Aktivieren

Melanie

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt das Top Vier Mitglied. Für die Person aus der Episode Bisasam und das versteckte Idyll siehe hier.
HGSS Overworld Melanie.pngMelanie

ja カリン (Karin)en Karen

HGSS Melanie Art.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kanto
Begegnung Indigo Plateau
Spiele GSKSTA2HGSS
Top Vier
Pokémon-Typ Unlicht.pngUnlicht
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Melanie ist in der zweiten und vierten Generation das vierte und letzte Mitglied der Top Vier aus Kanto und hat sich auf Unlicht-Pokémon spezialisiert, wobei sie wohl aufgrund der raren Präsenz dieses Typs im Johto-Dex auch auf andere, nachtaktive Pokémon zurückgreift.
Gelingt es dem Spieler, sie in einem Kampf zu besiegen, erhält dieser die Erlaubnis, im nächsten Raum Siegfried, den Champ der Pokémon-Liga, herauszufordern.

Im Allgemeinen ist jedoch relativ wenig bis gar nichts über Melanies Privatleben bekannt: Nur aus dem kurzen Gespräch mit ihr auf dem Weg zum Titel des Champs lässt sich entnehmen, dass sie sehr großen Wert auf einen eigenen (Kampf-)Stil legt und die Angewohnheit der meisten anderen Pokémontrainer verachtet, sich allen möglichen Trends und Moden zu beugen, was sie genau zum Gegenentwurf zu Bianka aus Dukatia City macht, die mit allem anderem als mit Indiviualität glänzt.

Deshalb zählt für Melanie nicht die allgemeine Stärke oder das Ansehen eines Pokémon, sondern die reine Willenskraft des Trainers, mit jedem Pokémon, unabhängig von dessen Eigenschaften, in einem Kampf zu gewinnen; die in ihren Augen essenzielle Grundlage im Leben eines jeden Trainers. Nicht zuletzt aus diesem Grund hegt diese Elitetrainerin eine so große Sympathie gegenüber dem Unlichttyp, weil sich dieser ihrer Meinung nach mit seiner Wildheit und seinem ungeschönten Kampfstil deutlich vom Rest der Pokémon unterscheidet und das wiederum zu ihren Individualitätsbestrebungen passt. Ansonsten ist nur noch auffällig, dass sie sich scheinbar nur aus purem Unterhaltungszweck duelliert, da Melanie mehrfach betont, sie wolle sich amüsieren, während andere Elitetrainer oftmals nur mit ihrer eigenen Stärke prahlen.

In den Spielen

Sprites

Ihr Debütsprite in Generation 2 zeigt eine junge, kniende, blonde Frau, die ein kurzes, schwarzes Kleid trägt. Dabei sorgte gerade dieser für immensen Aufruhr in Fankreisen, da er konträr zu ihrem Sprite in Pokémon Stadium 2 stand, wo sie mit einem bläulich-silbernen Haarton illustriert wurde. Erst mit der Veröffentlichung ihres nachträglichen Artworks anlässlich einer Erweiterung des Sammelkartenspiels und spätestens seit ihrer Neuauflage in HeartGold und SoulSilver wurde seitens Nintendo verdeutlicht, dass ihre Haarfarbe definitiv silbern ist, weshalb diese in ihrem ersten Sprite eindeutig als graphischer Fehler anzusehen ist.

Spiel GSK HGSS VS-Sprite
Sprites Melanie.png Melanie.gif Melanie.png

In den Remakes hat man also diese Unstimmigkeit behoben und ihr einen bläulich-silbernen Haarton gegeben, der allerdings um einiges dunkler als in den Generationen davor ist. Ferner wurde das schwarze Kleid durch ein hautenges, gelbes Top und eine etwas längere weiße Hose mit gelben Anhängern an der Naht ersetzt, wobei besonders ihre gelben Stilettos ins Auge fallen.

Kampfraum

In den Grundzügen ist Melanies Kampfraum in der zweiten Generation nahezu identisch aufgebaut wie die ihrer Vorgänger. Dabei besteht der Weg durch den Raum und das Kampffeld jedoch nicht aus den grünen Platten wie bei den anderen Top Vier-Mitgliedern, sondern aus jenen blauen Pflastersteinen, wie sie auch am restlichen Indigo Plateau und in vielen Arenen zu finden sind. Ferner zieren zwei große, schwarze Löcher den Arenenboden, was stark an den Aufbau und die graphische Gestaltung der Pokémon-Arena von Viola City erinnert, die Rotoren und den geschlängelten Weg natürlich ausgeschlossen.

Spiel GSK HGSS
Kampfraum GSK Melanie Kampfraum.png HGSS Melanie Kampfraum.png

In der vierten Generation erfährt ihr Kampfraum eine völlige Überarbeitung: Die Löcher wurden beibehalten, sind allerdings nicht mehr so groß wie früher und wurden auch auf vier aufgestockt. Dabei führen diese Löcher nun nicht mehr in eine bodenlose Tiefe, sondern sind mit riesigen, schwarzen Kristallen gefüllt, die nun viel besser ihren Unlicht-Typ andeuten als im Original. Außerdem wurde der blaue Pflasterstein durch lila Platten mit einem Sternenmuster ersetzt, die farblich auch sehr gut zur gleichfarbigen Wand und den neueingefügten Vorhängen passen.

Ihre Pokémon

2. Generation

Bei ihrem Debüt-Team in der zweiten Generation fällt sofort ins Auge, dass es nicht völlig aus Unlicht-Pokémon besteht, was bis zu diesem Zeitpunkt in der Spielreihe der Pokémonhandheldspiele eher eine Ausnahme war. Vermutlich ist dies mit der Rarität der Unlicht-Pokémon in dieser Spielgeneration zu begründen, wobei Gengar und Giflor durch Sniebel und Despotar hätten ersetzt werden können. Da das aber scheinbar nicht dem Spielkonzept der Entwickler entsprach, entschied man sich für die beiden oben genannten Pokémon, die wie die anderen Unlicht-Pokémon in ihrem Team auch nur nachts fangbar waren.
Aber genau dieser Punkt macht Melanies große Stärke aus, da ihr Team dadurch keine wirkliche Schwäche gegenüber genau einem Elementstyp hat.

Spezialartwork zur TCG-Serie
GSK
197.png
Nachtara
Lv. 42
Unlicht.pngUnlicht 
Kein Item
Attacken:
Horrorblick Normal.pngNormal
Sandwirbel Boden.pngBoden
Finte Unlicht.pngUnlicht
Konfustrahl Geist.pngGeist
045.png
Giflor
Lv. 42
Pflanze.pngPflanze Gift.pngGift
Kein Item
Attacken:
Stachelspore Pflanze.pngPflanze
Säure Gift.pngGift
Mondschein Normal.pngNormal
Blättertanz Pflanze.pngPflanze
198.png
Kramurx
Lv. 44
Unlicht.pngUnlicht Flug.pngFlug
Kein Item
Attacken:
Finte Unlicht.pngUnlicht
Wirbelwind Normal.pngNormal
Ruckzuckhieb Normal.pngNormal
Verfolgung Unlicht.pngUnlicht
094.png
Gengar
Lv. 45
Geist.pngGeist Gift.pngGift
Kein Item
Attacken:
Schlecker Geist.pngGeist
Fluch Geist.pngGeist
Abgangsbund Geist.pngGeist
Groll Geist.pngGeist
229.png
Hundemon
Lv. 47
Unlicht.pngUnlicht Feuer.pngFeuer
Kein Item
Attacken:
Knirscher Unlicht.pngUnlicht
Flammenwurf Feuer.pngFeuer
Brüller Normal.pngNormal
Verfolgung Unlicht.pngUnlicht

Gegen einfache Unlicht-Pokémon wäre der Kampf-Typ ratsam, doch durch die Resistenz von Kramurx und Giflor und besonders Gengars Immunität gegenüber diesem ist davon abzuraten, sich nur auf Kampf-Pokémon zu verlassen, da man hier nur effektiv gegen Nachtara und Hundemon vorgehen könnte. Ferner scheitern auch Käfer-Attacken an Kramurx' Flug-Typ und vor allem an Hundemons Feuer-Zweittyp, weshalb generell festzustellen ist, dass man bei ihr nur schwer mit einer einzelnen, überlegenen Elementsklasse auftrumpfen kann. Interessanterweise besitzt sie mit Giflor und Gengar zwei Pokémon, die eine Schwäche gegenüber Psycho-Attacken aufweisen, gegen die Unlicht-Pokémon immun sind. Insgesamt sollte man versuchen, den Kampf durch ein vielseitiges Team (bezogen auf die Elementstypen) und dem damit verbundenen häufigen Wechsel für sich zu entscheiden.

4. Generation

In den Remakes wurde ihr altes Team aus den Originalspielen mit all seinen Stärken und Schwächen übernommen, weshalb sich auch die Vorgehensweise gegen sie nicht wirklich verändert hat: Nach wie vor hat ihr Team keine allgemeine Schwäche gegenüber einem einzigen Typ, was ihr größter Vorteil ist. Außerdem setzt sie neben Statusattacken wie Doppelteam, Konfustrahl oder Stachelspore auch auf äußerst starke Offensivangriffe wie Fokusstoß oder Flammenwurf, was durch die guten Spezialangriffswerte von Gengar, Giflor, Hundemon und co. noch perfekt ergänzt wird. Insgesamt hat sich also wenig am Kampf gegen Melanie verändert, abgesehen von einer Aktualisierung ihres Teams hinsichtlich der Fähigkeiten und einiger Attacken. Interessant ist hierbei, dass einige ihrer Pokémon neuerdings Zuchtattacken beherrschen, wobei hier ihr Kramurx als Musterexemplar dient, da es sogar die Bohrschnabelattacke beherrscht, die es im normalen Spielverlauf nicht von alleine erlernt und ferner auch über den Tiefschlag verfügt, obwohl Kramurx Tiefschlag in der vierten Generation erst ein Level später erlernen würde.

HGSS (Runde 1)
197.png
Nachtara
Lv. 42
Unlicht.pngUnlicht 
Synchro
Kein Item
Attacken:
Doppelteam Normal.pngNormal
Status.pngStatus
Konfustrahl Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Finte Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
Gegenstoß Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
045.png
Giflor
Lv. 42
Pflanze.pngPflanze Gift.pngGift
Chlorophyll
Kein Item
Attacken:
Blättertanz Pflanze.pngPflanze
Spezial.pngSpezial
Stachelspore Pflanze.pngPflanze
Status.pngStatus
Säure Gift.pngGift
Spezial.pngSpezial
Mondschein Normal.pngNormal
Status.pngStatus
198.png
Kramurx
Lv. 44
Unlicht.pngUnlicht Flug.pngFlug
Glückspilz
Kein Item
Attacken:
Wirbelwind Normal.pngNormal
Status.pngStatus
Finte Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
Bohrschnabel Flug.pngFlug
Physisch.pngPhysisch
Tiefschlag Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
094.png
Gengar
Lv. 45
Geist.pngGeist Gift.pngGift
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Fokusstoß Kampf.pngKampf
Spezial.pngSpezial
Abgangsbund Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Groll Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Schlecker Geist.pngGeist
Physisch.pngPhysisch
229.png
Hundemon
Lv. 47
Unlicht.pngUnlicht Feuer.pngFeuer
Feuerfänger
tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Flammenwurf Feuer.pngFeuer
Spezial.pngSpezial
Ränkeschmied Unlicht.pngUnlicht
Status.pngStatus
Finsteraura Unlicht.pngUnlicht
Spezial.pngSpezial
Knirscher Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch

Im Rematch hat Melanie ihr Team drastisch verändert, da sie erstens nun ausschließlich Unlicht-Pokémon in den Kampf schickt und zweitens um einiges offensiver vorgeht, als noch in den Kämpfen zuvor: Zum einen hat sich ihr Kramurx zu einem Kramshef weiterentwickelt und damit deutlich an Schlagkraft gewonnen, obwohl sich damit auch seine Initiative verringert hat. Zum anderen hat sich Melanie nun auch ein Sniebel gefangen und es zu einem Snibunna weiterentwickelt, wodurch sie dank dessen hoher Angriffs- und Initiativewerte einen weiteren Sweeper neben Hundemon und Absol für ihr Team gewonnen hat. Einzig Nachtara bleibt von den Werten her ihr rein defensives Pokémon, obwohl es versuchen wird, den Gegner mit Konfustrahl zu verwirren, damit es mit Fluch seinen eigenen Angriff und seine Verteidigung erhöhen kann. Ist dies ausreichend geschehen, wird es mit dem Gegenstoß angreifen, der dank der Verlangsamung durch Fluch meist erst als zweites ausgeführt wird, wodurch die Attacke mit sehr großer Wahrscheinlichkeit verstärkt wird und dann Basisstärke 100 aufweist. Sehr interessant ist auch ihr Kryppuk, das sowohl offensive als auch defensive Veranlagungen aufweist.

