Humanolith

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 874.png
Humanolith
jaイシヘンジン(Ishihengin) enStonjourner
Sugimori 874.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Gestein
National-Dex #874
Galar-Dex #369
#089 (Kronen-Dex)
Paldea-Dex #319
Fähigkeit Kraftquelle
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 60 (14.8 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppe Mineral
Ei-Zyklen 25
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Megalithen-Pokémon
Größe 2,5 m
Gewicht 520,0 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 7 HOME.png
Ruf
Sound abspielen

Humanolith ist ein Pokémon mit dem Typ Gestein und existiert seit der achten Spielgeneration. Es wurde auf der offiziellen Pokémon-Webseite[1] in einem Steckbrief vorgestellt.

Spezies

Humanolith bilden einmal im Jahr geheimnisvolle Kreise

Humanolith ist ein sehr großes Pokémon, dessen Körper sich aus verschieden großen grauen Steinen zusammensetzt, die einen großen Bogen bilden. Der obere, quer liegende Brocken weist sein unauffälliges Gesicht auf und trägt zudem zwei Reihen Felsbrocken, die wie Arme anmuten. Besonders auffällig jedoch sind die zwei großen Gesteinsquader, die seine Beine bilden. Sie sind mit dunkelgrauen Flecken und Runenzeichen verziert und weisen braune Enden auf. Schillernde Exemplare sind aus dunkelgrauen Gesteinsbrocken mit hellen Flecken zusammengesetzt.

Humanolith scheint aufgrund seiner Masse träge, doch bewegt sich erstaunlich agil, indem es seine Steine wie Arme und Beine in Bewegung versetzt. Wie aus dem Nichts sprintet es los, um Gesteins-Angriffe auf Gegner niederprasseln zu lassen oder ihnen harte Tritte zu verpassen, für die es berüchtigt ist. Die meiste Zeit jedoch verbringt das eigentümliche Megalithen-Pokémon damit, auf weiten Wiesen zu stehen und in Ruhe den Lauf der Sonne zu beobachten. Einmal im Jahr kommen Humanolith von überall zusammen, um sich im Kreis aufzustellen. Es ist unbekannt, wieso dies passiert; unterschiedliche Theorien betreffen den Stand der Sonne oder Erdenergien. Passend dazu hat Humanolith die Fähigkeit Kraftquelle ausgeprägt, die seine Spezialfähigkeit darstellt. Es sammelt Kraft, um hiermit seine Verbündeten im Kampf zu unterstützen.

Entwicklung

Humanolith ist nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Humanolith basiert vermutlich auf einem TrilithWikipedia-Icon. Es könnte auch eine Anspielung auf StonehengeWikipedia-Icon sein, da sie sich laut Pokédex einmal im Jahr im Kreis aufstellen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Humanolith humanus bzw. humanoid + λίθος lithos bzw. MegalithWikipedia-Icon
Englisch Stonjourner stone + journer
Japanisch イシヘンジン Ishihengin ishi + 変人 henjin bzw. Stonehenge
Französisch Dolman dolmen + man
Koreanisch 돌헨진 Dolhenjin Dolmen + 変人 henjin
Chinesisch 巨石丁 / 巨石丁 Jùshídīng 巨石 jùshí + dīng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SW Route 10, Wutanfall-See
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 066, Sitz des Giganten: Nest 036, Nest 037, Wonnewiesen: Nest 026)
SHSHEX Tausch
SWEX Bett des Giganten, Sohle des Giganten
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 262, Bett des Giganten: Nest 211, Nest 215, Schlitterfeld: Nest 192, Schneeschlucht: Nest 225)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Mac Arenaleiter SW 41/61/73

Attacken

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Humanolith durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Steinwurf Gestein Physisch  50 90 % 15
1 Rückentzug Normal Status  5
6 Steinpolitur Gestein Status  20
12 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
18 Erdanziehung Psycho Status  5
24 Stampfer Normal Physisch  65 100 % 20
30 Tarnsteine Gestein Status  20
36 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
42 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
48 Rundumschutz Gestein Status  10
54 Rammboss Stahl Physisch  variiert 100 % 10
60 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
66 Megakick Normal Physisch  120 75 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Humanolith durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM012 Fußkick Kampf Physisch  variiert 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM036 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM039 Fußtritt Kampf Physisch  65 100 % 20
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM051 Sandsturm Gestein Status  10
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM076 Felswurf Gestein Physisch  25 90 % 10
TM084 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM089 Body Press Kampf Physisch  80 100 % 10
TM092 Begrenzer Psycho Status  10
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM116 Tarnsteine Gestein Status  20
TM121 Rammboss Stahl Physisch  variiert 100 % 10
TM133 Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
TM149 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TM150 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Humanolith durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Fluch Geist Status  10
Antik-Kraft Gestein Spezial  60 100 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Humanolith von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Humanolith kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Es verweilt auf weitläufigen Wiesen und beobachtet den Lauf der Sonne. Dynamische Trittangriffe sind sein Spezialgebiet.
Sie haben die Angewohnheit, sich einmal im Jahr zu einer bestimmten Zeit wie aus dem Nichts zu versammeln und in einem Kreis aufzustellen.
Sein Körper setzt sich aus Steinen zusammen, die mit dem Grundgestein einer weit von seinem Lebensraum entfernten Gegend identisch sind.
Es verbringt sein Leben damit, Sonnenuntergänge zu beobachten und mit seinen 200 kg schweren Beinen aus Stein über Wiesen zu spazieren.

Strategie

→ Hauptartikel: Humanolith/Strategie

Im Anime

→ Hauptartikel: Humanolith (Anime)
Lückenhaft.png Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Humanolith (TCG)

Von Humanolith existieren momentan fünf verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Humanolith mit der Kartennummer 114 aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Humanolith sind Basis-Pokémon, besitzen den Kampf-Typ und haben eine Pflanzen-Schwäche. Lediglich Humanolith-VMAX ist ein Pokémon-VMAX.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Humanolith/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Einzelnachweise