Pokémon Sleep

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pokémon Sleep ist eine App, welche dazu dienen soll, menschlichen Schlaf zu einem Spielerlebnis zu transformieren. Dazu zeichnet die App Geräusche und Bewegungen auf und erstellt mithilfe der so gesammelten Daten ein Schlafprotokoll.

Die App ist auch mit dem Peripherie-Gerät Pokémon GO Plus + kompatibel.

Spielablauf

Das Prinzip des Spiels liegt darin, den Schlaf von Pokémon zu erforschen. Dazu benötigt man ein Relaxo, das andere Pokémon zum Schlafen anlockt. Nach der ersten Nacht erhält man Schritt für Schritt weitere Optionen. Man kann Relaxo tagsüber mit Beeren und Gerichten füttern, wodurch es größer und stärker wird. Die Beeren und Zutaten dafür werden von angefreundeten Pokémon gesammelt. Die Stärke des Relaxo wird mit dem Schlafresultat verrechnet, wodurch sich die Schlafkraft erhöht.

Auf Basis dieser Schlafkraft werden dann nach dem Aufwachen Pokémon angelockt, die im sogenannten Schlafdex verzeichnet werden können. Jedes so angelockte Pokémon kann in mehreren Schlafposen erscheinen. Füttert man die erschienenen Pokémon, so kann man sich mit ihnen anfreunden, wenn sie gesättigt sind.

Nach einer Woche wird stets ein neues Relaxo zur Verfügung gestellt.

Mechaniken

Hauptmenü

Schlafdex

→ Hauptartikel: Schlafdex

Hier werden alle bisher entdeckten Schlafposen festgehalten.

Notizen

→ Hauptartikel: Notizen

Notizen sind ein Punkt im Hauptmenü. Hier findet man Informationen zu bisher entdeckten Beeren, Zutaten, Gerichte und Schlaftipps.

Beutel

Beinhaltet Zutaten und Items.

Karte

Zeigt bisher erforschte Gebiete sowie u.a. deren entdeckte Schlafposen, Stärke-Rekorde und Gebietsdex. Es gibt folgende Gebiete:

Schlafdaten

Beinhaltet die Daten der letzten 30 Tage. Ältere Daten sind für Premiumnutzer zugänglich.

Schlaftrends

Zeichnet die Schlafgleichmäßigkeit und Schlafstatisken auf.

Forschungskreis

Hier findet man Freunde, die ebenfalls Pokémon Sleep nutzen. Durch den Austausch von Forschungen anderer Spieler erhält man u.a. Bonbons

Einstellungen und mehr

Neben allgemeinen Einstellungen findet man hier die Verbindungsmöglichkeit zum Pokémon GO Plus + und weiter Hilfen und Informationen.

Profil

Das Profil enthält allgemeine Forschungsdaten, wie z.B. die gesamte Schlafdauer. Außerdem finden sich hier die Erfolge.

Erfolge

Für das Erreichen bestimmter Bedingungen gibt es verschiedene Erfolge, die bis maximal Lv. 10 erfüllt werden können. Für die Erfüllung gibt es Items.

Rezeption

Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) findet die App „aus medienpädagogischer Sicht fraglich“ und „aus datenschutzrechtlicher Sicht höchst bedenklich“. Es wird kritisiert, dass der Kinder- und Datenschutz „übergriffig“ ist, weil sie in die Privatsphäre eindringt. Vor allem das Überwachen und mögliche Abhören des Schlafs von Kindern wird angeprangert. Sich direkt vor und nach dem Schlaf mit der App zu beschäftigen, könnte suchtfördernd sein. Auch die Ingame-Transaktionen werden als ungeeignet für eine App ab 0 Jahren angesehen. Die Angabe des Alters hat keinen sichtbaren Einfluss auf das Spiel und bietet daher keinen Schutz für Kinder. Es ist fraglich, ob die Daten nicht unter die DSGVO fallen und nicht sogar gegen Datenschutzgesetze verstoßen.[1]

Pokémon Sleep erhielt eine Auszeichnung in „Google Play’s best apps and games of 2023“ als „Best Games for Good“.[2]

Entwicklung und Veröffentlichung

Ursprünglich wurde die App bereits im Frühling 2019 vorgestellt.[3] Trotz des angekündigten Releases für das Jahr 2020 war zunächst lange Zeit nichts Weiteres über den Verlauf der Spieleentwicklung bekannt.

Neuigkeiten zur Anwendung gab es schließlich am 27. Februar 2023 im Rahmen des Pokémon Day 2023. Hierbei wurde eine Veröffentlichung für Sommer 2023 in Aussicht gestellt.[4] Ein weiteres Einführungsvideo wurde am 6. Juli 2023 auf YouTube veröffentlicht.[5]

Die Veröffentlichung startete in Wellen: am 16. Juli 2023 erst in Australien, Kanada und Lateinamerika; am 18. Juli in Europa, Afrika und im Mittleren Osten; am 19. Juli in den USA und in Asien; und am 20. Juli in Japan (welches zwar mit den USA gleichzeitig die Veröffentlichung hatte, aber in einer anderen Zeitzone liegt).

Updates

Bisher sind für Pokémon Sleep 28 Patches erschienen, was die Versionsnummer auf 1.9.0 anhebt.

Bildmaterial

Weblinks

Einzelnachweise

  1. https://netzpolitik.org/2023/alles-fuer-relaxo-pokemon-sleep-will-kinder-beim-schlafen-belauschen/ Artikel in Netzpolitik.org vom 3.8.20223
  2. https://blog.google/products/google-play/google-play-best-apps-games-2023/ Google Play’s best apps and games of 2023 vom November 2023
  3. Pressekonferenz am 29. Mai 2019
  4. Einführungsvideo zu Pokémon Sleep (27.02.2023)
  5. So wird Pokémon Sleep gespielt (06.07.2023)
In anderen Sprachen: