Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit

Aus PokéWiki
Navigation Suche
← M14 – Pokémon – Der Film: Schwarz – Victini und Reshiram/Pokémon – Der Film: Weiß – Victini und Zekrom Pokémon-Filme Pokémon – Der Film: Genesect und die wiedererwachte Legende – M16 →
Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit
ja 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ キュレムVS聖剣士 ケルディオ
en Pokémon the Movie: Kyurem vs. the Sword of Justice
Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit.png
Informationen
Serie Best Wishes!
Staffel Staffel 15
Jahr 2012
Erstausstrahlung JA 14. Juli 2012
Erstausstrahlung US 8. Dezember 2012
Erstausstrahlung DE 23. Februar 2013
Credits
Screenplay 園田英樹 Hideki Sonoda
Regisseur 湯山邦彦 Kunihiko Yuyama
Animationsleitung 小田部羊一 Yōichi Kotabe
毛利和昭 Mōri Kazuaki
佐藤和巳 Kazumi Satō
竹内杏子 Kyōko Takeuchi
Musik
Deutsches Ending It's All Inside of You
Englisches Ending It's All Inside of You
Vorfilm
Pikachu-Kurzfilm Meloetta no Kirakira Recital

Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit ist der 15. Pokémon-Film des Pokémon-Animes und spielt in Best Wishes!. Er wurde am 14. Juli 2012 in Japan veröffentlicht und erschien am 23. Februar 2013 auf Disney XD in Deutschland.

Inhaltsangabe

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: Beginn des Films zu ausführlich, der Rest kommt zu kurz.

Als der Film beginnt, gibt der Erzähler eine Einführung über die Pokémon Welt, bevor es zu einer Szene von Ashs Pikachu in einem Kampf mit einem Trainer und seinem Shardrago schneidet. Er befiehlt Pikachu Donnerblitz auf Shardrago zu verwenden. Als der Donnerblitz trifft, wechselt die Szene zu einer Wiese, auf der Keldeo mit Viridium trainiert. Es erkennt Viridium im Gras und nutzt Nassschweif. Als die Szene fortschreitet, und Viridium sein Schwert zieht, versucht Keldeo die gleiche Sache zu tun, aber er war nicht in der Lage, dies zu tun. Es nutzt dann sein Horn als das Schwert, und sein Horn stößt Zusammen mit Viridiums Schwert. Später ändert sich die Szene auf felsigem Gelände, auf dem Keldeo mit Terrakium trainiert. Keldeo tritt Terrakium und es stürzt in einen Felsblock, dieses fällt auf sie. Terrakium gelingt es, die Felsbrocken mit seiner Stärke und Sanctoklinge zu heben. Schließlich kommt es zu einem Zusammenstoß beider Attacken. Schließlich wechselt die Szene zu einem toten Wald als Keldeo Kobalium angreift. Ein Sturm hüllt die Gegend und brennt ein paar Bäume vor Keldeo. Kobalium hinweist Keldeo Aktionen und Persistenz und erzählt, dass seine Aktionen rücksichtslos sind. Keldeo fragt, ob es Kyurem bekämpfen kann. Wann es bereit sein wird zu kämpfen, hat Kobalium nicht beantwortet, stattdessen zieht es sein Schwert und kämpft mit Keldeo.

Die Szene wechselt zu einem fließenden Strom, wo die Ritter der Redlichkeit sich fragen, ob Keldeo bereit ist Kyurem zu bekämpfen. Nach Kobalium hat Keldeo nicht vollständig die Bedeutung des Schwertes erlernt, und ist noch nicht bereit. Keldeo belauscht sie und versucht, sie zu überzeugen, aber ohne Erfolg. Während die Ritter der Redlichkeit schlafen, schleicht Keldeo sich heraus und geht zu der Höhle, wo Kyurem sich befindet. Schließlich bemerken die drei, dass Keldeo weg ist und suchen nach ihm. Keldeo kommt und fordert Kyurem zum Kampf heraus, es akzeptiert. Als die Ritter der Redlichkeit zur Höhle gelangen, sind die beiden bereits in der Schlacht. Während des Kampfes bricht Kyurem, Keldeos Horn mit Dunkelklaue, wodurch das Pokémon gelähmt wird vor Angst. Terrakium versucht, den Kampf zu stoppen, um Keldeo retten, Kobalium aber sagt, dass er sich nicht einmischen soll. Dies verschlimmert Kyurem, indem es sich in das weiße Kyurem verwandelt und das Trio einfriert, um eine weitere Störung zu verhindern. Als Keldeo bemerkt, dass seine Freunde eingefroren sind, flieht es mit Angst aus dem Kampf. Kyurem erklärt wütend, dass ihr Kampf noch nicht vorbei sei.

Inzwischen sind Ash und die Gruppe auf ihrer Reise in einen Zug, der nach Roshan City führt. Ashs Ottaro, Pikachu und Lilias Milza spielen im Zug Fangen, später tritt Ashs Zurrokex bei. Der Zug hält am Bahnhof Windy. Benny kauft Flampion-Lunchboxen und bekommt einige für die Gruppe, zusammen mit Wasserflaschen und Sinelbeereeis. Ash musste die Lunch-Boxen tragen, doch er stolpert über Zurrokex, wodurch die Boxen fliegen. Glücklicherweise fangen die Pokémon des Trios, Lilia und Ash, die Lunch-Boxen wieder auf. Als sie alle an Bord sind, vergessen sie versehentlich Zurrokex in der Station als der Zug fährt und bemerken es. Ash fordert ihn auf zu springen, aber das Pokémon konnte nicht die Kraft aufbringen, dies zu tun, also befiehlt Ash Serpifeu ihn mit Rankenhieb zu holen. Sie schafft es, ihn zu fangen, aber plötzlich, fällt ein Pokémon von dem Berg, auf dem Zug. Pikachu bemerkt, und erzählt den Rest, ihm zu folgen. Es war Keldeo, der von seinem vorherigen Kampf verletzt wurde. Als Ash und seine Freunde zu finden, warnt er sie über Kyurem. Plötzlich springt Kyurem auf den Zug auf und greift die Gruppe an. Bald war es gezwungen, aus dem Zug zu springen, wenn der Zug in einen Tunnel fährt. Später erzählt Lilia der Gruppe, in einer Ladefläche des Zuges, über die Legende von Kyurem, die sie aus dem Dorf der Drachen, von der Dorfältesten, gelernt hat.

Der Zug kommt in Roshan City an und die Gruppe geht ins Pokémon-Center, wo Keldeo behandelt werden kann. Schwester Joy identifiziert das Pokémon der Gruppe, und erzählt ihnen die Legende von den Rittern der Redlichkeit. Sie erwähnt, dass nach dieser Legende, die drei in einem Wald von den Flammen von einem Krieg zwischen Mensch Fraktionen geplagt kommen. Terrakium formt einen Fluchtweg in die Erde, Viridium verwendet seine Geschwindigkeit um die fliehenden Pokémon abzuschirmen und Kobalium eskortiert die Pokémon in Sicherheit. Innerhalb der Asche des jetzt niedergebrannten Wald, fanden sie das einsame Pokémon, Keldeo, dass sie in ihr Eigen nannte. Kyurem kehrt wieder zum Kampf, während die Gruppe beschließt, Keldeo zu Kyurems Höhle zu bringen, um die Ritter der Redlichkeit zu befreien. Lilia verwendet einen Zeppelin während Benny einen verlassenen Bahnhof verwendet, um Kyurem denken zu lassen, dass Keldeo mit jedem von ihnen dort ist.

Inzwischen leitet Ash und Keldeo hin zu der Höhle, um die Ritter der Redlichkeit zu befreien. Nach Anhörungen, wird Keldeo klar, zurück zu Kyurems Höhle zu gehen, um den Kampf fortzusetzen. Keldeo hat Angst noch einmal zu kämpfen, also müssen Ash und Pikachu versuchen in die Höhle zu gelangen, um die Ritter der Redlichkeit zu befreien. Wütend, dass sie in seiner Höhle sind, versucht Kyurem, sie anzugreifen, aber Keldeo rettet sie und gewinnt den Mut, den er braucht, um zu kämpfen. Obwohl Keldeo Kyurem offenbart, dass er nicht einer der Ritter der Redlichkeit ist, wusste Kyurem entlang das, aber er will den Kampf ein für alle Mal zu beenden. Keldeo verwandelt sich dann in seine Resolutform bei dem Start, um ihren Kampf zu beenden. Seine Verwandlung erlaubt es ihm, Mystoschwert zu benutzen, so dass er gegen Kyurem eine Chance hat. Ihr Kampf führt zum Zusammenbruch und die Ritter der Redlichkeit befreit werden. Trotz seiner Bemühungen kann Keldeo Kyurem nicht besiegen und Kyurem nimmt seinen Sieg nach seiner Umwandlung in das schwarze Kyurem an. Trotz seiner Niederlage, lernen Kyurem und die Ritter der Redlichkeit das Keldeo endlich, die wahre Macht und Bedeutung des Schwertes erlernt hat, das offiziell macht ihn in das vierte Mitglied der Mannschaft. Die Gruppe zieht sich von der Höhle zurück, während Kyurem sich verwandelt in das weiße Kyurem und alles einfriert, bevor es zusammenbricht. Nach der Transformation in seine Resolutform, rezitiert Keldeo mit seinen Teamkollegen, vor Ash und seinen Freunden, ihren Schwur.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Ketchum Caroline Combrinck
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Katharina Iacobescu
Malin Marcia von Rebay
Dorfälteste Dagmar Dempe
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Milza Farina Brock
Keldeo Tobias John von Freyend
Kyurem Oliver Mink
Kobalium Andreas Borcherding
Terrakium Michael Schwarzmaier
Viridium Kathrin Gaube
Ottaro Katharina Iacobescu
Ferkokel Gerhard Jilka
Zurrokex Gerd Meyer
Emolga Jacqueline Belle
Vegimak Julian Manuel
Castellith Michael Schwarzmaier
Sonstige
Erzähler Manfred Trilling

Bilder

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Pokémon – Der Film: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit
Englisch Pokémon the Movie: Kyurem vs. the Sword of Justice
Japanisch 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ キュレムVS聖剣士 ケルディオ

Trivia

  • Durch den Film und Filmplakate wurden einige neue Pokémon offiziell enthüllt, nämlich:
  • Das japanische Eröffnungslied ist „Yajirushi ni natte!“ (jap. やじるしになって!) in einer Langfassung, gesungen von Rica Matsumoto (jap. 松本梨香), die auch die Synchronsprecherin von Satoshi (jap. サトシ) ist, und das japanische Abspannlied ist „Memories“, gesungen von Rola (jap. ローラ), die auch Marin (jap. マリン) ihre Stimme leiht.
  • Das ist der erste Film, in dem Team Rocket keine Sprechrolle haben.

Weblinks

Originalserie
Advanced Generation
Diamond & Pearl
Best Wishes!
XY
Sonne & Mond
Pokémon Reisen: Die Serie
Originalserie
Advanced Generation
Diamond & Pearl
Best Wishes!
XY
Sonne & Mond
Pokémon Reisen: Die Serie