Pokémon der Woche

Rexblisar

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 460.png
Rexblisar
jaユキノオー(Yukinooh) enAbomasnow
Rexblisar | Mega-Rexblisar
Sugimori 460.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen PflanzeIC.png EisIC.png
National-Dex #460
Sinnoh-Dex #143
Kalos-Dex #089 (Gebirge)
Galar-Dex #097
#032 (Kronen-Dex)
Fähigkeiten Hagelalarm
Lärmschutz (VF)
Hagelalarm (Mega)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (14.8 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Monster, Pflanze
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Frostbaum-Pokémon
Größe 2,2 m
2,7 m (Mega)
Gewicht 135,5 kg
185,0 kg (Mega)
Farbe Weiß
Silhouette Silhouette 6 HOME.png
Fußabdruck Rexblisar
Ruf
Sound abspielen
Ruf (Mega)
Sound abspielen

Rexblisar ist ein Pokémon mit den Typen Pflanze und Eis und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es entwickelt sich aus Shnebedeck. Seit Pokémon X und Y ist es in der Lage, eine Mega-Entwicklung zu Mega-Rexblisar zu vollführen.

Spezies

Rexblisar

Rexblisar in seinem natürlichen Lebensraum

Rexblisar ist ein großes, stämmiges und zweibeiniges Pokémon, welches einem Nadelbaum und einem Yeti ähnelt. Sein kräftiger Körper ist mit einem dichten, schneebedeckten Nadelkleid bedeckt. Es hat zwei kurze, aber starke Beine, mit der es sich in überwiegend aufrechter Haltung fortbewegt. Sein Mund, wie auch sein Oberkörper, ist von zottelartigen Fasern bedeckt, welche Rexblisars Aussehen etwas Tannenähnliches verleihen. Mit seinen rötlich eingefärbten Augen findet es sich in seinem Territorium zurecht. Die Extremitäten sind in einem dezenten Waldgrün gehalten. Im selben grün sind die vier großen, spitzen Stacheln, welche es auf seinem Rücken trägt. Bei schillernden Exemplaren sind die Füße und Arme sowie der Schweif blau gefärbt.

Rexblisar lebt zurückgezogen in den eisigen Höhen abgelegener Gebirge wie dem Kraterberg in Sinnoh oder de, Mamutel-Weg in Kalos, in denen ganzjährig Schnee liegt. Es verfügt über eine große Körperkraft und lässt, um sich zu verteidigen, kräftige Schläge wie Holzhammer oder Eishieb auf Gegner herabfahren. Wenn es den Schnee aus seinem dichten Fell schüttelt, verursacht es Blizzards, in denen es sich versteckt. Dies hat ihm den ehrfürchtigen Beinamen "Das Eismonster" eingebracht. Rexblisar behütet Shnebedeck sorgsam, an dessen Körper süße Beeren wachsen. Wird Shnebedeck von Pokémon wie Galar-Flampion belästigt, die es auf den Snack abgesehen haben, vertreibt Rexblisar sie mit großer Kraft. Rexblisar liebt Blumen und kann beim Blühen früher Schneeblumen beobachtet werden. Verblühen sie, zieht auch Rexblisar sich zurück.

Mega-Rexblisar

Rexblisar ist in der Lage, mithilfe von Rexblisarnit eine Mega-Entwicklung zu Mega-Rexblisar durchzuführen. In seiner Mega-Form bewegt es sich nach vorne gebückt fort, da es auf dem Rücken ein paar größere und ein paar kleinere Eiskristalle dazubekommt, um die Macht des Eises für den nächsten Angriff in sich aufzunehmen. Zum eigenen Schutz ist es nun rundum von seinen zottelartigen Fasern bedeckt.

Entwicklung

Rexblisar entwickelt sich aus dem vergleichsweise kleinen Shnebedeck und wird dadurch mehr als doppelt so groß und fast dreimal so schwer. Es legt also gewaltig an Masse zu, um in seiner kalten Umgebung bestehen zu können und ist bis auf seine Gliedmassen überall mit Schnee und Eis bedeckt.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Rexblisar basiert vermutlich auf einem schneebedeckten NadelbaumWikipedia-Icon und einem YetiWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Rexblisar rex + Blizzard
Englisch Abomasnow abominable snowman
Japanisch ユキノオー Yukinooh 雪の王 yuki no ō
Französisch Blizzaroi blizzard + roi
Koreanisch 눈설왕 Nunseolwang nun + 설 (雪) seol + wang
Chinesisch 暴雪王 / 暴雪王 Bàoxuěwáng 暴雪 bàoxuě + wáng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPPT Kraterberg
HGSS Tausch, Entwicklung?
V SWS2W2 Entwicklung
VI XY Route 17
ΩRαS Tausch
VII SM Tausch
USUM Ultradimension Zero (gelbes Warp-Loch)
VIII SWSH Route 10, Claw-Plateau, Milza-See (Auge), Sandsturmkessel, Sitz des Giganten, Spiegel des Giganten, Wutanfall-See
Dyna-Raids (Claw-Plateau: Nest 081, Hut des Giganten: Nest 084, Sandsturmkessel: Nest 096)
SWEXSHEX Dyna-Riesennest, Frostfeld, Schlitterfeld
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 112, Fernarchipel: Nest 177, Fleißebene: Nest 153, Grußgefilde: Nest 105, Schlitterfeld: Nest 193, Nest 196, Schneeschlucht: Nest 230, Schollenmeer: Nest 253)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kanto
Norbert Arenaleiter HGSS 56
Hoenn
Frosina Top Vier ΩRαS 72
Sinnoh
Frida Arenaleiter DPPT 42/61
Einall
Bell Trainer S2W2 50
Frida Trainer S2W2 50
Erika Trainer S2W2 50
N Team Plasma S2W2 77
Kalos
Galantho Arenaleiter XY 56 / 40 bis 70
Alola
Sina Pokémon-Trainer SUS 50

Attacken

4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Rexblisar durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
1 Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
1 Auroraschleier EisIC.png Status 20
1 Pulverschnee EisIC.png Spezial 40 100% 25
1 Silberblick NormalIC.png Status 100% 30
1 Blattwerk PflanzeIC.png Physisch 40 100% 40
1 Weißnebel EisIC.png Status 30
15 Eissplitter EisIC.png Physisch 40 100% 30
20 Rasierblatt PflanzeIC.png Physisch 55 95% 25
25 Eissturm EisIC.png Spezial 55 95% 15
30 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
35 Verwurzler PflanzeIC.png Status 20
43 Holzhammer PflanzeIC.png Physisch 120 100% 15
49 Blizzard EisIC.png Spezial 110 70% 5
56 Eiseskälte EisIC.png Spezial variiert 30% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP

Folgende Attacken kann Rexblisar durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb NormalIC.png Physisch 80 85% 20
TM01 Megakick NormalIC.png Physisch 120 75% 5
TM04 Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
TM08 Hyperstrahl NormalIC.png Spezial 150 90% 5
TM09 Gigastoß NormalIC.png Physisch 150 90% 5
TM10 Zauberblatt PflanzeIC.png Spezial 60 20
TM11 Solarstrahl PflanzeIC.png Spezial 120 100% 10
TM17 Lichtschild PsychoIC.png Status 30
TM19 Bodyguard NormalIC.png Status 25
TM21 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM22 Steinhagel GesteinIC.png Physisch 75 90% 10
TM24 Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM27 Eissturm EisIC.png Spezial 55 95% 15
TM28 Gigasauger PflanzeIC.png Spezial 75 100% 10
TM31 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM35 Hagelsturm EisIC.png Status 10
TM39 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM43 Durchbruch KampfIC.png Physisch 75 100% 15
TM46 Meteorologe NormalIC.png Spezial 50 100% 10
TM48 Felsgrab GesteinIC.png Physisch 60 95% 15
TM50 Kugelsaat PflanzeIC.png Physisch 25 100% 30
TM51 Eisspeer EisIC.png Physisch 25 100% 30
TM59 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM64 Lawine EisIC.png Physisch 60 100% 10
TM76 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM81 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
TM98 Fruststampfer BodenIC.png Physisch 75 100% 10
TP00 Schwerttanz NormalIC.png Status 20
TP05 Eisstrahl EisIC.png Spezial 90 100% 10
TP06 Blizzard EisIC.png Spezial 110 70% 5
TP10 Erdbeben BodenIC.png Physisch 100 100% 10
TP20 Delegator NormalIC.png Status 10
TP24 Wutanfall DracheIC.png Physisch 120 100% 10
TP26 Ausdauer NormalIC.png Status 10
TP27 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TP31 Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
TP33 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TP59 Samenbomben PflanzeIC.png Physisch 80 100% 15
TP64 Fokusstoß KampfIC.png Spezial 120 70% 5
TP65 Energieball PflanzeIC.png Spezial 90 100% 10
TP67 Erdkräfte BodenIC.png Spezial 90 100% 10
TP71 Blättersturm PflanzeIC.png Spezial 130 90% 5
TP77 Strauchler PflanzeIC.png Spezial variiert 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Rexblisar durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Egelsamen PflanzeIC.png Status 90% 10
Wachstum NormalIC.png Status 20
Risikotackle NormalIC.png Physisch 120 100% 15
Stampfer NormalIC.png Physisch 65 100% 20
Schädelwumme NormalIC.png Physisch 130 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Rexblisar durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Grasrutsche PflanzeIC.png Physisch 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Rexblisar
Mega-Rexblisar

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Rexblisar oder Mega-Rexblisar von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
PflanzeIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
BodenIC.png
NormalIC.png
EisIC.png
PsychoIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
FeeIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
FlugIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
StahlIC.png
FeuerIC.png

Getragene Items

Ein wildes Rexblisar kann folgende Items tragen:

DPPT Ewiges Eis Ewiges Eis 5%
XY Ewiges Eis Ewiges Eis 5%
USUM Ewiges Eis Ewiges Eis 5%
SWSH Ewiges Eis Ewiges Eis 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Es löst in den Bergen, wo ewiger Schnee liegt, Blizzards aus. Es ist ein scheußlicher Schneemann.
Es bedeckt weite Gebiete mit Schnee, indem es Blizzards auslöst. Man nennt es “Das Eismonster”.
Sie erscheinen beim Blühen der Schneeblumen und verschwinden wieder, sobald diese verblüht sind.
Es haust im Gebirge, wo ewiger Schnee liegt, und löst Blizzards aus, um sich zu verstecken.
Sie erscheinen beim Blühen der Schneeblumen und verschwinden wieder, sobald diese verblüht sind.
Sie erscheinen beim Blühen der Schneeblumen und verschwinden wieder, sobald diese verblüht sind.
Sie erscheinen beim Blühen der Schneeblumen und verschwinden wieder, sobald diese verblüht sind.
Es bedeckt weite Gebiete mit Schnee, indem es Blizzards auslöst. Man nennt es „Das Eismonster“.
Es haust im Gebirge, wo ewiger Schnee liegt, und löst Blizzards aus, um sich zu verstecken.
Es bedeckt weite Gebiete mit Schnee, indem es Blizzards auslöst. Man nennt es „Das Eismonster“.
Es haust im Gebirge, wo ewiger Schnee liegt, und löst Blizzards aus, um sich zu verstecken.
Es haust im Gebirge, wo ewiger Schnee liegt, und löst Blizzards aus, um sich zu verstecken.
Es schwingt seine großen Arme wie Hämmer und vertreibt damit Gruppen von Flampion, die es auf Shnebedeck abgesehen haben.
Dieses Pokémon löst Blizzards aus. Wenn es seinen großen Körper schüttelt, wird in seiner Umgebung alles sofort schneeweiß.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Rexblisar:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 5Pokéthlon Stern 5.png
Ausdauer 5Pokéthlon Stern 5.png
Sprung 2Pokéthlon Stern 2.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Rexblisar befindet sich zurzeit im PU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Entwicklung
R2 Eissee, Fang-Arena
V SPR Weltensäule (UG2) (Eisbereich)
LPTA O-Schneepfad, Nr. 9 Frostgipfel
VI LB Dunkel-Höhle S04
SH Rosea-Rummel, Saphirküste
RBLW Aurora-Eisfeld
PIC Rätsel 29-02, Rätsel 29-03
VIII NSNP Frostiges Schneefeld

