Artikel der Woche

Eventura City

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eventura City
ja ヒオウギシティ(Hiōgi City)
en Aspertia City

Eventura City
Die Stadt im stetigen Wandel

Beschreibung auf der Karte:
Eine Stadt am Fuße eines Berges, der über ganz Einall hinausragt.

Allgemeine Informationen
Heilen und Einkaufen
Eventura City in der Einall-Region
Lage der Orte in SWS2W2:
Abidaya CityAlter FluchtwegAlter PalastAvenitiaBeschwörungshöhleBizarro-HausBucht von OndulaDausingDausing-HofDorfbrückeDrachenstiegeEinklangspassageElektrolithhöhleEventura CityEwigenwaldEwigenwaldFerrulaFreiheitsgartenGavinaGrundwassersenkeHain der TäuschungHimmelspfeilbrückeHöhle der SchulungJanusbergKaufhaus 9KontaktebeneMarea CityMarea-ZugbrückeMonsentieroMoor von NevaioNaturschutzgebietNevaio CityOndulaOrion CityP2-LaborPanaero CityPanaero-HöhlePlasma-FregattePokémon LigaPokémon World TournamentPokéwoodPorterlaborRayono CityRiesengrotteRoute 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18Route 19Route 20Route 21Route 22Route 23Schloss von NSchrein der ErnteSchwarze StadtSchwurhainSepterna CitySiegesstraßeSiegesstraßeStrandgrotteStratos CityStratos-KanalisationTesseraTiefkühlcontainerTraumbracheTurm der EinheitTurm des HimmelsTurner-PfadTwindrake CityUnterirdische RuineUnterseetunnelUnterwasserruineVapydro CityVapydro-WerkeWeißer WaldWendelbergWunderbrückeWüstenresortZylinderbrücke
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Pokémon-Arena von Eventura City
Auftritte

Eventura City ist die erste Stadt in Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2. Hier ist der Protagonist beheimatet. Sie ist die mit Abstand größte Anfangsstadt der Pokémonwelt und besitzt ein Pokémon-Center, einen Supermarkt, eine Trainerschule und eine Pokémon-Arena. Der Leiter ebendieser ist Cheren, welcher seinen ersten Arenakampf gegen den Protagonisten bestreitet.

Am nördlichsten Punkt der Stadt führt eine Treppe zu einer Aussichtsplattform. Unterhalb dieser Treppe befinden sich die Trainerschule (links) und das Pokémon-Center (rechts). Man bestreitet in dieser Stadt den ersten Kampf gegen den Rivalen Matisse. Das Haus des Rivalen befindet sich recht mittig im Ort, das des Protagonisten (Rosy oder Tony) im Südosten der Stadt.

In den Spielen

Orte

Pokémon-Arena und Trainerschule

→ Hauptartikel: Pokémon-Arena von Eventura City
Edition S2W2
Modus Standardmodus Hilfsmodus Hürdenmodus
Arenaleiter
Cheren
Orden  Grundorden
Typ Normal
Pokémon
Empfohlene
Atk.-Typen
Kampf (2,0×) Kampf (1,7×)
Gestein (1,3×)
Eis (1,3×)
Elektro (1,3×)
Geschenk TM Normal TM83
Kraftschub

Die Arena ist gleichzeitig auch eine Trainerschule. Hier lernen Jung und Alt die Grundlagen. Auf dem Schulhof werden Kämpfe ausgetragen. Hier trifft man schließlich auf den Arenaleiter Cheren.

Haus des Protagonisten

Im Südosten der Stadt lebt der Protagonist mit seiner Mutter. Das am See gelegene Haus besitzt einen kleinen Garten.

→ Grafische Unterschiede in den Generationen ausklappen/einklappen


Haus von Matisse

Matisse wohnt mit seinen Eltern und seiner Schwester im Zentrum der Stadt. Allerdings gibt es kein Schild, auf dem sein Name steht.

Aussichtsplattform

Die Aussichtsplattform im Norden der Stadt bietet einen Panoramablick über eine malerische Landschaft mit Bäumen und einem See im Vorder- und einer Bergkette im Hintergrund. Dort überreicht auch Bell dem Spieler das Starter-Pokémon.

Items

Geschenke/Fundstücke

Items und Fundorte
Edition
Von Anfang an im Beutel
Von Anfang an im Beutel
Von Bell, nach Erhalt des Starter-Pokémon
10× Von Bell im Pokémon-Center, nachdem man Matisse besiegt hat
Geschenk von der Mutter, wenn man mit Bell aus dem Pokémon-Center geht
Von Matisses Schwester
Von der Rezeptionisten im Durchgangshaus
Von Cheren nach Erhalten des Grundordens
Von Bell vor der Pokémon-Arena, nachdem Cheren besiegt wurde
Von einem Jungen in der Trainerschule
Von Guido in der Arena
Von Bell nach Erhalten des Grundordens
Im Haus von einer Dame im obersten Stock südöstlich des Durchgangshauses nach dem ersten Orden
Neben dem Haus des Spielers (Surfer benötigt)
2x Von der Mutter, wenn man in die Ruhmeshalle eingezogen ist

Markt-Items

Items und Verfügbarkeit
Preis (Pokédollar)
Edition
von Anfang an
100
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
nach Erhalt des fünften Arenaorden
800
von Anfang an
200
nach Erhalt des ersten Arenaorden
700
nach Erhalt des dritten Arenaorden
1.500
nach Erhalt des siebten Arenaorden
2.500
nach Erhalt des achten Arenaorden
3.000
nach Erhalt des dritten Arenaorden
2.000
nach Erhalt des ersten Arenaorden
200
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
nach Erhalt des ersten Arenaorden
100
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
nach Erhalt des ersten Arenaorden
100
nach Erhalt des fünften Arenaorden
400
nach Erhalt des ersten Arenaorden
400
nach Erhalt des dritten Arenaorden
700
nach Erhalt des fünften Arenaorden
900
nach Erhalt des ersten Arenaorden
300
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50
von Anfang an
50

Trainer

Kampf gegen den Rivalen

Bitte Modus auswählen: Standardmodus | Hilfsmodus | Hürdenmodus
Bitte eigenen Starter auswählen: Serpifeu | Floink | Ottaro
Kampf gegen den Rivalen

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Serpifeu Aussichtsplattform,
von Bell
5 Einmalig (Wahl) S2W2
Floink Aussichtsplattform,
von Bell
5 Einmalig (Wahl) S2W2
Ottaro Aussichtsplattform,
von Bell
5 Einmalig (Wahl) S2W2
Barschuft (Rotlinige Form)  Surfen 5–15 100 % S2
Barschuft (Blaulinige Form)  Surfen 5–15 100 % W2
Barschuft (Rotlinige Form) Superangel Superangel 40–60 30 % S2
Barschuft (Blaulinige Form) Superangel Superangel 40–60 30 % W2
Goldini Superangel Superangel 40–60 70 % S2W2
Barschuft (Rotlinige Form)  Surfen Pokémon-Schatten 5–15 100 % W2
Barschuft (Blaulinige Form)  Surfen Pokémon-Schatten 5–15 100 % S2
Barschuft (Rotlinige Form) Superangel  Pokémon-Schatten 40–60 30 % W2
Barschuft (Blaulinige Form) Superangel  Pokémon-Schatten 40–60 30 % S2
Goldini Superangel  Pokémon-Schatten 40–60 60 % S2W2
Golking Superangel  Pokémon-Schatten 50–70 10 % S2W2

Unterschiede zwischen den Jahreszeiten

Spiele S2W2
Eventura City

v.l.n.r.
Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Demografie

Da Eventura City die einzige Startstadt mit einer Pokémon-Arena ist, ist die Stadt auch die größte Stadt, in der ein Protagonist wohnt und es ist das erste Mal (die zerstörte Zinnoberinsel der zweiten Generation außer Acht gelassen), dass der Protagonist nicht in der kleinsten Stadt der jeweiligen Region wohnt. Obwohl in der Stadt nur sechs Häuser stehen, sind 39 Personen in der Stadt antreffbar, da – mit Ausnahme des Hauses des Protagonisten – alle Häuser zweistöckig sind.

Musik

Edition Titel Hörprobe
S2W2 „Eventura City“-Thema

Im Anime

Eventura City im Anime

In Der neue Arenaleiter von Eventura City! taucht Eventura City erstmals im Anime auf, wo man sieht, dass sie einen eigenen Hafen hat. Ash und seine Mitstreiter besuchen die Stadt auf Professor Esches Rat hin, da dort der neue Arenaleiter Cheren seine Arena eröffnet hat. Dieser leitet dort auch die Pokémon-Akademie, in der Schüler den Umgang mit Pokémon erlernen. Ash kämpft auf dem Hof gegen Cheren, wobei sein Ottaro Cherens Bissbark unterliegt, sodass er verliert.

Im Manga

Die Trainerschule in Eventura City

In Eventura City befindet sich die Trainerschule, in der Cheren als Lehrer arbeitet und Schwarzy und Weissy zur Schule gehen. Auch Matisse kommt aus Eventura City, wo sein Großvater und seine Schwester weiterhin leben.

Schwarzy besucht mit LeBelle zusammen hier den Magier, eine Art Manager von Schwarzy, der im Hinterzimmer einer verlassenen Bar arbeitet und ihn mit allerlei Utensilien ausrüstet. Während sie dort sind, greift ein Genesect die Stadt an und zerstört ein Gebäude. Schwarzy kämpft gegen das Pokémon, welches von Achromas kontrolliert wird, und kann es während VS. Genesect III einfangen, was Achromas in die Flucht schlägt.

Weitere Bilder

Mögliche Namensherkunft

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Eventura City Von éventail (frz. Spektrum oder Fächer) + aventura (span. Abenteuer) + city (engl. Stadt)
Englisch Aspertia City Von Undulatus asperatus (engl. AsperitasWikipedia-Icon) + city (engl. Stadt)
Japanisch ヒオウギシティ Hiōgi City Von 檜扇 hiōgi (jap. Faltfächer aus einer Hinoki-ScheinzypresseWikipedia-Icon) + city (engl. Stadt)
Spanisch Ciudad Engobe Von ciudad (span. Stadt) + engobe (span. Schlicker)
Französisch Pavonnay Von se pavaner (frz. umherstolzieren) + avon (breton. Fluss)
Italienisch Alisopoli Von aliseo (ita. Passatwind) + dem Suffix -poli (Stadt)
Koreanisch 부채시티 Buchae City Von 부채 buchae (kor. Fächer) + city (engl. Stadt)
Chinesisch 檜扇市 / 桧扇市 Kuàishàn Shì Von 檜 / 桧 kuài (chin. Zypresse) + 扇 shàn (chin. Fächer) + 市 shì (chin. Stadt)

Trivia

Dieser Artikel war Artikel der Woche in der Kalenderwoche 41/2012.
In anderen Sprachen: