Pokémon Medallion Battle

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!

Pokémon Medallion Battle ist ein Spin-off, welches über Facebook spielbar war. Somit erschien es sowohl auf Mobilgeräten als auch auf dem PC. Es wurde erstmals am 20. November 2019 während der achten Spielgeneration in Japan und ausgewählten weiteren asiatischen Ländern veröffentlicht, gefolgt von einer nordamerikanischen Freischaltung am 23. Dezember des selben Jahres.[1] In Europa war das Spiel nicht spielbar. Mit dem 29. Februar 2024 wurde Pokémon Medallion Battle weltweit abgestellt und gilt daher heutzutage als unspielbar, während es noch in der neunten Generation unterstützt wurde.[2]

Es wurde von GC Turbo entwickelt und ist ein strategisches Duellspiel. Es ist ähnlich aufgebaut wie ein Kartenspiel. Es legt Fokus auf die Social-Media-Plattform Facebook und brachte so ein Spielkonzept mit sich, bei welchem Duelle zwischen zwei Freunden oder fremden Benutzern ausgeführt werden können. Das Spiel erzwang somit einen Online-Status.

Spielfunktion und Inhalte

Ein üblicher Pokémon-Kampf

In Pokémon Medallion Battle geht es um Interaktionen mit Freunden und fremden Online-Usern der Social-Media-Website Facebook. Hierbei kämpft man gegeneinander in Pokémon-Kämpfen und erhöht so sein Rating, resultierend im nebensächlichen Sammeln von Pokémon.

Während dadurch das Spielprinzip beinahe immer online abläuft, startet das Spiel in einem Einzelspieler-Tutorial gegen einen Computer-Gegner. Vor diesem bekommt der Spieler sein Erstes Partner-Pokémon zugeteilt, welches zufällig ermittelt wird. Dieses kann vom Spieler neu ausgerollt werden. Nach dem Tutorial entwickelt sich das Pokémon.

Ab diesem Zeitpunkt werden Pokémon durch den Erwerb von Medallien (Medals), Medallien-Paketen (Medal Packs) oder durch einen Shop-Tausch erworben.

Pokémon-Kämpfe und Duelle

Das Spiel baut auf Pokémon-Kämpfen auf. Diese funktionieren in dem Spiel im 6-gegen-6-Format zwischen zwei Gegnern. Die Pokémon-Teams können an sich frei gewählt werden, müssen aber besonderen Regeln folgen:

  • Es dürfen maximal zwei Pokémon den Superball- oder Hyperball-Tier haben
  • Es darf kein weiteres Pokémon aus der Entwicklungsreihe eines anderen Pokémon des Teams gewählt werden (befindet sich also ein Tauboga im Team, darf kein Tauboss gewählt werden)
  • Es dürfen nicht mehr als zwei Sagenumwobene Pokémon genutzt werden

Die Pokémon-Kämpfe werden von der Bank (Bench) aus gespielt. So werden alle sechs Pokémon nebeneinander sortiert nach ihrem CP-Wert gelistet. Es wird nacheinander nun ein Pokémon auf das Kampffeld gelegt, wobei der Spieler an zweiter Stelle dahingehend einen Vorteil hat, weil er das Tier des Gegners bereits vor dem Legen seines Pokémon lesen kann. Es beginnt immer der Spieler, der in der vorherigen Runde gewonnen hat. In der ersten Runde startet immer der Spieler mit dem höchsten Rating. Nachdem beide Pokémon ausgespielt wurden, werden die Medallions nun umgedreht und enthüllen die Powers der Pokémon, die nun zum Zug kommen. Das Pokémon, welches einen höheren CP-Stand am Ende der Konfrontation hat, gewinnt und bringt einen Punkt an das Spielerteam. Hierbei ist der CP-Wert des Medallions jedoch durch das Einwirken der Powers variierbar, womit jede Konfrontation auch für den zweiten Spieler immer ungewiss ausgehen kann. Jede Power eines Pokémon ist nur einmal aktivierbar.

Jeder Kampf endet mit einer Auszahlung an Belohnungen in Form der Ingame-Währungen PokéCoins und Stars. Nach dem Kampf können dann Candys oder Star Medals an Spieler geschickt werden.

Rating, Arenen und Ränge

Die Level eines Spielers wird mit einem Rating dargestellt. Dieses Rating stellt nicht nur den Spielfortschritt eines Spielers dar, sondern bestimmt auch die aktuelle Arena (Gym), in welcher der Spieler aktuell handelt und dort Orden (Badges) erwirbt. Mit dem Erwerb des Fairy-Ordens kann der Spieler in den Champion's Cup aufsteigen, dem höchsten Rang im Spiel.

Alle Arenen
Gym / Ort Orden Erwerbungs-Rating
des Ordens
Trainer Town 1200
Greenwood Grove 1400
Scorchfire Summit 1600
Clearwater Coast 1800
Power Plant 2200
Dustrock Dojo 2600
Shadowmoss Shrine 3000
Dragon's Den 3600
Silvergrade Safari 4200
Mistwreath Mountains 5000
Mooncrest Meadow 6000
Eine Zusammenstellung für das Team

Der Spieler startet mit einem Rating von 1150 nachdem das Tutorial beendet wurde. Ähnlich wie ein ELO-Punktesystem verliert der Spieler dann Punkte, wenn er Kämpfe verliert. Es ist aber nicht möglich, dass man die gesammelten Orden wieder verliert, da der Wert nie unter dem Rating sinken kann, wo der letzte Orden verdient wurde. Hierbei zählen aber nur die normalen Pokémon-Kämpfe. Duelle und Raids haben keine Einwirkung auf das Rating.

Im Champion's Cup angelangt hat man dann Zugriff auf die Möglichkeit im internationalen oder nationalen Rang anzusteigen und zu einem der besten der Welt bzw. seines Heimatlandes zu werden. Die Gyms wurden nach jeder Season zurückgesetzt. Je nachdem was für ein Ranking man am Ende der Season erreicht hat, bekam man eine andere Anzahl Medal Packs zur Belohnung.

  • Im Globalen Rang: 1 - 10: Gold League Pack, 11 - 50: Silver League Pack, 51 - 100: League Pack
  • Im Länder-Rang: 1 - 50: Silver League Pack, 51 - 100: League Pack

Neben normalen Pokémon-Kämpfen kann man Spieler zu direkten Duellen herausfordern. Diese handeln außerhalb des Arena-Systems und dienen nur zum Kräftemessen. Diese schnellen Kämpfe können gegen Facebook-Freunde und Computer-Gegner ausgeführt werden.

Duelle haben eigene Belohnungssysteme. Nach 20, 50 oder 80 Punkten erhält man eine Star Medal, während Star Packs bei 120 Punkten freigeschaltet werden. Jeden Tag werden diese Punkte zurückgesetzt.

Ein Star Pack und einige Stars

Medals und Packs

Medals sind Gegenstände, welche eingelöst werden, um Pokémon freizuschalten. Jede Medal hat ein Paket bestehend aus fünf Medals, welche als Medal Packs erworben werden können.

Poké Medals

Poké Medals und Poké Packs geben dem Spieler ein Pokémon, welches durch die Arenen freigeschaltet wurde. Jedes Poké Pack garantiert einem Spieler mindestens zwei ★★-Pokémon. Poké Medals und Packs konnten im Shop erworben werden oder waren Belohnungen für tägliche Aufgaben oder Errungenschaften.

Star Medals

Star Medals und Star Packs geben dem Spieler ein Pokémon, welches durch die Arenen freigeschaltet wurde. Auch spezielle Pokémon können so erhalten werden. Star Medals und Star Packs konnten im Shop erworben werden oder indem man Stars aus Kämpfen erhalten hat. Alle 20 Sterne ergeben ein Star Pack, welches man maximal einmal am Tag erhalten konnte. Ebenso konnte man sie bei Duellen erwerben oder durch Geschenke von Freunden.

Raid Medals

Raid Medals und Raid Packs beinhalten Raid-exklusive Pokémon. Wenn man ein solches Pack einlöste, wurden ausschließlich Pokémon aus den vorherigen oder damalig aktuellen Raids aktiviert. Je höher der Raid dabei gelistet war, umso seltener war das Pokémon. Raid Packs erhielt man ausschließlich dann, wenn man einem gegnerischen Raid-Pokémon viel Schaden zufügen konnte. Raid Medals wurden währenddessen als Belohnung für die Endauswertung eines Raids gegeben. So erhielten die besten drei Spieler eine Medal, während der beste Spieler zwei bekam.

League Medals

League Medals und Packs beinhalten unterschiedliche Pokémon, je nachdem welche Art von Medal man erhalten hat:

  • League Medal → ein erstes Partner-Pokémon, zwei ★★★-Pokémon , zwei ★★-Pokémon, eines davon ein spezielles Pokémon
  • Silver League Medal → ein erstes Partner-Pokémon, zwei ★★★-Pokémon , zwei ★★-Pokémon, eines davon ein spezielles Pokémon; jedes Pokémon hat dabei mindestens 16 IVs
  • Gold League Medal → ein erstes Partner-Pokémon, zwei ★★★-Pokémon , zwei ★★-Pokémon, eines davon ein spezielles Pokémon; jedes Pokémon hat dabei mindestens 31 IVs

League Medals und League Packs wurden durch Positionen auf den internationalen und nationalen Ranglisten am Ende einer Season vergeben. Ebenso wurden sie über Errungenschaften, im Shop oder durch Einladungen eines Freundes erhalten.