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 460 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: -10%
IQ-Gruppe: E
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-212 Gruppe: Eis Poké-Stärke: Eis (R2).png Eis Fähigkeit: Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Freundschaftsleiste: 3960
Verzeichnis-Eintrag
Es wirft Blätter um anzugreifen und erzeugt Schneestürme.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-258/N-152 Gruppe: Eis Poké-Stärke: Poké-Assistent Eis.png Eis
Poké-Assistent Eis.png Eis(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Zertrümmern1.png Zertrümmern1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Greift den Gegner kontinuierlich mit jeder Menge purem Eis an. Opfer wird gestoppt.
Pokémon Picross
Rexblisar
Maximale Größe: 10x10
Erholungszeit: 00:30
Typ: PflanzeIC.png
Fähigkeit: Autokorrektur
Rang: Normal
Einsetzbar: 10 Mal
Aktivierung: Automatisch
Korrigiert automatisch einige irrtümlich ausgefüllte Felder.
Mega-Rexblisar
Maximale Größe: 15x15
Erholungszeit: 01:00
Typ: PflanzeIC.png
Fähigkeit: Autokorrektur
Rang: Super
Einsetzbar: 15 Mal
Aktivierung: Automatisch
Korrigiert automatisch einige irrtümlich ausgefüllte Felder.
Pokémon GO
Pokémonsprite 460 GO.png Kraftpunkte: 207 Angriff: 178 Verteidigung: 158
Fangrate: 12,5 % Fluchtrate: 6 % Max. WP: 2362
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Pulverschnee, Rasierblatt
Lade-Attacken: Blizzard, Energieball, Wutanfall, Meteorologe
New Pokémon Snap
Rexblisar Pokémon-Fotodex: #165
Rexblisar lebt auf dem Schneefeld, wo das ganze Jahr über Schnee liegt. Wenn es wütend wird, löst es einen Blizzard aus und taucht die ganze Umgebung in Weiß.

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS and Wii U
Als Pokémon vom Typ Pflanze/Eis führt es ein ruhiges, beschauliches Leben in schneebedeckten Bergen, mischt sich aber ab und zu gerne unter Menschen. Es kann mit Blizzards Feinde in seiner Nähe angreifen. Mit seinem mächtigen „Eishieb“ erwischt es selbst Gegner, die hinter ihm stehen! SSB4 SSB4
Rexblisar Trophäe.png Rexblisar 2 Trophäe.png

Im Anime

→ Hauptartikel: Rexblisar (Anime)
Frida und ihr Rexblisar

Rexblisar erscheint im 11. Pokémon-Kinofilm. Das erste Rexblisar, das im regulären Anime zu sehen ist, befindet sich im Besitz der Arenaleiterin Frida, die sich auf den Einsatz von Eis-Pokémon spezialisiert hat. Im Arenakampf gegen Ash ist es das letzte Pokémon von Frida und kann nur unter großen Mühen besiegt werden.

Die Trainerin Morana, die in Kampf um das Überleben der Orion City-Arena! auftritt, um die Orion-City-Arena zu übernehmen, besitzt ebenfalls ein Exemplar. Nach einem langen Schlagabtausch kann Bennys Vegimak es besiegen, woraufhin Rexblisar ihm Respekt zollt.

Galanthos Mega-Rexblisar

Auch der Arenaleiter Galantho befindet sich im Besitz eines Rexblisar. Es ist das erste Mal beim Arenakampf gegen Ash in der Episode Es hagelt in der Eis-Arena! zu sehen. Es kann sich gegen Ashs Resladero zunächst gut erwehren und es durch den von ihm verursachten Hagelsturm schwächen, wird aber schließlich von ihm besiegt. Im Rückkampf ist es in der Lage, eine Mega-Entwicklung durchzuführen. Dennoch wird es von Ashs Quajutsu am Ende des Kampfes besiegt.

Wilde Exemplare kommen z. B. in Durch den Schnee und über den Berg! vor.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Rexblisar (TCG)

Von Rexblisar existieren momentan neun verschiedene Sammelkarten, die alle auch als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Rexblisar mit der Kartennummer 19 aus der Erweiterung Geheimnisvolle Schätze.

Die Karten von Rexblisar sind Phase-1-Pokémon und entwickeln sich aus Shnebedeck. Sie gehören entweder dem Wasser- oder dem Pflanzen-Typ an und verfügen entweder über eine Feuer- oder eine Metall-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Rexblisar/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

Dieses Pokémon war Pokémon der Woche in der Kalenderwoche 52/2018.