...Beim nächsten Mal würde ich gerne in den unterirdischen Gängen von Sinnoh ein kleines Wettgraben nach Fossilien mit dir machen! Da gewinne ich bestimmt!“
– Nach dem Kampf bei einem Sieg
„Bei deinem Können ist der Sieg wirklich keine große Überraschung.Aber hat es nicht sehr lange gedauert, dein Team auf dieses Niveau zu bringen? Sag mal, gibt es eigentlich Fossilien im Museum von Septerna City?“
– In der Eingangshalle

Über ihn

„Man nenn ihn Veit, den Fels! Zeig uns, wie steinhart du bist!“
– Ansager beim PWT
„Veit! Er ist der junge Arenaleiter von Erzelingen! Er leitet die Arbeiter im Bergbau an!“
– Mann beim PWT

Im Anime

Veit im Anime

Ash und seine Freunde treffen Veit erstmals in der Episode Außen hui, innen pfui! in der Erzelingen-Mine, in welcher er ein Pokémon-Fossil entdeckt hat. Danach kehrt Veit in seine Arena zurück und trägt einen Arenakampf gegen Paul aus. In diesem setzt er Kleinstein, Onix und Koknodon ein und verliert gegen Pauls Azumarill, Elekid und Panflam.

In der darauffolgenden Episode fordert auch Ash den Arenaleiter zu einem Kampf heraus. Veit setzt die gleichen Pokémon wie im Kampf gegen Paul ein. Ash dagegen kämpft mit Griffel, Pikachu und Chelast, da diese über Attacken verfügen, auf die Gestein-Pokémon empfindlich reagieren. Jedoch werden Griffel und Chelast schnell durch Koknodon und Onix besiegt, und auch Pikachu geht nach einem etwas längeren Kampf gegen Onix zu Boden, weshalb Ash verliert.

Veit als Kind

In Selbstvertrauen ist der halbe Sieg findet der Rückkampf statt, der mit einem Duell zwischen Veits Onix und Ashs Pikachu beginnt. Aus diesem geht Pikachu als Sieger hervor, weshalb Veit nun sein Kleinstein einsetzt, das aber von Griffel und seinem Power-Punch besiegt wird. Als letztes Pokémon wählt Veit Rameidon, das sich eine Episode zuvor aus Koknodon entwickelt hat. Es kann Griffel und Pikachu besiegen, verliert aber gegen Chelast, weshalb Ash gewinnt und für seinen Sieg den Kohleorden erhält.

In Das Eis ist gebrochen! ist Veit in Fleetburg und besucht dort seinen Vater Adam, der auch die dortige Arena leitet. Die Beiden streiten sich in dieser Episode mehrmals, unter anderem darüber, wer von ihnen mehr über Fossilien weiß. Später erzählt Veit, warum er sich über seinen Vater ärgert: Adam hat die Arena von Erzelingen, die er damals geleitet hat, verlassen, um die Arena von Fleetburg zu leiten. Als er diese Entscheidung getroffen hat, hat er jedoch seine Frau und seinen Sohn Veit übergangen, weshalb es nun zu häufigen Streitigkeiten kommt. Später findet Veit heraus, dass Adam stets das Fossil eines Sonnkernblattes, das Veit als Kind gefunden und seinem Vater geschenkt hat, immer bei sich trägt, weshalb sich die Beiden versöhnen.

In der darauffolgenden Episode ist Veit der Schiedsrichter im Kampf zwischen seinem Vater und Ash.

Seine Pokémon

Veits Kleinstein.png Kleinstein
Debüt in Außen hui, innen pfui!
Kraftreserve
Walzer
Geowurf
Kleinstein ist das erste Pokémon, das Veit im Kampf gegen Paul einsetzt. Paul schickt sein Azumarill in den Kampf, gegen das Kleinstein einen Typnachteil hat. Trotzdem gelingt es dem Pokémon, Azumarill zu besiegen. Kurz darauf muss es gegen Elekid kämpfen, gegen das es durch einen erfolgreich eingesetzten Durchbruch verliert.

