Aktivieren

Typ-Bonus

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Typ-Bonus, auch STAB (von same-type attack bonus) genannt, verstärkt eine Attacke um 50%, wenn sie vom selben Typ ist wie das Pokémon, das die Attacke ausführt. Es gibt keinen Typ-Bonus, wenn die Attacke dem Gegner nicht schadet, wie Fadenschuss, wenn sie eine bestimmte Anzahl an Kraftpunkten schadet, wie Drachenwut, oder wenn sie eine Formel zur Schadensberechnung verwendet, wie Geowurf.

Der Typ-Bonus wurde in der 1. Generation eingeführt und ist seither unverändert in jedem Spiel enthalten.

Hier ein kleines Beispiel für STAB:

  • Alpollo greift mit Finsteraura an. Die Attacke verursacht normalen Schaden (Stärke 80), weil Finsteraura eine Attacke des Typs Unlicht.pngUnlicht ist und Alpollo vom Typ Geist.pngGeist und Gift.pngGift ist.
  • Darkrai greift mit Finsteraura an. Die Attacke verursacht 50% mehr Schaden (Stärke 80 + 40 = 120), weil Finsteraura eine Attacke des Typs Unlicht.pngUnlicht ist und Darkrai auch vom Typ Unlicht.pngUnlicht ist.

Im PokéWiki werden STAB-Attacken gekennzeichnet, indem der Attackenname fett geschrieben ist. Wenn das Pokémon eine Attacke erlernt, die erst bei seiner Entwicklung den Typ-Bonus bekommt, ist sie kursiv geschrieben.