Aktivieren

Stefan

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan

ja ケニヤン (Keniyan)en Stephan

Stefan.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Einall
Spiele S2W2
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Stefan ist ein Rivale von Ash, der in Ottaro und die verlorene Muschel! debütiert.

Geschichte

Ash gewinnt gegen Stefan.

Er kämpft bei seinem ersten Auftritt gegen Ash und erklärt ihm, dass er Anfänger ist, aber gegen jeden Gegner antritt. Ash will mit Pikachu kämpfen, entschließt sich dann aber doch für sein Ottaro. Als Stefans Elezeba durch ein Missgeschick die Muschel von Ottaro mit einem Doppelkick wegschießt, brechen sie den Kampf ab. Am nächsten Tag finden sie Stefan in den Bergen wieder auf und starten einen neuen Kampf. Ash kann durch sein hartes Training mit einer riesigen Muschel Ottaro nicht stärker machen, aber es wurde schneller. So kann Ottaro mit einer Wasserdüse den Kampf für sich entscheiden.

In Großes Wiedersehen in Rayono! taucht er wieder auf, als er beim Don-Kampfturnier teilnehmen will. Man sieht dabei, dass sich sein Elezeba entwickelt hat. Sein erster Gegner ist Bell, gegen die er in Benny gegen Diaz, Ash gegen Georgina!! gewinnt.

Bereits in Ein Klubkampf, der es in sich hat: Emolga gegen Karadonis! tritt er mit seinem Karadonis gegen Lilia und ihr Emolga an. Nach einem langen Kampf können Lilia und ihr Emolga Stefan und sein Karadonis schlagen, womit er aus dem Turnier ausscheidet.

Stefan taucht ebenfalls in der Episode Erklimm den Turm des Erfolgs! auf, wo er an einem Wettbewerb gemeinsam mit seinem Karadonis teilnimmt. Er schafft alle Herausforderungen, auch die, in der er sich als Schwester Joy verkleiden soll. Gemeinsam mit Ash und Reiji schafft er es in die Endrunde, in der er den Himmelturm besteigen soll, während er darauf achten muss, dass die Flamme seines Lichtels nicht erlischt. Alle drei schaffen es auf die Spitze, doch nachdem das Licht von Reijis Lichtel ausgegangen war, sind nun noch Ash und Stefan im Rennen. Letzterer gibt alles und erreicht als Erster die Ziellinie, weshalb er zum Sieger des Wettbewerbs erklärt wird. Später stellt sich heraus, dass das Lichtel, das er betreute, ein richtiges war, welches ihm geholfen hat, da es die Flamme von Ashs Lichtel kurz vor dem Ziel ausblies. Am Ende der Episode erzählt er Ash und dessen Freunden vom Explodon-Turnier.

In Großer Krach beim Explodon-Turnier! setzt Stefan Karadonis im Kampf gegen Edmunds Branawarz während des Explodon-Turnier ein. Weil es anfängt zu regnen, hat Karadonis mit seinem Gegner einige Problem, da dessen Fähigkeit Wassertempo aktiviert wird. Doch mit Hilfe von Fußkick und Nahkampf kann es es besiegen. Während der Pause bewundert Bell seine Stärke, als der Gewinner des letzten Jahres Maximilian auftaucht. Karadonis wird ihm vorgestellt, während Maximilian Stefan sein Jiutesto zeigt. Dieses schubst Karadonis aus dem Weg, weshalb es noch unbedingt gegen es antreten will. Doch Stefan kann es beruhigen und sagt, dass es noch zu einem Kampf kommen wird. Er scheint viel mit seinem Karadonis trainiert zu haben, da gezeigt wird, wie er mit ihm durch Schnee und Regen läuft, damit es stärker wird.

Stefan will Ash in Die Suche nach dem Klub-Besten! helfen Ashs Zurrokex Fokusstoß perfekt beizubringen, doch das Training wird unterbrochen, als Bell Karadonis erneut bewundert. In Die Spannung steigt beim Explodon-Turnier! versucht er nochmals gemeinsam mit Ash zu trainieren, doch die beiden hören Kampfgeräusch und gehen diesen nach. Sie sehen wie Maximilian mit seinem Jiutesto trainiert und dieses Felsbrocken umherschleudert. Stefan ist beeindruckt. Am nächsten Tag hat Stefan seinen Kampf gegen Benny, den er gewinnt. Er erreicht das Halbfinale, wo er gegen Bell kämpfen muss. Auch diesen Kampf kann er gewinnen und erreicht somit das Finale. Dort muss er gegen Maximilian antreten. Stefan und Karadonis freuen sich sehr auf den Kampf, um den Rivalen auszuschalten. Nach einem harten Kampf siegt Stefan und geht als Gewinner aus dem Turnier hervor. Er gewinnt die Vitamine, die es als Preis gab, und zieht glücklich weiter.

