Aktivieren

Brockoloss

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brockoloss Pokémonicon 526.png
Sugimori 526.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Brockoloss
Sound abspielen:
Japanisch ギガイアス (Gigaiath)
Englisch Gigalith
Französisch Gigalithe
Koreanisch 기가이어스 (Gigaieoseu)
Chinesisch 龐岩怪 / 庞岩怪 (Pángyánguài)
Allgemeine Informationen
National-Dex #526
Einall-Dex #032 (SW)
#070 (S2W2)
Kalos-Dex #122 (Küste)
Alola-Dex #100
Typ GesteinIC.pngGestein
Fähigkeiten Robustheit
Sandsturm (ab 7. Gen.)
Sandgewalt (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Mineral
Ei-Schritte 3840
Erscheinung
Kategorie Kompression
Größe 1,7 m
Gewicht 260,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 10.png
Fußabdruck Pokémonsprite 526 Fuß.png
Ruf
Sound abspielen:
AR-Marke
anzeigen

Brockoloss ist ein Pokémon mit dem Typ GesteinIC.pngGestein und existiert seit der fünften Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Nicht allein die Stärke zählt!.

Spezies

Entwicklung

Basis
Sugimori 524.png
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 525.png
Stufe 2
Sugimori 526.png
Brockoloss

Herkunft und Namensbedeutung

Basiert auf einem Steinhaufen mit herausragenden KristallenWikipedia icon.png.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Brockoloss Brock(en) + (K)oloss
Englisch Gigalith Giga + lith(os) (altgr.: Stein)
Japanisch ギガイアス Gigaiath Γίγας Gígās (altgr. Riese) + Γαῖα Gaîa (griech. Göttin der Erde) + Earth (en. Erde)
Französisch Gigalithe Giga + lith(os) (altgr.: Stein) + e
Chinesisch 龐岩怪 (庞岩怪) Pángyánguài páng (chin. riesig, enorm) + yán (chin. Fels) + guài (chin. Monster)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Entwicklung durch Tausch
S2W2 Entwicklung durch Tausch, Route 7 (Tausch)
CON Entwicklung (65%-Link)
PP2 Rostbezirk
SPR Weltensäule (UG2) (Höhlenbereich)
LPTA Nr. 6 Felsgebirge
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Entwicklung durch Tausch
LB Sancto-Ebene S01 (erreiche eine hohe Punktzahl)
SH Eventstufe
RBLW Glitzersteingeode (Hinterer Bereich)
VII SM Entwicklung durch Tausch

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Brockoloss durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Juwelenkraft GesteinIC.png SpezialIC.png 80 100% 20
1 Tackle NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 35
1 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
1 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
1 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
4 Härtner NormalIC.png StatusIC.png 30
7 Sandwirbel BodenIC.png StatusIC.png 100% 15
10 Kopfnuss NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 15
14 Felswurf GesteinIC.png PhysischIC.png 25 90% 10
17 Lehmschelle BodenIC.png SpezialIC.png 20 100% 10
20 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
30 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
36 Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
42 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
48 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
55 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Brockoloss selbst erlernt werden:


Brockoloss kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Brockoloss durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM22 Solarstrahl PflanzeIC.png SpezialIC.png 120 100% 10
TM23 Katapult GesteinIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM37 Sandsturm GesteinIC.png StatusIC.png 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM64 Explosion NormalIC.png PhysischIC.png 250 100% 5
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM69 Steinpolitur GesteinIC.png StatusIC.png 20
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM91 Lichtkanone StahlIC.png SpezialIC.png 80 100% 10
TM96 Natur-Kraft NormalIC.png StatusIC.png 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Brockoloss durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Autotomie StahlIC.png StatusIC.png 15
Bodycheck NormalIC.png PhysischIC.png 90 85% 20
Erdanziehung PsychoIC.png StatusIC.png 5
Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
Intensität BodenIC.png PhysischIC.png variiert 100% 30
Rammboss StahlIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
Rundumschutz GesteinIC.png StatusIC.png 10
Zielschuss NormalIC.png StatusIC.png 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Brockoloss durch Attacken-Lehrer erlernen:


Brockoloss kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Brockoloss von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
GiftIC.pngGift
FlugIC.pngFlug
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze
WasserIC.pngWasser
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
StahlIC.pngStahl

Getragene Items

Ein wildes Brockoloss kann folgende Items tragen:

SM Itemicon Ewigstein.png Ewigstein
Itemicon Granitstein.png Granitstein
50%
5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Es kann ganze Berge einebnen, indem es Energie entlädt, die es in seinem Kern gesammelt und verdichtet hat.
W Es absorbiert über seine orangefarbenen Kristalle das Sonnenlicht und schießt die so gewonnene Energie aus seinem Maul.
S2W2 Es verarbeitet Sonnenstrahlen in seinem Energiekern zu Lichtkugeln weiter, um sie im Kampf auf seinen Gegner abzufeuern.
3D Pro Es verarbeitet Sonnenstrahlen in seinem Energiekern zu Lichtkugeln weiter, um sie im Kampf auf seinen Gegner abzufeuern.
VI X Es verarbeitet Sonnenstrahlen in seinem Energiekern zu Lichtkugeln weiter, um sie im Kampf auf seinen Gegner abzufeuern.
Y Es kann ganze Berge einebnen, indem es Energie entlädt, die es in seinem Kern gesammelt und verdichtet hat.
ΩR Es verarbeitet Sonnenstrahlen in seinem Energiekern zu Lichtkugeln weiter, um sie im Kampf auf seinen Gegner abzufeuern.
αS Es kann ganze Berge einebnen, indem es Energie entlädt, die es in seinem Kern gesammelt und verdichtet hat.
VII S Es verarbeitet Sonnenstrahlen zu Energiekugeln von ungeheurer Stärke. Nachts sowie bei Regen kann es diese jedoch nicht abfeuern.
M Es verfügt über eine gewaltige Stärke und ist deshalb bei Bauarbeitern sehr beliebt. Diese wählen es oft als Partner-Pokémon.

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Größe:


Partnerareal: [[]]
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Größe:
IQ-Gruppe:
Pokémon Ranger
Gruppe: [[ (Typ)|]] Poké-Stärke: Fähigkeit:
Kreise: Min EP: Max EP:
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
Gruppe: [[{{{Gruppe1}}} (Typ)|{{{Gruppe1}}}]] Poké-Stärke: Fähigkeit: None.png Nichts
Verzeichnis-Eintrag  
Dieses Pokémon besitzt keinen Eintrag im Verzeichnis.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★★★ Defensiv: ★★★★ Attacke: Stone Edge Fähigkeiten: Sturdy
Bodyguard
Explode
Reichweite: 2
Initiative: ★ KP: ★★★★
Entwicklung:
Sedimantur + 65%-Link
Fundort:

Im Anime

Pokédex-Einträge

Episode Pokédex Eintrag
BW052 Ashs Brockoloss – Das Kompression-Pokémon. Die Attacken des Brockoloss, bei dem es die komprimierte Energie seines Inneren verwendet, sind stark genug, um einen Berg zu zerstören.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation 7. Generation alle Generationen
SM Rückseite
Pokémonsprite 526 XY.gif Pokémonsprite 526 Rückseite XY.gif
Pokémonsprite 526 Schillernd XY.gif Pokémonsprite 526 Rückseite Schillernd XY.gif

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
Cheren Rivale SWS2W2 65 (Wird nur in der Siegesstraße eingesetzt; auch in S2W2 (normal))/67 (S2W2; Hürdenmodus) 
Anime
Dino Trainer — 
Karim Trainer

Trivia

  • Es ist das langsamste Stufe 2-Pokémon aller Generationen.
  • Es ist das einzige reine Stufe 2 Gestein-Pokémon.