Aktivieren

Mr. Brack

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mr.Brack RSS OW.png Mr. Brack

ja ハギ老人 (Old Man Hagi)en Mr. Briney

BrackAnime.jpg
Informationen
Geschlecht männlich
Region Hoenn
Begegnung Route 104
Metaflurtunnel
M.S. Tide
Spiele RUSASM
Trainer
Pokémon-Typ Wasser.pngWasser
Diese Person tritt im Anime, im Manga und im Spiel auf.

Mr. Brack ist ein älterer Mann, der in Hoenn lebt. Er besitzt ein Wingull, das er Pecko nennt.

Im Spiel

In Mr. Bracks Haus

Der Spieler findet ihn auf Route 104. Er bringt den Spieler mit seinem Schiff nach Faustauhaven und Graphitport City, nachdem dieser sein Wingull mit dem Spitznamen Pecko befreit hat. Später kehrt er aus dem Ruhestand zurück und wird Kapitän der M.S. Tide.

Im Anime

Mr. Brack tritt in zwei Episoden des Animes auf. Jedoch heißt er dort "Kapitän Salzkopf". In der Episode Kapitän Salzkopf wird sein Wingull Pecko von Team Aqua gefangen. Ash und seine Freunde helfen dabei, Pecko zu retten und bringen es Salzkopf zurück. Als Dank fährt er sie mit seinem Schiff nach Faustauhaven.

In Angriff der Tohaido! ist Mr. Brack mit Ash und seinen Freunden zusammen, als Rocko einem verletzten Tohaido hilft. Am Ende der Episode setzt er die Gruppe in Faustauhaven ab.

Sein Pokémon


Im Manga

Mr. Brack hat sein Debüt in Gegen Nasgnet! (Teil 1), als er den im Meer treibenden Ruby aus dem Wasser zieht. Als dieser einige Zeit später wieder aufwacht, erklärt Brack ihm, dass sie sich auf einem Boot befinden. Außerdem berichtet Brack von einem uralten Fisch, der eigentlich schon seit Jahren ausgestorben sein soll, nun jedoch wieder aufgetaucht ist. Da Brack diesen Fisch fangen will, sitzt er die ganze Zeit an der Reling und fischt. Dabei hat er plötzlich ein Krebutack an der Angel, das ihn außer Gefecht setzt. Als er wieder aufwacht, ist das Krebutack besiegt, Ruby beteuert aber, das Pokémon sei verletzt gewesen und von alleine umgefallen. Brack jedoch denkt sich, dass Ruby mit seinem Eneco das Krebutack erst durch Charmebolzen paralysiert und dann mit Risikotackle besiegt hat, es aber nicht zugeben will, da er es eigentlich nicht mag, gegen Pokémon zu kämpfen. Kurz nach diesem Ereignis erreichen Brack und Ruby Faustauhaven, wo sie unerwartet Sapphire, Rubys Rivalin begegnen.

Seine Pokémon

Pecko Manga.png Pecko
Debüt in Gegen Krebutack! (Teil 1)
Ruckzuckhieb
Pecko ist Bracks stärkstes Pokémon. Als Wingull kämpft es bei seinem Debüt gegen ein wildes Krebutack, verliert jedoch recht schnell. Im FireRed und LeafGreen Arc taucht es ein weiteres Mal auf, jedoch hat es sich bereits zu Pelipper weiterentwickelt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Mr. Bracks Welsar.png Gills
Debüt in Gegen Krebutack! (Teil 1)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Brack benutzt sein Welsar, das er Gills genannt hat, um mit dessen Barthaaren Erdbeben auszumachen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Mr. Bracks Pokémon.png Aalabyss, Karpador und Schmerbe
Debüt in Gegen Krebutack! (Teil 1)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Man sieht Aalabyss, Karpador und Schmerbe in einem Tank schwimmen, während Brack fischt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 
Mr. Bracks Wailmer.png Wailmer (3x)
Debüt in Gegen Krebutack! (Teil 1)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Auf seiner Suche nach dem uralten Fisch fängt Mr. Brack diese drei Wailmer.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Er und Peeko haben außerdem auch im Pocket Monster R S (Ruby and Sapphire)-Manga einen Auftritt.

Namensherkunft

Sprache Name Vorlage
Japanisch ハギ老人 (ろうじん) Hagi Rōjin Hagi, BuschkleeWikipedia icon.png.
Englisch Mr. Briney Von brine, Salzwasser
Französisch Mr. Marco Von mer, Meer
Deutsch Mr. Brack Von Brackwasser
Italienisch Sig. Marino Von marino, marine.
Spanisch Sr. Arenque Von herring.
Koreanisch 하기노인 Haginoin Aus dem Japanischen übernommen.
Chinesisch (Mandarin (Taiwan und Haupt-China)) 哈奇老人 Hā Qí Lǎorén Aus dem Japanischen übernommen.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos