Artikel der Woche

Stratos-Kanalisation

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stratos-Kanalisation
ja ヒウンげすいどう(Hiun Gesuidō)
en Castelia Sewers

Beschreibung auf der Karte:
Seit das Gitterwerk entfernt wurde, warten dort viele neugierige Trainer.

Allgemeine Informationen
Benötigte Terrain-Hilfsmittel
Stratos-Kanalisation in der Einall-Region
Lage der Orte in SWS2W2:
Abidaya CityAlter FluchtwegAlter PalastAvenitiaBeschwörungshöhleBizarro-HausBucht von OndulaDausingDausing-HofDorfbrückeDrachenstiegeEinklangspassageElektrolithhöhleEventura CityEwigenwaldEwigenwaldFerrulaFreiheitsgartenGavinaGrundwassersenkeHain der TäuschungHimmelspfeilbrückeHöhle der SchulungJanusbergKaufhaus 9KontaktebeneMarea CityMarea-ZugbrückeMonsentieroMoor von NevaioNaturschutzgebietNevaio CityOndulaOrion CityP2-LaborPanaero CityPanaero-HöhlePlasma-FregattePokémon LigaPokémon World TournamentPokéwoodPorterlaborRayono CityRiesengrotteRoute 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18Route 19Route 20Route 21Route 22Route 23Schloss von NSchrein der ErnteSchwarze StadtSchwurhainSepterna CitySiegesstraßeSiegesstraßeStrandgrotteStratos CityStratos-KanalisationTesseraTiefkühlcontainerTraumbracheTurm der EinheitTurm des HimmelsTurner-PfadTwindrake CityUnterirdische RuineUnterseetunnelUnterwasserruineVapydro CityVapydro-WerkeWeißer WaldWendelbergWunderbrückeWüstenresortZylinderbrücke
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Auftritte

Die Stratos-Kanalisation ist ein Ort in Einall, der sich im Untergrund von Stratos City befindet und nur in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 zugänglich ist.

Der Spieler wird in Stratos City benachrichtigt, dass Arenaleiter Artie Team Plasma verfolgt. Lilia führt ihn zusammen mit seinem Rivalen zum östlichsten Steg von Stratos City, wo sich ein Eingang in die Kanalisation befindet. Gemeinsam mit seinem Rivalen kämpft der Protagonist hier in Doppelkämpfen gegen wilde Pokémon und Team Plasma, wobei der Rivale die Pokémon nach jedem Kampf heilt. Es befinden sich auch einige andere Trainer in der Kanalisation, die der Protagonist jedoch ohne Unterstützung seines Rivalen besiegen muss. Nach dem Sieg über Team Plasma erscheinen Artie und Achromas, und Artie kehrt in seine Arena zurück. Die Kanalisation ist mit dem Alten Fluchtweg, einer Höhle, verbunden, die der Spieler nun betreten kann.

Im Herbst und im Winter gibt es hier kein Wasser, wodurch sich neue Wege eröffnen.

Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

Items

Geschenke/Fundstücke

Items und Fundorte
Edition
Im Südosten in der Nähe des Hausmeisters, nur im Frühling und Sommer
In der Nähe des Doktors
Im Südwesten, nur im Frühling und Sommer
In der Nähe der Team-Plasma-Rüpel
Vom Rivalen nach dem Sieg über die Team-Plasma-Rüpel
Westlich der Team-Plasma-Rüpel, nur im Frühling und Sommer
Östlich des Arbeiters Scott, im Herbst und Winter oder mit Surfer im Frühling und Sommer
Westlich des Hausmeisters, im Herbst und Winter oder mit Surfer im Frühling und Sommer
Versteckt (Surfer benötigt)
Surfer benötigt
Versteckt (Surfer benötigt)
Versteckt (Surfer benötigt)
Im Süden, Surfer benötigt
Versteckt (Surfer benötigt)
Versteckt (Surfer benötigt)

Heilitems

In der Stratos-Kanalisation befinden sich zwei Wissenschaftler, denen es gelingt, Heilitems aus dem toxischen Abfall herzustellen. Diese Items können einmal pro Tag abgeholt werden. Die weibliche Wissenschaftlerin befindet sich in einem Raum in der Nähe des Eingangs zur Kanalisation, für das Erreichen des männlichen Wissenschaftlers wird Surfer benötigt, dieser ist deshalb im Herbst und Winter nicht zu erreichen.

Items und Fundorte
Edition
Von einer Wissenschaftlerin
Von einer Wissenschaftlerin
Von einer Wissenschaftlerin
Von einer Wissenschaftlerin

Trainer

Bitte eigenen Starter auswählen: Serpifeu | Floink | Ottaro
Partner
PKMN-Trainer Matisse
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartMultikampf-Partner
Ferkokel  Lv. 20
Dusselgurr  Lv. 18
Bitte Modus auswählen: Standard | Hilfsmodus | Hürdenmodus
Trainer
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Yorkleff  Lv. 16
Unratütox  Lv. 16
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Ganovil  Lv. 16
Zurrokex  Lv. 16
Team
Klicke auf das gewünschte Pokémon für mehr Details
KampfartEinzelkampf
Marill  Lv. 31
Chillabell  Lv. 31

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Rattfratz  Höhle 14–17 45 % S2W2
Zubat  Höhle 14–17 45 % S2W2
Sleima  Höhle 15–17 10 % S2W2
Sleima  Surfen 5–15 100 % S2W2
Sleima Superangel Superangel 40–70 100 % S2W2
Sleima  Surfen Pokémon-Schatten 5–20 95 % S2W2
Sleima Superangel  Pokémon-Schatten 40–60 90 % S2W2
Sleimok  Surfen Pokémon-Schatten 5–20 5 % S2W2
Sleimok Superangel  Pokémon-Schatten 50–70 10 % S2W2

Aufbau

Spiele S2W2
Stratos-Kanalisation

Frühling/Sommer (links)
Herbst/Winter (rechts)
Stratos-Kanalisation

östlicher Raum
(nur im Herbst/Winter zugänglich)
Stratos-Kanalisation

Raum im Zentrum der Kanalisation
(ganzjährig zugänglich)
Stratos-Kanalisation

westlicher und nordwestlicher Raum
(nur im Frühling/Sommer zugänglich)

Musik

Edition Titel Hörprobe
S2W2 „Stratos-Kanalisation“-Thema

Im Anime

Die Stratos-Kanalisation im Anime

Im Anime sieht man die Stratos-Kanalisation in der Episode Ansturm der Toxiped!, wo Ash und seine Freunde mit Artie dort auf ein Toxiped treffen, welches in einem Rohr feststeckt, von dem sie es anschließend befreien und verarzten. Man sieht die Kanalisation im Anime noch bevor sie in den Spielen zugänglich war.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Stratos-Kanalisation
Englisch Castelia Sewers
Japanisch ヒウンげすいどう Hiun Gesuidō
Spanisch Cloacas Porcelana
Französisch Égouts de Volucité
Italienisch Fogne di Austropoli

Trivia

  • Forscher Isokrates sagt vor einem Kampf: „Sinus, Kosinus, Tangente!“. Richtig wäre jedoch TangensWikipedia-Icon anstelle von Tangente, welches neben SinusWikipedia-Icon und KosinusWikipedia-Icon die dritte allgemein bekannte Winkelfunktion ist. Da sowohl Tangens, als auch Tangente auf Englisch mit tangent übersetzt werden, ist dies vermutlich ein Übersetzungsfehler.
Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 29/2017.
In anderen Sprachen: