Fliederwald

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Fliederwald
ja ライラのもり en Lyra Forest
Fliederwald1.png

„Dieser üppige Wald wimmelt nur so von Leben. Ein riesiger Baum thront über allem.“

Informationen
Im Norden (↑)
Im Süden (↓)
Fliederwald in Fiore
RingstadtHerbstenauSommerlingenFrostbergGrasland-PrüfungFliederwaldKrokka-TunnelOststraßeDunkle FabrikWasserwerkHerbstenau (Hafen)Safra-MeerOlivendschungelDschungel-ReliktSafra-TiefseePanula-HöhleNordstraßeSekra-BergkettePower-Rock-BasisTempel von FioreMap Fliederwald.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt ausschließlich in Spin-off-Spielen vor.

Der Fliederwald ist ein Wald in der Fiore-Region. Er befindet sich nördlich von Ringstadt und besteht aus zwei Teilen: einem gradlinigen, lichten Teil, der Ringstadt mit dem Krokka-Tunnel verbindet und einem tiefen, labyrinth-artigen Teil, welcher im Spielverlauf erst später betretbar ist und wo man erstmals auf Gunter trifft.

Während im lichten Teil hauptsächlich kleinere Pokémon zu fangen sind, leben im Waldlabyrinth Stärkere und Gefährliche. Eine zusätzliche Herausforderung dort sind die Ultrigaria, welche den Protagonisten in den Mund nehmen, sobald sie ihn sehen und zum Anfang des Gebietes zurrückspucken.

Ähnlich wie im Steineichenwald gibt es hier einen Schrein. Nach dem Abschluss der Hauptstory ist es möglich dort im Ranger-Netz in einer Spezialmission Celebi zu fangen.

Missionen

Anfängermission: Keine Angst vor Fehlern!

Die erste Mission des Spiels, Keine Angst vor Fehlern! besteht darin ein entlaufenes Pokémon zu finden und es seinem Besitzer Bernhard zurückzubringen.

Anfangs ist unklar, um welches Pokémon es sich handelt. Nachdem der Spieler beliebige Pokémon fängt und diese zu Bernhard bringt, taucht das gesuchte Pokémon, ein Schwalbini, auf. Ist dieses gefangen, kommt ein kleiner Junge, der versehentlich zwei Bäume angezündet hat. Nachdem dem Spieler von Spencer an einem der Bäume demonstriert wurde, wie man ihn löscht, muss ein Hydropi gefangen werden, das nun den anderen löscht. Ist das geschafft, wurde die Mission bestanden.

Mission 1: Begleite den Professor!

Die erste richtige Mission, Mission 1: Begleite den Professor! findet ebenfalls teilweise im Fliederwald statt.

Der Protagonist eskortiert Professor Hastings nach Herbstenau. Dieser erklärt dem Spieler den Umgang mit Poké-Stärken und Fähigkeiten. Der Weg wird von Strohballen blockiert, welche mithilfe von Flemmli beseitigt werden müssen. Etwas weiter liegt ein Baumstamm auf dem Weg. Diesen kann man mit einem Junggluts verbrennen. Nun führt die Mission weiter durch den Krokka-Tunnel.

Mission 6: Der launische Streuner

In der sechsten Mission hilft der Protagonist Gunter aus dem tieferen Teil des Fliederwaldes zu finden.

Auf dem Weg in den tiefen Wald trifft der Spieler auf einen Mann, der seine Tochter, ein kleines Mädchen mit zwei Pummeluff, sucht. Sie zu finden wird ein nun Teil der Mission. Das kleine Mädchen ist nicht schwer zu finden, jedoch vermisst sie noch eines ihrer Pummeluff. Dieses befindet sich weiter hinten im Wald und muss eingefangen werden. Nachdem es zu seiner Besitzerin zurückgebracht wurde, werden das Mädchen und ihr Vater von Solana bzw. Lunas aus dem Wald geführt.

Anschließend muss der Spieler tiefer in den Wald gehen, wobei er Ultrigaria meiden sollte, da ihn diese verschlucken und zum Anfang des Gebietes zurückspucken. Ist Gunter gefunden, treffen er und der Protagonist immer wieder auf ein Kramurx, das man nun verfolgen soll, da es Gunter verärgert. Um den Weg weiter gehen zu können, muss mithilfe eines Igelavars ein Baumstamm verbrannt werden. Nun gelangt man erst auf einen Weg voller aggressiver Bibor und dann auf eine Blumenwiese. Ist diese verlassen, kommt man zu einem Weg, der sich viermal in zwei weitere Wege aufteilt. Wird der Falsche gewählt, kommt man wieder am ersten Weg heraus.

  • Lösung: oben, unten, oben, unten

Ist dieses Labyrinth durchschritten, kommt der Protagonist zu einer Lichtung. Hier versteckt sich das Kramurx auf einem Baum. Es muss mittels eines Phanpys herunter gestoßen und dann zusammen mit vier Webarak gefangen werden, um die Mission beenden zu können.

Extramission 2: Rette Celebi!

In der zweiten Spezialmission muss Celebi im Fliederwald gefangen werden. Es wird von der Power-Rock-Bande gejagt, die es selbst fangen und für ihre Zwecke nutzen wollen.

Während der Mission wird der Spieler von Moritz begleitet. Im Fliederwald selbst sind neben Mitgliedern der Power-Rock-Bande, die besiegt werden müssen, auch einige Hindernisse im Weg, welche es mit Fähigkeiten zu beseitigen gilt. Sind alle Rüpel besiegt, muss man Celebi einfangen, um die Mission zu beenden.

Celebi fliegt im ganzen Gebiet umher und versucht vor dem Spieler zu flüchten. Es zu fangen ist nicht sonderlich schwer, aber auch nicht allzu einfach. Es werden nur drei Kreise benötigt, allerdings versucht es dem Fangversuch zu entkommen und flieht schnell. Außerdem kann es Ranken aus dem Boden wachsen lassen, welche dem FangKom viel Energie abziehen. Es ist sehr flink und man sollte schnell sein, um es zu fangen. Pokémon mit den Poké-Stärken Wind und Käfer könnten sich als hilfreich erweisen.

Pokémon

Areal 1

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bisasam Bisasam PflanzeIC.png Überqueren ()  Hinter einem Gebüsch, Zerschneiden (R1).png benötigt
Knofensa Knofensa PflanzeIC.png
Endivie Endivie PflanzeIC.png
Pichu Pichu ElektroIC.png Aufladen () 
Flemmli Flemmli FeuerIC.png Brand () 
Jungglut Jungglut FeuerIC.png Brand2 ()  Hinter einem Gebüsch, Zerschneiden (R1).png benötigt
Hydropi Hydropi WasserIC.png Löschen () 
Moorabbel Moorabbel WasserIC.png Löschen2 () 
Zigzachs Zigzachs
Geradaks Geradaks Tackle2 () 

Areal 2

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bisaknosp Bisaknosp PflanzeIC.png Überqueren () 
Schillok Schillok WasserIC.png Löschen2 ()  Hinter einem Fels, Zertrümmern (R1).png benötigt
Bibor Bibor GiftIC.png Zertrümmern ()  In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt
Pikachu Pikachu ElektroIC.png Aufladen2 () 
Sichlor Sichlor FlugIC.png Zerschneiden3 () 
Feurigel Feurigel FeuerIC.png Brand () 
Pichu Pichu ElektroIC.png Aufladen () 
Phanpy Phanpy BodenIC.png Tackle () 
Hydropi Hydropi WasserIC.png Löschen () 
Sumpex Sumpex WasserIC.png Löschen3 () 
Ninjask Ninjask FlugIC.png In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt

In der Spezialmission: Rette Celebi!

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bisaknosp Bisaknosp PflanzeIC.png Überqueren () 
Schillok Schillok WasserIC.png Löschen2 ()  Hinter einem Fels, Zertrümmern (R1).png benötigt
Bibor Bibor GiftIC.png Zertrümmern ()  In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt
Pikachu Pikachu ElektroIC.png Aufladen2 () 
Maschock Maschock KampfIC.png Zertrümmern2 () 
Pinsir Pinsir KäferIC.png Zerschneiden3 () 
Feurigel Feurigel FeuerIC.png Brand () 
Igelavar Igelavar FeuerIC.png Brand2 () 
Webarak Webarak KäferIC.png
Phanpy Phanpy BodenIC.png Tackle () 
Celebi Celebi PflanzeIC.png
Schwalboss Schwalboss FlugIC.png Windstoß2 () 
Ninjask Ninjask FlugIC.png In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt

Areal 3

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bisaknosp Bisaknosp PflanzeIC.png Überqueren () 
Bibor Bibor GiftIC.png Zertrümmern ()  In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt
Pikachu Pikachu ElektroIC.png Aufladen2 () 
Ultrigaria Ultrigaria GiftIC.png Verschluckt den Spieler und spuckt ihn zum Anfang des Areals zurück
Tornupto Tornupto FeuerIC.png Brand3 ()  Hinter einem Gebüsch, Zerschneiden (R1).png benötigt
Webarak Webarak KäferIC.png
Scherox Scherox KäferIC.png Zerschneiden3 () 
Schwalbini Schwalbini FlugIC.png Windstoß () 
Schwalboss Schwalboss FlugIC.png Windstoß2 () 
Ninjask Ninjask FlugIC.png In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt

Areal 4

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Sarzenia Sarzenia GiftIC.png Verschluckt den Spieler und spuckt ihn zum Anfang des Areals zurück
Feurigel Feurigel FeuerIC.png Brand () 
Igelavar Igelavar FeuerIC.png Brand2 () 

Areal 5

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bibor Bibor GiftIC.png Zertrümmern ()  Wild und in Bäumen, Tackle (R1).png benötigt
Pikachu Pikachu ElektroIC.png Aufladen2 () 
Mauzi Mauzi Zerschneiden ()  In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt

Areal 6

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Bisaflor Bisaflor PflanzeIC.png Hinter einem Gebüsch, Zerschneiden (R1).png benötigt
Pikachu Pikachu ElektroIC.png Aufladen2 () 
Feurigel Feurigel FeuerIC.png Brand () 
Hoppspross Hoppspross PflanzeIC.png
Papinella Papinella KäferIC.png

Areal 7

 Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit Besonderheiten
Kramurx Kramurx UnlichtIC.png In einem Baum, Tackle (R1).png benötigt
Phanpy Phanpy BodenIC.png Tackle () 
Schwalbini Schwalbini FlugIC.png Windstoß () 
Schwalboss Schwalboss FlugIC.png Windstoß2 () 
Nincada Nincada KäferIC.png Zerschneiden () 
Ninjatom Ninjatom GeistIC.png

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Fliederwald
Englisch Lyra Forest
Japanisch ライラのもり Lyra no Mori
Spanisch Bosque Lila
Französisch Forêt Lilas
Italienisch Selva Serenella
Die Orte der jeweiligen Region