In Ashs erstem Arenakampf wird Kleinstein als zweites Pokémon eingesetzt. Trotz eines guten Kampfes gegen Ashs Griffel ist das Normal-Pokémon zu schnell für Kleinstein und besiegt es.

Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Veits Onix.png Onix
Debüt in Außen hui, innen pfui!
Slam
Risikotackle
Tarnsteine
Kreideschrei
Onix ist das zweite Pokémon, das im Arenakampf gegen Paul von Veit eingesetzt wird. Auch wenn es Pauls Elekid besiegen kann, wird es durch dessen Statik paralysiert und kann deshalb schnell von Panflam besiegt werden.

Auch gegen Ash wird Onix eingesetzt, das Chelast und Pikachu ohne Probleme besiegt. Im Rückkampf verliert Onix gegen einen starken Eisenschweif von Pikachu.

Fähigkeit:  Steinhaupt 

Veits Rameidon.jpg Rameidon
Debüt in Außen hui, innen pfui!
Kopfnuss
Zen-Kopfstoß
Energiefokus
Flammenwurf
Kopfstoß
Veits Koknodon wird im Kampf gegen Paul eingesetzt und verliert. Im Kampf gegen Ash trägt es jedoch den Sieg davon.

Während eines Kampfes gegen Team Rocket entwickelt es sich zu einem Rameidon weiter. Das Pokémon ist nun erheblich stärker und besiegt im Rematch gegen Ash sein Griffel und Pikachu, doch Ashs Chelast kann den Kampf noch drehen und bringt seinem Trainer den Sieg.

Fähigkeit:  Überbrückung 

Im Manga

Silvana und Veit im Manga

Seinen ersten Auftritt hat Veit in VS. Zirpurze, wo er von einer Suche nach Fossilien zurückkehrt. Im darauffolgenden Kapitel trägt er einen Arenakampf gegen Platinum aus, in dem er Koknodon und Onix gegen Platinums Plinfa und Ponita einsetzt. Es gelingt Koknodon, Plinfa mit Schockwelle zu schwächen, doch als Platinum zu Ponita wechselt, tauscht Veit sein Pokémon ebenfalls aus und schickt Onix in den Kampf. Dieses kann Ponita besiegen, verliert dann aber gegen Plinfa. Dieses kann auch einen Sieg gegen Koknodon erringen, indem es Aquawelle einsetzt und Veits Pokémon verwirrt.

In VS. Dialga und Palkia (Teil 1) trifft Veit sich mit anderen Arenaleitern aus Sinnoh an der Speersäule, um gegen Team Galaktik zu kämpfen. Dabei wird er jedoch schwer verletzt.

Seine Pokémon

Veits Onix Manga.png Onix
Debüt in VS. Koknodon
Risikotackle
Tarnsteine
Slam
Es wird während des Kampfes gegen Platinum eingesetzt, nachdem Koknodon ausgewechselt worden ist. Es kann ihr Ponita besiegen, verliert aber gegen Plinfa.
Fähigkeit:  Steinhaupt 

Veits Rameidon Manga.png Rameidon
Debüt in VS. Zirpurze
Schockwelle
Doppelteam
Zen-Kopfstoß
Koknodon kann Platinums Plinfa mit Schockwelle schwächen, wird aber durch eine Aquawelle und die daraus resultierende Verwirrung besiegt.

In VS. Bronzong (Teil 1) entwickelt es sich zu einem Rameidon.

Fähigkeit:  Überbrückung 

Im Sammelkartenspiel

In der Erweiterung Aufstieg der Rivalen sind zwei Sammelkarten erschienen, die Veits Pokémon thematisieren.

Namensbedeutung

Sprache Name Namensherkunft/-bedeutung
 Japanisch  ヒョウタ Hyouta  vgl. hyō・tan, Flaschenkürbis.
 Englisch  Roark  vgl. rock, Fels.
 Deutsch  Veit  von Eveite
 Französisch  Pierrick  vgl. pierre, Stein.
 Italienisch  Pedro  vgl. pietra, Stein.
 Spanisch  Roco  vgl. roca, Fels.

Die Arenaleiter der jeweiligen Region

Kanto
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos