Aktivieren

Iksbat

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iksbat 169.png
Sugimori 169.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Iksbat
Sound abspielen
Japanisch クロバット (Crobat)
Englisch Crobat
Französisch Nostenfer
Koreanisch 크로뱃 (Keurobaet)
Allgemeine Informationen
National-Dex #169
Johto-Dex #039
Hoenn-Dex #065 (RUSASM)
#067 (ΩRαS)
Sinnoh-Dex #030
Einall-Dex #063 (S2W2)
Kalos-Dex #147 (Zentral)
Typen GiftIC.pngGift FlugIC.pngFlug
Fähigkeiten Konzentrator
Schwebedurch (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 90 (11.8% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Flug
Ei-Schritte 3840
Erscheinung
Kategorie Fledermaus
Größe 1,8 m
Gewicht 75,0 kg
Farbe Violett
Silhouette Silhouette 13.png
Fußabdruck 169.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Iksbat ist ein Pokémon mit den Typen GiftIC.pngGift und FlugIC.pngFlug und existiert seit der zweiten Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Die goldene Maske.

Spezies

Entwicklung

Basis
Sugimori 041.png
PfeilRechts.svg
Level 22
Stufe 1
Sugimori 042.png
Stufe 2
Sugimori 169.png
Iksbat

Herkunft und Namensbedeutung

Name

ja クロバット Kurobatto (Crobat) = クロス Kurosu (Cross (en. Kreuz)) + バット Batto (Bat (en. Fledermaus))
kr 크로뱃 Keurobaet = Aus dem Japanischen übernommen.
de Iksbat = Iks (Lautschrift von X) + bat (eng.: Fledermaus)
en Crobat = cro(ss) (eng.: Kreuz) + bat (eng.: Fledermaus)
fr Nostenfer = Nos(fera)t(u) + enfer (Hölle)

Aussehen Basiert auf einer FledermausWikipedia icon.png.
Bemerkung Die Farben entsprechen einer Umkehrung seiner Vorentwicklungen:
Während Zubat und Golbat einen blauen Köper mit violetten Flügeln haben,
ist es bei Iksbat genau umgegekehrt. Dasselbe gilt für die Schillernde Form.

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
II GSK Entwicklung
III RUSASM Entwicklung
FRBG Entwicklung
PMDPMD Entwicklung
R Panula-Höhle
L Geheime Lagerhalle 4
IV DPPT Entwicklung
HGSS Entwicklung
R2 Altru-Gebäude, Fang-Arena
R3 Himmelsfestung, Talugas Haus, Tempel der Finsternis
PdF Berg
V SW Route 13, Riesengrotte (Raschelndes Gras)
S2W2 Traumbrache (Raschelndes Gras)
SPR Immergrünes Tal (4-2) (Höhlenbereich)
CON Entwicklung (65%-Link)
VI XY Entwicklung
ΩRαS Entwicklung
LB Drachen-Hügel S05
SH Eventstufe
RBLW Wirrgrotte (Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Iksbat durch Levelaufstieg erlernen:


6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 20 100% 15
1 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
1 Giftstreich GiftIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
1 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
1 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
4 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
8 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
12 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
15 Flügelschlag FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 35
19 Konfustrahl GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
24 Sternschauer NormalIC.png SpezialIC.png 60 20
28 Windschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 60 95% 25
33 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
38 Horrorblick NormalIC.png StatusIC.png 5
42 Giftzahn GiftIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
47 Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
52 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.
6. Generation (ΩRαS)
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blutsauger KäferIC.png PhysischIC.png 20 100% 15
1 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
1 Giftstreich GiftIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
1 Kreideschrei NormalIC.png StatusIC.png 85% 40
1 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
1 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
5 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
7 Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
11 Biss UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
13 Flügelschlag FlugIC.png PhysischIC.png 60 100% 35
17 Konfustrahl GeistIC.png StatusIC.png 100% 10
19 Windschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 60 95% 25
24 Sternschauer NormalIC.png SpezialIC.png 60 20
27 Giftzahn GiftIC.png PhysischIC.png 50 100% 15
32 Horrorblick NormalIC.png StatusIC.png 5
35 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
40 Dunkelnebel EisIC.png StatusIC.png 30
43 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
48 Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
51 Rapidschutz KampfIC.png StatusIC.png 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Iksbat selbst erlernt werden:


Iksbat kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Iksbat durch TMs oder VMs erlernen:


6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM09 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM30 Spukball GeistIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM36 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM51 Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
TM62 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM81 Kreuzschere KäferIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM97 Finsteraura UnlichtIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM02 Fliegen FlugIC.png PhysischIC.png 90 95% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Iksbat durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:


6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Auflockern FlugIC.png StatusIC.png 15
Finte UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 20
Fluch GeistIC.png StatusIC.png 10
Giftfalle GiftIC.png StatusIC.png 100% 20
Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
Hypnose PsychoIC.png StatusIC.png 60% 20
Ränkeschmied UnlichtIC.png StatusIC.png 20
Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
Stahlflügel StahlIC.png PhysischIC.png 70 90% 25
Sturzflug FlugIC.png PhysischIC.png 120 100% 15
Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
Windstoß FlugIC.png SpezialIC.png 40 100% 35
Wirbelwind NormalIC.png StatusIC.png 20
Zen-Kopfstoß PsychoIC.png PhysischIC.png 80 90% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Iksbat durch Attacken-Lehrer erlernen:


6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Gigasauger PflanzeIC.png SpezialIC.png 75 100% 10
ΩRαS Himmelsfeger FlugIC.png PhysischIC.png 140 90% 5
ΩRαS Hitzewelle FeuerIC.png SpezialIC.png 95 90% 10
ΩRαS Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Superzahn NormalIC.png PhysischIC.png variiert 90% 10
ΩRαS Übernahme UnlichtIC.png StatusIC.png 10
ΩRαS Zen-Kopfstoß PsychoIC.png PhysischIC.png 80 90% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Iksbat von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze
KampfIC.pngKampf
KäferIC.pngKäfer
GiftIC.pngGift
FeeIC.pngFee
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
FlugIC.pngFlug
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
StahlIC.pngStahl
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
PsychoIC.pngPsycho
GesteinIC.pngGestein

Getragene Items

Ein wildes Iksbat kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
II G Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
S Durch die Bildung von Flügeln an seinen Beinen fliegt es schnell, aber hat Probleme bei der Landung.
K Aufgrund seines Strebens noch schneller und leiser zu fliegen, wuchsen ihm zwei neue Flügel.
III RU Wenn IKSBAT fliegt, indem es nur ein Paar Flügel, entweder an seinen Vorder- oder Hinterbeinen bewegt, ist dies ein Anzeichen dafür, dass dieses POKéMON bereits eine lange Strecke hinter sich hat. Dann wechselt es die Flügel häufig.
SA IKSBATs Flügelschlag ist so leise, dass die Beute lautlos überrascht wird. Dieses POKéMON ruht sich aus, indem es sich mit seinen Hinterbeinen, die ihm als Flügel dienen, an einen Ast hängt.
FR Durch die Bildung von Flügeln an seinen Beinen fliegt es schnell, hat aber Probleme bei der Landung.
BG Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
SM Im Laufe der Evolution wurden aus seinen Hinterbeinen Flügel. Da es die Flügelpaare abwechselnd einsetzt, kann es den ganzen Tag ohne Pause fliegen.
IV DP Seine vier Flügel erlauben es dem PKMN, schneller und leiser zu fliegen. Es ist nachtaktiv.
PT Die Umwandlung seiner Beine in Schwingen wirkte sich positiv auf´s Fliegen aus. Das Laufen litt eher.
HG Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
SS Durch die Bildung von Flügeln an seinen Beinen fliegt es schnell, aber hat Probleme bei der Landung.
V SW Die Umwandlung seiner Beine in Schwingen wirkte sich positiv aufs Fliegen aus. Das Laufen litt eher.
S2W2 Dank seiner 4 Flügel kann es sich seiner Beute noch schneller und leiser nähern, ohne dabei bemerkt zu werden.
3D Pro Dank seiner 4 Flügel kann es sich seiner Beute noch schneller und leiser nähern, ohne dabei bemerkt zu werden.
VI X Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
Y Dank seiner vier Flügel kann es sich seiner Beute noch schneller und leiser nähern, ohne dabei bemerkt zu werden.
ΩR Wenn Iksbat fliegt, indem es nur ein Paar Flügel, entweder an seinen Vorder- oder Hinterbeinen bewegt, ist dies ein Anzeichen dafür, dass dieses Pokémon bereits eine lange Strecke hinter sich hat. Dann wechselt es die Flügel häufig.
αS Iksbats Flügelschlag ist so leise, dass die Beute lautlos überrascht wird. Dieses Pokémon ruht sich aus, indem es sich mit seinen Hinterbeinen, die ihm als Flügel dienen, an einen Ast hängt.
VII S (japanisch) 両足も 羽になった 結果 地上での 動きは 苦手。はいずりまわることしか できない。
M (japanisch) 4枚の羽で 速く静かに 飛ぶ。気づかれる前に 獲物を ガブリ。あっというまに 血を 抜き去るぞ。

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Iksbat:
Tempo 5Pokéthlon Stern 5.png
Kraft 3Pokéthlon Stern 3.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 2Pokéthlon Stern 2.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
IksbatD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: Entwickeln
Partnerareal: Echohöhle
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
IksbatD2.png Größe: 1
Rekrutierrate: -12%
IQ-Gruppe: D
Pokémon Ranger
R-060 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Gift (R2).png Gift Fähigkeit:
Kreise: 4 Min EP: 42 Max EP: 49
Verzeichnis-Eintrag  
Iksbat rast durch die Lüfte und greift mit Ultraschallwellen an.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-016 Gruppe: Flug Poké-Stärke: Flug (R2).png Flug Fähigkeit: Zertrümmern3.png Zertrümmern3
Freundschaftsleiste: 3750 (normal), 8000 (in der Fang-Arena)
Verzeichnis-Eintrag  
Es speit Gift und sendet Ultraschallwellen aus, um anzugrifen.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-044/N-066 Gruppe: Gift Poké-Stärke: Poké-Assistent Gift.png Gift
Poké-Assistent Gift.png Gift(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zerschneiden1.png Zerschneiden1
Zerschneiden1.png Zerschneiden1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Versprüht Giftwolken oder greift mit blitzschnellen Rempelattacken an.
Pokémon Conquest
Werte: Offensiv: ★★★ Defensiv: ★★★ Attacke: Cross Poison Fähigkeiten: Shadow Dash
Inner Focus
Sponge
Reichweite: 4
Initiative: ★★★★★ KP: ★★★★
Entwicklung:
Golbat + 65%-Link
Fundort:

Strategie

→ Hauptartikel: Iksbat/Strategie

Iksbat befindet sich derzeit im UU-Tier. Dank seiner hohen Initiative und gutem Angriff eignet es sich sehr gut als Revenger. Seine soliden Verteidigungswerte ermöglichen es ihm, gemeinsam mit seiner defensiv recht guten Typ-Kombination, allerdings auch, eine effektive Support-Rolle einzunehmen.

Im Anime

→ Hauptartikel: Iksbat (Anime)

Rocko besitzt ein Iksbat, das sich in der Episode Die goldene Maske aus Golbat entwickelt. Bei einer Verfolgung versuchen Noctuh und Golbat Team Rocket einzuholen, um gegen sie zu kämpfen. Als sie jedoch ihre Raketen starten, können sie die beiden Flug-Pokémon abhängen. Plötzlich entwickelt sich Golbat weiter zu Iksbat, kann Team Rocket einholen und besiegen.

Im Manga

Janinas Iksbat

Iksbat hat seinen ersten Auftritt als Janina ihr Pokémon in VS. Iksbat gegen Suicune einsetzt. Dabei versucht Janina seinen Gegner mit einer Kombination aus Doppelteam und Flügelschlag zu verletzen, doch Suicune durchschaut den Trick und kann das richtige Pokémon angreifen und besiegen.

Eine Gruppe wilder Iksbat erscheint mit mehreren Golbat und Zubat an den Tohjo-Fällen in VS. Lampi und stört Misty, Erika und Rocko beim Überqueren einer Brücke, weshalb Rocko sie mit seinen Pokémon bekämpfen muss.

Das Iksbat eines Trainers erscheint auch in der Horde der Trainer-Pokémon, die in Der letzte Kampf (Teil 13) geschickt wurden, um Ho-Oh und Lugia aus Norberts Geisel zu befreien.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
2. Generation 3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation alle Generationen
XYΩRαS Rückseite
169.gif 169.gif
169.gif 169.gif
LB SH
169.png 169.png
PSMD
169.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Kanto
Agathe Top Vier FRBG 66 (Rnd. 2) 
Koga Top Vier GSKHGSS 44 (64 im Rematch) 
Janina Arenaleiter GSKHGSS 36 (47 bzw. 52 in HGSS) 
Hoenn
Adrian Boss SASMαS 41 
Marc Boss RUSMΩR 41 
Serenus Kampfkoryphäe SM N/A 
Sinnoh
Zyrus Boss DPPT 46 (Speersäule, Zerrwelt), 44 (2. Kampf in PT) 
Charlie Trainer PT 62 
Einall
Mica Trainer S2W2 50 (PWT) 
Janina Trainer S2W2 50 (PWT) 
Falk Trainer S2W2 50 (PWT) 
Kalos
Xeros Forscher-Elite XY 46 
Esprit Trainerin XY 68/73 
Anime
Rocko Pokémonzüchter — 
Manga
Janina Arenaleiterin  — 
Giovanni Team Rocket-Boss  

Trivia

  • Die Evolutionslinie von Zubat, Golbat und Iksbat sind die einzigen Pokémon mit der Typkombination GiftIC.pngGift FlugIC.pngFlug.
  • Iksbat ist das GiftIC.pngGift-Pokémon mit dem höchsten Gesamtwert.
  • Es hat die höchste Initiative-Basis aller GiftIC.pngGift-Pokémon sowie aller Johto-Pokémon.
  • Seine Entwicklungsreihe und Fleknoil haben dieselbe Kategorie, nämlich Fledermaus.
  • Obwohl die meisten Pokédex-Einträge behaupten, Iksbats zweites Flügelpaar hätte sich aus seinen Hinterbeinen entwickelt, erkennt man auf manchen Sprites und Artworks, dass es vier Flügel und zwei Füße besitzt, also insgesamt 6 Gliedmaßen.