Aktivieren

Umwandlung2

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Umwandlung2

ja テクスチャー2 (Texture2)en Conversion 2

muted;autoplay;loop
Kampf
Typ: NormalIC.pngNormal
Schadensklasse: StatusIC.pngStatus Status
Stärke:
Genauigkeit:
AP: 30 (max. 48)
Als Z-Umwandlung2
Z-Kristall Itemicon Normium Z.png Normium Z
Zusatzeffekt: KP-Regeneration (selbst)
Wettbewerb (Gen. III)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 2 ♥♥
Eindruck:
Gelingt gut, wenn vom selben Typ wie der vorige.
Super-Wettbewerb (Gen. IV)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruck: 1
Wenn Anwender die wenigsten Punkte hat, erhält er +3.
Wettbewerb Live! (Gen. VI)
Kategorie: SchönheitIC.pngSchönheit Schönheit
Ausdruckskraft: 2 ♥♥
Störfaktor:
Sorgt direkt im Anschluss an Kunststücke desselben Typs für Aufsehen.

Umwandlung2 ist eine Attacke vom Typ NormalIC.pngNormal, die seit der 2. Generation existiert, und die Spezialattacke von Porygon, Porygon2 und Porygon-Z.

Effekt

Umwandlung2 ändert den Typ des Anwendes so, dass er gegen den Typ der vom Gegner zuletzt eingesetzten Attacke entweder immun oder resistent ist.

Von der 2. bis zur 4. Generation ändert sich der Typ des Anwenders in einen zufälligen Typ, der entweder immun oder resistent ist gegen den Typ der zuletzt gegen es eingesetzten Attacke.

In Mehrfachkämpfen

Zielerfassung
Gegner        Gegner        Gegner
                 
Anwender        Partner        Partner
  • Betrifft ein Ziel in der Umgebung.

Eigenschaften

  • Die Attacke stellt keinen Kontakt her.
  • Die Attacke wird nicht von Schutzschild oder vergleichbaren Attacken blockiert.
  • Die Attacke wird nicht von King-Stein beeinflusst.

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
GSK Elementwechsel bei Angreifer.
RUSASM Anwender wird resistent gegen letzten Angr.-Typ.
FRBG Anwender ändert Elementklasse, um resistenter zu sein.
DPPTHGSS Anwender ändert Typ und wird gegen letzten Angriffstyp resistent.
SWS2W2 Anwender ändert Typ und wird gegen letzten Angriffstyp resistent.
XYΩRαS Anwender ändert Typ und wird gegen letzten Angriffstyp resistent.
SM Anwender ändert Typ und wird gegen letzten Angriffstyp resistent.

Erlernbarkeit

Durch Levelaufstieg

In Spin-offs

Pokémon Mystery Dungeon

Versetzt den Anwender in den Umwandlung2-Status. Er wird zu dem Typ, der gegen die gerade erlittene Attacke am stärksten ist.

Pokémon Mystery Dungeon
Reichweite: RWselbst.png
AP: 22
Volltrefferchance:
Stärke:
Genauigkeit:

Beschreibungen

Spiele Beschreibung
PMDPMD Anwender erlangt Umwandlung2-Status. Er übernimmt Typ der zuletzt erlittenen Attacke.
PMD2PMD2PMD2 Anwender erlangt Umwandlung2-Status. Wenn er von einer Attacke getroffen wird, ändert er seinen Typ entsprechend, um widerstandsfähig gegen die Attacke zu sein.
PSMD Der Anwender nimmt einen Typ an, der gegen die letzte Attacke des Ziels von Vorteil ist.

Durchführung

Spiele der Hauptreihe
muted;loop;
2. Generation
muted;loop;
3. Generation
muted;loop;
4. Generation
muted;loop;
5. Generation* (animiert; Klick hier, um ein Standbild anzuzeigen)

Im Sammelkartenspiel

Wird der Angriff im Sammelkartenspiel eingesetzt, wird die Resistenz des Aktiven Pokémon des Gegners zu einem beliebigen Typ außer Farblos geändert. Im Sammelkartenspiel befindet sich zusätzlich ein Leerschlag vor der 2.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Umwandlung2
Englisch Conversion 2
Japanisch テクスチャー2 Texture2
Spanisch Conversión 2
Französisch Conversion2
Italienisch Conversione 2
Koreanisch 텍스처2 Texture 2
Portugiesisch Conversão 2
Chinesisch 紋理2 / 纹理2 Wénlǐ 2

Trivia

  • Es ist die einzige Attacke mit einer Zahl im Namen.