Aktivieren

Sturmsog

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sturmsog
ja よびみず (Yobimizu) en Storm Drain
Beschreibung
Gen. 4 Zieht offens. Wasser-Att. an, die auf 1 PKMN zielen.
Gen. 5 Ruft Wasser herbei und erhöht Sp.-Ang.
Gen. 6 Absorbiert Wasser-Attacken und steigert den Spezial-Angriff.

Sturmsog ist eine Fähigkeit, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Pokémon mit dieser Fähigkeit ziehen alle Wasser-Attacken an, die auf ein Pokémon gerichtet sind. Diese steigern zusätzlich den Spezialangriff des Pokémon um eine Stufe, ohne ihm Schaden zuzufügen. Ist der Spezialangriff bereits auf seinem Maximalwert, wird er nicht weiter erhöht. Besitzen zwei Pokémon diese Fähigkeit, zieht das Pokémon mit der höheren Initiative Attacken eines dritten Pokémon an.

Attacken, die mehrere Pokémon treffen, beispielsweise Surfer, erhöhen den Spezialangriff des Pokémon, verhindern aber nicht die Durchführung der Attacke. Beim Anziehen der Attacke wird nicht unterschieden, ob es sich um einen Angriff des Gegners oder des Partners handelt. Nur die Attacken des Pokémon selbst treffen das eigentliche Ziel, sofern nicht ein anderes Pokémon mit Sturmsog am Kampf beteiligt ist.In Dreierkämpfen werden Attacken unabhängig von der Position der Kämpfenden angezogen.

Besitzt Urteilskraft den Typ Wasser, wird sie nicht von Sturmsog angezogen, Kraftreserve hingegen schon. Die einzige Statusattacke, die beeinflusst wird, ist Überflutung. Wasser-Shuriken führt nur zu einer einzigen Spezialangriff-Erhöhung. Setzt ein anderes Pokémon in derselben Runde Spotlight oder Wutpulver ein, besitzen diese eine höhere Anziehungs-Priorität als Sturmsog.

In der vierten Generation zieht Sturmsog Wasser-Attacken lediglich an, es ist weder immun gegenüber den Attacken, noch erhöht sich sein Spezialangriff. Zudem ist die Fähigkeit nicht dazu in der Lage, Kraftreserve anzuziehen.

Außerhalb des Kampfes

Außerhalb des Kampfes hat Sturmsog keine Wirkung.

In Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon mit dieser Fähigkeit ziehen alle Wasser-Attacken an, die in derselben Ebene eingesetzt werden, und nehmen dabei keinen Schaden.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
345 345.png Liliep GesteinIC.pngGestein PflanzeIC.pngPflanze Saugnapf Sturmsog
346 346.png Wielie GesteinIC.pngGestein PflanzeIC.pngPflanze Saugnapf Sturmsog
422 422.png Schalellos WasserIC.pngWasser Wertehalter Sturmsog Sandgewalt
423 423.png Gastrodon WasserIC.pngWasser BodenIC.pngBoden Wertehalter Sturmsog Sandgewalt
456 456.png Finneon WasserIC.pngWasser Wassertempo Sturmsog Aquahülle
457 457.png Lumineon WasserIC.pngWasser Wassertempo Sturmsog Aquahülle
556 556.png Maracamba PflanzeIC.pngPflanze H2O-Absorber Chlorophyll Sturmsog

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Überwiegend Pokémon vom Typ Wasser und Pflanze besitzen diese Fähigkeit.

Typ WasserIC.pngWasser PflanzeIC.pngPflanze GesteinIC.pngGestein BodenIC.pngBoden
Pokémon-Anzahl 4 3 2 1


Strategischer Nutzen

Sturmsog vereint zwei positive Aspekte in einer Fähigkeit: zum einen die Immunität gegenüber Wasser-Attacken und zum anderen eine einfache Erhöhung des Spezialangriffs, ohne etwas dafür tun zu müssen. Eine Einwechslung in eine Hydropumpe beispielsweise verhilft dem Pokémon bereits einen möglicherweise entscheidenden Vorteil. In Mehrfachkämpfen kann es natürlich als eine Art Schutz für Pokémon mit Wasser-Schwäche agieren, profitiert aber auch von Partnern, die Surfer beherrschen, da sich ihr Spezialangriff mit jeder Attacke des Partners erhöht, die Attacke aber auch allen Gegnern schadet.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Bislang wurde die Fähigkeit im Anime nicht eingesetzt.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde im Manga noch nicht eingesetzt.

Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Fähigkeit.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Sturmsog
Englisch Storm Drain
Japanisch よびみず Yobimizu
Spanisch Colector
Französisch Lavabo
Italienisch Acquascolo
Koreanisch 마중물 Majungmul
Portugiesisch Tempestade Drenadora
Chinesisch 引水 Yǐnshuǐ