Aktivieren

Kimono-Girl

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kimono-Girl
ja まいこはん (Maiko-han)
en Kimono Girl
GSK Kimono-Girl Artwork.png
Einsatztypen Keinen bestimmten Typ
Spiele Generation II, IV

Kimono-Girls tauchen nur in der 2. und 4. Generation und in Teak City auf. Dort haben die fünf Kimono-Girls ein eigenes Tanztheater. Jede von ihnen hat nur ein Pokémon und zwar eine Evolition.


In Pokémon HeartGold und SoulSilver trifft der Spieler die Kimono-Girls folgenden Orten:

Wenn man den achten Orden erhalten hat, wird man, wie schon zuvor in Pokémon Gold und Silber, von Professor Lind angerufen, bei dem man sich den Meisterball abholen kann. Anschließend kann man zu den Kimono-Girls gehen und gegen sie antreten, wobei man seine Pokémon nicht nach jedem Kampf wechseln darf. Wenn man alle von ihnen bezwungen hat, taucht Sakura auf und teilt den Schwestern etwas mit, woraufhin sie hinausgehen. In Pokémon HeartGold gehen sie an die Spitze des Glockenturms, um mit ihrer Glocke die anderen vier Glocken zum Schellen zu bringen, woraufhin Ho-Oh erscheint, gegen das man anschließend kämpfen darf. In Pokémon SoulSilver gehen sie zu den Strudelinseln und rufen dort Lugia herbei, gegen das man ebenfalls kämpfen darf.

In Pokémon GO entwickelt sich Evoli mit dem Update der Pokémon aus der 2. Generation zu Nachtara, wenn es den Spitznamen Tamao trägt und zu Psiana, wenn es Sakura genannt wird. Beide Spitznamen sind Anlehnungen an die Kimono-Girls. Zu Nachtara oder Psiana entwickelt sich ein Evoli aber auch zufällig weiter, wenn Evoli als Kumpel-Pokémon ausgewählt wurde und mit ihm mindestens 10 Kilometer gelaufen wurden, sodass dabei zwei Bonbons gesammelt wurden. Das Kumpel-Evoli entwickelt sich dann abhängig von der Ingame-Anzeige tagsüber zu einem Pisana und nachts zu einem Nachtara.

Sprites

Gen. 2
Gen. 4



In den Spielen

Pokémon Gold, Silber und Kristall

Ort Name Pokémon
GSK
Teak City Edith Pokémonicon 136.png Flamara (Lv. 17)
Keiko Pokémonicon 196.png Psiana (Lv. 17)
Linda Pokémonicon 197.png Nachtara (Lv. 17)
Wilma Pokémonicon 134.png Aquana (Lv. 17)
Lore Pokémonicon 135.png Blitza (Lv. 17)

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Ort Name Pokémon
HGSS
Teak City Tamao Pokémonicon 197.png Nachtara (Lv. 38)
Umeko Pokémonicon 196.png Psiana (Lv. 38)
Satsuki Pokémonicon 136.png Flamara (Lv. 38)
Sakura Pokémonicon 135.png Blitza (Lv. 38)
Komomo Pokémonicon 134.png Aquana (Lv. 38)

Im Anime

Siehe Kimono-Schwestern und Sakura.

Im Manga

Kimono-Girls im Manga.png

Alle fünf Kimono-Girls haben einen Auftritt in VS. Parasek, als Gold nach dem Pokéathlon Teak City besucht und sich an ihrem Tanz erfreut.

Trivia


Trainerklassen
Nach Alphabet 1. Generation 2. Generation 3. Generation
4. Generation
5. Generation 6. Generation 7. Generation


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola