Choreogel

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 741.png
Choreogel
ja オドリドリ(Odoridori) en Oricorio
Flamenco-Stil | Cheerleading-Stil | Hula-Stil | Buyo-Stil
Sugimori 741.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Feuer Flug (Flamenco-Stil)
Elektro Flug (Cheerleading-Stil)
Psycho Flug
(Hula-Stil)
Geist Flug
(Buyo-Stil)
National-Dex #741 (vor IX)
#0741
Alola-Dex #082 (SM)
#097 (USUM)
Paldea-Dex #100
Fähigkeit Tänzer
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 25 % ♂ 75 % ♀
Ei-Gruppe Flug
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Tanz-Pokémon
Größe 0,6 m
Gewicht 3,4 kg
Farbe Rot (Flamenco-Stil)
Gelb (Cheerleading-Stil)
Rosa (Hula-Stil)
Violett (Buyo-Stil)
Silhouette Silhouette 9 HOME.png
Ruf (Flamenco-Stil)
Sound abspielen
Ruf (Cheerleading-Stil)
Sound abspielen
Ruf (Hula-Stil)
Sound abspielen
Ruf (Buyo-Stil)
Sound abspielen

Choreogel ist ein Pokémon mit variierenden Typen und existiert seit der siebten Spielgeneration. Es besitzt vier verschiedene Formen mit einer jeweils anderen Typenkombination: Flamenco-Stil (Feuer und Flug), Cheerleading-Stil (Elektro und Flug), Hula-Stil (Psycho und Flug) und Buyo-Stil (Geist und Flug). Choreogel wurde am 1. August 2016 in einem Video[1] enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2][3][4][5] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Choreogel tanzen in einem Feld aus gelben Blumen.

Choreogel tauchen in verschiedenen Formen auf, deren Gemeinsamkeit der schlanke Vogelkörper, die zwei blanken Beinchen und ein nach unten gebogener, rosafarbener Schnabel ist. Choreogel verfügt über ein sehr expressives Federkleid, welches sich nach dem Nektar richtet, welches es trinkt. Schillernde Exemplare zeigen dieselben Farben wie ihre normalfarbigen Vertreter, jedoch sind jeweils andere Bereiche des Federkleides in bestimmte Farben getaucht.

Choreogel, das Tanz-Pokémon, ist vollends auf tanzende Bewegungen fokussiert und nutzt diese in seinen Kämpfen für sich aus. Hierbei führt seine Fähigkeit Tänzer, welche die Spezialfähigkeit seiner Spezies ist, dazu, dass es die Tänze anderer Pokémon kopiert, wenn diese gegen es eingesetzt werden. Es nutzt so beispielsweise Schwerttanz oder Taumeltanz für sich aus. Zudem beherrscht es die Spezialattacke Wecktanz, deren Typ sich an den seiner eigenen Form anpasst.

Choreogel ist ein immens anpassungsfähiges Pokémon, welches durch unterschiedliche Nahrung nicht nur sein Aussehen, sondern auch seinen Typen und nicht zuletzt seine gesamte Gemütslage verändert. So führt es einen Formwandel aus, sobald es den Nektar bestimmter Blumen schlürft, von denen auf jeder Insel der Alola-Region eine unterschiedliche Sorte blüht.

So verfügt es im Flamenco-Stil über ein auffallend rotes Federkleid, welches mit schwarzen Zierfedern an Flügeln und Schweif verziert und mit weißen, lockenförmigen Daunen auf dem Kopf ergänzt wird. Choreogel im Flamenco-Stil sind sehr kraftvoll, emotional und leidenschaftlich. Bei Unachtsamkeiten seines Trainers reagiert es mit größter Dramatik. In ihrem wilden Tanz kommt es vor, dass sich feiner Flaum aus seinem Fellkleid löst, den Choreogel entzünden und in feurige Attacken verwandeln kann, um seine Gegner mit flammenden Hieben einzudecken.

Im Cheerleading-Stil leuchten die Federn strahlend gelb und erinnert an Füßen und Händen an Wattebäusche. Choreogel im Cheerleading-Stil gelten als sehr quirlig und freundlich. Sie heitern deprimierte Trainer mit ihren Tänzen auf. Wenn sie tanzen, laden sich ihre Federn mit elektrischem Strom auf, den sie in Attacken des Elektro-Typen kanalisieren können.

Im Hula-Stil trägt Choreogel zartrosafarbene Federn wie einen Rock und ebensolche wie eine Krone um den Kopf. Sein Körper ist pinkfarben. Hula-Choreogel bewegen sich sehr langsam und besitzen einen eigenen Kopf, was auf andere störrisch wirkt und den Umgang erschwert. Die Befehle seines Trainers werden für es zur Nebensache, wenn es durch seinen gemächlichen Tanz abschaltet und entspannt. Ihre Tanzschritte, der Dankbarkeit gegenüber Alolas Schutzpatronen ausdrückt, verbessern ihre mentalen Psycho-Kräfte.

Der Buyo-Stil ist zuletzt gekennzeichnet von eher dezenten Farben wie Türkis oder Flieder, seine Flügelfedern trägt es wie Fächer. Im Buyo-Stil hingegen ist das Tanz-Pokémon stets gefasst und ruhig. Es verfügt dann über die Kraft, geisterhafte Wesen zu beschwören und sich deren Kräfte für den Kampf zu leihen, indem es den Groll der Toten in Form fataler Flüche auf seine Gegner herabregnen lässt. Buyo-Choreogel sind dafür bekannt, sich vor allem bei Menschen aus Kanto großer Beliebtheit zu erfreuen, da sein Tanz diese an ihre Heimat erinnert. Viele Tänzer sind von seinen anmutigen Bewegungen inspiriert.

Entwicklung und Formwandel

Ein Choreogel wechselt im Anime seine Form

Choreogel hat keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln. Jedoch ist das Pokémon dazu in der Lage, eine von insgesamt vier Formen anzunehmen, sobald es den Nektar bestimmter Blüten zu sich nimmt, die in Alola wachsen.

Anfänglich bestimmt der Fangort des Choreogels seinen Stil. Auf Ula-Ula trifft man den Flamenco-Stil, auf Mele-Mele den Cheerleading-Stil, auf Akala den Hula-Stil und auf Poni den Buyo-Stil. Im Anschluss kann Choreogel mithilfe der verschiedenen Sorten Nektar beliebig zwischen den einzelnen Formen wechseln.

Im Anime lässt sich ein Formwechsel in der Episode Eine köstliche Suche! beobachten. Ein Choreogel des Flamenco-Stils nimmt dort gelben Nektar zu sich und wechselt im Anschluss die Form zum Cheerleading-Stil.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Choreogels Design basiert wahrscheinlich auf den KleidervögelnWikipedia-Icon, einer Gruppe eng verwandter Finken-Arten, die alle von einem gemeinsamen Vorfahren abstammen und ausschließlich auf den Hawaii-Inseln vorkommen, wo sie – ähnlich den DarwinfinkenWikipedia-Icon auf den Galapagos-Inseln – im Zuge der Evolution zahlreiche spezialisierte Arten hervorgebracht haben.

Die verschiedenen Varianten, in denen Choreogel auftauchen, orientieren sich dabei an verschiedenen Tänzen und nutzen beispielsweise die Körperhaltung und typische Kleidung des FlamencoWikipedia-Icon, die Pompons des CheerleadingWikipedia-Icon, die Pa'u Röcke, die Federrasseln und den Kopfschmuck des Hula-TanzesWikipedia-Icon oder die traditionellen Gewänder und Fächer des Nihon BuyōWikipedia-Icon.

Eventuell könnte in die Gestaltung der vier Formen die antike TemperamentenlehreWikipedia-Icon eingegangen sein, welche auch „Viersäftelehre“ genannt wird und menschliche Gemüter in vier Klassen einteilt. Hierbei wird zwischen Sanguinikern (fröhliche Menschen, Cheerleading-Stil), Cholerikern (zornige, temperamentvolle Menschen, Flamenco-Stil), Melancholikern (traurige Menschen, Buyo-Stil) und Phlegmatikern (ruhige Menschen, Hula-Stil) unterschieden.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Choreogel Choreografie + Vogel
Englisch Oricorio Pirole (Oriolus)Wikipedia-Icon + Choreographie
Japanisch オドリドリ Odoridori 踊り odori + tori + 色とりどり irotoridori
Französisch Plumeline plume + ballerine
Koreanisch 춤추새 Chumchusae 춤추다 chumchuda + sae
Chinesisch 花舞鳥 / 花舞鸟 Huāwǔniǎo huā + + niǎo

In den Hauptspielen

Fundorte

Spiel Fundort
VII SM Mele-Mele-Blumenmeer, Route 6, Ula-Ula-Blumenmeer, Poni-Blumenmeer
USUM Mele-Mele-Blumenmeer, Route 6, Ula-Ula-Blumenmeer, Poni-Blumenmeer
IX KAPU Südliche Zone 1, Südliche Zone 3, Östliche Zone 1

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Alola
Kahili Top Vier SMUSUM 54/56/63/66
Weitere Trainer
Spiel(e) Trainer Trainer-
Anzahl
SM Golf-Duo Marlene & MerleTänzerin Alissa, Louisa, Nadine und Sonja 6

Attacken

7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Choreogel durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Klaps Normal Physisch  40 100 % 35
4 Heuler Normal Status  100 % 40
6 Pikser Flug Physisch  35 100 % 35
10 Rechte Hand Normal Status  20
13 Windschnitt Flug Spezial  60 95 % 25
16 Stafette Normal Status  40
20 Daunenreigen Flug Status  100 % 15
23 Akrobatik Flug Physisch  55 100 % 15
26 Taumeltanz Normal Status  100 % 20
30 Ruheort Flug Status  5
33 Schmeichler Unlicht Status  100 % 15
36 Luftschnitt Flug Spezial  75 95 % 15
40 Wecktanz Normal Spezial  90 100 % 15
43 Agilität Psycho Status  30
47 Orkan Flug Spezial  110 70 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Choreogel durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM002 Charme Fee Status  100 % 20
TM004 Agilität Psycho Status  30
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM014 Akrobatik Flug Physisch  55 100 % 15
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM027 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
TM032 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM040 Windschnitt Flug Spezial  60 95 % 25
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM051 Sandsturm Gestein Status  10
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM065 Luftschnitt Flug Spezial  75 95 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM088 Schwerttanz Normal Status  20
TM097 Fliegen Flug Physisch  90 95 % 15
TM103 Delegator Normal Status  10
TM113 Rückenwind Flug Status  15
TM129 Gedankengut Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM132 Stafette Normal Status  40
TM134 Gegenschlag Kampf Physisch  variiert 100 % 15
TM160 Orkan Flug Spezial  110 70 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Choreogel durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Anziehung Normal Status  100 % 15
Bodyguard Normal Status  25
Pflücker Flug Physisch  60 100 % 20
Auflockern Flug Status  15
Falterreigen Käfer Status  20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Choreogel von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Flamenco-Stil Cheerleading-Stil
Hula-Stil Buyo-Stil

Getragene Items

Ein wildes Choreogel kann folgende Items tragen:

Spiel(e) Item Wahrscheinlichkeit
SMUSUM Honig Honig 5 %
KAPU Roter Nektar Roter Nektar?
Gelber Nektar Gelber Nektar?
Rosa Nektar Rosa Nektar?
Purpurner Nektar Purpurner Nektar?
5 %
5 %
5 %
5 %

Pokédex-Einträge

Flamenco-Stil
Gen.
Spiel
Eintrag
Schlägt es mit den Flügeln, gibt es Zunder! Mit eleganten Ausfallschritten lässt es dann Feuer auf seine Gegner herabregnen.
Ein Choreogel, das roten Nektar geschlürft hat. Mit seinen hitzigen Tanzschritten versengt es Körper und Geist eines jeden Gegners.
Mit feurigen Tanzschritten zieht es Gegner in seinen Bann und nutzt ihre Unachtsamkeit, um sie mit lodernden Flammen einzuäschern.
Ein Choreogel, das roten Nektar geschlürft hat. Es neigt zur Theatralik. Gibt ihm sein Trainer einen falschen Befehl, macht es ihm eine Szene.
Es ist in Paldea überaus beliebt, da sein feuriger Tanzstil gut zum Temperament der Bewohner zu passen scheint.
Dieses Choreogel hat Roten Nektar geschlürft. Mit seinen feurigen Tanzschritten lässt es lodernde Flammen aufwirbeln.
Cheerleading-Stil
Gen.
Spiel
Eintrag
Ein Choreogel, das gelben Nektar geschlürft hat. Mit seinem heiteren Tanz kann es selbst die Herzen seiner Gegner mit Wonne erfüllen.
Es reibt seine Federn aneinander, um sich elektrisch aufzuladen. Danach tanzt es zum Gegner und verpasst ihm einen Elektrohieb.
Sein heiterer Tanz verleitet den Gegner zur Unachtsamkeit, was es dazu nutzt, um diesem einen elektrischen Schlag zu verpassen.
Ein Choreogel, das gelben Nektar geschlürft hat. Wenn jemand bedrückt wirkt, versucht es diesen mit seinem fröhlichen Tanz aufzumuntern.
Dieses Choreogel hat Gelben Nektar geschlürft. Leichten Schrittes nähert es sich Gegnern, um sie mit Elektrohieben zu besiegen.
Sein schwungvoller, heiterer Tanzstil macht dieses Pokémon zwar bei Kindern beliebt, doch in Paldea trifft man es kaum an.
Hula-Stil
Gen.
Spiel
Eintrag
Es entspannt sich durch sanft kreisende Bewegungen. Dies verstärkt seine Psycho-Kräfte, welche es auf den Gegner abfeuert.
Ein Choreogel, das rosa Nektar geschlürft hat. Mit ruhigen Hüftschwung lässt es Körper und Geist eines jeden Gegners dahinschmelzen.
Sein eleganter Tanz verleitet den Gegner zur Nachlässigkeit, was es dazu nutzt, seine Psycho-Kräfte auf ihn abzufeuern.
Ein Choreogel, das rosa Nektar geschlürft hat. Während es tanzt, wird alles andere für es zur Nebensache, selbst die Befehle seines Trainers.
Da der geschmeidige Tanzstil dieses Pokémon die Gesundheit fördert, ist es zwar beliebt, doch in Paldea trifft man es kaum an.
Dieses Choreogel hat Rosa Nektar geschlürft. Mit eleganten Tanzschritten erhöht es seine Psycho-Kräfte, ehe es diese freisetzt.
Buyo-Stil
Gen.
Spiel
Eintrag
Ein Choreogel, das purpurnen Nektar geschlürft hat. Mit seinem anmutigen Tanz entführt es seine Gegner buchstäblich in eine andere Welt.
Mit einem anmutigen Tanz beschwört es die Toten und nutzt deren Groll, um seine Gegner zu verfluchen.
Sein anmutiger Tanz betört den Gegner. Diese Unachtsamkeit nutzt es, um fatale Flüche auf ihn herabregnen zu lassen.
Ein Choreogel, das purpurnen Nektar geschlürft hat. Viele Tänzer lassen sich von seinen grazilen Bewegungen inspirieren.
Dieses Choreogel hat Purpurnen Nektar geschlürft. Mit anmutigen Tanzschritten beschwört es die Seelen Verstorbener.
Sein faszinierender, eleganter Tanzstil macht dieses Pokémon zwar bei Erwachsenen beliebt, doch in Paldea trifft man es kaum an.

Strategie

Zurzeit befinden sich alle Formen von Choreogel im PU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI SH Flamenco- und Buyo-Stil: Event-Zyklus Woche 11, 23; Cheerleading-Stil: Event-Zyklus Woche 9, 21; Hula-Stil: Event-Zyklus Woche 10, 22

Spin-off-Daten

Pokémon GO

Choreogel (Flamenco-Stil)
Kraftpunkte
181
Angriff
196
Verteidigung
145
Max. WP?
2669
Fangrate
20 %
Fluchtrate
7 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Ein Choreogel, das roten Nektar geschlürft hat. Es neigt zur Theatralik. Gibt ihm sein Trainer einen falschen Befehl, macht es ihm eine Szene.
Choreogel (Cheerleading-Stil)
Kraftpunkte
181
Angriff
196
Verteidigung
145
Max. WP?
2669
Fangrate
20 %
Fluchtrate
7 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Ein Choreogel, das gelben Nektar geschlürft hat. Wenn jemand bedrückt wirkt, versucht es diesen mit seinem fröhlichen Tanz aufzumuntern.
Choreogel (Hula-Stil)
Kraftpunkte
181
Angriff
196
Verteidigung
145
Max. WP?
2669
Fangrate
20 %
Fluchtrate
7 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Ein Choreogel, das rosa Nektar geschlürft hat. Während es tanzt, wird alles andere für es zur Nebensache, selbst die Befehle seines Trainers.
Choreogel (Buyo-Stil)
Kraftpunkte
181
Angriff
196
Verteidigung
145
Max. WP?
2669
Fangrate
20 %
Fluchtrate
7 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Ein Choreogel, das purpurnen Nektar geschlürft hat. Viele Tänzer lassen sich von seinen grazilen Bewegungen inspirieren.

Im Anime

→ Hauptartikel: Choreogel (Anime)
Choreogel im Anime

Das erste Choreogel, welches im Anime auftaucht, befindet sich in der Cheerleading-Stil und gehört zu Lillys Butler Hobbes, welcher in Lillys Ei-staunliche Herausforderung! seinen ersten Auftritt hat. Er nutzt Choreogel in einem Freundschaftskampf gegen Ash. Ein Choreogel im Hula-Stil ist weiterhin das einzige bekannte Pokémon der Obstverkäuferin Anela. Es taucht erstmalig in Das große Tanzvergnügen! auf, wo sie es aus seinem Ball schickt, um Maho und deren Frubaila einen Hula-Tanz beizubringen, der nebenbei viele Passanten zum Mitmachen anregt. Später tritt es gemeinsam mit seiner Trainerin als Tänzerin bei einer Schulaufführung auf.

Choreogel führt einen Formwandel durch.

Mehrere wilde Exemplare haben einen Auftritt in Eine köstliche Suche!. Auf der Suche nach Gelbem Nektar erreichen Maho und Ash das Mele-Mele-Blumenmeer, nachdem sie ein Choreogel mithilfe des Lockduftes von Mahos Frubberl angelockt und verfolgt haben. Sie beobachten dort die Landung eines Choreogel im Flamenco-Stil, welches vom Nektar der gelben Blüten kostet und daraufhin seine Form wechselt.

Eine Schar wilder Choreogel in ihrer Buyo-Form lebt in der Nähe der Farm von Hapu’u. Sie sind in Eine Inselerkundung mit Schärfe! und Ein großes Debüt! zu sehen.

Im Manga

Kahilis Choreogel

Choreogel taucht in Pocket Monsters SPECIAL erstmalig im Sonne und Mond Arc in Kapitel 13 auf. Ein Exemplar im Flamenco-Stil gehört zum Team von Kahili. Es wird mit seiner Trainerin Opfer eines Angriffs von Katagami und Masskito. Später nutzt Kahili es, um Sonne einen Z-Ring zu übermitteln.

Im selben Kapitel lassen sich in einem Flashback einige Choreogel im Cheerleading-Stil beobachten, die das Mele-Mele-Blumenmeer bewohnen.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Choreogel (TCG)

Es ist bisher sieben verschiedene Sammelspielkarten von Choreogel bekannt, von denen alle auch in deutscher Variante erhältlich sind. Die ältesten vier deutschen Karten wurden in der Erweiterung Stunde der Wächter aus dem Mai 2017 erstmalig veröffentlicht und repräsentieren die vier Formen, die Choreogel annehmen kann.

Alle Karten von Choreogel sind Basis-Pokémon. Durch die verschiedenen Stile sind Choreogel-Karten jedoch sehr vielfältig, was ihre Typen, Schwächen und Resistenzen anbelangt. Flamenco-Stil-Choreogel gehören dem Feuer-Typ an und haben eine Wasser- oder eine Elektro-Schwäche und eine Kampf-Resistenz. Cheerleading-Stil-Choreogel sind Pokémon des Elektro-Typs mit einer Kampf-Schwäche und einer Metall-Resistenz oder einer Elektro-Schwäche und einer Kampf-Resistenz. Hula-Stil-Choreogel sind Psycho-Pokémon mit einer Psycho-Schwäche und Buyo-Stil-Choreogel, ebenfalls vom Typ Psycho, zeigen eine Finsternis-Schwäche und eine Kampf-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Choreogel/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Die einzelnen Stile Choreogels besitzen jeweils einen eigenen Ruf.

Einzelnachweise

  1. [1] Trailer Alola-Formen und Z-Attacken für Pokémon Sonne und Pokémon Mond enthüllt! des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 1. August 2016.
  2. [2] Choreogels (Flamenco-Stil) Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.
  3. [3] Choreogels (Cheerleading-Stil) Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.
  4. [4] Choreogels (Buyo-Stil) Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.
  5. [5] Choreogels (Hula-Stil) Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.