Aktivieren

Heureka (Animecharakter)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt den Animecharakter. Für die Spielfigur siehe hier.
Heureka

ja ユーリカ (Yurieka)en Bonnie

250
GesamtansichtPorträt
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Kalos
Familie Citro (Bruder)
Meyer (Vater)
Trainer
Pokémon-Typ Trainer ohne best. Typ
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Heureka ist eine der weiblichen Hauptcharaktere aus XY und reist zusammen mit Ash, Serena und Citro durch Kalos.

Ihr Charakter basiert auf Heureka, der kleinen Schwester von Citro aus den Spielen Pokémon X und Y.

Geschichte

Erstmals sieht man Heureka mit ihrem Bruder Citro in Kalos, Region der Träume und Abenteuer!, als sie scheinbar deprimiert durch Illumina City schlendern und dabei auf Ash aufmerksam werden, der die Arena betritt. Als sie wenig später sehen, wie er aus dem Turm geworfen wird, läuft Citro los und wirft seine Tasche, aus der eine Art Luftkissen kommt, welches Ash auffängt. Die beiden versichern sich, dass es Ash gut geht und kommen so ins Gespräch. Ash stellt sich und Pikachu vor und auf seine Frage hin, ob sie auch Orden sammeln würden, antworten die Geschwister verlegen, dass sie bald auch Orden sammeln wollen. Der Trainingskampf zwischen Ash und ihrem Bruder wird schließlich durch Team Rocket unterbrochen, gegen das die Jungen zusammen antreten und es besiegen können.

In Ein Kampf der Lüfte! schließen sie und Citro sich schließlich Ash an. Später sieht sie ein Dedenne, mit dem sie sich anfreundet, da sie es niedlich findet und will es behalten, weshalb sie Citro anfleht etwas zu tun, doch das Dedenne verschwindet. In Vorsicht! Wangenrubbler! fängt Citro Dedenne und überlässt es Heureka.

In der Folge Citros Geheimnis! treffen die Kinder Citros und Heurekas Vater, Meyer, und erfahren, dass Citro Arenaleiter von Illumina City war, bevor er und seine Schwester von dem von Citro erbauten Roboter hinausgeworfen wurden.

In Die Mega-Mauzi-Manie! möchte Heureka zusammen mit Serena den entführten Professor retten, werden dabei aber selbst gefangen.

Heureka und Dedenne

In der Episode Heureka geht in die Verteidigung! hilft sie mit weiteren Kindern in ihrem Alter einem Lapras ins Meer zurückzukehren.

Als Ash und seine Begleiter in Die winzige Betreuerin! ein junges Balgoras kümmern sie sich um es. Vor allem Heureka pflegt es intensiv und spielt mit ihm. Im Kampf gegen Team Rocket enwickelt sich Balgoras schließlich zu Monagoras. Als die Forscher, die sich um antike Pokémon kümmern, es wiederfinden und zurück in den von ihnen geschaffenen Lebensraum bringen, wo es von nun an wieder leben soll, ist Heureka todtraurig, erkennt aber, dass dies das beste für Monagoras ist.

In der Episode Von A bis Z! findet Heureka in ihrer Tasche ein seltsames, grünes Pokémon (das - wie die Kinder nicht wissen - ein Zygarde-Kern ist). Als das Pokémon Angst bekommt und flüchten will, gelingt ihm das nicht. Heureka knuddelt es und da es keinen PokéDex-Eintrag hat nennt sie es aufgrund seines elastischen Körpers Blobby. Schließlich geht Blobby jedoch verloren, da eine Dodri-Gruppe wegen Sawyer randaliert. Als sie es kurz darauf wiederfinden, find es jedoch von Team Flare-Mitglied Calluna gefangen. Ash und Sawyer können es jedoch retten und Heureka fängt Zygarde, als es von Callunas Piondragi fallengelassen wird. Später, als Heureka Zygarde nicht dazu bekommt, etwas zu essen, erkennt sie, als Blobby zu einem Felsen krabbelt, dass es Sonnenlicht absorbiert. Als die Kinder auf Serenas Navi die Omega-Höhle sehen, attackier Zygarde das Gerät, da es denkt, es wäre ein Portal dorthin. Deshalb entscheidet die Gruppe dorthin zu reisen. Als nachts Team Flare wieder angreift, gelingt es Heureka nicht mit Serena, Citro und Blobby zu flüchten. Heureka verliert ihr Gleichgewicht und stürzt bei einer Flussüberquerung und verliert Blobby erneut. Als sie es wiederfindet, ist es erschöpft, da es die Gruppe vor Begonia beschützt hat und kann sich zu Heurekas Erleichterung wieder erholen, indem es Licht absorbiert.

