Marea City

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marea City
ja ホドモエシティ(Hodomoe City)
en Driftveil City

Marea City
Benannt nach dem großen Meer

Beschreibung auf der Karte:
Eine geschäftige Hafenstadt, auch als Tor zur Einall-Region bekannt.

Allgemeine Informationen
Heilen und Einkaufen
Marea City in der Einall-Region
Lage der Orte in SWS2W2:
Abidaya CityAlter FluchtwegAlter PalastAvenitiaBeschwörungshöhleBizarro-HausBucht von OndulaDausingDausing-HofDorfbrückeDrachenstiegeEinklangspassageElektrolithhöhleEventura CityEwigenwaldEwigenwaldFerrulaFreiheitsgartenGavinaGrundwassersenkeHain der TäuschungHimmelspfeilbrückeHöhle der SchulungJanusbergKaufhaus 9KontaktebeneMarea CityMarea-ZugbrückeMonsentieroMoor von NevaioNaturschutzgebietNevaio CityOndulaOrion CityP2-LaborPanaero CityPanaero-HöhlePlasma-FregattePokémon LigaPokémon World TournamentPokéwoodPorterlaborRayono CityRiesengrotteRoute 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18Route 19Route 20Route 21Route 22Route 23Schloss von NSchrein der ErnteSchwarze StadtSchwurhainSepterna CitySiegesstraßeSiegesstraßeStrandgrotteStratos CityStratos-KanalisationTesseraTiefkühlcontainerTraumbracheTurm der EinheitTurm des HimmelsTurner-PfadTwindrake CityUnterirdische RuineUnterseetunnelUnterwasserruineVapydro CityVapydro-WerkeWeißer WaldWendelbergWunderbrückeWüstenresortZylinderbrücke
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Arena von Marea City
Auftritte

Marea City ist eine Hafenstadt im Westen Einalls, deren Markthalle mit vielen exotischen Gütern aufwartet, die es sonst nirgendwo in Einall zu kaufen gibt. Man besucht die Stadt, um seinen fünften Orden zu erhalten. Je nach Datum und Jahreszeit herrschen in Marea City unterschiedliche Wetterbedingungen. Im Frühling, Sommer und Herbst kann es ab und zu mal zu Regenfällen kommen. Im Winter wird Marea City ab und an von Schnee und Hagelstürmen heimgesucht. Wenn man das erste Mal in Marea City ankommt, trifft man auf Cheren und Turner, welcher wütend ist, da Team Plasma über die zuvor heruntergelassene Zugbrücke nach Marea City gelangt ist. Anschließend erhält man die Aufgabe, Team Plasma für Turner aufzuspüren.

In Schwarz 2 und Weiß 2 hat sich die Stadt stark verändert. Der Güterverkehr, die Fischerei und vor allem das Pokémon World Tournament ließen die Stadt aufblühen, was man vor allem daran erkennt, dass sich in der ganzen Stadt Hotels befinden und sich die Farbgestaltung von Orange auf edles Smaragdgrün geändert hat. Im Norden befindet sich die Unterkunft des ehemaligen Team Plasmas. Die Tiefkühlcontainer sind verschwunden und stattdessen befindet sich im Süden der Stadt nun das Pokémon World Tournament. Zudem ist im Nordwesten der Eingang zum Turner-Pfad freigelegt worden.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Arena

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Marea City
Edition SW S2W2
Modus Standardmodus Hilfsmodus Hürdenmodus
Arenaleiter
Turner
Orden  Seismo-Orden
Typ Boden
Pokémon
Empfohlene
Atk.-Typen
Pflanze (2,3×)
Kampf (1,7×)
Wasser (1,7×)
Eis (1,3×)
Boden (1,3×)
Käfer (1,2×)
Feuer (1,2×)
Wasser (2,0×)
Pflanze (1,7×)
Kampf (1,7×)
Eis (1,7×)
Feuer (1,3×)
Boden (1,3×)
Käfer (1,2×)
Wasser (2,5×)
Pflanze (2,3×)
Kampf (1,8×)
Eis (1,8×)
Boden (1,5×)
Käfer (1,1×)
Feuer (1,1×)
Stahl (1,1×)
Geschenk TM Boden TM78
Dampfwalze


Markthalle

In der großen überdachten Markthalle kann man Kräutermedizin, Kuhmuh-Milch und nach dem Sieg über die Top Vier, verschiedenen Rauch kaufen. In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 ist die Markthalle immer noch vorhanden.

Attacken-Lehrer

In einem Haus kann man seinem Starterpokémon Pflanzensäulen, Feuersäulen oder Wassersäulen beibringen lassen, sofern der Freundschaftswert ausreichend hoch ist. Allerdings ist der Attacken-Lehrer aus Pokémon Schwarz und Weiß nun auf dem PWT-Gelände.

Attacke Erlernbarkeit
Pflanzensäulen Bisasam
Bisaknosp
Bisaflor
Endivie
Lorblatt
Meganie
Geckarbor
Reptain
Gewaldro
Chelast
Chelcarain
Chelterrar
Serpifeu
Efoserp
Serpiroyal
Feuersäulen Glumanda
Glutexo
Glurak
Feurigel
Igelavar
Tornupto
Flemmli
Jungglut
Lohgock
Panflam
Panpyro
Panferno
Floink
Ferkokel
Flambirex
Wassersäulen Schiggy
Schillok
Turtok
Karnimani
Tyracroc
Impergator
Hydropi
Moorabbel
Sumpex
Plinfa
Pliprin
Impoleon
Ottaro
Zwottronin
Admurai

Es gibt in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 einen Attacken-Lehrer, der Pokémon für Purpurstücke bestimmte Attacken beibringt.

Typ Attacke Anzahl
Normal Bezirzer 2
Käfer Käferbiss 2
Boden Schlagbohrer 4
Flug Sprungfeder 4
Käfer Ampelleuchte 4
Stahl Eisenschädel 4
Normal Superzahn 6
Normal Aufruhr 6
Pflanze Samenbomben 6
Drache Doppelhieb 6
Kampf Fußkick 8
Gift Mülltreffer 8
Feuer Feuerschlag 10
Elektro Donnerschlag 10
Eis Eishieb 10

Plasma-Gebäude

In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 liegt auf einem Hügel im Norden das Plasma-Gebäude, in dem reuige Team Plasma Mitglieder leben. Man kann dort gegen Rubius kämpfen und erhält anschließend von ihm Ns Zorua. Minna und Elfriede, die im hinteren Teil des Hauses sind, erzählen die Geschichte von N und von Team Plasma.

Items

Geschenke/Fundstücke

Items und Fundorte
Edition
Von einem alten Mann in einem Haus südlich vom Pokémon-Center bei 50 oder mehr gesehenen Pokémon
Von einem schwarzgekleideten Mann im großen Markt bei einem Pokémon auf mindestens Lv. 30
Im großen Markt (nur durch den linken Seiteneingang zu erreichen)
Im Nordenwesten der Stadt, durch einen schmalen Weg zwischen den Bäumen zu erreichen
Im Markt versteckt Itemradar Itemradar
Von einer Lady im Haus über dem Markt, nachdem man ihr ein Pokémon mit einer zufälligen Attacke gezeigt hat. Kann täglich wiederholt werden.
Nach dem Kampf gegen Bell
Im Pokémon-Center von der Frau im obere Bereich x3
Beim Leuchtturm, Surfer benötigt
Von Guido
Nach dem Kampf gegen Turner
Von einem alten Mann in einem Grand Hotel Marea bei 70 oder mehr gesehenen Pokémon
Von einer Ass-Trainerin im Hotel D. K. Denz Marea im Eingang, nachdem man ihr ein Pokémon mit einer zufälligen Attacke gezeigt hat. Kann täglich wiederholt werden.
Versteckt
Im Mund des Milzas im Grand Hotel Marea im 18. Stock
Geschenk vom Servierer im Hotel D. K. Denz Marea im 22. Stock
Geschenk eines Gentleman im Hotel Primavista Marea im 24. Stock
Im Hotel Oriental Marea
Im Osten
Im großen Markt (nur durch den linken Seiteneingang zu erreichen)
Im Sandhaufen beim Turner-Pfad versteckt

Markt-Items

Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
von Anfang an
300
nach Erhalt des fünften Arenaorden
800
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
1.000
von Anfang an
200
von Anfang an
700
von Anfang an
1.500
nach Erhalt des siebten Arenaorden
2.500
nach Erhalt des achten Arenaorden
3.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
200
von Anfang an
300
von Anfang an
100
von Anfang an
300
von Anfang an
100
nach Erhalt des fünften Arenaorden
400
von Anfang an
400
von Anfang an
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
900
von Anfang an
300
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50

Marktplatz von Marea City

Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
450
von Anfang an
500
von Anfang an
800
von Anfang an
2.800
von Anfang an
500
von Anfang an
2.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
2.000
von Anfang an
6.000
von Anfang an
11.000
von Anfang an
5.000
von Anfang an
5.000

Trainer

Pokémon Schwarz und Weiß

Teenager Chester befindet im Haus südöstlich des Pokémon-Centers. Bei ihm kann in Pokémon Schwarz ein Picochilla gegen ein rotliniges Barschuft getauscht werden. In Pokémon Weiß ist das Barschuft blaulinig. Nach dem ersten Besiegen der Top Vier und den Geschehnissen in Ns Schloss fordert er den Spieler zu einem Kampf heraus. Hierbei benutzt er eine entwickelte Version des vorher getauschten Picochillas. Sein Chillabell wird dieselbe Fähigkeit, dasselbe Geschlecht und denselben Spitznamen besitzen, welchen das Picochilla besaß, das ihm getauscht wurde. Der Ball und auch die Attacken sind jedoch festgeschrieben und das Pokémon befindet sich im Normalfall auf Level 65. Sollte man ihm jedoch bereits vorher das Picochilla mit einem höheren Level als 65 getauscht haben, so wird sein Pokémon dieses Level besitzen. Dadurch wird sich ebenfalls der Betrag des Preisgelds erhöhen. Es wird außerdem kein Item tragen, egal ob das getauschte Picochilla Eines besaß oder nicht.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen . Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Reihenfolge von Charles Pokémon und die Fähigkeit seines Zebritz müssen überprüft werden
Bitte Edition auswählen: Pokémon Schwarze Edition | Pokémon Weiße Edition
Kampf gegen Bell

Nach Erhalt des Seismo-Ordens, am westlichen Ortsausgang Richtung Route 6.

Bitte eigenen Starter auswählen: Serpifeu | Floink | Ottaro
Rivalenkampf

Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

Bitte Modus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
Trainer
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Terribark  Lv. 27
Fletiamo  Lv. 27
Kampf gegen Matisse
Bitte eigenen Starter auswählen: Serpifeu | Floink | Ottaro
Bitte Modus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
Rivalenkampf

Pokémon

Pokémon Schwarz und Weiß

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Barschuft (Rotlinige Form) Tausch gegen 25 Einmalig S
Barschuft (Blaulinige Form) Tausch gegen 25 Einmalig W
Quabbel  Surfen (beide Formen fangbar) 10–25 100 % SW
Krabby Superangel Superangel 35–55 65 % SW
Lampi Superangel Superangel 35–55 30 % SW
Liebiskus Superangel Superangel 35–55, 60 5 % SW
Apoquallyp Surfen Pokémon-Schatten (beide Formen fangbar) 10–25 5 % SW
Mamolida Surfen Pokémon-Schatten 10–25 95 % SW
Kingler Superangel  Pokémon-Schatten 35–70 5 % SW
Lampi Superangel  Pokémon-Schatten 35–60 60 % SW
Lanturn Superangel  Pokémon-Schatten 35–70 5 % SW
Liebiskus Superangel  Pokémon-Schatten 35–60 30 % SW

Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Zorua von Rubius (Ns Pokémon) 25 Einmalig S2W2

Unterschiede zwischen den Editionen

Spiele SW S2W2
Marea City

Demografie

In Pokémon Schwarze Edition und Weiße Edition wohnen 55 Personen in Marea City. In Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2 wächst die Stadt um 15 Einwohner.

Musik

Edition Titel Hörprobe
SWS2W2 „Marea City“-Thema

Im Anime

Marea City

Marea City hat im Anime ebenfalls einen Hafen und ein Industriegebiet, in dem auch das Tiefkühlcontainer liegt. Die Häuser haben bunte Dächer und es gibt ein Gebäude, das einem Turm ähnelt.

Ash und seine Freunde erreichen in der Episode Der Mächtige Hydragilio – Helfer in der Not! Marea City und lernen den lokalen Arenaleiter Turner kennen, der Ashs Herausforderung zu einem Arenakampf ablehnt, da er in seiner Mine beschäftigt ist. Kurz darauf treffen sie auf den Biker Charles, der als „Mächtige Hydragilio“ Bösewichte aufhalten möchte. Die Kinder helfen ihm und Linda dabei Doktor Ferrara und sein Gefolge zu stoppen, das plant die Welt zu erobern.

Maik reist in Ein Ruf nach brüderlicher Liebe! nach Marea City, um dort nach einer Niederlagenserien gegen seinen Bruder anzutreten. Am Ende der Episode erfährt Ash, dass Turner in die Arena zurückgekehrt ist, sodass er ihn erneut zum Kampf herausfordern kann. Dieser lehnt in Der Zorn der Legendären Pokémon! (Teil 1) jedoch erneut die Herausforderung ab. Stattdessen verlassen Ash und seine Freunde die Stadt, um zur Insel Milos aufzubrechen. In der Folgeepisode kehren sie zurück.

In der Folge Der Kampf gegen den König der Minen! findet dann schließlich der Arenakampf zwischen Ash und Turner statt und Ash kann den Arenaleiter besiegen und seinen fünften Einall-Orden erhalten.

In Im Untergrund geht’s rund! besuchen Ash, Goh, Chloe und Team Rocket die Stadt erneut, als ihnen Gerüchte über eine neue Entwicklungsstufe von Klikk zu Ohren kommen, die sich jedoch als falsch herausstellen, da sie aus Promozwecken für Klikk-Kekse gestreut wurden. Ash, Goh, Chloe, das Team Rocket-Trio und ihre Pokémon werden im weiteren Verlauf der Episode im Höhlensystem unter der Stadt voneinander getrennt und verlaufen sich. Es stellt sich heraus, dass die Tunnel die Gänge eines Fermicula-Nests sind, vor deren Einwohnern die ungewollten Eindringlinge fliehen müssen. Am Ende der Episode finden alle wieder zueinander und entkommen dem Nest, bevor Goh eines der Fermicula, das ihn zu mögen scheint, fängt.


Im Manga

Das Haus des Attacken-Lehrers in Marea City

Schwarz erreicht Marea City in VS. Gelatini und trifft dort seinen Freund Cheren, dessen Dusselgurr sich gerade entwickelt. Sie entscheiden sich gemeinsam dazu, im Haus des Attacken-Lehrer Pflanzen- bzw. Feuersäulen zu erlernen, als einige Team Plasma Rüpel versuchen, Cherens Pokémon zu stehlen. Die beiden Trainer verfolgen sie in den Tiefkühlcontainer und können sie dort besiegen.

In VS. Stalobor trainiert Schwarz erst an der Küste der Stadt, bevor er sich zur Pokémon-Arena von Marea City begibt, um einen Kampf mit Turner zu beginnen, den Schwarz in VS. Rokkaiman gewinnt. Da Turner den Jungen in einen Plan der Arenaleiter involvieren möchte, um den Dunkelstein zu schützen, bringt er ihn nach dem Kampf aus der Stadt zum Turm des Himmels.

Mögliche Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Marea City Von mare (lat. Meer) + city (engl. Stadt)
Englisch Driftveil City Von drift (engl. AbdriftWikipedia-Icon) + veil (engl. VelumWikipedia-Icon) + city (engl. Stadt)
Japanisch ホドモエシティ Hodomoe City Von 帆 ho (jap. Segel) + 巴 domoe (jap. TomoeWikipedia-Icon) + city (engl. Stadt)
Spanisch Ciudad Fayenza Von ciudad (span. Stadt) + fayenza (span. FayenceWikipedia-Icon)
Französisch Port Yoneuve Von port (frz. Hafen) + yole (frz. Ruderboot) oder porion (frz. SteigerWikipedia-Icon) + neuve (frz. neue)
Italienisch Libecciopoli Von libeccio (ita. LibeccioWikipedia-Icon) + dem Suffix -poli (Stadt)
Koreanisch 물풍경시티 Mulpunggyeong City Von 물 mul (kor. Wasser) + 풍경 punggyeong (kor. Landschaft) + city (engl. Stadt)
Chinesisch 帆巴市 Fānbā Shì Von 帆 fān (chin. Segel) + 市 shì (chin. Stadt)

Trivia

In anderen Sprachen: