Aktivieren

Dukatia City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dukatia City
ja コガネシティ (Kogane City) en Goldenrod City
HGSS Dukatia City.png
Dukatia City Sign Map.png

Dukatia City
Feststadt mit Charme

Beschreibung auf der Karte:
Eine moderne Stadt, in der Mensch auf Pokémon trifft.

Informationen
Im Norden
Im Süden
Arena-Info

Dukatia City ist die größte Stadt Johtos und liegt im Südwesten der Region. Sie ist eine sehr wichtige Stadt für Johto, enthält sie doch unter anderem den Bahnhof, den Radioturm, eine Arena und das Kaufhaus von Dukatia City.

Im Norden der Stadt führt Route 35 zum Nationalpark und zu den Pokéathlonhallen. Im Süden geht Route 34 vorbei an der Pension über den Steineichenwald bis nach Azalea City.

Orte

Radladen

Der Radladen in Johto befindet sich isoliert und versteckt im Osten Dukatia Citys. Der Besitzer übersiedelte in der zweiten und vierten Generation von Azuria City hierher, wo das Geschäft allerdings nicht so gut zu laufen scheint. Aus diesem Grund gibt der Besitzer dem Spieler ein Fahrrad für Werbezwecke, mit dem er dann einige Zeit lang herumfahren muss. Die Aktion wird zum Erfolg und es können schon erste Räder verkauft werden. Zum Dank dafür schenkt der Besitzer des Radladens dem Spieler das Fahrrad.

Kaufhaus

Hauptartikel: Kaufhaus von Dukatia City

Das Kaufhaus von Dukatia City befindet sich in der Mitte der Stadt, östlich des Pokémon-Centers. Es beherbergt das größte Sortiment an Trainerzubehör in ganz Johto.

Das Kaufhaus ist in sieben Ebenen aufgeteilt. Es gibt ein Erdgeschoss, in dem sich der Eintrittsbereich befindet, fünf Stockwerke zum Einkaufen, eine Dachterrasse und einen Lagerraum im Untergeschoss. In den letzten Stock, die Dachterrasse, führt kein Aufzug. Hier sind einige Fernrohre aufgestellt, die einen weiten Blick über die Region ermöglicht. Einige Leute kommen aufs Dach, um sich vom vielen Shoppen zu erholen.

Im Untergeschoss verknüpft der Lagerraum das Kaufhauses mit dem Untergrund im Westen Dukatias. Einige Arbeiter arbeiten mit ihren Maschocks hier und verschieben die Lagerungen. In der zweiten Generation werden die Lagerungen bei jedem Besuch in diesem Stockwerk neu verteilt, was das Erreichen verschiedener Items ermöglicht. In der vierten Generation verschieben die Arbeiter die Lasten, indem man sie einfach anspricht.

Spielhalle

Hauptartikel: Dukatia City Spielhalle

Die Spielhalle der Johto-Region befindet sich entlang der Hauptstraße in Dukatia City. In der Spielhalle gibt es neben den einarmigen Banditen auch noch andere Spiele. In Pokémon Kristall steht jeden Mittwoch und Samstag der Attacken-Lehrer vor dem Gebäude. In der vierten Generation wurde die Spielhalle für die nordamerikanischen und europäischen Versionen komplett neu aufgebaut. So befindet sich jetzt Herr von Zock im Gebäude, der zum Spielen der Voltofalle einlädt. Außerdem befinden sich im rechten, hinteren Eck zwei Herren, die als Tauschecke fungieren. Nur die japanische Version enthält nach wie vor die klassische Spielhalle mit den einarmigen Banditen.

Radioturm

Hauptartikel: Radioturm
Der Radioturm in IV

Der Radioturm von Dukatia City befindet sich im Westen der Stadt. Von hier aus wird das Radioprogramm für die gesamte Johto- und sogar in Teile der Kanto-Region ausgestrahlt. Das Gebäude erstreckt sich über fünf Stockwerke und hat drei Studios. Die bekanntesten Radiosendungen, die natürlich rund um die Uhr laufen, sind unter anderem Professor Eichs Pokémon-Talk und Buenas Passwort.

In Pokémon Gold und Silber gibt es nur drei Studios, in Pokémon Kristall kommt dann mit Buenas Passwort ein weiteres Studio hinzu. In jeder Edition befinden sich im Erdgeschoss ein Empfangsbereich sowie ein Computer, mit dem auf Bills Lagerungssystem zugegriffen werden kann. Im letzten Stock befindet sich das Büro des Intendanten, der kurzzeitig von Team Rocket entführt wird.

Team Rocket übernimmt sogar den gesamten Radioturm. In dieser Zeit strahlt der Radioturm keine Sendungen aus. Es ist notwendig, den Radioturm von Team Rocket zu befreien, da es sonst unmöglich ist, auf Route 44 östlich von Mahagonia City zu gelangen.

Bahnhof

Hauptartikel: Magnetzug
Der Magnetzug in IV
Der Magnetzug ist ein Hochgeschwindigkeitszug, der regelmäßig zwischen den beiden größten Städten Kantos und Johtos pendelt, zwischen Saffronia und Dukatia City. Die Tatsache, dass der Zug keine fixen Abfahrtszeiten hat, macht ihn zur idealen Verbindung zwischen den beiden Regionen.

Um den Zug betreten zu können, benötigt man den Fahrschein. Die Nachahmerin in Saffronia City besitzt einen solchen und gibt dem Spieler diesen, sobald er ihr eine Puppe wiederbesorgt hat. Diese Puppe befindet sich im Pokémonfanclub von Orania City. Da Team Rocket die Spule aus dem Kraftwerk auf Route 10 gestohlen hat, fährt auch der Magnetzug in dieser Zeit nicht. Erst nachdem sich der Zustand des Kraftwerks wieder stabilisiert hat, wird der Zug betretbar sein.

Untergrund

Hauptartikel: Untergrund (Johto)

In Dukatia City gibt es eine unterirdische Verbindung, die sich vom Nordwesten in den Südwesten erstreckt. Außerdem gelangt man über einen Seitengang in die Lagerhallen des Kaufhauses. Zwei Brüder befinden sich als Friseure im Untergrund und werden die Pokémon des Spielers gegen etwas Geld frisieren, was die Zuneigung steigert.

Neben den Friseur-Brüdern befindet sich noch ein Kräuterladen dort, der sehr viel verschiedene Medizin führt. Alle diese Läden haben zu jeder Zeit geöffnet. Außerdem beifnden sich einige kampfbereite Trainer hier, sowie Kamerakauz Wikbert, der den Spieler einmalig im Team Rocket-Kostüm fotographiert.

Globales Terminal

Hauptartikel: Global Terminal
Das Global Terminal

Das Global Terminal ist ein Ort, an dem Spieler aus der ganzen Welt ihre Pokémon miteinander tauschen, Kampfvideos ansehen können und vieles mehr. Um das Terminal betreten zu können, muss der Spieler den ersten Orden der Region besitzen. Das erste Pokémon des Spielers wird in seinen Pokéball zurückgerufen, wenn das Gebäude betreten wird.

Bei der Empfangsdame im Erdgeschoss kann der Spieler über die Nintendo Wi-Fi Connection Pokémon erhalten und seine in die ganze Welt tauschen. Im ersten Stock, der über den grünen Teleporter erreicht werden kann, befinden sich einige weitere Features des Global Terminals. Im zweiten Stock, den man über den pinkfarbenen Teleporter erreichen kann, kann man sich Kampfvideos von anderen Spielern ansehen und seine Videos uploaden.

Der Blumenladen

Blumenladen

Direkt neben der Arena befindet sich ein kleiner Blumenladen, in dem man die Schiggykanne erhält, wodurch der mysteriöse Baum auf Route 36 beseitigt werden kann. Wenn man Shaymin im Team hat, bekommt man im Blumenladen die Gracidea geschenkt, wodurch sich Shaymin in seine Zenitform verwandeln kann.

Namenbewerter

Hauptartikel: Namenbewerter

Der Namenbewerter lebt in einem Haus im Nordwesten Dukatias und erlaubt dem Spieler, die Spitznamen seiner Pokémon zu ändern. Sollte man beim Fangen eines Pokémon diesem bereits einen Spitznamen gegeben haben, wird er sagen, dass der Name besser sein könnte und wird diesen auf Wunsch ebenfalls ändern. Wird ein Pokémon, das einen Spitznamen trägt, über einen Tausch erhalten, so wird er sagen, der Name sei bereits perfekt, und wird sich weigern diesen zu ändern.

Dukatia City Pokémon-Arena

Hauptartikel: Pokémon-Arena von Dukatia City
Orden Typ Arenaleiter Edition Pokémon Empfohlene Attacken-Typen Geschenk
Basisorden.png Basisorden Normal.pngNormal Overworld S2W2 Bianka.png Bianka GSKHGSS 035.png 241.png Kampf.pngKampf tm-normal.png TM45 (Anziehung)
Die Arena im Anime
Die Dukatia City Pokémon-Arena befindet sich im Nordosten der Stadt. Die Leiterin ist Bianka, die sich auf Pokémon mit dem Typ Normal spezialisiert hat. Als Anerkennung für den Sieg bekommt man den Basisorden von ihr. In der zweiten Generation muss der Spieler in der Arena ein Labyrinth lösen, das aus Blumenkästen besteht, die am Boden stehen. Die meisten Trainer in der Arena müssen bekämpft werden, da sie unumgehbar sind, um schließlich zu Bianka zu gelangen. Die Arenaleiterin befindet sich in der Mitte der Arena.

In der vierten Generation hat sich einiges verändert, auch wenn die Grundidee die gleiche ist. Wieder muss der Spieler ein Labyrinth überwinden, allerdings stehen nicht nur Pflanzen in der Arena, es erstreckt sich auch eine erhöhte, betretbare Plattform durch sie. Leiterin Bianka befindet sich hier im hintersten Teil der Arena. Interessant ist, dass in beiden Generationen die Hindernisse in der Arena in Form eines Piepi aufgebaut sind.

Sollte Bianka besiegt sein, fängt sie an zu weinen. Wenn man sie allerdings ein zweites Mal anspricht, wird sie darüber hinweg sein und den Basisorden sowie die TM45 Anziehung aushändigen. Außerdem kann man Stärke auch außerhalb von Kämpfen einsetzen.

Items

Item Fundort Edition
münzkorb.png
Münzkorb im Untergrund GSK
münzkorb.png
Münzkorb Vom Betreiber der Spielhalle HGSS
fahrrad.png
Fahrrad Vom Besitzer des Fahrradladens GSKHGSS
schiggykanne.png
Schiggykanne Im Blumenladen für den 3. Orden GSKHGSS
modekoffer.png
Modekoffer Beim Betreten des Untergrunds HGSS
gracidea.png
Gracidea Im Blumenladen mit einem Shaymin im Team HGSS
supertrank.png
Supertrank Unterhalb des Radladens (versteckt) HGSS

Kaufhausitems

GSK

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
1. Etage
trank.png
Trank GSK 300
supertrank.png
Supertrank GSK 700
gegengift.png
Gegengift GSK 100
para-heiler.png
Para-Heiler GSK 200
aufwecker.png
Aufwecker GSK 250
feuerheiler.png
Feuerheiler GSK 250
eisheiler.png
Eisheiler GSK 250
pokeball.png
Pokéball GSK 200
superball.png
Superball GSK 600
fluchtseil.png
Fluchtseil GSK 550
schutz.png
Schutz GSK 350
beleber.png
Beleber GSK 1500
hyperheiler.png
Hyperheiler GSK 600
pokepuppe.png
Poképuppe GSK 1000
blumenbrief.png
Blumenbrief GSK 50
2. Etage
x-tempo.png
X-Tempo GSK 350
x-angriff.png
X-Angriff GSK 500
x-spezial.png
X-Spezial GSK 550
x-abwehr.png
X-Abwehr GSK 550
angriffplus.png
Angriffplus GSK 650
megablock.png
Megablock GSK 700
x-treffer.png
X-Treffer GSK 950
3. Etage
protein.png
Protein GSK 9800
eisen.png
Eisen GSK 9800
carbon.png
Carbon GSK 9800
kalzium.png
Kalzium GSK 9800
kp-plus.png
KP-Plus GSK 9800
4. Etage
248.png
TM41 Donnerschlag GSK 3000
258.png
TM48 Feuerschlag GSK 3000
236.png
TM33 Eishieb GSK 3000
228.png
TM02 Kopfnuss GSK 2000
231.png
TM08 Zertrümmerer GSK 1000
5. Etage
tafelwasser.png
Tafelwasser GSK 200
sprudel.png
Sprudel GSK 300
limonade.png
Limonade GSK 350

HGSS

Item Edition Preis (Pokédollar.gif)
1. Etage
pokeball.png
Pokéball HGSS 200
superball.png
Superball HGSS 600
hyperball.png
Hyperball HGSS 1200
trank.png
Trank HGSS 300
supertrank.png
Supertrank HGSS 700
hypertrank.png
Hypertrank HGSS 1200
top-trank.png
Top-Trank HGSS 2500
gegengift.png
Gegengift HGSS 100
aufwecker.png
Aufwecker HGSS 250
para-heiler.png
Para-Heiler HGSS 200
hyperheiler.png
Hyperheiler HGSS 600
feuerheiler.png
Feuerheiler HGSS 250
eisheiler.png
Eisheiler HGSS 250
beleber.png
Beleber HGSS 1500
fluchtseil.png
Fluchtseil HGSS 550
schutz.png
Schutz HGSS 350
superschutz.png
Superschutz HGSS 500
top-schutz.png
Top-Schutz HGSS 700
pokepuppe.png
Poképuppe HGSS 100
feuerbrief.png
Feuerbrief HGSS 50
wiesenbrief.png
Wiesenbrief HGSS 50
wasserbrief.png
Wasserbrief HGSS 50
sternbrief.png
Sternbrief HGSS 50
2. Etage
x-tempo.png
X-Tempo HGSS 350
x-angriff.png
X-Angriff HGSS 500
x-spezial.png
X-Spezial HGSS 550
x-spezialver.png
X-SpezialVer HGSS 350
x-abwehr.png
X-Abwehr HGSS 550
angriffplus.png
Angriffplus HGSS 650
megablock.png
Megablock HGSS 700
x-treffer.png
X-Treffer HGSS 950
3. Etage
protein.png
Protein HGSS 9800
eisen.png
Eisen HGSS 9800
carbon.png
Carbon HGSS 9800
kalzium.png
Kalzium HGSS 9800
kp-plus.png
KP-Plus HGSS 9800
4. Etage
228.png
TM70
Blitz
HGSS 1000
228.png
TM17 Schutzschild HGSS 2000
228.png
TM54 Trugschlag HGSS 2000
228.png
TM83 Beerenkräfte HGSS 2000
239.png
TM16 Lichtschild HGSS 2000
239.png
TM33
Reflektor
HGSS 2000
245.png
TM22 Solarstrahl HGSS 5500
231.png
TM52
Fokusstoß
HGSS 5500
273.png
TM38
Feuersturm
HGSS 5500
236.png
TM14
Blizzard
HGSS 5500
247.png
TM25 Donner HGSS 5500
228.png
TM15 Hyperstrahl HGSS 7500
5. Etage
tafelwasser.png
Tafelwasser HGSS 200
sprudel.png
Sprudel HGSS 300
limonade.png
Limonade HGSS 350

In HGSS ist die Los-Ecke neu dazu gekommen. Dort kann man bestimmte Preise gewinnen:

Preis Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1.Preis 253.png TM65 246.png TM91 248.png TM57 254.png TM60 265.png TM42 tm-k%C3%A4fer.png TM62 225.png TM02
2.Preis nestball.png Nestball wiederball.png Wiederball netzball.png Netzball flottball.png Flottball finsterball.png Finsterball timerball.png Timerball luxusball.png Luxusball
3.Preis Beere Beere Beere Beere Beere Beere Beere

Pokémon

GSK

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Speziell
066.png Machollo Kaufhaus GS Tausch gegen Traumato
066.png Machollo Kaufhaus K Tausch gegen Abra
133.png Evoli Geschenk von Bill GSK Einmalig

HGSS

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Speziell
066.png Machollo Kaufhaus HGSS Tausch gegen Traumato
133.png Evoli Geschenk von Bill HGSS Einmalig

Demographie

Mit einer Einwohnerzahl von 77 ist Dukatia City die bei weitem größte Stadt Johtos. Sie ist mehr als doppelt so groß wie die zweitgrößte Stadt Viola City. Dukatia City ist nicht nur die größte Stadt Johtos, sie ist die drittgrößte Stadt der gesamten Pokémonwelt. Sie hat sechs Bewohner mehr als Seegrasulb City, neun mehr als Jubelstadt und elf mehr als Saffronia City. Nur Stratos City und Rayono City in Einall sind noch größer.

Unterschiede zwischen den Generationen

Dukatia City hat sich zwischen den Generationen stark verändert. Der gravierendste Unterschied ist aber das Global Terminal, das in der vierten Generation hinzugekommen ist, und dafür eine eigene Insel im Westen angelegt wurde. Der Radioturm sieht von außen komplett anders aus und hat eine Aussichtsplattform bekommen. Die Magnetzugstrecke verläuft in der vierten Generation nicht mehr am Boden, sondern bekam eine eigene Trasse, auf der sie erhöht fahren kann. Außerdem befinden sich in der Stadt mehr Grünflächen als noch in der zweiten Generation. Ein weiterer, kleinerer Unterschied ist der Bogen über dem Südeingang. Die Anordnung der Häuser hat sich leicht verändert. Zum Beispiel der Eingang der Passage der liegt in der zweiten Generation leicht nach hinten versetzt.

2. Generation
GSK
4. Generation
HGSS
Pokemon-GSC-Johto-GoldenrodCity.png HGSS Dukatia City.png

Im Anime

Dukatia City im Anime

Im Anime erreichen Ash und seine Freunde die Großstadt in Eine harte Nuss in Dukatia City, wo sie Bianka treffen, ohne zu wissen, dass sie die Arenaleiterin der Stadt ist. Sie führt die Kinder herum, sodass sie beispielsweise das riesige Einkaufszentrum, in dem sie auch Team Rocket bei kostenlosen Kostproben von Nahrungsmitteln durchfüttern, und die Magnetbahn sehen. Später kämpft Ash gegen Bianka und verliert.

Wie in den Spielen scheint Dukatia City ziemlich groß zu sein und hat viele Sehenswürdigkeiten, liegt im Anime aber am Meer und die andere Seite der Stadt ist von Wald umgeben.

Der Radioturm taucht in Live auf Sendung! und ist Austragungsort der Handlung.

Aus der Anzahl von Episoden, die dort spielen (4 Episoden) kann man auch auf die Größe der Stadt schließen, da es genügend Schauplätze gibt, um die Episoden zu füllen.

Name

Der Name Dukatia City leitet sich vom DukatenWikipedia icon.png, einer Münze aus dem 13. Jahrhundert, ab, was ein Verweis auf das Kaufhaus und die Spielhalle ist. Der englische Name, Goldenrod, bedeutet übersetzt Goldrute. Der japanische Name Dukatias, コガネ, bedeutet übersetzt soviel wie Kleingeld.

In anderen Sprachen

  • Spanisch: Ciudad Trigal
  • Französich: Doublonville
  • Italienisch: Fiordoropoli

Trivia

  • In der japanischen Version von Pokémon Kristall ist das Pokémon Center um einiges größer. Im Inneren befindet sich nämlich das Pokémon Mobile System GB, mit dem es möglich ist, sich mittels eines Mobiltelefones mit anderen Trainern zu verbinden. In jeder anderen Version der Spiele wurde es durch ein gewöhnliches Pokémon Center ersetzt. In der vierten Generation gibt es für diese Zwecke das Global Terminal.
  • Dukatia City ist die Stadt mit den meisten für den Spieler nicht betretbaren Häusern.
  • Es ist die einzige Stadt Johtos, die nur Ausgänge im Norden und Süden hat.
  • Es ist die einzige Stadt, die auf der Karte mehr als vier Quadrate einnimmt.
  • Die Hintergrundmusik in Dukatia City ist in der zweiten Generation, sowie in der Vierten mit dem GB-Player, eine verlangsamte Version der Fahrradmusik.
  • Auf dem Artwork zu Pokémon Gold und Silber sieht der Radioturm wie der Tokyo TowerWikipedia icon.png aus.
  • Dukatia City ist die Heimatstadt von Bill.
  • In HGSS funktioniert die Lampe beim Pokémon Center nicht richtig.
  • Dukatia City hat Ähnlichkeit mit den Städten Schleiede, Prismania City und Seegrasulb City, denn:
  • In HGSS sagt Lyra/Klarin, dass das Arena-Design einem Piepi entspricht und ein 035.png Piepi in der Arena von Dukatia City etwas Niedliches veranstalten.