In Konfrontation in der Omega-Höhle! bringt Heureka Zygarde zurück zur Omega-Höhle, wo es im Wasser meditiert. Als Team Flare angreift, wird Heureka beinah von Piondragis Nadelrakete getroffen, aber Ash kann sich gerade noch rechtzeitig schützen. Quajutsu bringt Zygarde zu Heureka zurück. Heureka erfahren, als Zygarde entscheidet selbst zu kämpfen, sich in andere, stärkere Formen zu verwandeln. Als es sich von der Gruppe trennt, um sie vor Team Flare zu schützen, ist Heureka sehr besorgt.

Heureka und Blobby

Deshalb begibt sie sich in Eine Zellenverbindung! auf der Suche, auch wenn ihr Bruder ihr dies verbietet, da er fürchtet, dass sie sich dabei verletzt. Als die Kinder wegen Heurekas unvorsichtiges Verhalten von einer Gruppe Toxiquak verfolgt, wobei Citros Scoppel verletzt wird. Heureka fühlt sich schuldig und will sich auf einge Faust auf die Suche nach den benötigten Heilkräutern begeben. Am Ende der Episode ist Scoppel geheilt. Zygarde, das Heureka die ganze Zeit über seine Zellen beobachtet hat, kehrt daraufhin zu ihr zurück, da es aufgrund ihrer Fürsorge denkt, Menschen und Pokémon können gut miteinander zusammenleben. Während der nächsten Episoden erkennt Heureka immer, wenn Zygarde sich Sorgen macht, und singt dann ein von ihr erfundenes Lied, um es zu beruhigen.

In Die Richtige für immer? gelingt ihr Plan eine Frau für Citro zu finden schließlich, als sie mit Lizzie ein Mädchen anspricht, das sich für ihn interessiert. Dies überrascht Heureka dann selbst und ist gar nicht glücklich, da sie befürchtet, dass Citro sich dann nicht mehr um sie kümmern würde. Daher unternimmt sie einiges, um sie voneinander zu trennen, was jedoch nicht gelingt. Am Ende der Episode sagt Citro, dass er sich immer für Heureka Sorgen würde. Heureka hat aus ihrem Verhalten gelernt und will nun weiterhin eine Frau für Citro suchen.

In Ein Kampf im Namen der Forschung! ist Heureka diejenige, die Diantha von Quajutsus Tranformation und Zygarde berichtet. Dabei führt sie in der Übersetzung den Namen "Ash-Quajutsu" für die Verwandlung Quajutsus ein.

Nach der Kalos-Liga war Heureka schockiert, als Blobby floh, weil das Stadion von merkwürdigen Ranken attackiert wurde. In Wucherndes Inferno! folgt sie ihm trotz des Protests von Lohgock-Maske . Als sie spürt, wo es genau es ist, und die Kinder es so wiederfinden, ist sie beeindruckt, als sich Blobby in ein 50%-Zygarde transformiert, um gegen das von Team Flare kontrolliere Z2 antreten zu können. In Träume, die aus den Fugen geraten! schaut sie sich deren Kampf an. Sie spürt Blobbys Schmerz, als das andere Zygarde es überwindet, und geht in die Knie. Als die wieder aufsteht, rettet sie das Mega-Lohgock von Lohgock-Maske vor einer Ranke, die sie attackiert. Auch wenn Lohgock-Maske sich um sie kümmert, kann er ihr nicht helfen, und Heureka schreit, da sie weiterhin Zygardes Schmerzen spürt. In Der richtige Held für den richtigen Job! nähert sich dich weiterhin Blobby, das nun auch unter Team Flares Kontrolle steht und sogar sie anzugreifen droht. Als Lohgock-Maske einen Angriff auf sie abwehrt, beginnt Heureka weinend Blobbys Song zu singen. Es kann Blobby dabei von der feindlichen Kontrolle befreien und ist überglücklich, als es zu ihr zurückkehrt. Kurz darauf spürt es jedoch, dass Z2 auch frei ist und begibt sich zu ihm. Heureka folgt ihm in Gemeinsam stark! und gemeinsam mit den Zygarde und Lohgock-Maske begibt sie zum Helikopter, an dem die anderen warten, mit dem sie dem Megalith-Zygarde folgen wollen.

Während des Kampfes gegen das künstliche Zygarde bleibt Heureka die meiste Zeit bei Blobby und Z2 und schaut alles mit Michaela und Serena an, die die beiden jüngeren Mädchen beschützen soll. In Perfekte Einheit! erkennen schließlich Heureka und ihr Bruder, dass Lohgock-Maske ihr Vater ist, da nach einem gegnerischen Angriff dessen Maske abfällt. Als sie Z2 und Blobby folgen möchte, wird sie von ihm aufgehalten. Als sich die Zygarde zum Ultimativen Zygarde verwandeln, ist Heureka ganz aufgeregt und feuert sie an. Nach dem Sieg müssen die Zygarde gehen. Blobby verabschiedet sich von ihr, nachdem es sich für alles bedankt hat. Heureka erklärt weinend, wie sehr sie Zygarde mag.

In Ein unbeschriebenes Blatt! sieht man noch, dass Heureka Zygarde sehr vermisst. In Das Wohl der Vielen! fragt sie eine Zygarde-Zelle nach Blobby. Als dieses mit Z2 auftaucht, freut sie sich es wieder zu sehen, bevor dann eine weitere Verabschiedung folgt. Heureka weiß jedoch, dass Zygarde gebraucht wird, um die Folgen von Team Flares Experimenten zu beseitigen.

In Was für eine wunderbare Zeit! ist Heureka wegen der drohenden Verabschiedung von Ash und Serena geknickt. Als Dedenne auch realisiert, dass sie sich in nächster Zeit nicht mehr wieder sehen, läuft es traurig davon. Heureka kann es dazu bewegen, zurückzukehren, indem sie ihm sagt, dass sie es als Partner bräuchte, um irgendwann gegen Ash und Serena antreten zu können. Anschließend verabschieden sie und ihr Bruder zunächst Serena und dann Ash.

In der Spezialfolge Saikyō no Futari! Citron to Dent!! treffen Heureka und ihr Bruder auf Benny und freunden sich mit ihm an, ohne zu wissen, dass er ebenfalls mit Ash befreundet und mit ihm zusammen gereist ist.

Heureka und Citro

Charakter und Verhalten

Heureka findet viele Pokémon, wie zum Beispiel Ashs Pikachu, niedlich und knuddelt sie deshalb. Als sie geschockt wird und ihr Bruder sie deswegen belehrt, wirkt sie kurz eingeschnappt. Doch eigentlich scheinen sie und Citro sich gut zu verstehen. Vor dem Kampf zwischen Ash und Citro ist sie ganz aufgeregt und springt umher. Sie scheint sich gut in Illumina City auszukennen, da sie weiß, wie man zu Professor Platan gelangt. Außerdem ist sie tapfer, da sie keine Angst hat, ihrem Bruder auf den Turm, auf welchem Knakrack wütete, zu folgen. Sie unterstützt Ash mit allen Mitteln. So beobachtet sie beispielsweise sein Training für das Rematch gegen Viola solange, bis sie einschläft und von ihrem Bruder ins Bett getragen werden muss.

Heureka versucht Citro oftmals mit Mädchen zu verkuppeln, so wie etwa mit Viola, doch ihr Bruder zieht sie dann verlegen fort. Außerdem stolpert sie oft und bekommt davon Kopfschmerzen. Außerdem unterstützt sie ihn, wenn ihm selbst der Mut fehlt für seine Wünsche einzutreten, wie etwa in Citros Geheimnis!, als sie ihn dazu drängt ihrem Vater zu sagen, dass sie Ash weiterhin begleiten wolle. Sie hat viel Energie und will Ash unbedingt dabei helfen besser zu werden, was man in Ninja-Weisheiten im Schnelldurchlauf! sieht, als sie beim Ninjatraining teilnimmt. Ihre Bindung zu Dedenne ist eng, was man in Eine Verwechslung mit Folgen! als Heurekas Tasche mit der eines anderen Mädchens vertauscht wird, in der ein Pichu steckt. Mit diesem hat sie auch Spaß und findet es niedlich, ist aber froh, als Dedenne wieder bei ihr ist. In Schutz vor dem Sturm! sieht man, dass Heureka im Gegensatz zu ihren älteren Freunden eher neugierig als furchtsam ist. So läuft sie als einzige Psiau hinterher, während die anderen sich vor ihm fürchten, da sie es nicht erkannt haben. Wie man in Gemeinsam gegen geheime Machenschaften! ist sie für ihr Alter nicht besonders naiv, da sie, nachdem die Kinder das verletzte Mauzi gefunden haben, diesem nicht sofort traut und wegen der vergangenen Taten Team Rockets sauer auf es ist.

Heureka weint, da Blobby kontrolliert wird

In Die Suche nach der Feenblume! erkennt man erneut, dass Heureka schnell Freundschaft zu Pokémon schließt, da sie Flabébé direkt in ihr Herz schließt und es gar nicht mehr gehen lassen will, während es selbst in den Kampf gegen Team Rocket eingreift, um ihr zu helfen. Es zeigt sich auch, wie reif sie schon ist, dass sie weiß, dass Floriane Flabébé eher braucht als sie, sodass sie sich von ihm trennt. Heureka erholt sich schnell von Rückschlägen, was man sieht, als Dedenne sie am Ende der Episode wieder aufmuntern kann. Auch mit Blobby verbindet sie eine enge Freundschaft. Seit ihrem ersten Treffen trug sie es in ihrer Tasche mit sich, spielte mit ihm und knuddelte es zu seinem Leidwesen immer wieder durch. Außerdem erfand sie ein Lied für es. Als Blobby zeitweise die Gruppe verliert, war Heureka sehr betrübt und freute sich sehr über seine Rückkehr. Auch wenn Heureka selbst kein Pokémon besitzt, wollte sie Zygarde immer vor feindlichen Angriffen zu beschützen. Schließlich gelingt ihr während Team Flares Angriff auf ihre Heimatstadt mit ihrem Lied Zygarde wieder aus Team Flares Kontrolle zu holen. Der endgültige Abschied fällt ihr schwer. Allerdings zeigt sich hier Heurekas Reife, da sie erkennt, dass Zygarde eine wichtige Aufgabe in der Kalos-Region zu erfüllen hat und deshalb nicht bei ihr bleiben kann.

In Kämpfe am Himmel! jammert sie zunächst, da sie zu klein ist, um mit den Gleitanzügen wie die Anderen zu fliegen. Schließlich muntert sie Dartiri auf, welches wegen seiner Größe von Fiaro unterschätzt wird. Heureka reagiert einfühlsam, findet die richtigen Worte und überzeugt Dartiri davon, dass seine Körpergröße bestimmte Vorteile bietet, die es nutzen muss.

Ihre Pokémon

In ihrer Obhut


Befreundet


Trivia

  • Sie hat Ähnlichkeiten mit Max:
    • Sie ist nach Max der zweite Hauptcharakter, der zu jung ist, um selbst Pokémon besitzen zu dürfen.
    • Wie Max ist sie das jüngere Geschwisterkind eines Protagonisten.
    • Beide haben eine Verbindung zu einer Arena in ihrer Region.
  • Dass sie ältere Mädchen als Freundinnen für ihren Bruder haben will und dieser sie dann wegzieht, ist eine Antithese zu Rocko, der sich selbst stets verliebt und weggezogen werden muss.
  • Wie Lilia wurde auch Heureka beim ersten Treffen von Pikachu geschockt.
In anderen Sprachen: