Aktivieren

Serena (Animecharakter)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt den Animecharakter. Für die Spielfigur siehe hier und für die Professorin in Hoenn siehe hier.
Serena

ja セレナ (Serena)en Serena

250
GesamtansichtPorträt
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kalos
Verwandte Primula
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Serena ist eine weibliche Begleiterin aus XY und reist zusammen mit Ash, Citro und Heureka durch Kalos. Sie kennt Ash schon seit ihrer Kindheit.

Ihr Charakter basiert auf den weiblichen Protagonisten aus den Spielen Pokémon X und Y.

Geschichte

Serena hat ihren ersten Auftritt in Kalos, Region der Träume und Abenteuer!, wo sie von Dartiri im Auftrag ihrer Mutter zunächst geweckt wird, da sie selber keinen Erfolg damit hatte. Nachdem sie es angemotzt hat, gehen beide ans Fenster. Serena grüßt Rihorn, welches auf der Wiese liegt. Ihre Mutter sagt dann, dass sie wieder üben sollte, auf ihm zu reiten, da sie selbst eine bekannte Rihorn-Reiterin war, doch Serena ist nicht gerade begeistert von der Idee. In Verfolgungsjagd in Illumina City! sieht man dann, wie sie schließlich trainiert, aber von Rihorn herunterfällt, da sie die Kontrolle verliert. Sie sagt, dass sie es hasst zu trainieren.

Am Abend ist sie immer noch schlecht auf ihre Mutter zu sprechen, da sie Verletzungen im Gesicht hat und schaut sich dann mit ihr interessiert den Bericht über das randalierende Knakrack in Illumina City an. Sie sieht Ash im Beitrag und sagt Rihorn am nächsten Morgen, dass bald etwas Interessantes passieren wird, was mit ihm zu tun zu haben scheint.

Ihre Reise beginnt schließlich in Ein Kampf der Lüfte!, nachdem sie sich von ihrer Mutter verabschiedet hat. In Professor Platans Labor soll sie sich ihren Starter aussuchen, doch zuvor überlegt sie sich lange, was sie anziehen soll. Am Ende der Episode erscheint Serena schließlich beim Professor und bekommt die Starter gezeigt, zwischen denen sie auswählen kann. In Vorsicht! Wangenrubbler! entscheidet sie sich dann schließlich für Fynx, erhält einen Pokédex und beginnt die Reise. Am Ende der Episode sieht man, wie sie nicht im Freien übernachten will, da sie zwei wilde Toxiped sieht. Nach dem Kampf gegen ein Honweisel erscheint Schwester Joy und berichtet, wo das nächste Pokémon Center liegt.

In Ein stürmischer Nouvaria-Arenakampf! erreicht Serena Nouvaria City und findet Ash, als er Viola im Arenakampf gegenüberstellt. Sie stellt sich ihm, Citro und Heureka vor, nachdem sie Ash seinen Rucksack gebracht hat, den er in der Arena vergessen hat. Am Ende der Episode fragt sie ihn, ob er sich an sie erinnern würde, womit die Episode abrupt endet. In Gib nie auf! erklärt sie, dass sie beide am Pokémon-Sommerlager von Professor Eich teilgenommen haben, als sie noch kleine Kinder waren. Ash erinnert sich an das Lager, aber nicht an Serena, was sie enttäuscht. Doch sie kommt schnell wieder in Fassung und beichtet, dass Ash ihr einst geraten habe, niemals aufzugeben, was Ashs Willen stärkt weiter für das Rematch zu trainieren. Als Ash in diesem zu unterliegen scheint, ruft Serena, dass er niemals aufgeben sollte, sodass sich das Blatt wendet, er gewinnt und den Krabbelorden erhält. Am Ende der Episode fragt er Serena schließlich, was sie als nächstes machen wolle, womit die Episode endet.

In Ein Rihorn-Rennen mit Hindernissen! bringt sie Ash bei, wie man auf einem Rihorn reitet und entschließt sich mit ihm zu reisen. Dann erklärt sie, dass sie sich entschieden hat sich auf den Weg zu machen, um Ash das Taschentuch zurückzugeben, mit dem er im Sommerlager ihre Knieverletzung behandelt hat. Als er es wieder in seinen Händen hält, erinnert Ash sich schließlich wieder an sie. Als sie bemerkt, dass sie Ash beim reiten dieselben Worte zuruft, wie ihre Mutter es bei ihr getan hat, erkennt sie, dass sie den Sport falsch beurteilt hat und dass sie ihn nicht so sehr hasst, wie sie dachte. Sie verkündet, dass sie sich eine Aufgabe suchen will, die ihr Spaß macht. Am nächsten Tag fängt Team Rocket Ash und Serena rettet ihn mit Hilfe von Fynx, was ihren ersten Pokémon-Kampf darstellt. Am Ende der Episode gibt sie Ash Kekse und sagt, dass dies ihre Art sei ihm für alles zu danken.

In Citros Geheimnis! sind Ash und Serena anfangs sauer auf Citro, da dieser nicht erzählt hat, dass er der Arenaleiter von Illumina City ist. Schließlich hilft sie ihm dabei, die Arena wieder unter Kontrolle zu bringen und nutzt dabei auch Fynx.

In Die Mega-Mauzi-Manie! kocht sie Kastanien für die Gruppe.

Serena mit ihrem Fynx zu sehen

In XY021 dreht Serena mit Fynx einen Promo-Film, da sie durch andere Filme dazu inspiriert worden sind. Nach anfänglichen Problemen werden Fynx, Pikachu und Dedenne von Team Rocket entführt. Gemeinsam mit Pikachu kann Fynx den Glaskasten, in dem sie stecken, zerstören. Später hilft es mit Team Rocket zu besiegen und es erlernt dabei den Einsatz von Flammenwurf. Schließlich gelingt es den Beiden doch noch einen guten Film zusammenzuschneiden.

Charakter

Serena scheint aufbrausend zu sein, da sie beispielsweise Dartiri anmotzt, als es sie mit einem Picker weckt. Selbst Rihorn scheint Respekt vor ihr zu haben, wenn sie sich aufregt. Sie scheint viel Wert auf ihr Äußeres zu legen, da sie sich über die Verletzungen beschwert, die sie sich beim Reiten zugefügt hat, und lange überlegt, was sie anziehen soll, um Professor Platan zu treffen. Zu den Pokémon der Familie scheint sie eine enge Bindung zu haben, da Dartiri öfter auf ihrem Kopf sitzen darf und sie Rihorn auch füttert. Serena lässt sich schnell demotivieren, wenn es nicht planmäßig läuft, was man daran sieht, dass sie das Training aufgeben will, als sie hinuntergeworfen wurde. Sie präsentiert und verkleidet sich gerne, was man in XY021 als sie einen perfekten Promo-Film drehen will sieht. Es zeigt sich, wie sehr sie und Fynx sich mögen, da Letzteres seine Wasserscheu überwindet, um zu ihr zu kommen, und dass sie es liebevoll kostümiert und föhnt, nachdem es nass geworden ist.

Ihre Pokémon

Serenas Fynx.jpg Fynx 
Debüt in Ein Kampf der Lüfte!
Glut
Flammenwurf
Kraftreserve
Kratzer
Hauptartikel: Serenas Fynx
Fynx ist Serenas erstes Pokémon, welches sie von Professor Platan erhalten hat.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Bilder

Trivia

  • Nach Maike ist sie die zweite Protagonistin, die ein FeuerIC.pngFeuer-Pokémon als Starter wählt.
  • Sie ist die erste Hauptfigur, die Ash schon vor dem Beginn seiner Reise kennt.
  • Sie ist die erste Begleiterin, die nicht selbst geschockt wird oder deren Fahrrad nicht zerstört wird.
  • Sie ist die erste Begleiterin, die von Ash eingeladen wird mit ihnen zu reisen.
  • Es dauert sieben Episoden lang, bis sie sich der Truppe anschließt, was der längste Abstand zwischen Debüt und Teameintritt eines Protagonisten darstellt.
  • Sie ist von allen Begleitern Ashs die erste Trainerin, die noch kein Pokémon in freier Wildbahn gefangen hat. Wenn sie dieses noch tut, benötigte sie für diesen Fang von allen Begleitern die bisher höchste Anzahl Episoden.
Serenas Pokémon
Im Team: 653.png Fynx