Aufgaben

Anzeige der Täglichen Aufgaben

Tägliche Aufgaben

Die täglichen Aufgaben sind kleine Missionen, die jeden Tag für den Spieler neu ausgerollt werden und ihm Belohnungen freischalten, sollten sie abgehakt werden. In 25er-Schritten erhält der Spieler als Belohnung eine Poké Medal. Bei 100 Punkten hat man ein Maximalkonto für den Tag erreicht und kann keine weiteren Punkte bis zur täglichen Zurücksetzung ansammeln. Diese Aufgaben sind:

  • Play Gym Battles → 1 Kampf für 5 Punkte | 3, 5, 10 Kämpfe für 10 Punkte | abschließend ein Kampf für 20 Punkte
  • Evolve Pokémon → 1 Pokémon für 5 Punkte | 2 und 4 Pokémon für 10 Punkte
  • Send Pokémon to the Lab → 1 Pokémon für 5 Punkte | 5 und 10 Pokémon für 10 Punkte
  • Spend PokéCoin → 200 PokéCoins für 5 Punkte | 400 und 600 PokéCoins für 10 Punkte

Errungenschaften

Errungenschaften entsprechen den täglichen Aufgaben, sind aber teilweise schwerer zu erhalten. Errungenschaften werden nie zurückgesetzt und geben PokéCoins als Belohnung.

  • Evolve Pokémon → 1 Pokémon für 50 PokéCoins | 2 und 4 Pokémon für 100 PokéCoins | 100, 160, 250 und 400 Pokémon für 200 PokéCoins
  • Collect distinct Pokémon → 10 Pokémon für 50 PokéCoins | 20 und 100 Pokémon für 100 PokéCoins | 230 Pokémon für 50 Candy | 280 Pokémon für 500 Candy | 350 Pokémon für 600 Candy
  • Win Gym Battles → 5, 10 und 50 Kämpfe für eine Poké Medal | 500 Kämpfe für ein League Pack | 900 Kämpfe für ein Silver Pack | 2000, 4000, 6000 und 8000 Kämpfe für ein Gold Pack | 10000 Kämpfe für ein League Pack
  • Play Gym Battles → 5 und 10 Kämpfe für 100 PokéCoins | 20 und 50 Punkte für 200 PokéCoins | 80, 250 und 1000 für 4000 PokéCoins
  • Send Pokémon to the Lab → 10 und 20 Pokémon für 50 Candy | 40 und 100 Punkte für 100 Candy PokéCoins | 2000 für 200 Candy
  • Log in consecutive days → 3 und 7 für ein League Pack

Shop und Ingame-Käufe

Der Shop ist dazu verfügbar, um Medals und Packs zu erwerben.

  • Star Medal → kostenlos alle 8 Stunden
  • Poké Medal → eine Werbung schauen, bis zu 5 erwerbbar
  • Poké Pack → 200 PokéCoins
  • Silver Pack → 400 Candy

Über die Tausch-Funktion können erhaltene Pokémon in eine Auktion gesetzt werden. Man kann ein Startgebot über eine beliebige Währung setzen, bis sie ein Spieler online kaufen kann. Man selbst kann über diese Option seine Währungen bezahlen, um Pokémon zu erhalten.

Raids

Raids sind besondere Kämpfe, bei welchem unterschiedliche Spieler gegen ein starkes Boss-Pokémon antreten. Um an einem Raid teilzunehmen, muss der Spieler einen Raid-Pass einlösen, von dem er maximal sechs auf einmal tragen kann. Sie wurden nach einer automatischen Zeit aufgeladen. Sechs Spieler können an einem Raid teilnehmen, wobei der Raid-Anführer explizit Leute einladen kann. Ebenso hat er die Rechte, Leute aus einer Raid-Lobby zu kicken. Man konnte ein Mal alle 24 Stunden einem Raid beitreten.

Jeder Raid funktioniert nach einem Treppensystem. So ist der erste Kampf eines Raids noch recht leicht, während fortführende Kämpfe von der Schwierigkeit steigen. 15 Mal kann die Stufe von der Schwierigkeit erhöht werden und bleibt anschließend auf einer konstanten, wobei der Raid aber unendlich weit fortgeführt werden kann.

Die gegnerischen Kämpfer sind zufällig und besitzen immer einen stärkeren Gegner, welcher als Boss zählt. Der Boss kann nur ein erstes Partner-Pokémon oder ein Sagenumwobenes Pokémon sein. Alle Pokémon sind dabei aber vom Ort abhängig.

Der Kampf beginnt stets mit einem Angriff des Bosses. Verliert nur eines der Pokémon eines Teilnehmers, ist der Kampf sofort beendet. Eine Ausnahme ist dabei das erste besiegte Pokémon, welches durch das Anschauen eines Werbespots wiederbelebt werden kann. Wenn man ein Achtel der KP des Bosses abzieht, erhält jeder Teilnehmer ein Raid Pack. Die besten drei Spieler erhalten nach dem Kampf eine weitere Raid Medal.

Für eine Liste aller Raid-Kämpfe siehe die jeweiligen Artikel der Orte unter dem Abschnitt Raids.

Raid-Orte
The Molten Monument The Shuttered Station The Icebound Inlet The Lakeside Labyrinth The Thundering Tempest
The Blazing Balefire The Dismal Downpour The Insidious Invasion The Primal Portal The Silent Song
The Ancient Altar The Crumbling Citadel The Steel Stronghold

Pokémon und ihre Eigenschaften

Pokémon-Eigenschaften

Legende über die Pokémon-Daten

Jedes Pokémon, welches auf einer Medaille gespeichert ist, besitzt mehrere Eigenschaften.

Wie auch im Normalfall besitzen die Pokémon Typen. Diese sind jedoch an die Typen des Pokémon-Sammelkartenspiels angelehnt.

Typen
Farblos Pflanze Feuer Wasser Elektro Psycho Kampf

Ebenso teilen sich die Pokémon einen von drei verschiedenen Tiers. Diese Tiers werden in Pokéball, Superball und Hyperball unterteilt und sind mit einem Rang vergleichbar, den das Pokémon kämpferisch hat. Höhere Tiers werden dabei aufgrund ihrer Stärke in Online-Kämpfen limitiert zur verfügung gestellt.

Der wichtigste Wert bei einem Pokémon sind die CP. Diese Punkte stellen die Stärke dar, welche wichtig ist, wenn zwei Pokémon im Kampf gegenüber stehen, da dort jenes Pokémon mit dem höheren Wert gewinnt. Ein Pokémon hat einen festen CP-Wert, der durch Powers und IVs aber erhöht bzw. gesenkt werden kann. Die IVs werden von 0 - 31 zufällig bei einem Pokémon festgelegt und erhöhen die CP um den IV-Wert. Pokémon, die dabei 31 IV besitzen, werden als Shiny Pokémon bezeichnet, welche einen goldenen Farbton besitzen.

Zudem besitzen die Pokémon einen Stern-Wert von eins bis fünf Sternen, welche durch Sternsymbole (★★★★★) dargestellt werden. Nur Sagenumwobene Pokémon haben eine ★★★★- oder ★★★★★-Seltenheit.

Powers

Beinahe jedes Pokémon hat eine besondere Fähigkeit, die als Power bezeichnet wird. Einige haben eine explizit für sie zugeordnete Power, während die allermeisten Pokémon sich jedoch eine Power aus einem Pool teilen. Zu diesen Powers gehören:

  • Arena → Die CP werden bei jedem Pokémon seines eigenen Typen erhöht
  • Clearance → Entfernt alle Entry- und Support-Powers, die aktuell im Spiel aktiv sind
  • Entry → Senkt für einen kurzen Zeitraum die CP des Gegners
  • Priority → Das Pokémon greift vor der Wirkung einer anderen Power an
  • Protect → Ist das anwendende Pokémon schwächer, werden beide Pokémon zurück auf die Bank geschickt
  • Reveal → Dreht ein zufälliges Pokémon des Gegners auf der Bank um
  • Super Effective → Erhöht die CP des Pokémon bei einem gewissen Typen als Gegenspieler
  • Support → Erhöht die CP des Pokémon, welches der Spieler als nächstes in den Kampf schickt

Wenige Pokémon können dabei auch doppelte Powers besitzen, die sich gegenseitig ergänzen. In diesem Falle werden die Gegner automatisch aufgedeckt, wenn das Pokémon seine Power aktiviert.

In jedem Kampf kann nur eine Power pro Pokémon aktiviert werden.

Pokémon-Liste

→ Hauptartikel: Liste der Pokémon in Pokémon Medallion Battle

Weiteres Bildmaterial

Weblinks

Einzelnachweise

In anderen Sprachen: