Erinnerungen und Träume!

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← EP1067 – Pikachus großes Abenteuer! Alle Episoden Jubel, Trubel, Ligastart! – EP1069 →
Erinnerungen und Träume!
ja グラジオとリーリエ!父の幻影を追って!!
en Chasing Memories, Creating Dreams!
SM127.jpg
Informationen
Episodennummer 1068 (22.35 / SM127)
Staffel Staffel 22
Jahr 2019
Erstausstrahlung JA 23. Juni 2019
Erstausstrahlung US 26. Oktober 2019
Erstausstrahlung DE 14. Dezember 2019
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 小平麻紀 Maki Kodaira
Regisseur 小平麻紀 Maki Kodaira
Animationsleitung 香月麻衣子 Maiko Katsuki
Musik
Deutsches Opening The Challenge of Life
Englisches Opening The Challenge of Life
Japanisches Opening キミの冒険
Japanisches Ending 心のノート
Episodenbilder bei Filb.de

Erinnerungen und Träume! ist die 127. Folge von Sonne & Mond und die 1068. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Golgantes ist besiegt

An der Küste von Poni fordert Gladio Hapu’u zum Kampf heraus, um ihre Große Prüfung zu meistern. Hapu’u befiehlt ihrem Golgantes Lichtkanone einzusetzen, doch Gladio lädt seinen Z-Ring auf und vollführt die Pose, sodass Wolwerock Drastisches Drachendröhnen einsetzen kann. Die beiden Attacken kollidieren. Nachdem die Explosion vorüber ist, sieht man, dass Golgantes kampfunfähig ist. Hapu’u ruft es zurück und gratuliert ihren Herausforderer zum Sieg. Dieser bekräftigt, dass ihre Prüfung die letzte war, die er gewinnen musste. Hapu’u fragt ihn dann, nach seinem nächsten Schritt, woraufhin Gladio erwidert, dass er noch eine Sache zu erledigen habe, bevor er an der Alola-Liga teilnehmen wird.

In Lillys Villa starrt Flöckchen das immer noch inaktive Magearna an, während seine Trainerin weiterhin die Berichte ihres Vaters studiert, um Hinweise darüber zu erlangen, wie es wieder aktiviert werden kann. Dabei stößt sie auf die Information, dass Magearnas Seelenherz sowohl seine Seele als auch seine Kraftquelle sei. Dann erscheint Hobbes und sagt ihr, dass ihre Freunde erschienen sind. Lilly erklärt, dass sie und die Mädchen in den Hinterhof gehen werden, um ihre Z-Attacken zu trainieren, woraufhin ihr Butler erwidert, dass auch die Jungen dabei seien. Im Wohnzimmer angekommen, begrüßt sie ihre Klassenkameraden und Tracy sagt, dass sie die Jungen eingeladen habe, damit diese sie unterstützen. Alle sind bereit für das gemeinsame Training, doch Lilly antwortet, dass sie ihnen allen zunächst ein Pokémon vorstellen wolle: Sie führt sie in das geheime Forschungszimmer und stellt ihnen Magearna vor. Sie erklärt, dass es ein Geschenk ihres Vaters war, das sie erhalten hat, als sie noch sehr jung war. Es habe sich allerdings niemals bewegt. Rotom lenkt die Aufmerksamkeit aller auf die Berichte Mohns. Lilly verkündet, dass sie zwei Ziele zu erreichen habe, bevor ihr Vater zurückkehrt: Sie will eine Z-Attacke meistern und Magearna wiedererwecken.

Währenddessen betrachtet Professor Kukui das neu errichtete Manalo Stadion und ist begeistert zu sehen, dass sein Kindheitstraum endlich in Erfüllung gegangen ist. Das Team Rocket-Trio befindet sich in der Nähe und verkauft einige Honigdoughnuts an eine hungrige Menschenmenge. Später sieht man, wie Samantha, Professor Burnett, Fabian und Pia aus dem Helikopter hüpfen, nachdem sie auf der Stadioninsel gelandet sind.

Gladio und sein Nachtara durchstreifen auf der Suche nach Mohns verschollenem Zoroark die Wildnis von Poni, um das Versprechen, das er seiner Mutter gegeben hat, erfüllen zu können. Sie fühlen sich nach einiger Zeit beobachtet, auch wenn sie nur harmlose Pokémon in der näheren Umgebung entdecken können. Derweil versucht Maho mit Fruyal ihre Z-Attacke durchzuführen, was jedoch nicht gelingt, da sich der Z-Ring nicht einmal aufladen mag. Auch Tracy und Chrys üben und sind begeistert als ihre Pokémon Schaumserenade und Blitzkanone verwenden. Lilly wird zunehmend nervös und auch Ashs Ratschläge helfen ihr nicht dabei ihre Z-Attacke auszuführen.

Kiawe und Ash freuen sich über den möglichen Schaukampf

Als Hobbes die Kinder hereinruft, endet das Training. Die Kinder und ihre Pokémon versammeln sich um den Fernseher, um mitanzusehen, wie Kukui die Alola-Liga und ihren Austragungsort, das Manalo Stadion, offiziell präsentiert. Er erklärt, dass jeder an dem Turnier teilnehmen kann und dass der Sieger im Anschluss in einem spektakulären Schaukampf gegen Mask Royale antreten darf. Die erfreut vor allem Ash, Kiawe und Tracy. Auch Fabian, dessen Idol Mask Royale ist, und James wollen nun alles geben, um das Turnier zu gewinnen.

Währenddessen geht Gladios Suche weiter. Als er und Nachtara einen felsigen Strandabschnitt entlanglaufen, erscheint ein Grypheldis und verwendet Luftschnitt, um beide zu attackieren. Mit Finsteraura wird der Angriff neutralisiert, doch dann verwendet das Flug-Pokémon Sturzflug. Gladio befiehlt Spukball, der sein Ziel trifft, woraufhin das Grypheldis verschwindet. Nachtara ist bereit ihm zu folgen, doch Gladio fordert es dazu auf, sich auf die Suche nach Zoroark zu konzentrieren. Ein Jugong taucht von ihnen unbemerkt im Wasser auf und geht an Land, wo es sich zu Haspiror verwandelt. Nachtara dreht sich nochmals um, um zu sehen, ob sie verfolgt werden, doch Haspiror bleibt unbemerkt, da es sich hinter einem Felsen versteckt.

Mahos Trainings beginnt sich derweil noch nicht auszuzahlen, da sie immer noch Probleme damit hat, genug Energie anzuhäufen. Plötzlich ergreift eine kalte Windböe die Kinder und sie bemerken, dass Lilly von einem hellblauen Licht umhüllt ist. Lilly konzentriert ihre innere Stärke, während sie an die Worte ihres Vaters denkt. Sie spricht die geheimen Worte und vollführt die passende Pose, um Tobender Geofrost einsetzen zu können. Flöckchen führt die Attacke aus und Lilly ist begeistert, da sie nun eines ihrer Ziele erreicht hat. Sie dreht sich zu Ash um und gibt zu, dass sie nun wisse, was er zuvor gemeint habe, als er ihr Tipps gegeben habe. Kiawe schlägt vor, Hala über den Fortschritt zu informieren. Unbemerkt von den Kindern beginnt Magearna aufgrund von Lillys gestiegenem Selbstbewusstsein leicht zu flimmern.

Gladio, Nachtara und Zoroark

Des nachts und an einem Lagerfeuer versuchen Gladio und Nachtara wach zu bleiben. Einige Knurrer stören die beiden doch und ein Mantidea erscheint. Es starrt Gladio intensiv an, der Nachtara dann den Einsatz von Finsteraura befiehlt. Die Attacke führt dazu, dass Mantidea seine wahre Form offenbart: Es ist das gesucht Zoroark! Gladio tritt vor, um es zu begrüßen, doch Zoroark zeigt ihm zunächst eine Illusion, in dem man Mohn und den jungen Gladio sieht, die die weinende Baby-Lilly trösten. Der berührende Familienmoment zeigt Zoroarks Gefühle für Gladio und dessen Familie. Dieser Strecke seine Hand aus und streichelt Zoroarks Wange. Nachtara schließt sich ihm an und reibt sich an Zoroark. Gladio informiert Zoroark dann darüber, dass Mohn noch lebt und bittet es ihm bei der Suche nach seinem Vater zu helfen. Zoroark kniet sich sofort hin und neigt seinen Kopf, um zu zeigen, dass es ihm gerne helfen würde, womit die Episode endet.

Debüts

Keine wichtigen Personen oder Pokémon haben in dieser Episode ihren ersten Auftritt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Erinnerungen und Träume!
Englisch Chasing Memories, Creating Dreams!
Japanisch グラジオとリーリエ!父の幻影を追って!! Glazio to Lilie! Chichi no Gen’ei o Otte!!
Französisch De vieux souvenirs et de nouveaux rêves !?
Italienisch Creare sogni inseguendo i ricordi!
Chinesisch 格拉吉歐與莉莉艾!追尋父親的幻影!!

Trivia

Es ist Lamellux!
← EP1067 – Pikachus großes Abenteuer! Alle Episoden Jubel, Trubel, Ligastart! – EP1069 →