Stefan nimmt zudem in Vorhang auf für die Einall-Liga! an der Einall-Liga teil. In der ersten Runde gewinnt er mit seinem Zebritz gegen Raul und dessen Washakwil, wodurch er die zweite Runde erreicht. Auch diese übersteht er, wie man in Milza!! Wo bist du? sieht, und muss deshalb in Runde drei gegen Ash antreten. In Gute Strategie ist Gold wert! verliert er schließlich und scheidet aus dem Turnier aus. In BW108 ist er bei der Abschlusszeremonie des Wettbewerbs zu sehen. Danach verabschiedet er sich von Ash und seinen Freunden und geht seiner eigenen Reise weiter nach.

Seine Pokémon

Im Team

Stefans Zebritz.jpg Zebritz 
Debüt in Ottaro und die verlorene Muschel!
Schockwelle
Nitroladung
Doppelkick
Stampfer
Donnerblitz
Gigastoß
Risikotackle
Fassade
Hauptartikel: Stefans Zebritz
Zebritz wird von Stefan erstmals als Elezeba im Kampf gegen Ashs Ottaro eingesetzt, den es verliert. Später sieht man beim Don-Kampfturnier, dass es sich entwickelt hat. Dort kann es in der ersten Runde Bells Picochilla leicht besiegen. Auch in der Einall-Liga tritt es an.
Fähigkeit:  Blitzfänger 

Stefans Karadonis.jpg Karadonis 
Debüt in Ein Klubkampf, der es in sich hat: Emolga gegen Karadonis!
Nahkampf
Protzer
Doppelkick
Fußkick
Karateschlag
Hauptartikel: Stefans Karadonis
Bei seinem Debüt kämpft Karadonis im Don-Kampfturnier gegen Lilias Emolga an und verliert. Später wird es sowohl beim Explodon-Turnier als auch in der Einall-Liga von Stefan eingesetzt.
Fähigkeit:  Robustheit 

Stefans Kleoparda.jpg Kleoparda 
Debüt in Milza!! Wo bist du?
Dunkelklaue
Spukball
Hyperstrahl
Doppelteam
Hauptartikel: Stefans Kleoparda
Stefan setzt Kleoparda erstmals in seinem Liga-Kampf gegen Ashs Rabigator ein. Nach einem langen Kampf verliert Kleoparda schließlich.
Fähigkeit:  Entlastung 

Kurzzeitig

Stefans Lichtel (geliehen).jpg Lichtel
Debüt in Erklimm den Turm des Erfolges!
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Stefan bekommt bei einem Pokémon-Marathon versehentlich ein echtes Lichtel als Hilfe, welches ihm den Sieg einbringt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

In den Spielen

Im PWT-Turnier Isshu League ni Kimi mo Chōsen! gibt es einen Trainer, der auf Stefan basiert.

S2W2
539.png
Karadonis
Lv. 50
Kampf.pngKampf 
Robustheit
kampfjuwel.png Kampfjuwel
Attacken:
Protzer Kampf.pngKampf
Status.pngStatus
Nahkampf Kampf.pngKampf
Physisch.pngPhysisch
Karateschlag Kampf.pngKampf
Physisch.pngPhysisch
Fußtritt Kampf.pngKampf
Physisch.pngPhysisch
523.png
Zebritz
Lv. 50
Elektro.pngElektro 
Blitzfänger
schukebeere.png Schukebeere
Attacken:
Donnerblitz Elektro.pngElektro
Spezial.pngSpezial
Gigastoß Normal.pngNormal
Physisch.pngPhysisch
Stampfer Normal.pngNormal
Physisch.pngPhysisch
Nitroladung Feuer.pngFeuer
Physisch.pngPhysisch
510.png
Kleoparda
Lv. 50
Unlicht.pngUnlicht 
Entlastung
tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Dunkelklaue Geist.pngGeist
Physisch.pngPhysisch
Spukball Geist.pngGeist
Spezial.pngSpezial
Hyperstrahl Normal.pngNormal
Spezial.pngSpezial
Doppelteam Normal.pngNormal
Status.pngStatus

Trivia

  • Viele Charaktere sprechen Stefans Namen durchgehend falsch aus, sie nennen ihn „Steffen“, „Sebastian“, „Stiegfried“ oder „Steubert“.
    • Dies ist auch bei Butch der Fall.
Stefans Pokémon
Im Team:
523.gif Zebritz 539.gif Karadonis 510.gif Kleoparda