Zamazenta

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 889.png
Zamazenta
jaザマゼンタ(Zamazenta) enZamazenta
Heldenhafter Krieger | König des Schildes
Sugimori 889.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Kampf
Kampf Stahl (König des Schildes)
National-Dex #889
Galar-Dex #399
Fähigkeit Wackerer Schild
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 10 (3.9 %)
Start-Freundschaft 0
Geschlecht Unbekannt
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 120
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Krieger-Pokémon
Größe 2,9 m
Gewicht 210,0 kg
785,0 kg (König des Schildes)
Farbe Rot
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Ruf (Heldenhafter Krieger)
Sound abspielen
Ruf (König des Schildes)
Sound abspielen

Zamazenta ist ein Legendäres Pokémon mit dem Typ Kampf und existiert seit der achten Spielgeneration. Es ziert das Cover von Pokémon Schild und ist das Gegenstück zu Zacian, welches das Cover von Pokémon Schwert ziert.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Zamazenta ist ein 2,9 m großes, vierbeiniges Pokémon, welches Zacian in seinem grundlegenden Körperbau gleicht. Im Gegensatz zu diesem fällt bei Zamazenta jedoch eine dunkelrote Körperbedeckung auf, die an seiner länglichen Schnauze, die ansonsten schwarz umrandete, weiße Lefzen aufweist, beginnt, dann seine spitzen Ohren umschließt, einen zweifach geteilten halskrausenartigen Kragen bildet und sich schließlich über den gesamten Rücken bis zum Schweifansatz fortsetzt. An dieser sind mehrere dornenartige Fortsätze zu erkennen, wie z. B. einem Stirndorn, aber auch Partien, die wie tiefe Schnitte aussehen. Unter diesen scheint sein weißes Fell heraus, das ansonsten vor allem den Bauch und die Beine größtenteils bedeckt. Daraus lässt sich vermuten, dass es sich bei der roten Körperbedeckung nicht um Haarfell handelt, sondern um härteres Gewebe. Dunkelblaue Fellpartien umranden seinen Kopf und bilden an Zamazentas Scheitel einen zopfartigen Schopf, der seinem Schweif gleicht. An den Vorderläufen sind ebenfalls deren Fesseln sowie ein schmaler Streifen an der Front der Beine in jenem Blau zu beobachten. An jeder Pfote besitzt es je vier dunkelgraue Krallen. Lediglich an den Hinterbeinen ist noch jeweils ein weiter oben liegender Sporn gleicher Farbe zu erkennen. Wenn es mit Hilfe des Rostigen Schildes seine Form verändert, erweitert es seine Halskrause und Teile seiner Gesichtspartien zu einem gold-rotem Schild, der aus mehreren Platten besteht und der Zamazentas Hals, Brust sowie Flanken schützt.

In seiner schillernden Form ist sein sonst rotes Fell eher magentafarben, während die blauen Teile seines Körpers in einem dunklerem Rot gehalten sind.

Entwicklung

Zamazenta hat, wie die meisten Legendären Pokémon, keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln. Jedoch kann es einen Formwechsel durchführen, wenn es den Rostigen Schild trägt. Dadurch wechselt es zu Beginn eines Kampfes in seine König des Schildes-Form, in der sich seine Werte erhöhen, es zusätzlich den Typ Stahl annimmt und die Attacke Eisenschädel durch Gigantenstoß ersetzt wird, sollte es diese kennen.

PfeilRechts.pngRostiger Schild Rostiger Schild im Kampf tragenPfeilLinks.png
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Zamazenta basiert wahrscheinlich auf einem WolfWikipedia-Icon. Das Schild könnte eine Anspielung auf die Schwertscheide von ExcaliburWikipedia-Icon welches die magische Kraft besitzt, den Träger unverwundbar zu machen und ihn selbst vor den Tod beschützt.

Möglicherweise wurden sie auch durch den Stern SiriusWikipedia-Icon, dem hellsten Stern im Sternbild Großer HundWikipedia-Icon, inspiriert. Dieser ist ein Doppelstern. Die Masse von Sirius A beträgt dabei ca. 2,1 Sonnenmassen und die von Sirius B beträgt etwas weniger als 1,1 Sonnenmassen. Dieses Verhältnis deckt sich mit den Gewichten von Zamazenta (210,0 kg) und Zacian (110,0 kg) in ihren normalen Formen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Zamazenta Wie im Japanischen.
Englisch Zamazenta Wie im Japanischen.
Japanisch ザマゼンタ Zamazenta 大犬座 Ōinu-za + マゼンタ mazenta
Französisch Zamazenta Wie im Japanischen.
Koreanisch 자마젠타 Jamajenta Wie im Japanischen.
Chinesisch 藏瑪然特 / 藏玛然特 Zàngmǎrántè Phonetische Überzetzung aus dem Japanischen. Außerdem: 藏紅色 zànghóngsè und cáng


In den Hauptspielen

Auftritte

In Pokémon Schwert und Schild begegnet der Protagonist Zamazenta erstmals im Schlummerwald, in dem es jedoch von einer Nebelwolke umgeben ist und wieder verschwindet. Beim Kampf gegen Endynalos auf der Turmspitze unterstützt es zusammen mit Zacian den Spieler. Am Ende der Ereignisse um Schwerthold und Schildrich kämpft der Spieler in Pokémon Schwert lediglich gegen Zamazenta, während der Spieler in Pokémon Schild nach dem Kampf gegen den König des Schildes auch die Chance hat es zu fangen.

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SW Event-Veteilung
SH Turmspitze

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Galar
Hop Rivale SW 70

Attacken

8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Zamazenta durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Metallstoß Stahl   variiert 100 % 10
1 Rundumschutz Gestein   10
1 Metallklaue Stahl   50 95 % 35
1 Jauler Normal   40
1 Ruckzuckhieb Normal   40 100 % 30
1 Biss Unlicht   60 100 % 25
11 Schlitzer Normal   70 100 % 20
22 Eisenabwehr Stahl   15
33 Eisenschädel Stahl   80 100 % 15
44 Konzentration Normal   30
55 Knirscher Unlicht   80 100 % 15
66 Mondgewalt Fee   95 100 % 15
77 Nahkampf Kampf   120 100 % 5
88 Gigastoß Normal   150 90 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Zamazenta durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl Normal   150 90 % 5
TM09 Gigastoß Normal   150 90 % 5
TM11 Solarstrahl Pflanze   120 100 % 10
TM15 Schaufler Boden   80 100 % 10
TM17 Lichtschild Psycho   30
TM18 Reflektor Psycho   20
TM19 Bodyguard Normal   25
TM21 Erholung Psycho   10
TM24 Schnarcher Normal   50 100 % 15
TM25 Schutzschild Normal   10
TM26 Grimasse Normal   100 % 10
TM39 Fassade Normal   70 100 % 20
TM40 Sternschauer Normal   60 20
TM41 Rechte Hand Normal   20
TM42 Vergeltung Kampf   60 100 % 10
TM44 Begrenzer Psycho   10
TM57 Gegenstoß Unlicht   50 100 % 10
TM60 Krafttausch Psycho   10
TM61 Schutztausch Psycho   10
TM66 Donnerzahn Elektro   65 95 % 15
TM67 Eiszahn Eis   65 95 % 15
TM68 Feuerzahn Feuer   65 95 % 15
TM76 Kanon Normal   60 100 % 15
TM79 Heimzahlung Normal   70 100 % 5
TM84 Kehrschelle Normal   25 85 % 10
TM85 Standpauke Unlicht   55 95 % 15
TP12 Agilität Psycho   30
TP13 Energiefokus Normal   30
TP20 Delegator Normal   10
TP21 Gegenschlag Kampf   variiert 100 % 15
TP26 Ausdauer Normal   10
TP27 Schlafrede Normal   10
TP31 Eisenschweif Stahl   100 75 % 15
TP32 Knirscher Unlicht   80 100 % 15
TP42 Schallwelle Normal   90 100 % 10
TP46 Eisenabwehr Stahl   15
TP53 Nahkampf Kampf   120 100 % 5
TP64 Fokusstoß Kampf   120 70 % 5
TP70 Lichtkanone Stahl   80 100 % 10
TP74 Eisenschädel Stahl   80 100 % 15
TP85 Kraftschub Normal   30
TP86 Stromstoß Elektro   90 100 % 15
TP90 Knuddler Fee   90 90 % 10
TP92 Zauberschein Fee   80 100 % 10
TP97 Psychobeißer Psycho   85 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Zamazenta durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWSH Stahlstrahl Stahl   140 95 % 5
SWEXSHEX Coaching Kampf   10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Kampfexklusive Spezialattacken
Folgende Attacken kann Zamazenta durch Veränderung einer anderen Attacke für die Dauer des Kampfes erlernen:
8. Generation
Zugrundeliegende Attacke Veränderte Attacke Typ Kat. Stärke Methode
Eisenschädel Gigantenstoß (König des Schildes) Stahl   100
Itemicon Rostiger Schild.png
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Heldenhafter Krieger
König des Schildes

Ranglisten

Basiswerte (FP)

Heldenhafter Krieger
König des Schildes

Typ-Schwächen

Wird Zamazenta von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Heldenhafter Krieger
König des Schildes

Getragene Items

Ein wildes Zamazenta kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Heldenhafter Krieger
Gen.
Spiel
Eintrag
Dieses Pokémon vereinte seine Kräfte mit einem Menschenkönig und rettete die Galar-Region. Es nimmt Metall in sich auf und kämpft damit.
Dieses Pokémon fiel in Form einer Steinstatue in solch einen langen Schlaf, dass es in Vergessenheit geraten ist.
König des Schildes
Gen.
Spiel
Eintrag
Weil es alles und jeden abwehren konnte, trug es einst den Namen „Kämpferkönigsschild“ und wurde gleichermaßen gefürchtet und verehrt.
In dieser schwer gepanzerten Form kann es sogar die Angriffe von Dynamax-Pokémon mit spielerischer Leichtigkeit abwehren.

Strategie

→ Hauptartikel: Zamazenta/Strategie, Zamazenta (König des Schildes)/Strategie

In Spin-offs

Spin-off-Daten

Pokémon GO

Zamazenta (Heldenhafter Krieger)
Kraftpunkte
192
Angriff
254
Verteidigung
236
Max. WP?
4381
Fangrate
2 %
Fluchtrate
10 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Dieses Pokémon vereinte seine Kräfte mit einem Menschenkönig und rettete die Galar-Region. Es nimmt Metall in sich auf und kämpft damit.

Im Anime

→ Hauptartikel: Zamazenta (Anime)
Lückenhaft.png Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Zamazenta (TCG)

Von Zamazenta existieren momentan vier verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Zamazenta-V aus der Erweiterung Schwert & Schild.

Die Karten von Zamazenta sind Basis-Pokémon. Entweder sie besitzen den Metall-Typ, haben eine Feuer-Schwäche und eine Pflanzen-Resistenz oder sie besitzen den Kampf-Typ und haben eine Psycho-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Zamazenta/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Sagenumwobene Pokémon