HGSS (Runde 2)
461.png
Snibunna
Lv. 62
Unlicht.pngUnlicht Eis.pngEis
Erzwinger
Kein Item
Attacken:
Eishieb Eis.pngEis
Physisch.pngPhysisch
Fußkick Kampf.pngKampf
Physisch.pngPhysisch
Nachthieb Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
Eissplitter Eis.pngEis
Physisch.pngPhysisch
430.png
Kramshef
Lv. 64
Unlicht.pngUnlicht Flug.pngFlug
Glückspilz
Kein Item
Attacken:
Donnerwelle Elektro.pngElektro
Status.pngStatus
Bohrschnabel Flug.pngFlug
Physisch.pngPhysisch
Wirbelwind Normal.pngNormal
Status.pngStatus
Tiefschlag Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
442.png
Kryppuk
Lv. 62
Geist.pngGeist Unlicht.pngUnlicht
Erzwinger
Kein Item
Attacken:
Fluch Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Konfustrahl Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Leidteiler Normal.pngNormal
Status.pngStatus
Tiefschlag Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
197.png
Nachtara
Lv. 64
Unlicht.pngUnlicht 
Synchro
tsitrubeere.png Tsitrubeere
Attacken:
Fluch Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Gegenstoß Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
Konfustrahl Geist.pngGeist
Status.pngStatus
Tiefschlag Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
229.png
Hundemon
Lv. 63
Unlicht.pngUnlicht Feuer.pngFeuer
Frühwecker
Kein Item
Attacken:
Flammenwurf Feuer.pngFeuer
Spezial.pngSpezial
Ränkeschmied Unlicht.pngUnlicht
Status.pngStatus
Finsteraura Unlicht.pngUnlicht
Spezial.pngSpezial
Matschbombe Gift.pngGift
Spezial.pngSpezial
359.png
Absol
Lv. 62
Unlicht.pngUnlicht 
Glückspilz
Kein Item
Attacken:
Scanner Kampf.pngKampf
Status.pngStatus
Nachthieb Unlicht.pngUnlicht
Physisch.pngPhysisch
Abgesang Normal.pngNormal
Status.pngStatus
Psychoklinge Psycho.pngPsycho
Physisch.pngPhysisch

Da Melanies Team nun wirklich nur aus Unlicht-Typen besteht, könnte man nun zum Kampf-Typ raten, wobei es hier immer noch Einschränkungen gibt, da Kramshef und Kryppuk durch ihre Zweittypen gegen diesen entweder resistent oder sogar immun sind. Gleiches gilt auch für den Typ Käfer, wobei hier nach wie vor Hundemon und Kramshef sowie auch das neue Kryppuk die Ausnahmen bilden.

Stadium-Reihe

Artwork aus Pokémon Stadium 2
STA2 (Runde 1)
197.png
Nachtara
Lv. 50
Unlicht.pngUnlicht 
flinkklaue.png Flinkklaue
Attacken:
Konfustrahl Geist.pngGeist
Verfolgung Unlicht.pngUnlicht
Psychokinese Psycho.pngPsycho
Anziehung Normal.pngNormal
071.png
Sarzenia
Lv. 50
Pflanze.pngPflanze Gift.pngGift
Minzbeere
Attacken:
Stachelspore Pflanze.pngPflanze
Säure Gift.pngGift
Rasierblatt Pflanze.pngPflanze
Anziehung Normal.pngNormal
198.png
Kramurx
Lv. 50
Unlicht.pngUnlicht Flug.pngFlug
Bitterbeere
Attacken:
Lehmschelle Boden.pngBoden
Fliegen Flug.pngFlug
Finte Unlicht.pngUnlicht
Anziehung Normal.pngNormal
126.png
Magmar
Lv. 50
Feuer.pngFeuer 
Kein Item
Attacken:
Feuerschlag Feuer.pngFeuer
Konfustrahl Geist.pngGeist
Anziehung Normal.pngNormal
Raub Unlicht.pngUnlicht
094.png
Gengar
Lv. 50
Geist.pngGeist Gift.pngGift
Antiparbeere
Attacken:
Konfustrahl Geist.pngGeist
Psychokinese Psycho.pngPsycho
Schlecker Geist.pngGeist
Anziehung Normal.pngNormal
045.png
Giflor
Lv. 50
Pflanze.pngPflanze Gift.pngGift
Eisbeere
Attacken:
Stachelspore Pflanze.pngPflanze
Gigasauger Pflanze.pngPflanze
Matschbombe Gift.pngGift
Anziehung Normal.pngNormal
STA2 (Runde 2)
197.png
Nachtara
Lv. 50
Unlicht.pngUnlicht 
fokus-band.png Fokus-Band
Attacken:
Kreideschrei Normal.pngNormal
Finte Unlicht.pngUnlicht
Psychokinese Psycho.pngPsycho
Angeberei Normal.pngNormal
080.png
Lahmus
Lv. 50
Wasser.pngWasser Psycho.pngPsycho
flinkklaue.png Flinkklaue
Attacken:
Donnerwelle Elektro.pngElektro
Surfer Wasser.pngWasser
Überroller Kampf.pngKampf
Angeberei Normal.pngNormal
198.png
Kramurx
Lv. 50
Unlicht.pngUnlicht Flug.pngFlug
scope-linse.png Scope-Linse
Attacken:
Horrorblick Normal.pngNormal
Bohrschnabel Flug.pngFlug
Psycho-Plus Normal.pngNormal
Angeberei Normal.pngNormal
101.png
Lektrobal
Lv. 50
Elektro.pngElektro 
king-stein.png King-Stein
Attacken:
Donnerwelle Elektro.pngElektro
Donnerblitz Elektro.pngElektro
Angeberei Normal.pngNormal
Kopfnuss Normal.pngNormal
200.png
Traunfugil
Lv. 50
Geist.pngGeist 
Rätselbeere
Attacken:
Horrorblick Normal.pngNormal
Abgesang Normal.pngNormal
Psychokinese Psycho.pngPsycho
Leidteiler Normal.pngNormal
053.png
Snobilikat
Lv. 50
Normal.pngNormal 
blendpuder.png Blendpuder
Attacken:
Spukball Geist.pngGeist
Kreideschrei Normal.pngNormal
Kopfnuss Normal.pngNormal
Angeberei Normal.pngNormal

Zitate

2. Generation: GSK

„Ich bin MELANIE. Nummer 4 der TOP VIER. Du heißt <Name des Spielers>? Sehr amüsant. Ich liebe POKéMON des Typs Unlicht. Ihr wilder, harter Ruf gefällt mir. Und sie sind wirklich stark. Glaubst du, du kannst es mit uns aufnehmen? Los, ich will mich amüsieren. Auf geht's.“
– Vor dem Kampf
„Nun, du bist gut. Das gefällt mir an einem Trainer.“
– Kampfabspann
„Starke POKéMON. Schwache POKéMON. Das ist nur eine subjektive Einschätzung anderer Menschen. Wirklich begabte Trainer gewinnen Lieblings-POKéMON. Ich mag deinen Stil. Du weißt, was wichtig ist. Schreite voran! Der CHAMP wartet.“
– Nach dem Kampf

4. Generation: HGSS

„Ich bin Melanie von den Top Vier! Und du musst <Name des Spielers> sein! Hm, du machst einen aufgeweckten Eindruck! Ich liebe Pokémon des Typs Unlicht. Ihr schmutziger und ungeschönter Kampfstil hat es mir einfach angetan. Sind sie nicht schrecklich schön? Ob du wohl mit mir mithalten kannst? Gib dir ordentlich Mühe, ich will einen unterhaltsamen Kampf sehen! Also, auf geht's!“
– Vor dem Kampf
„Freu dich nicht zu früh! Ich habe noch jede Menge Spielraum!“
– Zwischensequenz 1
„Dass du mich derart in die Ecke treibst, zeigt, dass du etwas Besonderes bist!“
– Zwischensequenz 2
„Hm, du bist gut. Das gefällt mir an einem Trainer.“
– Kampfabspann
„Ob ein Pokémon stark ist... Oder ob ein Pokémon schwach ist... Die halbe Welt meint, diese Frage einfach so beantworten zu können. Aber einen wirklich starken Trainer erkennt man daran, dass er mit reiner Willenskraft jedes Pokémon seiner Wahl zum Sieg führen kann. Du gefällst mir. Du hast etwas ganz Essentielles verstanden. Schreite nun bitte weiter. Der Champ wartet auf dich!“
– Nach dem Kampf

Im Anime

Melanie hatte bisher noch keinen Auftritt im Anime.

Im Manga

Melanie (und im Hintergrund Bruno) im HGSS-Manga

Melanie ist eines der vielen Kinder – unter ihnen befanden sich auch namenhafte Trainer wie Willi oder Silver –, die vom Mann mit der Maske entführt wurden, damit dieser sie einer Gehirnwäsche unterziehen und sie zu treuen Untergebenen heranziehen konnte. Melanie war gerade einmal acht Jahre alt als ihr dies widerfuhr. Nach einigen Lehrjahren bei ihm, mauserte sie sich zu einem sehr treuen und fähigen Mitglied mit einem äußerst starken, unbändigen Willen und wurde schließlich zu einem der Vorstände des New Team Rocket ernannt. Für kurze Zeit kontrollierten sie und Willi auch Ho-Oh und Lugia, bis diese schließlich von den Protagonisten beim großen Finale im Steineichenwald befreit werden und das New Team Rocket nach diesem Showdown in die Knie gezwungen wurde.

Nach dem erneuten Fall Team Rockets in Johto streiften sie und Willi ohne einen Plan für die Zukunft durchs Land, bis die beiden auf Koga und Bruno stießen, mit denen sie schließlich eine neue Gruppe der Top Vier bildeten und ab diesem Zeitpunkt vor HeartGold/SoulSilver keine Rolle mehr im Manga spielen.
Später erscheint Melanie noch einmal im neuen Design der vierten Generation, wo sie, gemeinsam mit den anderen Top Vier der Johto-Saga vorgestellt wird und diese dort den Pokéathlon anpreisen.

Ihre Pokémon

Im Team

Melanies Nachtara.png Nachtara
Debüt in Der letzte Kampf! (Teil 7)
Finte
Mondschein
Biss
Nachtara ist ihr erstes Pokémon, das sie, noch als Evoli, schon seit ihrer Kindheit und noch vor dem Beitritt zu Team Rocket besitzt.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Melanies Kramurx.png Kramurx (2x)
Debüt in Der letzte Kampf! (Teil 7)
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Ihre beiden Kramurx haben nur einen sehr kurzen Auftritt, insofern, dass sie ihr durch ihre Flugfähigkeit die Flucht ermöglichen.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Melanies Hundemon.png Hundemon
Debüt in Gegen Griffel
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Ihr Hundemon hat ebenfalls nur einen sehr kurzen Auftritt: Man sieht es kurz an ihrer Seite als sich die Top Vier der Johto Generation vorstellen und für den Pokéathlon werben.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Status unbekannt

Melanies Mauzi.png Mauzi
Debüt in Rebellierender Chakra
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Tritt ebenfalls nur kurz in Silvers Erinnerung auf. Sie fing es im Alter von 11 Jahren, sein aktueller Verbleib ist unklar.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Kurzzeitig

Melanies Ho-Oh.png Ho-Oh
Debüt in Gegen Ho-Oh!
Läuterfeuer
Fliegen
Feuersturm
Der Mann mit der Maske vertraut ihr Ho-Oh an, welches sie im großen Finale am Steineichenschrein gegen die Protagonisten einsetzt, wo diese, mit deren gebündelten Kraft, ihm wieder die Freiheit schenken.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Namensbedeutung

Sprache Name Namensherkunft/-bedeutung
Japanisch カリン Karin Anagramm von darken
Englisch Karen
Deutsch Melanie vom altgriech. Wort melos, bedeutet übersetzt soviel wie "die Schwarze"
Französisch Marion von noir, schwarz
Koreanisch 카렌 Karen Anagramm von darken
Chinesisch 梨花 Hua Li Transliteration von Melanie
Hebräisch קארן
Chinesisch (Mandarin) 一樹/一树 Yīshù

Trivia

Die Top Vier der jeweiligen Region (*Gen. I+III; **Gen. II+IV)

Kanto*
Kanto & Johto**
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos