Aktivieren

Ultradimension

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ultradimension
ja ウルトラスペース (Ultra Space) en Ultra Space
SoMo Ultradimension.png
Informationen
Eingang
Anzahl Trainer

Dieser Ort kommt ausschließlich in Spielen vor.

Die Ultradimension ist eine Dimension aus Pokémon Sonne und Mond. Es wird davon ausgegangen, dass es die Heimat der Ultrabestien ist.

Die Umgebung der Ultradimension ist finster. Auf dem Boden und an den Säulen wachsen Kristalle. In sie gelangt man, nachdem man am Sonnenkreis-Podium in Pokémon Sonne bzw. am Mondscheiben-Podium in Pokémon Mond die Sonnenflöte bzw. die Mondflöte erklingen lässt und damit Cosmovum zu Solgaleo bzw. Lunala entwickelt. Das jeweilige Legendäre Pokémon öffnet dann die Ultrapforte.

In den Spielen

Handlung

Samantha und Anego in der Ultradimension

In der Ultradimension trifft man auf Bromley, welcher sich über Samantha und die Anego beschwert, da er versucht hatte sich eines zu fangen. Zudem wurde sie von den Anego beeinflusst und verschmilzt mit einem dieser in eine Fusion, in welcher sie den Protagonisten zum Kampf herausfordert, da sie nicht will, dass ihre „wunderschöne Welt“ vom Protagonisten und Lilly zerstört wird.

Nach dem Kampf explodiert die Fusion zwischen Samantha und Anego, woraufhin sie zu Boden fällt. Samantha entschuldigt sich bei Lilly und wird ohnmächtig. Einen Augenblick später werden alle samt Solgaleo bzw. Lunala wieder zum entsprechenden Podium teleportiert.

Trainer

Weitere Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Ultradimension
Englisch Ultra Space
Japanisch ウルトラスペース
Spanisch Ultraespacio
Französisch Ultra-Dimension
Italienisch Ultramondo
Koreanisch 울트라스페이스
Chinesisch 究極空間 / 究极空间 Jiūjí Kōngjiān

Trivia

  • In der Ultradimension funktioniert der Pokédex nicht. Er zeigt keine Karte an, reagiert und spricht nicht.