Aktivieren

Samantha

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Æther-Präsidentin)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt den Spielcharakter Samantha, für den Charakter aus dem Anime siehe hier
Samantha

ja ルザミーネ (Lusamine)en Lusamine

Samantha Artwork.png
SamanthaAnego-Samantha
Informationen
Geschlecht weiblich
Alter Über 40
Region Alola
Begegnung Æther-Paradies * (1. OG im Hauptgebäude und Villa im hinteren Teil)
Ultradimension
Mondscheiben-Podium M
Sonnenkreis-Podium S
Familie Gladio (Sohn)
Lilly (Tochter)
Mohn (Ehemann)
Spiele SM
Team
Team Name Æther Foundation
Team Rang Präsidentin
Diese Person tritt sowohl im Anime als auch im Spiel auf.

Samantha ist die Präsidentin der von ihrem reichen Vater gegründeten Æther Foundation und somit auch die primäre Antagonistin aus Pokémon Sonne und Mond.

Sie behauptet von sich, jegliches Pokémon aller Regionen zu lieben, jedoch wurde sie, seitdem ihr Ehemann Mohn die Ultrapforten entdeckte, zu einer gefühlskalten Person, welche von der „Schönheit“ der Ultrabestien, insbesondere der von Anego, besessen ist.

Beim ersten Betreten des ersten Obergeschosses des Æther-Paradies begrüßt Samantha den Spieler und die weiteren Anwesenden in der Æther Foundation. Kurz danach kommt es jedoch zu einer Auseinandersetzung mit der Ultrabestie Anego, wodurch ihre Besessenheit zu den Ultrabestien kurz hervorscheint. Im Verlauf der Story beauftragt sie Team Skull, dass von Lilly entwendete Cosmog zurückzuholen, welches letztendlich gelingt. Sobald ihr Plan ans Licht gelangt, bereitet sie, durch erhöhtes Ausüben von Stress auf Cosmog, das Öffnen von mehreren Ultrapforten vor. Dies ist trotz mehrerer Versuche ihrer Kinder, sie zu stoppen und einem Kampf mit dem Spieler, von Erfolg gekrönt. Sie verschwindet daraufhin in die Ultradimension. Sobald Lilly und der Spieler in der Ultradimension, dank der Hilfe von Solgaleo (in Pokémon Sonne)/Lunala (in Pokémon Mond), ankommen, weigert sie sich, in ihre eigene Welt zurückzukehren und will die Kontrolle über die Ultrabestien. Ihre Tochter Lilly nimmt daraufhin all ihren Mut zusammen und stellt ihre Mutter zur Rede.

Daraufhin vereinigt sie sich mit ihrem selbst gefangenen Anego und konfrontiert den Spieler in einem letzten Kampf. Nach ihrer Niederlage fällt sie geschwächt zu Boden und Lilly befiehlt dem Legendären Pokemon Solgaleo (in Pokémon Sonne)/Lunala (in Pokémon Mond), Mensch und Ultrabestie wieder zu trennen. Da noch Restgifte durch die Vereinigung vorhanden sind, reist sie unter der Obhut von Lilly nach Kanto, um dort mit Hilfe von Bill und seiner Kenntnisse (die er durch eine eigene Fusion mit einem Pokemon hat), die Restgifte zu entfernen.

In den Spielen

Sprites

Edition SM
Sprite VS Samantha SoMo.pngVS Samantha 2 SoMo.png
Overworldsprite Samantha SoMo.png

Ihre Pokémon

Æther-Paradies

Konzeptzeichnung

Präsidentin Samantha tritt dem Spieler mit fünf Pokémon entgegen und stellt damit die erste Gegnerin in Pokémon Sonne und Mond dar, die diese Anzahl von Pokémon aufweist. Ferner fällt auf, dass alle Pokémon untypischerweise auf dem selben Level sind, nämlich auf Lv. 41.

Den Anfang macht Samantha mit ihrem Pixi. Als Fee-Pokémon sind hier Pokémon der Typen Stahl und Gift besonders vorteilhaft, wie z. B. Magnezone, das durch Mondgewalt nur den halben Schaden hinnehmen muss oder auch Amfira, welches durch den gleichen Angriff sogar geviertelten Schaden erleidet. Neben Gift können ebenso Feuer-Pokémon, die Mondgewalt resistieren, ein sinnvoller Gegner für Pixie sein. Dennoch sei hier erwähnt, dass die Statusprobleme Verbrennung und Vergiftung nicht erstrebenswert sind, da die Fähigkeit Magieschild sämtlichen indirekten Schaden, den der Nutzer dieser Fähigkeit erleiden würde, negiert. Ansonsten stellen sich Pokémon mit hoher Spezial-Verteidigung, wie Primarene oder auch Sleimok als sehr hilfreich heraus, nicht nur im Kampf gegen ihr Pixie, sondern auch im Kampf gegen die meisten ihrer Team-Pokémon. Samantha verlässt sich - mit Ausnahme ihres Kosturso - auf speziell angreifende Pokémon. Das Item X-Spezial-Vert. wird folglich im Kampf gegen diese die Widerstandskraft der eigenen Pokémon sichtlich steigern. Für den Spieler ebenso vorteilhaft ist die Tatsache, dass keines ihrer Pokémon zu diesem Zeitpunkt einen Angriff beherrscht, der zur Regeneration der KP ihrer Pokémon führt. Daneben kann im Falle ihres Milotic dieses auch keine Eis-Attacken, sodass Pflanzen-Pokémon bedenkenlos eingewechselt werden können, denn diese sollten mit der Attacke Hydropumpe noch am ehesten verträglich sein.

Gegen Samanthas Traunmagil ein eigenes Geist-Pokémon in den Kampf zu schicken, ist auf Grund der hohen Basis-Initiative von Traunmagil ein sehr riskantes Unterfangen und daher abzuraten, es sei denn, es handelt sich um ein Mimigma, welches noch die Fähigkeit Kostümspuk in dem Kampf verwenden kann und sich daher nach einem Angriff von Traunmagil schadlos hält. In allen anderen Fällen ist zu einem Unlicht-Pokémon, z. B. Sleimok oder Snobilikat zu raten. Alternativ sind auch Pokémon denkbar, die weder von Geist, noch von Feuer oder Gestein sehr effektiv getroffen werden, wie der Typ Normal, worunter auch Koalelu und Relaxo fallen, die mit eigenen Geist- und Unlicht-Attacken Traunmagil großen Schaden anrichten können.

Ebenso großen Schaden wird auch Samanthas Kosturso mit Bodycheck und Hammerarm anrichten, wenn nicht in ein Geist-Pokémon eingewechselt wird. Es gereicht dem Spieler zum Vorteil, dass Kosturso keine einzige Attacke beherrscht, die Geistern schaden kann. Sollten sich also Geister wie Knogga, Mimigma, Silvarro oder Colossand im Team des Spielers befinden, sind diese dringlichst zu konsultieren. Kosturso ist aber auch durch die eigene Fähigkeit Flauschigkeit anfällig gegen Feuer, weshalb abweichend von der sicheren Methode ein Geist-Pokémon einzusetzen, auch spezielle Feuer-Angriffe wirksam sind. Diese sind auch gegen Samanthas Dressella eine vorzugswürdige Lösung. Denn ihr einziger direkter Angriff, der Blättertanz, wird für eine Serie an STAB-Attacken mit einer Stärke von 120 sorgen. Flug- und Gift-Pokémon wie Tukanon oder auch Iksbat können Dressela sehr effektiv treffen und müssten gleichzeitig dem Blättertanz standhalten können.

SM
Pokémonsprite 036 XY.gif
Pixi
Lv. 41
FeeIC.pngFee 
Magieschild
Kein Item
Attacken:
Mondgewalt FeeIC.pngFee
SpezialIC.pngSpezial
Kosmik-Kraft PsychoIC.pngPsycho
StatusIC.pngStatus
Metronom NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Pokémonsprite 350 XY.gif
Milotic
Lv. 41
WasserIC.pngWasser 
Notschutz
Kein Item
Attacken:
Hydropumpe WasserIC.pngWasser
SpezialIC.pngSpezial
Bodyguard NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Dreschflegel NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 429 XY.gif
Traunmagil
Lv. 41
GeistIC.pngGeist 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Spukball GeistIC.pngGeist
SpezialIC.pngSpezial
Juwelenkraft GesteinIC.pngGestein
SpezialIC.pngSpezial
Magieflamme FeuerIC.pngFeuer
SpezialIC.pngSpezial
Pokémonsprite 760 SoMo.gif
Kosturso
Lv. 41
NormalIC.pngNormal KampfIC.pngKampf
Flauschigkeit
Kein Item
Attacken:
Kulleraugen FeeIC.pngFee
StatusIC.pngStatus
Bodycheck NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Hammerarm KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 549 XY.gif
Dressella
Lv. 41
PflanzeIC.pngPflanze 
Tempomacher
Kein Item
Attacken:
Blättertanz PflanzeIC.pngPflanze
SpezialIC.pngSpezial
Taumeltanz NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Stachelspore PflanzeIC.pngPflanze
StatusIC.pngStatus

Ultradimension

SM
Pokémonsprite 036 XY.gif
Pixi
Lv. 50
FeeIC.pngFee 
Magieschild
Kein Item
Attacken:
Mondgewalt FeeIC.pngFee
SpezialIC.pngSpezial
Kosmik-Kraft PsychoIC.pngPsycho
StatusIC.pngStatus
Metronom NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Mondschein FeeIC.pngFee
StatusIC.pngStatus
Pokémonsprite 350 XY.gif
Milotic
Lv. 50
WasserIC.pngWasser 
Notschutz
Kein Item
Attacken:
Hydropumpe WasserIC.pngWasser
SpezialIC.pngSpezial
Bodyguard NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Genesung NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Dreschflegel NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Pokémonsprite 429 XY.gif
Traunmagil
Lv. 50
GeistIC.pngGeist 
Schwebe
Kein Item
Attacken:
Spukball GeistIC.pngGeist
SpezialIC.pngSpezial
Juwelenkraft GesteinIC.pngGestein
SpezialIC.pngSpezial
Magieflamme FeuerIC.pngFeuer
SpezialIC.pngSpezial
Leidteiler NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Pokémonsprite 760 SoMo.gif
Kosturso
Lv. 50
NormalIC.pngNormal KampfIC.pngKampf
Flauschigkeit
Kein Item
Attacken:
Kulleraugen FeeIC.pngFee
StatusIC.pngStatus
Bodycheck NormalIC.pngNormal
PhysischIC.pngPhysisch
Hammerarm KampfIC.pngKampf
PhysischIC.pngPhysisch
Leidteiler NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Pokémonsprite 549 XY.gif
Dressella
Lv. 50
PflanzeIC.pngPflanze 
Tempomacher
Kein Item
Attacken:
Blättertanz PflanzeIC.pngPflanze
SpezialIC.pngSpezial
Taumeltanz NormalIC.pngNormal
StatusIC.pngStatus
Stachelspore PflanzeIC.pngPflanze
StatusIC.pngStatus
Egelsamen PflanzeIC.pngPflanze
StatusIC.pngStatus

Zitate

→ Hauptartikel: Samantha/Zitate
„Ich heiße euch im Æther-Paradies willkommen, der Privatinsel der Æther Foundation.“
– Samantha
„Ich schlüpfe für die Pokémon in die Rolle einer Mutter und überschütte sie mit meiner Liebe. Selbst Pokémon aus fernen Welten, fernab der Alola-Region, sind meiner Liebe würdig.“
– Samantha
„Wenn du nicht die Schönheit besitzt, meiner Liebe würdig zu sein, bist du für mich einfach nur überflüssig!“
– Samantha
„Du wirkst auf einmal alles andere als hässlich auf mich...“
– Samantha

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Samantha Von BalsaminenWikipedia icon.png oder ἄνθος ánthos (altgr.: Blume).
Englisch Lusamine An den japanischen Namen angelehnt.
Japanisch ルザミーネ Lusamine Von LupinenWikipedia icon.png, einer Pflanzengattung in der Unterfamilie der SchmetterlingsblütlerWikipedia icon.png innerhalb der Familie der HülsenfrüchtlerWikipedia icon.png oder von BalsaminenWikipedia icon.png.
Spanisch Samina An den japanischen Namen angelehnt.
Französisch Elsa-Mina An den japanischen Namen angelehnt.
Italienisch Samina An den japanischen Namen angelehnt.
Koreanisch 루자미네 Lusamine An den japanischen Namen angelehnt.
Russisch Лузамин Lusamin An den japanischen Namen angelehnt.
Chinesisch 露莎米奈 / 露莎米奈 Lùshāmǐnài An den japanischen Namen angelehnt.

Trivia

  • Die Namen aller bisher bekannten Mitglieder der Æther Foundation basieren auf Pflanzen aus der Unterfamilie der SchmetterlingsblütlerWikipedia icon.png, so basiert Samantha vermutlich auf LupinenWikipedia icon.png, während Pia auf ErbsenWikipedia icon.png oder WickenWikipedia icon.png und Fabian auf der AckerbohneWikipedia icon.png basieren könnte.
  • Während die bisher bekannten weiblichen Antagonisten (abgesehen von weiblichen Rüpeln) allesamt Kommandantinnen ihrer jeweiligen Organisation sind, ist Samantha der erste weibliche Antagonist, der auch gleichzeitig der Anführer einer Organisation ist.
    • Somit ist Samantha auch der erste weibliche Anführer einer dauerhaft oder temporär antagonistischen Organisation.


Die Nicht-Spieler-Charaktere der jeweiligen Region

Kanto und Sevii
Johto
Hoenn
Sinnoh
Einall
Kalos
Alola