Gefährten

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Als Gefährten bezeichnet man einen Trainer und ein Pokémon, meistens seinem Signaturpokémon, die eine besondere Verbindung aufweisen. Das Konzept der Gefährten wird bisher ausschließlich in Pokémon Masters EX verwendet.

Übersicht der bisher bekannten Gefährten

Hier werden sämtliche bisher bekannten Gefährten in Pokémon Masters EX aufgeführt, die entweder gerade erhältlich sind, zuvor erhältlich waren oder zukünftig erhältlich werden. Es ist außerdem angegeben auf welche Weise die jeweiligen Gefährten erhältlich sind.

Dex

Bisher nur als Gegner oder in Events aufgetreten

Diese Gefährten sind bereits im Spiel aufgetreten, jedoch nur auf gegnerischer Seite oder in bestimmten Gebieten. Es ist nicht bekannt, ob diese für den Spieler erhältlich werden.

In Trailern aufgetaucht

Folgende Gefährten sind bereits in Trailern oder anderen Medien aufgetaucht. Wann und ob diese im Spiel erhältlich sind ist nicht bekannt.

In den Spieldaten

Folgende Gefährten sind bisher nur in den Spieldaten enthalten und wurden noch nicht offiziell bestätigt. Wann und ob diese im Spiel erhältlich gemacht werden ist nicht bekannt. Bis zur Version 1.3 gab es einen weiblichen Charakter, namens Sazanka, in den Spieldaten.

Gefährtenattacken

→ Hauptartikel: Liste der Gefährtenattacken

Gefährten können besondere Attacken im Kampf, sogenannte Gefährtenattacken, auslösen, die ihre besondere Verbindung kennzeichnen. Sie können erst nach einer Ladezeit von mehreren Attacken eingesetzt werden.

Bei Gefährten, die ihr Pokémon durch eine Gefährtenepisode entwickeln können, besitzen Basis und Stufe 1 den ihrem Typen entsprechenden Gefährtenstoß oder Gefährtenstrahl. Erst die letzte Entwicklung besitzt eine einzigartige Gefährtenattacke.

Gefährtensteinbretter

→ Hauptartikel: Liste der Gefährtensteinbretter

Gefährtensteinbretter wurden mit dem Update 1.5.5 vom 15. Januar 2020 in Pokémon Masters EX eingefügt. Es gibt sowohl einfache als auch erweiterten Gefährtensteinbretter. Die einfachen Bretter bieten die Möglichkeit, gegen Gefährtendrops die Werte des Gefährten zu erhöhen, während man mit erweiterten Brettern beispielsweise auch neue Fähigkeiten hinzufügen und die Attacken stärken kann. Pokémon, die aus Eiern geschlüpft sind, haben kein Gefährtensteinbrett.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Gefährten
Englisch Sync Pairs
Japanisch バディーズ Buddies
Spanisch Parejas de Compis
Französisch Duos
Italienisch Unità
Chinesisch 拍檔組合 Pāidàng Zǔhé
Sprache Name
Deutsch Gefährtenattacken
Englisch Sync Moves
Spanisch Movimientos Compi
Französisch Capacités Duo
Italienisch Unimosse
Chinesisch 拍組招式 Pāizǔ Zhāoshì