Aktivieren

Charon

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Overworldsprite Charon PL.png Charon

ja プルート (Pluto)en Charon

Pt Artwork Charon.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Sinnoh
Begegnung Ewigenau
Galakti-Zentrale
Windkraftwerk
Kahlberg
Spiele PT
Team
Team Name Team Galaktik
Team Rang Team Galaktik Logo Groß.png Professor
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Charon ist ein genialer Wissenschaftler des Team Galaktik, der ausschließlich in Pokémon Platin vorkommt. Er sagt, sogar Zyrus erkenne sein Genie an. Laut Commander Mars ist er noch recht neu in Team Galaktik.

In den Spielen

Sprites

Spiel PT (Opening)
Sprites Charon Sprite.png

Begegnungen

Charon hat eigentlich nur eine kleine Nebenrolle im Spiel, man muss weder gegen ihn kämpfen, noch hat er groß mit der Story des Spiels zu tun.

Geschichte

Sobald der Spieler den ?-Öffner durch die Nintendo Wi-Fi Connection erhalten hat, kann dieser erfahren, dass Charon Rotom entdeckte und dem Pokémon seinen Namen gab. Dies geschah in Charons Kindheit, und die Ereignisse von damals hatten zur Folge, dass Charon für Rotom fünf mechanische Gegenstände erfunden hat, womit Rotom nun in der Lage ist, sich zu „verwandeln“ (siehe Rotom).

Zitate

Windkraftwerk

„Das ist aber schade. Gegen ein Kind zu verlieren ist bedauerlich. Nun, da kann man nichts machen. Wir haben genügend Energie zusammen. Mit der gewonnenen Elektrizität stehen uns nun Tür und Tor offen. Mir, Charon, kommen da keine Zweifel. Immerhin erkennt selbst der Boss mein Genie an. Mars, wir brechen auf.“
– Nach dem Kampf gegen Mars

Galakti-Zentrale

„Hmpf… Saturn und selbst Zyrus scheitern an einem Kind… Die Situation bei Team Galaktik ist überaus besorgniserregend… Auch Zyrus‘ Plan da oben am Kraterberg scheint nicht ganz unproblematisch… Und ob er überhaupt funktionieren wird, ist fraglich. Hmm… Man sollte eine völlig andere Lösung in Betracht ziehen. Eine, die Charons Genie angemessen ist!“
– Nach dem Sieg über Saturn

Im Anime

Charon im Anime

Man sieht Charon erstmals in Auf den letzten Drücker! im Anime, wo man ihn allerdings nur aus der Ferne erkennen kann.

In Das Labyrinth im Kraterberg jedoch hat er seinen ersten richtigen Auftritt gemeinsam mit Saturn. Dort waren sie auf der Suche nach der Ruine im Kraterberg. Charon sagte, dass er weder an Dialga, Palkia, noch an der Erschaffung einer neuen Welt interessiert sei, sondern machte klar, dass er, falls die Pläne des Teams umgesetzt werden können, er sich eine hohe Stellung innerhalb der Organisation erhofft.

Charon hat weitere Auftritte in Kampf um das See-Trio und Der große Kampf um Raum und Zeit, wo er wie in den Spielen den letzten Schritt zur Durchführung des Rote-Kette-Projekts vollführt. Im Gegensatz zu den anderen drei Commanders wird er nicht festgenommen, sondern kann fliehen.

Namensherkunft

Sprache Name Namensherkunft
Japanisch プルート (Pluto) Vom Zwergplaneten Pluto
Englisch Charon Vom dem größten Mond Plutos
Deutsch Charon Vom dem größten Mond Plutos [1]
Französisch Pluton Vom Zwergplaneten Pluto
Italienisch Plutinio Vom Zwergplaneten Pluto
Spanisch Plutón Vom Zwergplaneten Pluto

Trivia

  • Charon könnte bei der Silph Co. gearbeitet haben, was erklärt, warum sein Notizbuch genau wie in PT im „Raum von Rotom“ in HGSS ist.
  • Er war mit Rotom befreundet oder ist es immer noch.
  • Er ist der erste Bösewicht, der vor den Augen des Spielers verhaftet wird.