Aktivieren

Calluna

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calluna

ja コレア (Correa)en Celosia

Calluna.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kalos
Spiele XY
Team
Team Name Team Flare
Team Rang Team Flare Logo.png Forscher-Elite
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Calluna ist ein Mitglied von Team Flare und gehört auch zur Forscher-Elite des Teams. Als Teil der Forscher-Elite ist sie zusammen mit Begonia, Aliana, Magnolia und Xeros für den Erfolg von Team Flare verantwortlich.

In den Spielen

Sprites

Edition XY
Sprite VS Calluna XY.png

Ihre Pokémon

Multikampf mit Begonia
310.gif
Voltenso
Lv. 41
ElektroIC.pngElektro 
Blitzfänger
Kein Item
Attacken:
Funkensprung ElektroIC.pngElektro
PhysischIC.pngPhysisch
Donnerzahn ElektroIC.pngElektro
PhysischIC.pngPhysisch
Biss UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Schnüffler NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
510.gif
Kleoparda
Lv. 41
UnlichtIC.pngUnlicht 
Entlastung
Kein Item
Attacken:
Gewissheit UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Schlitzer NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Verhöhner UnlichtIC.pngUnlicht
StatusIC.pngStatus
Klauenwetzer UnlichtIC.pngUnlicht
StatusIC.pngStatus
Labor von Flordelis
310.gif
Voltenso
Lv. 46
ElektroIC.pngElektro 
Statik
Kein Item
Attacken:
Donnerwelle ElektroIC.pngElektro
StatusIC.pngStatus
Donnerblitz ElektroIC.pngElektro
SpezialIC.pngSpezial
Feuerzahn FeuerIC.pngFeuer
PhysischIC.pngPhysisch
Ruckzuckhieb NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
452.gif
Piondragi
Lv. 48
GiftIC.pngGift UnlichtIC.pngUnlicht
Kampfpanzer
Kein Item
Attacken:
Akupressur NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Gifthieb GiftIC.pngGift
PhysischIC.pngPhysisch
Nachthieb UnlichtIC.pngUnlicht
PhysischIC.pngPhysisch
Kreuzschere KäferIC.pngKäfer
PhysischIC.pngPhysisch

Zitate

Pokéball-Fabrik

Vorstand: Los, jetzt zier dich nicht so, insgeheim willst du doch für Team Flare arbeiten! Wenn du uns zur Hand gehen würdest, müssten wir die ganzen Pokébälle nicht alleine schleppen.
Calluna: Oder du wirst gegen eine Zahlung von 5.000.000 Pokédollar.gif Mitglied in unserer Organisation! Bequemer geht's gar nicht, oder?!
Mann: Was in aller Welt geht nur in euren Köpfen vor, ihr geistigen Tiefflieger?! Ich kann doch nicht zulassen, dass sich jemand alle Pokébälle unter den Nagel reißt!
Begonia Ach vergiss es! Mit diesem Tattergreis verschwenden wir bloß unsere kostbare Zeit!
Vorstand Ja, du hast recht. Wenn hier eh keiner zu irgendwas taugt, können wir den Laden ja auch gleich in die Luft jagen! Sieh an, sieh an! Wen haben wir denn hier? Einen Eindringling!
Mann: Eindringling? Das sagen die richtigen! Die ungebetenen Gäste seid doch wohl ihr! Hey, du! Ich brauche deine Hilfe!
Vorstand: Meine Güte! Das klingt aber reichlich verzweifelt, mein werter Fabrikleiter! Tja, es tut mir leid, aber deine Hoffnung werde ich jetzt im Keim ersticken!
– Bei Betreten der rechten Hütte
Vorstand: Hey, hey, mach mal langsam! Du musst doch für so einen erbärmlichen Fabrikleiter nicht gleich in die Vollen gehen!
Calluna: Das war ja mal ein Trauerspiel! Von einem Vorstandsmitglied hätte ich da mehr erwartet! Aber was reg ich mich groß auf... Jetzt müssen eben wir Forscher ran!
Begonia: Dann lass uns den mal im Kampf zwei gegen einen so richtig fertigmachen! Das erhöht wenigstens unsere Siegeschancen!
Serena betritt die Szene
Serena: Ach ja? Tut mir Leid, dass ich so spät dran bin!
Calluna: Ist das etwa Verstärkung? Was soll's! Ein Rotzlöffel mehr oder weniger, das ist doch Jacke wie Hose! Dank unserer Kombos wird die Wahrscheinlichkeit unseres Sieges sogar exponentiell ansteigen!
Serena: Da braucht wohl jemand Nachhilfe in Wahrscheinlichkeitstheorie! Seid ihr überhaupt Wissenschaftlerinnen? kannst du mir im Kampf gegen diese Knalltüten helfen, Nachbar? Verstanden! (Bei Nein) / Dann auf ins Gefecht! (Bei ja)
– In der Hütte
„In Doppelkämpfen kann man die Schwächen der teilnehmenden Pokémon ausgleichen!“
– Bei erneutem Ansprechen nach Nein
„Ich habe es wirklich satt! Wir sind einfach so uncool!“
– Kampfabspann
Begonia: Na, so was!
Calluna: Das darf doch wohl nicht wahr sein! Wir sind beide mächtig baden gegangen!
Vorstand: Genug, das reicht! Wir haben schon die Pokébälle, Superbälle und Hyperbälle eingesteckt. Das reicht fürs Erste. Machen wir uns erst mal aus dem Staub!
Team Flare ab
Mann: Ihr habt mich gerettet! Vielen Dank! Ich stehe tief in eurer Schuld! Trotz eures geringen Alters seid ihr ganz vortreffliche Trainer. Gut, ich will euch als Zeichen meiner Dankbarkeit ein Geschenk machen. Ihr könnt zwischen einem Meisterball und einem Riesennugget wählen!
Serena: Du darfst zuerst wählen.
Mann: Ihr habt die Wahl zwischen einem Meisterball und einem Riesennugget. [...] Hier, bitte sehr! [...] Ach, weißt du was? Ich gebe dir einfach beides! [...] Das gilt natürlich auch für dich!
Serena: Oh, vielen Dank! Geht das auch wirklich in Ordnung?
Mann: Mein Gefühl sagt mir, dass ihr beiden ganz genau wisst, was ihr damit anzufangen habt. Ihr seid anders als diese Gauner von Team Flare! Ach übrigens! Nicht einmal ich weiß, was man mit einem Riesennugget anstellen soll... Dennoch... Dieses verfluchte Team Flare! Was bezwecken sie bloß mit dem Diebstahl all der Pokébälle...?
– Nach dem Kampf

Labor von Flordelis

Begonia: Nanu?
Calluna: Huch?
Begonia: Nanu?
Calluna: Huch?
Begonia: Dieses Kindchen habe ich doch schon mal irgendwo gesehen...
Calluna: Ja? Und wer ist das?
Begonia: Also das kann ich dir auch nicht sagen, aber er ist nicht in Team Flare. Los, machen wir ihn fertig!
Calluna: Ja, machen wir das! Ich darf aber zuerst!
– Vor dem Kampf gegen Calluna
„Hahaha, schon wieder verloren! Was sind wir nur für Nieten...“
– Kampfabspann
Calluna: Unglaublich! Wer hätte gedacht, dass ein Kind uns beide besiegen könnte? Du und dein Pokémon-Team habt im Kampf prima harmoniert und weißt du auch, wieso! Wir haben wohl keine Wahl! Wir werden ein paar deiner Fragen beantworten!
Begonia: Wir haben den Strom vom Kalos-Kraftwerk benutzt, um die Inbetriebnahme der ultimativen Waffe einzuleiten. Doch das allein reicht nicht aus. Ohne die Energie der Pokémon ist sie wertlos! Auch einem Kind wie dir muss es inzwischen klar sein! Diese Steine sind der Schlüssel! Sie absorbieren die Energie der Pokémon und transferieren sie zur ultimativen Waffe!
Calluna: Die Steine auf Route 10 sind im Prinzip so etwas wie Grabsteine von Pokémon. Als die ultimative Waffe vor 3 000 Jahren eingesetzt wurde, um den schrecklichen Krieg zu beenden, hat sie all diesen Pokémon das Leben geraubt. Das war der Preis für den Frieden. Und wenn wir jetzt unseren Traum wahr werden lassen wollen, müssen wir ebenso Opfer bringen.
– Nach beiden Kämpfen

Im Anime

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen des Anime beeinträchtigen können.
Calluna im Anime

Ihren ersten Auftritt hat Calluna in Von A bis Z!. Dort führt sie zunächst eine Gruppe Team Flare-Rüpel an, die versuchen, den Zygarde-Kern wieder einzufangen und zu Flordelis zurückzubringen. Sie findet den Kern schließlich, wird aber von Ash, seinen Begleitern und Sawyer aufgehalten. Als sie Xeros über alles informiert, erfährt sie, dass Begonia denselben Auftrag wie sie erhalten habe. In der folgenden Nacht, führt Calluna nochmals eine Gruppe von Rüpeln an, um den Kern zu entführen, ist aber erneut erfolglos, da Ash und Sawyer Serenas, Citros und Heurekas Flucht mit dem Kern ermöglichen.

Calluna taucht erneut in der Episode Konfrontation in der Omega-Höhle! auf, nachdem ein Peilsender in der Omega-Höhle Blobby lokalisiert hat. Gemeinsam mit Begonia hält sie die Gruppe um Ash in Schach, während sie Blobby mit einer Strahlenwaffe zum Materialisieren zwingen. Quajutsu schnappt es jedoch aus der Luft weg. Als Calluna Heureka bedroht, verwandelt es sich in seine 10%-Form und reißt mit Bodengewalt alle Gegner nieder, bevor es flieht. Callunas schnelles Voltenso folgt ihm, wird aber von Ash und seinen Freunden aufgehalten, woraufhin Blobby fliehen kann.

Ihre Pokémon

Callunas Piondragi.jpg Piondragi
Debüt in Von A bis Z!
Nadelrakete
Toxin
Matschbombe
Giftstreich
Konfusstrahl
Calluna setzt ihr Piondragi zum ersten Mal im Kampf gegen Ash und seine Freunde in Von A bis Z! ein. Es wird auch in XY132 eingesetzt, als Team Flare Illumina City angreift, um Ash mit Konfusstrahl außer Gefecht zu setzen und gefangen nehmen zu können.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Callunas Voltenso.jpg Voltenso
Debüt in Konfrontation in der Omega-Höhle!
Blitz
Schockwelle
Donnerwelle
Kratzer
Calluna setzt ihr Voltenso zum ersten Mal im Kampf gegen Ash und seine Freunde in Konfrontation in der Omega-Höhle! ein.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Im Manga

Calluna und der Rest der Forscher-Elite

Calluna hat ihren ersten Auftritt im X und Y Arc zusammen mit Begonia und Xeros, als sie in Kangama verwandelt sich Escissia von außen beobachtet, nachdem Xerneas und Yveltal dort aufgetaucht sind. Dabei sprechen die drei darüber, dass sie die Legendären Pokémon für die Ultimative Waffe benötigen, jetzt allerdings nicht die Gelegenheit haben, eines der beiden zu fangen.

Wie Xeros in der Flare-Geheimbasis erklärt, wurde Calluna nach dem Versagen von Magnolia und Aliana in Escissia dazu beauftragt, den Mega-Ring und Mega-Stein von X zu stehlen. Dazu setzt sie in Testlauf mit Kangama die Illusionen ihres Gramokles ein, um Sannah, die alleine in Nouvaria City unterwegs ist, unter ihre Kontrolle zu bringen. Mit dem Gramokles in der Hand versucht Sannah wenig später, X' Kangama den Kangamaniten zu entwenden. Doch Y ist zuvor Sannahs seltsames Verhalten aufgefallen und zusammen mit Viola, die sie zuvor getroffen haben, stellen sie Sannah in Verwirrspiel mit Durengard. Daraufhin erscheint Calluna mit ihrem Durengard, das einen Kampf mit X und seinem Kangama beginnt, nachdem Y Sannah aus Gramokles' Kontrolle befreit hat. Kurz darauf kommt auch Connie mit Mega-Lucario zur Hilfe, da Viola sie zuvor angerufen hatte. Zusammen bekämpfen Connie und X Durengard, während Calluna mit Trovato spricht, der die Mega-Entwicklung angesprochen hat. Calluna denkt, Trovato hat seine Informationen durch die Begegnungen mit Magnolia und Aliana aufgeschnappt und ist gespannt, wie sich der Junge entwickeln wird. Y trennt die Frau daraufhin wieder von dem Jungen und Connie greift sie mit Rollerskates-Tricks an. Als X kurz darauf versucht, ihr den zuvor gestohlenen Kangamaniten zu nehmen, weicht Calluna aus und landet in einem Klebenetz von Violas Gehweiher. So kann Kokanga seinen Mega-Stein wieder bekommen und in seiner Mega-Form mit Lucario Durengard besiegen. Calluna gelingt es daraufhin, sich mit Gramokles aus dem Netz zu befreien, muss sich jedoch ohne Beute zurückziehen, da ihre Pokémon nicht mehr stark genug für den Kampf sind.

Später leiht sie Pachira ihr Durengard, die damit in Dartignis brennt 15 Himmelstrainer aus Escissia kontrolliert und auf die Gruppe um X hetzt. Obwohl Durengard besiegt wird, war die Mission kein Fehlschlag, wie Pachira Calluna in Amphizel schiesst auf Route 9 erklärt. Denn es ging nicht darum, die Jugendlichen auszuschalten, sondern Durengard zu testen, was geglückt ist, da sie nun wissen, dass es weit mehr als zehn Personen gleichzeitig kontrollieren kann, woraufhin Calluna erklärt, hart trainiert zu haben. Plötzlich bemerken die Frauen etwas in der Nähe und glauben, belauscht zu werden. Calluna greift mit Gramokles an, doch es tauchen nur einige Rihorn auf, die in der Gegend leben. Pachira erklärt nun weiter, an diesem Abend den Baum abzutransportieren und bis am nächsten Morgen einen Mega-Ring für Flordelis besitzen zu müssen. Danach begeben sie sich in den Wald in der Nähe, in dem das als Baum getarnte Xerneas steht. Dort besprechen die Frauen in Clavion sammelt weiter, dass Calluna 30 Arbeiter herschaffen soll, während Pachira sich um Connie und Diantha kümmern will, die vor Team Flare auf der Flucht sind.

Calluna besucht deshalb in Clavion sammelt das Gefängnis der Basis, wo sie entdeckt, wie Primula und die anderen Gefangenen gerade fliehen wollen. Sie nimmt sie mittels Durengard unter ihre Kontrolle und begibt sich zusammen mit ihrer Helferin Esprit zurück zu Xerneas. Während Calluna in Trombork fesselt den Abstransport beaufsichtigt, soll Esprit sich um Störenfriede kümmern. Da X und seine Freunde versuchen, sie aufzuhalten, schickt Esprit Trombork in den Kampf, das die Gruppe mit seinen Wurzeln fesselt. Als Calluna X für seine Taten umbringen will, erscheint ein Gengar und hält sie auf. Es gehört zu Combre, der mit Connie und Diantha nun die Szenerie aufmischt. Combre befreit X und gibt ihm Gengar, mit dem der Junge nun gegen Esprit antritt, während Connie Calluna und dem mittlerweile abtransportierten Xerneas folgt. Connie holt Calluna ein und beginnt einen Kampf mit ihr, bei dem sie erklärt, nicht zuzulassen, dass Team Flare Kalos übernimmt. Calluna erklärt jedoch, dass das schon längst geschehen ist und sie ihre Aktionen deshalb auch nicht mehr geheim halten müssen. Schließlich besiegt Connies Mega-Lucario Calluna und ihr Durengard, wobei Mega-Lucario durch Erschöpfung ebenfalls nicht weiter kämpfen kann. Connie glaubt, gewonnen zu haben, bemerkt jedoch nicht das Gramokles hinter ihr, das sie letztlich auch ausknockt. Calluna kann jedoch wieder aufstehen und nimmt sich Connies Schlüssel-Stein, bevor sie mit Xerneas zusammen zur Basis zurückkehrt. Dort gibt sie den Stein später Pachira, die ihn in den Mega-Ring für Flordelis einsetzt.

Ihre Pokémon

Im Team

Sugimori 310.png Voltenso
Debüt in Kangama verwandelt sich
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Voltenso ist mit Calluna zusammen zu sehen, als sie am Rande von Escissia die Geschehnisse um Xerneas und Yveltal beobachten.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Callunas Gramokles.png Gramokles
Debüt in Testlauf mit Kangama
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Calluna benutzt Gramokles in Nouvaria City dazu, Sannah mithilfe von Illusionen unter ihre Kontrolle zu bringen. Das Mädchen nutzt Gramokles daraufhin als Waffe, nachdem Y und Viola sie dabei ertappt haben, wie sie versucht, den Kangamanit zu stehlen. Durch einen Schlag knockt Sannah so Viola aus, bevor Sannah sich aus der Kontrolle befreien kann. Wenig später befreit Gramokles Calluna aus einem Klebenetz, sodass sie fliehen kann. Auf Route 9 erscheint Gramokles erneut und ertappt Y dabei, wie sie ein Gespräch zwischen Calluna und Pachira belauscht. Es schneidet Ys Haar mit dem ersten Schlag ab und sorgt mit einem zweiten für die Entwicklung ihres Froxy zu Amphizel, da es die Attacke so abwehren kann. Später greift es Connie hinterrücks an, nachdem diese Calluna und Durengard besiegt hat, und erlaubt seiner Trainerin so, der besiegten Arenaleiterin den Schlüssel-Stein zu stehlen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Callunas Durengard PMS.png Durengard
Debüt in Testlauf mit Kangama
Königsschild
Schlitzer
Durengard wird von Calluna dazu eingesetzt, dabei zu helfen, Sannah mit Illusionen unter Kontrolle zu bringen. Kurz darauf setzt Calluna es im Kampf gegen X und Connie ein, um den gestohlenen Kangamaniten zu sichern. Schließlich hat Durengard keine Chance gegen zwei Mega-Pokémon, nachdem Kangama seinen Mega-Stein doch noch zurück bekommen konnte, und wird besiegt. Pachira setzt Durengard später ein, um 15 Himmelstrainer zu kontrollieren, damit diese X und seine Freunde angreifen. Erneut kämpft es daraufhin wieder unter Callunas Kontrolle gegen Connie und ihr Mega-Lucario, als Team Flare versucht, Xerneas zu ihrem Hauptquartier zu bringen. Obwohl Durengard besiegt werden kann, wird auch Lucario wenig später kampfunfähig.
Fähigkeit:  Taktikwechsel 

Illusion

Callunas Coiffwaff PMS.png Coiffwaff
Debüt in Testlauf mit Kangama
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Coiffwaff wird als Illusion erschaffen, um Calluna als Coiffwaff-Stylist zu tarnen. So kann Sannah angelockt werden, damit Gramokles von ihr Besitz ergreifen kann. Nachdem dies funktioniert hat, verschwindet die Illusion.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
In anderen Sprachen: