Aktivieren

Lola

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lola

ja ミズホ (Mizuho)en Lola

Lola.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Marmoria City
Verwandte Flint (Ehemann), Rocko (Sohn), Forrest (Sohn), 8 weitere Kinder
Trainer
Pokémon-Typ WasserIC.pngWasser
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Lola ist eine Wasserpokémonspezialistin, verheiratet mit Flint, und Mutter von Rocko, Forrest und acht weiteren Kindern. Für kurze Zeit leitete sie die Arena von Marmoria City und verteilte den Felsorden an die Trainer die sie besiegten.

Eines Tages verließ Flint seine Frau und Kinder um Trainer zu werden, kehrte jedoch nie zurück. Später hatte sie selbst das Ziel Pokémon zu trainieren, ging fort und ließ Rocko auf seine Geschwister aufpassen. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist dekorieren.

In einer Chroniclesfolge, die nur in Amerika und England ausgestrahlt wurden, kehrte Rocko nach seiner Reise durch Kanto und Johto wieder zur Arena zurück und sah dass sein Vater sich weigerte die Arena weiterzuführen. Er erklärte ihm, dass die Arena von der zurückgekehrten Lola ruiniert worden sei, die das Innere und das Äußere der Arena ihren Vorstellungen entsprechend umgestaltet hatte. Sie pflanzte zum Beispiel Bäume und Büsche in der Arena. Sie ließ die Arena mit Wasser füllen und malte Sterne und Herzen an die Wände. Flint hielt es nicht länger aus und schloss die Arena.

Als Rocko nach Hause kam, sah er seine Mutter das Haus umdekorieren. Sie zeigte ihm ihre Wasserpokémon und sagte, dass sie viel stärker als Gesteinspokémon seien. Rocko wollte wissen wie sein Vater als dies zulassen konnte. Er antwortete, dass er seiner Frau nicht nein sagen konnte.

Flint und Lola

Flint und Lola hatten ein Rematch um die Arenaleitung und er hatte seine Zweifel wegen des Typnachteils zu gewinnen, wurde jedoch von Rocko gezwungen zu kämpfen. Der Kampf endete damit, dass seine Pokémon fast ertrunken wären und gerettet werden mussten. Flint wollte wegrennen doch er flirtete mit seiner Frau und beide einigten sich darauf die Arena zu einer Wasser-Gesteinsarena zu machen.

Rocko entschied sich dazu selbst gegen seine Mutter zu kämpfen um all ihre Änderungen rückgängig zu machen und gewann. Lola versprach nie wieder den Typ der Arena zu ändern, doch dank Flints Überredungskünste durfte die Dekoration bleiben. Rocko übergab die Arenaleitung und seine Pokémon seinem ältesten Bruder Forrest.

In Vergeben und vergessen sah man Lola gemeinsam mit Flint und Rockos Kappalores, die eine Weltreise machten und die Kinder zurückließen. Rocko war sauer auf seine Eltern, da die Arena wieder umgestaltet worden war. Am Ende der Episode kamen die drei wieder nach Hause.

Ihre Pokémon

Hier sind Lolas bekannte Pokémon:


Trivia