Aktivieren

Team Rockets Mauzi

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Team Rockets Mauzi
Team Rockets Mauzi.jpg
Typ: Normal.pngNormal
Geschlecht:
♂ männlich
Pokémon-Trainer: Team Rocket 
Fangort: Wurde nie gefangen
Debüt: EP002 In letzter Minute
Aktueller Verbleib: Bei Jessie und James
Entwicklungen:
EP002 In letzter Minute 052.gif Mauzi

Mauzi ist der Assistent von Jessie und James und meistens der Kopf von Team Rockets Plänen und Fallen. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, seinem Boss Giovanni viele seltene Pokémon zu stehlen, um sich so den Platz, den Snobilikat ihm weggenommen hat, zurückzubekommen.

Besonderheiten

Mauzi kann sprechen und auf zwei Beinen gehen wie ein Mensch. Nebenbei ist er in der Lage zu tanzen, zu schreiben, zu singen und zu lesen; Fähigkeiten, die Pokémon kaum besitzen. Des Öfteren wird auch gezeigt, dass Mauzi fähig ist, Roboter zu bedienen und mit ihnen zu arbeiten, was seine Fähigkeit Techniker ausmacht. Er ist auch der Pilot des Heißluftballons von Team Rocket und hat einmal sogar an einem Wettbewerb teilgenommen.

Geschichte

Kanto

Mauzis frühe Jahre

Im Gegensatz zu James wächst Mauzi zunächst - wie Jessie - in einem Waisenhaus und später auf der Straße auf. Verlassen von Freunden und Familien versucht er, sich alleine durchzuschlagen, wobei er nur wenig Erfolg hat. Er hört von einer Stadt namens Hollywood, in der es Essen in Hülle und Fülle geben soll, und beschließt, dorthin zu reisen, um reich und berühmt zu werden, damit er niemals wieder für seine Nahrung zum Dieb werden muss. In der Stadt angekommen, merkt Mauzi, dass das, was er gehört hatte, nicht der Wahrheit entspricht, wodurch er in sein altes Schema zurückfällt und sich seine Nahrung erneut stiehlt. Erst tut er dies alleine, später schließt er sich einem Rudel auf der Straße lebender Mauzi an, welche genug Futter für alle Mitglieder sammeln können. [1]

Du bist schlimmer als vorher, du bist ein Freak!“

Eines Tages trifft Mauzi auf das Mauzi einer reichen Frau mit dem Spitznamen Miauzi und verliebt sich sofort in sie. Miauzi will jedoch nichts von ihm wissen, da sie nicht auf der Straße lebt und lieber mit Menschen verkehrt. Mauzi versteht dies falsch und will sprechen und laufen lernen, um Miauzis Herz für sich zu erobern. Es dauert einige Zeit, bis ein Erfolg ersichtlich wird, doch schafft Mauzi dies. Da er aber durch das Laufen auf zwei Beinen an Geschwindigkeit verliert und so nicht mehr schnell genug fliehen kann, wird er oft bei seinen Diebstählen erwischt und verletzt. Doch selbst dies bringt ihn nicht von seinem Ziel ab. Und so sucht er Miauzi ein weiteres Mal auf, um ihr seine neu erworbenen Fähigkeiten zu demonstrieren, doch Miauzi reagiert noch verletzender als zuvor. Sie empfindet Mauzi nun vielmehr als einen Freak, welcher nicht mehr die typischen Merkmale eines Pokémon aufweist. Dies trifft Mauzi sichtlich schwer und daraufhin verlässt er die Stadt, um nie wieder von Miauzi hören zu müssen und sich ein neues Leben zu schaffen.

Die Folgen aus Mauzis Wunsch, es den Menschen gleich zu tun und sprechen und laufen zu lernen, sind folgende: 1. Er wird von Miauzi wieder abgewiesen, weil sie ihn nun weder als ein Pokémon noch als einen Menschen sieht. 2. Mauzi muss viel an seiner ursprünglichen Geschwindigkeit verloren haben, da er (seitdem er auf zwei Beinen läuft) viel häufiger bei seinen Diebstählen erwischt wurde. 3. Durch sein äußerst Intensives "Studium" der Menschen, der menschlichen Bewegung und der menschlichen Kommunikation hat Mauzi sein Pokémontraining völlig vernachlässigt, wodurch er kaum noch richtig kämpft, obwohl er das vermutlich kann. Wie aber am gestiefelten Mauzi zu sehen ist, könnte Team Rockets Mauzi vermutlich durchaus in der Lage sein, einen ernst zu nehmenden Gegner abzugeben.

Anfänge bei Team Rocket

Mauzi am Steuer

Das erste Wort, welches Mauzi zu verstehen lernte, ist Rakete gewesen, was ihn wohl darin bestärkte, sich nach seiner Zeit in Hollywood dem Team Rocket anzuschließen. Obwohl Mauzi immer wieder behauptet, früher Giovannis Lieblingspokémon gewesen zu sein, zeigt die Folge Trainingshänger, dass dieser schon vor Mauzis Erscheinen ein Snobilikat besitzt. So ist also zu vermuten, dass Mauzi sich nur etwas vormacht oder den anderen Mitgliedern von Team Rocket etwas vorzumachen versucht. Er zeigt keinen Erfolg in seiner Aufgabe, Giovanni zu bedienen, wodurch dieser ihn schnell aus dem Dienst entlassen will. Um dies zu tun, entscheidet er sich, Mauzi in die Gruppe von Jessie und James, welche zu diesem Zeitpunkt die Aufnahmeprüfung niemals zu bestehen scheinen, zu schicken, wodurch nicht nur Giovanni das Mauzi aus seinem momentanen Position entfernen kann und so endlich wieder seine Ruhe vor ihm hat, sondern auch Jessie und James unbewusst dazu verhilft, endlich ihre Aufnahmeprüfung zu bestehen.

Anfangs sieht sich Mauzi als Anführer des Trios, doch in Wahrheit ist es Jessie, die das Steuer in der Hand hält. Mauzis Aufgabe im Team ist es, Pläne zu entwickeln, die zum Stehlen von Ashs Pikachu beitragen sollen. Diese Pläne führen jedoch nahezu immer auf längere Sicht zu einem Schuss in den Ofen, weshalb in den Augen von Jessie und James Mauzi die meiste Schuld am Versagen des Teams trägt.

Mauzi ist ein fester Bestandteil des Team-Rocket-Trios und zählt Jessie und James als seine einzigen wahren Freunde. Beginnend mit dem Ende der Johto-Reise erklärt Mauzi immer, wieso sie die Pokémon stehlen sollen und zeigt die Alternativen, wie Giovanni sie nutzen kann, die seine Teamkameraden regelmäßig begeistern.

Rückkehr nach Hollywood

Immer noch hinter Ashs Pikachu her, erreicht Team Rocket eines Tages die Stadt Hollywood, die viele verblasste Erinnerungen von Mauzi wieder stark hervorruft. Bald trifft er auch wieder auf sein altes Rudel, das ihn erneut dabei haben will. Es ist der Meinung, dass ein Pokémon, das in der Lage ist, zu sprechen und auf zwei Beinen zu gehen, sehr nützlich sein könnte. [1]

Team Rocket kommt Mauzi zur Hilfe

Zu Mauzis Überraschung ist inzwischen auch Miauzi Mitglied des Rudels geworden, da ihre ehemalige Trainerin ihr Geld verloren hatte und sie aussetzen musste. Mauzi ist bereit, die Vergangenheit zu vergessen und Miauzi zu befreien, wobei er von Jessie und James tatkräftig unterstützt wird. Obwohl Mauzi sich seiner Unterlegenheit gegenüber dem Snobilikat bewusst ist, stürzt er sich wagemutig nur für Miauzi in den Kampf. Nach einem sehr knappen Sieg ist Mauzi über Miauzis Reaktion geschockt: Miauzi eilt zu Snobilikat, um nach ihm zu sehen. Miauzi wirft Mauzi immer noch vor eine Absonderlichkeit und kein Pokémon zu sein und zeigt offensichtlich ihre Zuneigung zu Snobilikat. Mauzi ist sprachlos und verlässt nun einmal mehr mit einem gebrochenem Herzen die Stadt.

Einall

Mauzi bei Ash und Co.

Lilia versucht Mauzi zu fangen, scheitert jedoch.

In Das Klubkampf-Finale: Geburt eines Helden! bereitet sich Team Rocket vor, ihren neuesten Plan in die Tat umzusetzen. In Mauzi als Retter in der Not! erfährt man schließlich, dass Mauzi von Team Rocket entlassen wurde, nachdem er von Ash und seinen Freunde verletzt aufgefunden wurde. Er sagt, Giovanni selbst habe ihn entlassen, da er zu viele Misserfolge zu verschulden hätte. Er entschließt sich, mit Ash und seinen Freunden zu reisen und hilft dabei, das von einem Irokex gekidnappte Milza zu retten, indem er mit diesem verhandelt. Lilia versucht vergeblich, ihn zu fangen, woraufhin Mauzi sagt, er helfe der Gruppe auch ohne gefangen zu werden.

In Geisterzug auf Abwegen! stellt sich heraus, dass Mauzi nie gefeuert wurde und die Reise mit den Kindern nur ein weiterer ausgeklügelter Plan von Team Rocket war, um Pikachu zu stehlen und dem Boss zu überreichen. Auch dieser Plan schlägt fehl und Mauzi schließt sich daraufhin wieder Jessie und James an.

Wesen

Mauzis gute Seite

Oft wird Mauzi von seinem Team getrennt und ist gezwungen, mit den feindlichen Pokémon zu kooperieren. In solchen Situationen scheint er gut mit anderen Pokémon auszukommen, bis das Team wieder vereint ist, wonach der Waffenstillstand mit direkter Wirkung aufgehoben ist. Vor allem Pikachu tritt ihm jedoch stets skeptisch gegenüber. Von Mauzi als Retter in der Not! bis Geisterzug auf Abwegen! schließt es sich sogar Ashs Team an und gibt vor von seinen Team Mitgliedern herausgeworfen zu sein. Später stellt sich jedoch heraus, dass dies alles zu Team Rockets Plan gehörte. Mauzi zeigt sich öfters bereit, anderen ausgeschlossenen Pokémon unter die Arme zu greifen, wenn sie sich ihren Herzenswunsch erfüllen wollen. Hier scheint es so, als erinnere sich Mauzi an all die Hindernisse zu seinem Traum, wie ein Mensch zu sein. Dies wird vor allem aus der Episode Hoch hinaus! ersichtlich, in der Mauzi mit allen ihm möglichen Mitteln einem Taubsi namens Orwell hilft, seinen Traum, bis in den Weltraum zu fliegen, zu erfüllen. Des Weiteren verhilft er erfolgreich einem Pokémonflüsterer zu neuem Selbstvertrauen, indem er mit ihm spricht. So erkennt man, dass Mauzi eigentlich ein gutes Herz besitzt und viel Mitleid empfinden kann. Sobald eine Situation auftaucht, in der Mauzi einfach nicht mehr böse sein kann in Erinnerung an seine harte Vergangenheit, hilft er lieber den Pokémon und den Menschen die Hilfe benötigen, als ihre Situation schamlos auszunutzen.

Mauzi hat sich auch sehr liebevoll um Mistys Togepi gekümmert und sogar Onix dafür in einem Kampf besiegt, um Togepi groß ziehen zu dürfen. Am Ende verliert er jedoch den Kampf gegen Ash. [2] Ebenso hat er Maikes Eneco zur Flucht verholfen, als es Jessies Pokémon werden soll, ein Umstand, den er nicht einmal seinem schlimmsten Feind wünschen würde, wie er meint. Des Öfteren, wenn Mauzi mit Eneco spricht, werden seine Wangen ein wenig rot, woraus man schließen könnte, dass Mauzi sich womöglich in das Eneco verliebt hat. Ein weiteres Objekt seiner Begierde ist Cassandra gewesen, die mit ihrem Paras Heilkräuter herstellen will. Um das zu erreichen, hilft Mauzi Paras dabei, sich weiterzuentwickeln, was am Ende durch Training gelingt. Nur Mauzis Wunsch, sein zukünftiges Leben mit Cassandra verbringen zu dürfen, erfüllt sich nicht. Stattdessen wird ein Snobilikat als neues Maskottchen benutzt. In Mauzi im Liebesrausch! verliebt es sich in ein Charmian, welches es ebenfalls vor seinen Teammitgliedern schützen will. Es besiegt, gestärkt durch die Kraft der Liebe, alle Pokémon, die sich ihm in den Weg stellen, darunter Lucias Togekiss und Ashs Panferno. Nachdem sich Charmian entwickelt hat, ist jedoch Mauzis Liebe zu ihr beendet. In Film ab! Die Legende des Pokémon-Ritters! verwandelt sich Lukes Zorua in ein weibliches Mauzi, sodass Mauzi es nicht verletzen kann. In Felilou hat's faustdick hinter den Ohren! verliebt es sich ebenso wie Ashs Ottaro in ein Felilou, welches sie für ein weibliches halten und streiten sich um es.

Auch Ashs Panflam, wessen Geschichte es bewegt, rät es in Tränen der Vergangenheit die Vergangenheit ruhen zu lassen und sich auf die Zukunft mit Ash einzulassen, was sich Panflam zu Herzen nimmt. In dieser Episode wird deutlich, wie in anderen Episoden auch, wie sehr es an seinen Kollegen hängt, da es sagt, dass es sie lieben würde, als sie es wiederfinden und weint, da es zufrieden ist, dass sie sich auf der Suche nach ihm gemacht haben. Mit Panflam entwickelt sich eine besondere Freundschaft, sodass Mauzi sich auch freut, als es sich in Ein strategisches Feuerwerk! entwickelt.

Fähigkeiten

Mauzi benutzt oftmals seine Krallen, um Schlösser für seine Teammitglieder zu knacken oder um seine Wut in den Gesichtern seiner Kollegen auszulassen. Da er in der Lage ist, sowohl die Sprache der Menschen als auch der Pokémon zu verstehen, fungiert er oft als Übersetzer für Team Rocket oder andere Charaktere.

In Kämpfen

Mauzi ist selten in Pokémonkämpfen zu sehen, auf Grund der Tatsache, dass er selbst vermutlich kaum noch Attacken beherrscht, geschweigen denn eine Attacke trainiert. Andere Mauzis sind daher oft stärker als er. Wenn er sich jedoch angegriffen fühlt oder jemandem helfen will, dann kämpft er mit aller Kraft und legt ein großes Durchhaltevermögen an den Tag. So besiegt er in Mauzi in Hollywood das Snobilikat aus Hollywood, um Miauzis Liebe doch noch zu gewinnen. Ein anderes Beispiel für Mauzis starken Kampfgeist in solchen Momenten ist der Kampf gegen Barrys Impoleon in der Folge Wer suchet der findet!, welches Mauzi mit einer Kratzfurie, die eigentlich ineffektiv ist, besiegt, er zwei Folgen später aber nicht vermag, eine Anlage mit Kratzer zu zerstören. Er wendet gerne Tricks an, um Vorteile auszuspielen. So gießt er zum Beispiel einen Eimer Wasser über ein Onix, wodurch dieses flieht.

Beziehungen

Miauzi

Hauptartikel: Miauzi
Miauzi

Miauzi war einst das Mauzi einer reichen Frau aus Hollywood, in welches sich Mauzi verliebt. Da Miauzi jedoch viel lieber mit Menschen interagierte und den Luxus genießt, den ihr das Leben unter Menschen bietet, ignoriert sie ihn. Durch eine falsche Deutung fängt Mauzi daraufhin an, wie besessen die menschliche Sprache und die Fähigkeit, auf zwei Beinen zu laufen, zu erlernen, um ihr zu imponieren. Dies ist jedoch nicht das, was Miauzi gemeint hatte, welche Mauzi, als dieser sie mit seinen neuen Fähigkeiten für sich zu gewinnen versucht, nun für einen Freak hält. Miauzi ist auch der Grund, warum Mauzi Hollywood nicht mehr aufsuchen will und aus der Stadt reist, wodurch er sich später Team Rocket anschließt.

Snobilikat

Mauzi hat einen tiefsitzenden Hass gegen seine eigene Entwicklungsform, was einerseits wohl an Giovannis Snobilikat liegt, andererseits auch mit dem Anführer des Rudels aus Hollywood zu tun hat. Deshalb versucht Mauzi oft zu beweisen, dass ein Mauzi stärker sein kann als ein Snobilikat und kämpft bei jeder Gelegenheit gegen Vertreter der Spezies.

Wettbewerbe

Jessie benutzt Mauzi während des Prinzessinnenfests, während des Wettbewerbs in Eifer sucht Eifersucht! und beim Ping-Pong-Turnier.

In der Vorführungsrunde kreiert er eine Eisskulptur von Giovanni, dessen Snobilikat und sich selbst.

In Jessies Kampf gegen Erica benutzt er Wandler: Er hat verschiedene Pokémonkostüme in einem Ring um seinen Bauch versteckt. Er verwandelt sich erst in ein Sonnflora und setzt Rasierblatt gegen Rossana ein. Darauf in ein Kirlia und dann in ein Wailord. Dieses Kostüm bringt er mit seinen Krallen jedoch zum Platzen und Jessie wird disqualifiziert.

Im Pingpongturnier werden beide disqualifiziert, da Mauzi den Ball mit den Krallen zerschneidet, anstatt ihn zu schlagen. Als Jessie in Verkleidungstausch! krank ist, setzt James er in der Vorführungsrunde ein, in der Mauzi Ramen macht und den Schiedsrichtern zum Kosten gibt. Die beiden kommen eine Runde weiter.

Synchronisation
Japanisch Inuko Inuyama
Englisch Matthew Sussman (Folge 1.02–1.28)
Maddie Blaustein (Folge 1.29–8.54)
Jimmy Zoppi (ab Staffel 9)
Deutsch Gerhard Acktun

Attacken

Einsatz von Kratzfurie Attacke Erstmals benutzt in
MauziKratzfurie.png
Kratzfurie Ash im Jagdfieber
Kratzer Die Herausforderung
Biss Harte Schale - weicher Kern

In der Folge Mauzi im Liebesrausch! benutzt er eine Abwandlung der Kratzfurie, welche er „Kratzfurie der Liebe“ nennt.

Team Rocket-Sprüche

Alle fett markierten Sätze werden von Mauzi gesprochen.

  • 1. bis 8. Staffel:

"Jetzt gibt's Ärger
...und es kommt noch härter
...Wir wollen über die Erde regieren
...und unseren eigenen Staat kreieren
...Liebe und Wahrheit verurteilen wir
...mehr und mehr Macht, das wollen wir
...Jessie
...und James
...Team Rocket so schnell wie das Licht
...gebt lieber auf und bekämpft uns nicht
...miauz genau."

  • ab 8. Staffel:

"Jetzt gibt's Ärger
...und es kommt noch härter
...Die Galaxie ist so weit und alt
...unsere Bestimmung ist die Härte
...ich mag's wenn's knallt
...Liebe und Wahrheit verurteilen wir
...mehr und mehr Macht, das wollen wir
...Jessie und
...James
...im weitem Universum - wo auch immer
...ist Team Rocket - der Bringer - und macht alles nur noch schlimmer"

  • ab Staffel 10:

"...Aufgepasst, da ist eine Stimme die ich hören kann-
...Ja, laut und klar sprich sie zu mir.
...Der Wind treibt sie voran,
...von Stern zu Stern,
...ins Ohr zu dir!
...Wir schaffen wildes Chaos in allen Ecken,
...zerstören Hoffnung, verbreiten Angst und Schrecken.
...Das Beste aus Nachbars Garten zu klauen finden wir nett,
...und wenn wir es haben ist unsere Arbeit komplett
...Ich bin Jessie.
...Und ich bin James.
...Mauzi, das, bin ich!
...Wer gibt den Guten immer eins drauf, hurra?
...Team Rocket
...Wir sind immer da!
...Tadda!
...Woingenau
...Paaantiimimi"

  • ab Staffel 14:

"...Die Frage ist mal wieder typisch Knirps, was?
...Und wenn wir es für nötig halten, beantworten wir das.
...Wir sind in Zukunft das gleißende Licht allen Übels.
...Die Macht der Gerechtigkeit wird verdrängt durch das Universum der Dunkelheit.
...Das meißelt unseren Namen in den Fels der Ewigkeit.
...Ich bin die feurige Chaotin, ich bin Jessie!
...Der ganz und gar Gefühlvolle, bin ich James!
...Das Klügste der Klugen, ist Mauzi!
...Und gemeinsam operieren wir unter dem Namen Team Rocket!"


Trivia

  • Obwohl Mauzi im Anime die Attacke Zahltag niemals erlernt hat, was es in Mauzis Abenteuer zugibt, setzt das Mauzi sie in G trotzdem ein.
  • In Japan wurde Team Rockets Mauzi als Event verteilt. Mehr.gif mehr
  • Obwohl es ein Mitglied von Team Rocket ist, ist es dennoch ein wildes Pokémon.

Einzelnachweise

  1. a b Informationen aus Episode Mauzi in Hollywood
  2. Informationen aus Episode Kampf um Togepi
Team Rockets Pokémon
Jessies James'
Im Team: 202.gif Woingenau 710.png Irrbis 686.png Iscalar
Im HQ : 336.gif Vipitis 469.gif Yanmega 527.gif Fleknoil 592a.gif Quabbel 439.gif Pantimimi 455.gif Venuflibis 562.gif Makabaja 591.gif Hutsassa
Weggegeben: 331.gif Tuska
Zu Hause: 058.gif Fukano 358.gif Palimpalim
Eingetauscht: 108.gif Schlurp 071.gif Sarzenia
Nur kurzzeitig: 006.gif Glurak

306.gif Stolloss 130.gif Garados 006.gif Glurak 002.gif Bisaknosp 025.gif Pikachu

Freigelassen:

024.gif Arbok 269.gif Pudox

110.gif Smogmog 071.gif Sarzenia
Andere Pokémon:

053.gif Snobilikat 150.gif Mewtu 020.gif Rattikarl 225.gif Botogel 137.gif Porygon

Mitglied: 052.gif Mauzi