Aktivieren

Johnson

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johnson

ja ギリー (Girī)en Aarune

Johnson - ORAS.png
Informationen
Geschlecht männlich
Alter 25 Jahre
Region Hoenn
Spiele ΩRαS
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Johnson ist ein Weltenbummler und gleichzeitig der Geheimbasen-Meister. Er stammt ursprünglich aus Einall, deshalb besitzt er einen amerikanischen Akzent. In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir befindet er sich in Hoenn und bringt dem Spieler die Super-Geheimbasen näher.

Man trifft zum ersten Mal im Spiel auf Route 111 auf ihn, woraufhin er dem Spieler zeigt, wie man eine Super-Geheimbasis erstellt und einrichtet. Dafür überreicht er dem Spieler die TM94 Geheimpower.

In den Spielen

Sprites

Edition ΩRαS
Sprite VS Johnson ORAS.png

Seine Pokémon

1. Kampf
330.gif
Libelldra
Lv. 23
BodenIC.pngBoden DracheIC.pngDrache
Schwebe
Itemicon Normaljuwel.png Normaljuwel
Attacken:
Geheimpower NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Fliegen FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Erdkräfte BodenIC.pngBoden
SpezialIC.pngSpezial
Drachenklaue DracheIC.pngDrache
PhysischIC.pngPhysisch
2. Kampf
330.gif
Libelldra
Lv. 53
BodenIC.pngBoden DracheIC.pngDrache
Schwebe
Itemicon Normaljuwel.png Normaljuwel
Attacken:
Geheimpower NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Fliegen FlugIC.pngFlug
PhysischIC.pngPhysisch
Erdbeben BodenIC.pngBoden
PhysischIC.pngPhysisch
Drachenstoß DracheIC.pngDrache
PhysischIC.pngPhysisch


Zitate

ΩRαS-Demo

„Schnüffel, schnüffel... Hm, riechst du das auch? Es riecht ganz verdächtig nach Abenteuer! Ja, no doubt! In der Nähe dieser Insel gibt es eine Stelle, an der man einen supertollen geheimen Platz einrichten kann.“
– Beim Ansprechen

ΩRαS

Route 111

„Schnüffel, schnüffel... Hm, riechst du das auch? Hier riecht es ganz verdächtig nach Abenteuer! Ja, no doubt! Das hier ist der perfekte Ort! Das muss einfach eine Geheim-Stelle sein. Hier ist genug Platz, um eine supertolle Geheimbasis einzurichten! Howdy, Pokémon-Trainer! Was kann ich für dich tun? Hä? Du wolltest gar nicht mit mir reden? Come on, sei doch nicht so schüchtern! So jung kommen wir nicht mehr zusammen. Lass uns kurz plaudern! My name is Johnson. Ich stamme aus Einall und bin 25 Jahre jung! Ich bin schon seit elf Jahren auf der Suche und wandere umher, um meinem dream zu folgen! Was mein Traum ist, willst du wissen? Einen place zu finden, der nur mir gehört und an den ich hingehöre! Solch einen Ort nenne ich Super-Geheimbasis! Ich bin all over Hoenn unterwegs, um die ideale Super-Geheimbasis aufzuspüren und einzurichten! Was? Sag bloß, du weißt nicht, was Geheimbasen sind! Ein Leben ohne Geheimbasis ist einfach zu traurig... Pass auf, Partner, ich klär dich auf! Are you ready? Also gut! Was sind Geheimbasen? Die Kurzfassung lautet: Abenteuer pur! Und jetzt die Langfassung... Geheimbasen sind tolle Orte, an denen dich jeder besuchen kann, und wo du dank vieler Deko-Objekte der Welt deine Kreativität zeigen kannst! Und wo wir schon mal dabei sind, zeig ich dir gleich, wie man eine Geheimbasis einrichtet. Hier, Partner. Nimm erst mal das... Mit dem Move Geheimpower kannst du Eingänge zu versteckten Orten aufspüren. Aber „Eingang“ klingt irgendwie totally langweilig. Deshalb sag ich lieber Geheim-Stellen, das klingt einfach mehr nach Abenteuer! Yeah! Schau mal her! Ja, das hier ist eine Geheim-Stelle. Siehst du, wie die Ranke da jeden Augenblick von dem Baum herabzufallen scheint? Exakt an solchen Orten musst du Geheimpower einsetzen! Oh yeah! Davon krieg ich nie genug! Das war der erste Schritt zu deiner eigenen Geheimbasis. Genau so findest du Eingänge zu Geheimbasen, mit anderen Worten also die Geheim-Stellen! Merk dir das bitte gut! Nicht schlecht! Was für ein toller Grundriss! Hinter jeder Geheim-Stelle verbergen sich Räume, die unterschiedliche Grundrisse und Größen bieten. Wenn du also eine solche Geheim-Stelle siehst, solltest du zumindest einen Blick hineinwerfen! Stell dir vor, wie es hier erst aussehen wird, wenn jemand diesen Ort als seine Geheimbasis eingerichtet hat. Deko-Objekte, so weit das Auge reicht, und jede Menge gut gelaunter Freunde! Die bloße Vorstellung macht mich schon happy! Ach ja... Wie heißt du eigentlich?! Ah, <Name des Spielers> also? Dann spitz mal die Lauscher, <Name des Spielers>, denn ich gebe dir jetzt noch einen useful Tipp: Wenn man fröhlich ist, sollte man sein Glück auch in Worte fassen, dann fühlt man sich gleich doppelt gut! Na, willst du mir verraten, was du sagst, wenn du fröhlich bist? [...] Yeah! <Aussage wenn man fröhlich ist>? Das fetzt! Du willst wissen, warum ich dich so was frage? Aber das liegt doch auf der Hand! Es ist offensichtlich, dass du in Zukunft oft Grund haben wirst, fröhlich zu sein! Geheimbasen sind Abenteuer pur und geben dir ganz oft Anlass dazu, fröhlich zu sein! Hm, eigentlich könnte ich mir direkt hier meine Geheimbasis einrichten, aber... Dieser Grundriss wäre irgendwie besser für dich geeignet... Ach, weißt du was? Ich überlass dir diesen genialen Platz. Echt nice von mir, oder, Partner? [...] So, das ist ab jetzt deine persönliche Geheimbasis! Du kannst sie ganz nach Belieben gestalten! Deinen Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt! Ach, noch ein Wort zur Umgestaltung deiner Geheimbasis! Über den PC in der Geheimbasis kannst du Deko-Objekte nutzen, mit denen du deinen Unterschlupf ganz nach Lust und Laune einrichten und gestalten kannst! Dort steht der PC! Mit ihm gelangst du an die einzelnen Gegenstände zur Dekoration deiner Geheimbasis. Wähle einfach die Objekte aus, die dir gefallen, und platziere sie entsprechend deiner Vorstellung. Bislang dürftest du noch nicht allzu viele Objekte haben, also will ich dir mal ein paar spendieren! [...] Oh, last but not least! Mit der Einrichtung deiner eigenen Geheimbasis hört der Spaß noch lange nicht auf! Du kannst nämlich auch anderen Leuten in ihrer Geheimbasis einen Besuch abstatten. Wenn du die Geheimbasis von jemand anderem findest, dann zier dich nicht und wirf einen Blick hinein. Ich leg dir außerdem ans Herz, in jeder fremden Geheimbasis die Fahne neben dem PC einzusacken. Das lohnt sich später total, versprochen! Aber ein andermal mehr dazu. Ich wünsch dir jetzt erst mal loads of fun in deinem Geheimbasen-Alltag! So, ich mach mich mal langsam auf den Weg. Die Suche nach meiner eigenen, perfekten Geheimbasis must go on! Jetzt heißt’s fürs Erste Abschied nehmen, Partner. See you later, <Name des Spielers>! Wenn du mich brauchst, findest du mich in der Geheimbasen-Gilde in Baumhausen City!“
– Vor dem Geheimbasenbaum

Feuriger Pfad

„Oh! Hey, du bist’s! Na, alles bestens, Partner? Mir geht’s wie gewohnt very prächtig! Und heute ganz besonders, denn ich habe hier eine Geheim-Stelle gefunden! Siehst du den großen Felsen hinter mir? Die Geheim-Stelle liegt nicht weit dahinter... Stell dir das nur mal vor! Wie abenteuerlich! Eine Geheimbasis in einem riesigen Felsen! Ich könnte tanzen vor Freude, oh yeah! Hier, nimm... Ich will, dass du an meinem Fun teilhast! [...] Diese Attacke ist ein bisschen... special. Ihre Wirkung hängt vom jeweiligen Einsatzort ab. Selbst ihr Name ist reichlich seltsam, findest du nicht? Dieser Bindestrich ist doch eigentlich eher unnatürlich! Ich würde ja echt gerne noch ein wenig mit dir plaudern, aber auf mich wartet schon die nächste Geheimbasis! Fürs Erste trennen sich hier also unsere Wege, Partner. Wenn du mich unbedingt treffen möchtest, dann komm zur Geheimbasen-Gilde nach Baumhausen City!“
– Beim Felsen nach Erhalt des Ordens von Bad Lavastadt

Baumhausen City

„Howdy, <Name des Spielers>! War mir klar, dass ich dich hier treffen würde! What?! Du weißt nicht, wo du hier bist? Na, in der Geheimbasen-Gilde natürlich! ... Oh no! Sag bloß, du hast noch nie davon gehört? Okay, dann weihe ich dich eben ein. Die Geheimbasen-Gilde ist eine Organisation, die allen dabei hilft, ihren Geheimbasen-Alltag abenteuerlich zu gestalten. Fantastic, oder? Hier gibt’s Tipps, wie du den maximalen Fun aus deiner Geheimbasis herausholen und many exclusive Artikel erhalten kannst! And... zu guter Letzt... kannst du hier mich treffen! Rund um the Uhr! Johnson ist immer zur Stelle! Wenn dich das nicht überzeugt, Partner, kann ich dir auch nicht helfen! Oh! Mir fällt gerade auf, dass du noch kein Team gegründet hast, <Name des Spielers>. Mit einem Team ist eine Gruppe von Friends gemeint, die sich in einer Geheimbasis trifft. Man könnte sie auch als „Clique“ bezeichnen, aber ich mag das Wort „Team“ lieber... Das klingt einfach mehr nach Abenteuer! Um ein Team zu gründen, musst du dich mit Bewohnern anderer Geheimbasen anfreunden. Manchmal braucht jeder etwas Zeit für sich, aber manche Sachen machen mit Freunden einfach mehr Fun! Also, gib dir einen Ruck and probier’s aus... Gründe ein Team! (Wenn man noch kein Team gegründet hat)/Okay, du hast also ein Team namens „<Teamname>“ gegründet... Ein wonderful Name! Der klingt richtig nach Abenteuer! Good gemacht! (Wenn man bereits ein Team gegründet hat) By the way, sammelst du auch fleißig Fahnen? Die Geheimbasen-Gilde teilt Teams nach der Anzahl der von ihnen erbeuteten Fahnen in Ränge ein, you know? Je mehr Geheimbasen you findest und je mehr Fahnen du sammelst, desto höher ist your Rang! Warum die Geheimbasen-Gilde sowas macht? Na, weil das ganz viel Entertainment in den Geheimbasen-Alltag bringt! Mit einem klaren Ziel vor Augen kommt more Motivation auf... und Fahnen zu erbeuten, ist Abenteuer pur! Wenn du im Rang aufsteigst, passiert außerdem etwas, for das sich der ganze Aufwand richtig lohnt. Also los, Partner – schnapp dir alle Fahnen, die du kriegen kannst, and komm me dann wieder besuchen! Hier, Partner! Ein kleines, but feines Present dafür, dass du extra hierhergekommen bist! Mit the Regeltafel kannst du die Regeln for Pokémon-Kämpfe in deiner Geheimbasis bestimmen. Es gibt many Deko-Objekte, die wie die Regeltafel eine special Funktion haben! Neue Deko-Objekte solltest du am besten einfach mal ausprobieren. Good Glück jedenfalls! Und einen schönen Geheimbasen-Alltag wünsch ich you!“
– Beim betreten der Gilde
„Howdy, <Name des Spielers>! Was möchtest du tun? Du hast noch kein eigenes Team gegründet. Versammle ein paar Gleichgesinnte und lass den Spaß beginnen! (Fahnen ansehen, wenn man noch kein Team gegründet hat)/Okay, dann lass mal sehen... Team „<Teamname>“ hat bisher... <Anzahl> Fahnen(bei mehr als einer) gesammelt! Um den <nächster Rang> zu erreichen, ist(eine)/sind(mehrere) <Anzahl> Fahnen (Bei mehr als einer) notwendig. (Fahnen ansehen) Nicht schlecht, Team „<Teamnname>“! Das war alles no problem, oder? Ach, genau, hier ist das Abzeichen für den höheren Rang. [...] Ach, genau! Das hier bekommst du gleich noch dazu! [...] Mit dem <Rang> wird sich ein echter/eine echte Abenteurer/Abenteurerin wie du doch nicht zufriedengeben, oder? Das nächste Ziel heißt <nächster Rang>! Dafür brauchst du <Anzahl der benötigten Fahnen> Fahnen(bei mehr als einer)! Das ist zwar ein hochgestecktes Ziel, aber nicht zu hoch für Team „<Teamname>“! Mit jedem Rang, den du aufsteigst, wird die Auswahl der Objekte, die du kaufen kannst, größer. Also schau dir das aktuelle Angebot an. Dann viel Glück! Und einen schönen Geheimbasen-Alltag wünsch ich dir!(Beim Erhalt des nächsten Ranges)/Du könntest versuchen, mehr Geheimbasen von anderen Trainern zu besuchen, hm?(Ohne Erhalt des nächsten Ranges)/Oh yeah, die Herausforderung nehm ich an! Bei der Geheimbasen-Gilde gelten übrigens dieselben Kampfregeln wie bei Einzelkämpfen. Bereit? Ich bin jederzeit bereit. Sprich mich an, wenn du auch so weit bist.(Bei Nein) (Kämpfen)/Gut, mein Libelldra und ich sind ja mittlerweile auch etwas stärker geworden! Es gelten natürlich dieselben Kampfregeln wie bei Einzelkämpfen. Bereit? Ich bin jederzeit bereit. Sprich mich an, wenn du auch so weit bist.(Bei Nein) (Vor einem weiteren Kampf)
– Beim erneuten Ansprechen
„Ich geb auf! Ich kapituliere! Du bist echt wahnsinnig stark, Partner!“
– Kampfabspann
„Das war ein toller Kampf, <Name des Spielers>! Abenteuer pur! Wir sollten das auf jeden Fall mal wiederholen!“
– Nach dem Kampf
„Selbst wenn ich ein bisschen stärker werden würde, könnte ich nicht gegen dich gewinnen!“
– Kampfabspann im Rückkampf
„Gut gekämpft, <Name des Spielers>! Pokémon-Kämpfe sind wirklich etwas Wunderbares. Wir sollten das auf jeden Fall mal wiederholen!“
– Nach einem Rückkampf

Im Manga

Johnson im Manga.png

Johnson fischt Sapphire aus dem Wasser, nachdem sie gegen Amalia verloren hat, und bringt sie in seine Geheimbasis.

Sein Pokémon

Johnsons Libelldra im Manga.png Libelldra
Debüt in Omega Ruby und Alpha Sapphire Arc
Bisher sind keine Attacken bekannt.
Libelldra ist Johnsons einziges bekanntes Pokémon.
Fähigkeit:  Nicht bekannt 

Weitere Artworks & Screenshots

Trivia


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola