Miraidon

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 999.png
Miraidon
jaミライドン(Miraidon) enMiraidon
Sugimori 999.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Elektro Drache
National-Dex #999
Paldea-Dex #400
Fähigkeit Hadronen-Motor
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 3 (1.6 %)
Start-Freundschaft 0
Geschlecht Unbekannt
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 50
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Paradox-Pokémon
Größe 3,5 m
Gewicht 240,0 kg
Farbe Blau
Silhouette bislang nicht bekannt
Ruf (Kompletter Modus)
Sound abspielen
Ruf (Begrenzter Modus)
Sound abspielen

Miraidon ist ein Legendäres Pokémon mit den Typen Elektro und Drache und existiert seit der neunten Spielgeneration.

Es wurde am 1. Juni 2022 in einem Trailer[1] enthüllt.

Spezies

Miraidon ist in der Lage seine Brust sowie seinen Kehlsack zu Rädern zu verwandeln, um sich schneller im offenen Gelände der Paldea-Region zu bewegen. Durch diese Ringe kann es sich auch auf dem Wasser fortbewegen. Die Antennen auf seinem Kopf kann es zudem zu Tragflächen ausbreiten und so durch die Lüfte segeln.

Entwicklung

Miraidon hat, wie die meisten Legendären Pokémon, keine Vorstufe und ist auch nicht dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Miraidon Wie im Japanischen.
Englisch Miraidon Wie im Japanischen.
Japanisch ミライドン Miraidon 未来 mirai + ride on bzw. οδων odon oder Don
Französisch Miraidon Wie im Japanischen.
Koreanisch 미라이돈 Miraidon Wie im Japanischen.
Chinesisch 密勒頓 / 密勒顿 Mìlēidùn Phonetische Übertragung aus dem Japanischen.

In den Hauptspielen

Auftritte

Miraidon ist eines der zwei Cover-Pokémon der neunten Generation und nimmt daher in Pokémon Purpur eine gesonderte Rolle ein. Der Spieler erhält es schon früh von Pepper, wobei es jedoch bis zum Finale der Hauptgeschichte nur als Reit-Pokémon und nicht zum Kämpfen benutzt werden kann.

Fundorte

Spiel Fundort
IX KA Tausch
PU von Pepper, sowie einmalig in Zone Null

Attacken

9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Miraidon durch Levelaufstieg erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Donnerschock Elektro Spezial  40 100 % 30
1 Feuerodem Drache Spezial  60 100 % 20
1 Elektrofeld Elektro Status  10
7 Schockwelle Elektro Spezial  60 20
14 Ladevorgang Elektro Status  20
21 Parabolladung Elektro Spezial  65 100 % 20
28 Ladungsstoß Elektro Spezial  80 100 % 15
35 Agilität Psycho Status  30
42 Drachenpuls Drache Spezial  85 100 % 10
56 Blitztour Elektro Spezial  100 100 % 5
63 Metallsound Stahl Status  85 % 40
70 Spiegelcape Psycho Spezial  variiert 100 % 20
77 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
84 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
91 Hitzekoller Feuer Spezial  130 90 % 5
98 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Miraidon durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM004 Agilität Psycho Status  30
TM006 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM014 Akrobatik Flug Physisch  55 100 % 15
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM023 Ladestrahl Elektro Spezial  50 90 % 10
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM030 Standpauke Unlicht Spezial  55 95 % 15
TM044 Drachenrute Drache Physisch  60 90 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM048 Voltwechsel Elektro Spezial  70 100 % 20
TM059 Zen-Kopfstoß Psycho Physisch  80 90 % 15
TM060 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM072 Elektroball Elektro Spezial  variiert 100 % 10
TM074 Reflektor Psycho Status  20
TM075 Lichtschild Psycho Status  30
TM078 Drachenklaue Drache Physisch  80 100 % 15
TM079 Zauberschein Fee Spezial  80 100 % 10
TM082 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM088 Schwerttanz Normal Status  20
TM093 Lichtkanone Stahl Spezial  80 100 % 10
TM096 Mystowellen Elektro Status  100 % 15
TM101 Juwelenkraft Gestein Spezial  80 100 % 20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM108 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM115 Drachenpuls Drache Spezial  85 100 % 10
TM121 Rammboss Stahl Physisch  variiert 100 % 10
TM126 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TM129 Gedankengut Psycho Status  20
TM130 Rechte Hand Normal Status  20
TM136 Elektrofeld Elektro Status  10
TM147 Stromstoß Elektro Physisch  90 100 % 15
TM152 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM156 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
TM157 Hitzekoller Feuer Spezial  130 90 % 5
TM163 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM166 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TM168 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM169 Draco Meteor Drache Spezial  130 90 % 5
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Miraidon von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Miraidon kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Kompletter Modus
Gen.
Spiel
Eintrag
Es sind kaum Einzelheiten zu diesem Wesen bekannt, welches zwar Mopex ähnelt, aber weitaus stärker und grausamer ist.
Offenbar ist dies das Objekt Eisenschlange, das in einer alten Schrift erwähnt wurde. Es soll das Land mit Blitzen zu Asche verwandelt haben.
Begrenzter Modus
Gen.
Spiel
Eintrag
Es weist ähnliche Merkmale wie ein rätselhaftes Objekt namens Eisenschlange auf, das in einem alten Expeditionsbericht Erwähnung findet.
Der Name Miraidon stammt von dem Professor, der es entdeckte. Über die Lebensweise dieses Pokémon ist nichts bekannt.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Miraidon/Sprites und 3D-Modelle






















































































































Artworks

Einzelnachweise

  1. Pokémon Trailer vom 1.6.2022 auf dem offiziellen Pokémon-Youtube-Kanal.
Sagenumwobene Pokémon