Aktivieren

Fleiß-Punkte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
15px-Qsicon_Achtung.svg.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: Funktionsweise in den ersten beiden Generationen ergänzen. Struktur allgemein verbesserungswürdig. Zu Informationen diesbezüglich vgl. unter anderem bulbapedia und den Hinweispost im Allgemeinen Fehlerthread, Spielkürzel aus Fließtexten entfernen
Themenbereich
Kampf & Taktik bei Pokémon

KampfMehrfachkämpfe
Himmelskampf
TeamsAttacken
WesenFähigkeiten
SchadenPriorität
AustauschenFlucht
ErfahrungLevel
Statuswerte
BasiswerteMaximalwerte
FP‎DV
Strategie-Glossar
Tier

Fleiß-Punkte (engl. effort values, kurz EVs), kurz FP, sind im Spiel nicht sichtbare Werte, die die Statuswerte eines Pokémon beeinflussen. Jedes Pokémon kann maximal 510 FP bekommen, wobei nur maximal 255 hiervon auf einen Statuswert verteilt werden können. Dies ist allerdings nicht nötig, da 252 Punkte reichen, um einen Statuswert auf seinen Maximalwert zu heben. Diese Beschränkung gab es jedoch erst ab der 3. Generation, ergo war es noch in der ersten sowie 2. Generation möglich, alle Statuswerte auf das Maximum zu bringen. Aufgrund der Beschränkung können nun höchstens zwei Statuswerte den Maximalwert erreichen. In Pokémon X und Pokémon Y können nicht mehr als 252 Fleißpunkte auf einen Statuswert verteilt werden.

Eine Liste mit der Verteilung der FP findet sich hier.

Je 4 FP bringen einem Pokémon auf Level 100 einen Statuspunkt extra, also sollte man möglichst die Anzahl der FP auch nur auf einen durch vier teilbaren Wert bringen. Hier eine Liste die zeigt, wie viele FP man auf welchem Level braucht:

  • Level 1-19: 40
  • Level 20-29: 20
  • Level 30-39: 13,3
  • Level 40-49: 10
  • Level 50-59: 8
  • Level 60-69: 6,7
  • Level 70-79: 5,7
  • Level 80-89: 5
  • Level 90-99: 4,4
  • Level 100: 4

Seit SW merkt man die Resultate des FP-Trainings nicht erst beim Levelaufstieg des trainierten Pokémon, sondern schon beim Training. Nach jedem Kampf erhält es sofort die entsprechenden Zusatzpunkte.

Allerdings merkt man in den anderen Generationen die Zusatzpunkte auch, wenn man das Pokémon nach einem Training, bei dem es nach dem letzten Level-Aufstieg noch FP erhalten hat, in die Box ablegt.

Wie kann ich FP verteilen?

Vipitis erhält aufgrund von gesammelten Fleißpunkten viele Angriffs-Statuspunkte.

Die FP können auf zwei verschiedene Arten verteilt werden: Einmal durch Vitamine wie Protein, Zink, etc. und außerdem durch Kämpfe mit wilden Pokémon oder Pokémon von anderen Trainer (ausgenommen Link-Kämpfe und Duellturm). Bei dem Verteilen von FP muss man (ausgenommen auf Lv. 100) auch noch einen weiteren Wert berücksichtigen, der Einfluss auf die Statuswerte eines Pokémon nehmen kann, die sogenannten DVs (engl. dynamic values). Um genaue Berechnungen der Statuswerte eines Pokémon anzustellen um keine FP zu verschwenden, was z. B. auf Lv.50 aufgrund der DVs leicht passieren kann, sollte man auf einen sogenannten EV bzw. DV Rechner zurückgreifen, wie man ihn auf einigen Pokémon Websites finden kann.
Es ist zu beachten, dass es egal ist, auf welchem Level die FP antrainiert werden. Wichtig für die Auswirkung der FP ist einzig das Level, auf dem sich das Pokémon momentan befindet.

Federn

Seit SW kann man auf der Marea-Zugbrücke, Wunderbrücke und in der Dream World Federn finden, welche die FPs eines Wertes um 1 erhöhen. Bei ihnen gibt es keine Begrenzung, man kann sie einsetzen bis man einen Wert maximiert hat.

Item Erhöhter Statuswert
heilfeder.png Heilfeder Kraftpunkte
kraftfeder.png Kraftfeder Angriff
abwehrfeder.png Abwehrfeder Verteidigung
geniefeder.png Geniefeder Spezial Angriff
espritfeder.png Espritfeder Spezial Verteidigung
flinkfeder.png Flinkfeder Initiative

Vitamine

Ein Vitamin bringt einem Statuswert 10 FP. Allerdings kann man nur solange Vitamine verteilen, bis das Pokémon 100 FP auf dem entsprechenden Wert hat. Sollte ein Pokémon nur noch weniger als 10 FP erhalten können, verfallen die übrigen Vitamin-Pluspunkte.

Wichtig: Es werden auch die FP eingerechnet, die man durch Kämpfe erhalten hat; daher sollte man die Vitamine bereits vor dem gezielten FP-Training verteilen.

Item Erhöhter Statuswert
kp-plus.png KP-Plus Kraftpunkte
protein.png Protein Angriff
eisen.png Eisen Verteidigung
kalzium.png Kalzium Spezial Angriff
zink.png Zink Spezial Verteidigung
carbon.png Carbon Initiative

Saftbar

Hauptartikel: Saftbar

Seit XY existiert die Saftbar in Illumina City. Dort kann man bestimmte Werte einmal täglich an je zwei verschiedenen Schaltern steigern.

Training

Immer, wenn man ein Pokémon besiegt, erhält man FP. Dabei ist es vom gegnerischen Pokémon abhängig, für welchen Wert FP verteilt werden. z. B. bekommt man für ein besiegtes Blanas zwei Angriffs-FP oder für ein Zobiris einen Angriffs-FP und einen Verteidigungs-FP. Für die 1. Entwicklungsstufe eines Pokémon bekommt man 1 FP‎, für die 2. Entwicklungsstufe meistens 2 FP und für die 3. Entwicklungsstufe und legendäre Pokémon bekommt man 3 FP. Beim gezielten FP-Training kann eine Strichliste oder ein entsprechendes Online-Tool dazu dienen, den Überblick über die Fleiß-Punkte zu behalten, die die Pokémon auf bestimmten Werten schon erhalten haben.

Man kann auch eine besondere Art der Strichliste verwenden: So benutzt man lediglich Attacken, die eine sehr hohe Genauigkeit aufweisen (Optimal: 100%) und das gegnerische Pokémon mit einem Treffer besiegen. Nun muss nur noch die Anzahl der Pokémon-Center-Besuche mit der Anzahl der verwendeten Attacken und Verstärkeritems multiplizieren. Auf diese Art und Weise muss man nicht jedes einzelne besiegte Pokémon vermerken.

Ein Pokémon in der Pension und eines, das einen Levelaufstieg durch ein Sonderbonbon erfährt, erhält hierbei keine FP.

Hilfsmittel beim FP-Training sind der PokéRus und das Machoband, welche die erhaltenen FP verdoppeln. Setzt man also beide ein, erhält man viermal so viele FP wie üblich. Jedes Pokémon, das an einem Kampf teilnimmt – auch ein Pokémon, das den EP-Teiler trägt - erhält die volle Anzahl FP, allerdings werden die Effekte von PokéRus und Items nicht weitergegeben. Als weitere FP-Verstärker existieren so genannte Machtitems, einer für jeden Statuswert:

Item Erhöhter Statuswert
machtgewicht.png Machtgewicht Kraftpunkte
machtreif.png Machtreif Angriff
machtgurt.png Machtgurt Verteidigung
machtlinse.png Machtlinse Spezial Angriff
machtband.png Machtband Spezial Verteidigung
machtkette.png Machtkette Initiative

Der Träger bekommt immer 4 FP‎ für den jeweiligen Statuswert, egal gegen welches Pokémon er kämpft. (Er bekommt aber auch noch die FP des jeweiligen Pokémon, gegen das er gekämpft hat, dazu.)

Supertraining

Hauptartikel: Supertraining

Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Minispielen mit deren Hilfe man Fleißpunkte verteilen kann. Es stellt eine spielerische Alternative zum traditionellen FP-Training dar.

Fleiß-Band

Seit den Editionen RUSASM erhält ein Pokémon von einer Frau das Fleiß-Band, wenn es alle 510 FP erhalten hat.

HGSS:

Je nachdem wie hoch die FP sind, sagt die Frau etwas Bestimmtes:

  • 510 FP: "Es hat sich enorm angestrengt! Gib ihm als Belohnung bitte dieses Fleiß-Band."
  • 509 FP: "Wirklich ausgezeichnet!! Aber es hat ganz knapp nicht gereicht! Gebt euch noch ein klitzekleines bisschen mehr Mühe!"
  • 508 FP: "Eine reife Leistung! Aber da ist noch etwas Luft nach oben! Gebt euch noch ein klein wenig Mühe!"
  • 507 FP: "Das war schon recht ordentlich! Aber es hat nicht ganz gereicht. Gebt euch noch ein bisschen mehr Mühe!"
  • 506 FP: "Das war gar nicht mal so schlecht! Aber das lässt sich noch steigern! Gebt euch noch etwas mehr Mühe!"
  • weniger als 506 FP: "Du musst dich mehr anstrengen. Dann gebe ich dir und deinem Pokémon ein schönes Geschenk."

Wenn das Pokémon das Fleiß-Band erhalten hat, sagt sie: "Oh! Dein (Name des Pokémon) sieht gut mit dem Fleiß-Band aus!" , selbst wenn die FP wieder gesenkt wurden, was mit dem Fleiß-Band auch noch möglich ist.

Überprüfung in anderen Editionen ohne Hilfe von NPCs

Man kann auch überprüfen, ob ein Pokémon alle FP erhalten hat. Dazu kauft man von jedem Vitamin mindestens eines und speichert das Spiel. Anschließend setzt man das jeweilige Vitamin bei dem gewünschten Pokémon ein. Da man mit Vitaminen die FP eines Wertes maximal auf 100 steigern kann und ein Pokémon insgesamt nicht mehr als 510 FP erhalten kann, kann man erkennen, ob ein Pokémon alle FP erhalten hat. Wenn es alle 6 Vitamine ablehnt, hat es alle FP erhalten (100 * 6 Vitamine = 600 FP, ein Pokémon kann aber maximal insgesamt 510 FP haben).

Man kann allerdings nur nachprüfen, ob ein Pokémon alle FP erhalten hat, aber nicht, wie diese verteilt sind, da man bereits ab 100 FP pro Wert das Vitamin nicht mehr benutzen kann. Der FP-Wert für den Statuswert kann also zwischen 91 und 255 liegen.

Diese Methode funktioniert natürlich auch in allen anderen Spielen ab der III. Generation.

Weiter Möglichkeiten sind das Ausprobieren von Beeren und Vitaminen: Kann man einem Pokémon nur ein Vitamin geben, (vorausgesetzt es besteht noch Spielraum) liegen seine FP auf diesem Status zwischen 90 und 99. Lädt man sein Spiel neu und zählt, wie viele durch den Kampf erhaltene FP nötig sind bis kein Vitamin mehr möglich ist, weil 100 überschritten wurde, kennt man die Differenz zwischen 100 und dem gesicherten Wert. Da ein Pokémon höchstens 11 Beeren erhalten kann, kann man zählen, wie viele FP es besitzt.

In SW findet man eine Frau zum Überprüfen in Twindrake City im Haus nördlich des Pokémon-Center und in S2W2 überprüft Bell die FP über den Viso-Caster. In S2W2 muss sich das zu prüfende Pokémon nicht an erster Stelle im Team befinden.

In XY erhält mein beim Supertraining eine Benachrichtigung, wenn alle Fleiß-Punkte verteilt sind. Das Pokémon wird dann als "Meister-Pokémon" bezeichnet. Außerdem ist der Balken an der rechten Seite komplett gefüllt. Zudem kann mithilfe des Tabula Ra-Sacks die genaue Verteilung der Fleißpunkte bestimmt werden, da die entfernten Punkte kurz im Hexagramm angezeigt werden. Es empfiehlt sich vorher zu speichern.

FP auf Lv.100

Es ist möglich, dass ein Pokémon auf Level 100 FP bekommt, allerdings nur bedingt. Denn Pokémon können nur FP erhalten, wenn sie EP bekommen. Das ist allerdings auf Level 100 nur in Generation I und II möglich. Das heißt also, man kann FP in den neuen Spielen nur noch verteilen, wenn man dem Pokémon Vitamine gibt.

Das hat allerdings den Nachteil, dass auf einem Wert nur maximal 100 FP gehen können, da man Vitamine nur 10 Mal einsetzen kann. Daher sollten alle 510 FP noch bis Level 99 auf die gewünschten Werte verteilt sein. Allerdings kann man ab SW mit Federn die Statuswerte optimieren.

In SW und S2W2 ist es jedoch möglich FP auf Level 100 zu verteilen, da man die Effekte des FP Training schon erkennt, ohne dass das Pokémon ein Level aufsteigt.

Wie kann ich FP entfernen?

Ab SM kann man FP auch wieder entfernen. Das kommt einem dann zu Gute, wenn man einen Fehler beim FP-Training gemacht hat (z. B. man hat aus Versehen FP auf einen unerwünschten Wert gesetzt).

Hinweis: In SW sind diese Beeren nur über die Dream World erhältlich. In S2W2 gibt es eine Frau auf Route 5, die dem Spieler jeden Tag zufällig 5 Beeren von einer der hier angesprochenen Sorten gibt.

Seit XY gibt es im sogenannten Supertraining die Möglichkeit mit einem Boxsack namens Tabula Ra-Sack alle FP auf einmal zu entfernen und das Training noch einmal von vorne zu beginnen. Das ist besonders dann nützlich, wenn das Supertraining während der Story nicht (oder nicht häufig) benutzt worden ist.

Man kann mit folgenden Beeren die FP entfernen:

Beere Gesenkter Statuswert
granabeere.png Granabeere Kraftpunkte
setangbeere.png Setangbeere Angriff
qualotbeere.png Qualotbeere Verteidigung
honmelbeere.png Honmelbeere Spezialangriff
labrusbeere.png Labrusbeere Spezialverteidigung
tamotbeere.png Tamotbeere Initiative

Dabei wird pro Beere der FP-Wert um 10 gesenkt, wenn das Pokémon 100 FP oder weniger auf dem jeweiligen Wert hat. Hat dieses dagegen schon über 100 FP auf dem einen Wert, so wird bei Einsatz der Beere die FP-Anzahl auf genau 100 gesenkt. Das heißt, man kann maximal 11 Beeren für einen Wert verwenden.

Hinweis: Ab SW wird pro Beere der FP-Wert immer nur um 10 gesenkt, auch wenn das Pokémon über 100 FP hat.

Insgesamt entsprechen die Beeren praktisch dem Gegenteil der Vitamine; beides erhöht auch die Zuneigung des Pokémon. Bei Beeren funktioniert dies auch, wenn das Pokémon 0 FP hat, dies erfährt der Spieler allerdings nach der Anwendung auch.

Man kann die Beeren auch einsetzen, wenn das Pokémon schon die kompletten 510 FPs hat.

In S2W2 kann man in der Einklangspassage im Schönheitssalon Dienstleistungen in Anspruch nehmen, welche ebenfalls FP senken.

Spezielles FP-Training

Um den Statuswert eines Pokémon mit Hilfe von FP um einen sehr hohen Wert auf einmal ansteigen zu lassen, sollte das Pokémon mit dem Pokéwalker, der Pension oder Sonderbonbons „trainiert“ sein (Das heißt, dass das Pokémon noch keine FP bekommen hat). Das kann man auch erreichen, wenn man das Pokémon auf einen hohen Level trainiert (Lv. 97 empfohlen) und anschließend mit den oben genannten Beeren alle FPs wieder entfernt. Wenn man dann beispielsweise den Angriff erhöhen will, muss man so lange gegen wilde Pokémon kämpfen, die Angriffs-FP geben, bis das Pokémon mindestens 252 Angriffs-FP bekommen hat. (Am schnellsten geht das, wenn das Pokémon Pokérus hat, man ihm Machtreif anlegt und gegen Pokémon kämpft, die 3 Angriffs-FP geben. Dann muss man genau 18 Pokémon besiegen.)

Tipps

  • Das Pokéradar in DPPT und XY vereinfacht das FP-Training enorm, da durch seinen Einsatz ein bereits besiegtes, wildes Pokémon zumeist erneut erscheint. Dies erspart es einem, ein oben aufgeführtes Pokémon nach dem Kampf wiederum lange zu suchen. Einzige Voraussetzungen hierfür sind, dass
    • Das wilde Pokémon im Kampf zuvor tatsächlich besiegt oder gefangen wurde (anstatt vor ihm zu fliehen).
    • Nach Einsatz des Pokéradar sollten nur noch Grasfelder betreten werden. Hierdurch baut sich eine sogenannte Kette auf, die das stetige Erscheinen des gleichen Pokémon wieder und wieder bedingt. Nähere Informationen zu Ketten finden sich im Hauptartikel Pokéradar.
  • In DP kann man die Zähler-Funktion des Pokétch benutzen, um zu wissen, wie viele Pokémon man bereits bekämpft hat.
    • In SW kann man die Wilde-Pokémon-Zähler-Funktion auf der Rückseite des Trainerpasses nutzen.

Beispiel an einem Dragoran

Ziel des Trainings ist ein Dragoran als physischer Sweeper. Das Dragoran sollte ein Wesen besitzen, das den physischen Angriffswert anhebt (z. B. Hart). Der physische Angriffswert erhält durch das Wesen einen 10% Bonus. Nun werden die FP verteilt; optimal ist es dies durch Vitamine zu tun. Um 100 FP am physischen Angriffswert des Dragorans anzulegen, muss 10-mal Protein eingesetzt werden. Da das Konzept eines Sweepers auf Schnelligkeit beruht, sollte zusätzlich dieselbe Menge Carbon zum Einsatz kommen. Die restlichen FP können nun durch die Pokémon in den Tabellen dieses Artikels erkämpft werden. Die FP entfalten auf Lv. 100 ihre volle Wirkung, daher sollte das Dragoran entsprechend aufgelevelt werden.

Tabelle

Erhöhter Statuswert Feder Vitamin Machtitem Beere Saft
Kraftpunkte heilfeder.png Heilfeder kp-plus.png KP-Plus machtgewicht.png Machtgewicht granabeere.png Granabeere violetter-saft.png Violetter Saft
Angriff kraftfeder.png Kraftfeder protein.png Protein machtreif.png Machtreif setangbeere.png Setangbeere roter-saft.png Roter Saft
Verteidigung abwehrfeder.png Abwehrfeder eisen.png Eisen machtgurt.png Machtgurt qualotbeere.png Qualotbeere gelber-saft.png Gelber Saft
Spezial Angriff geniefeder.png Geniefeder kalzium.png Kalzium machtlinse.png Machtlinse honmelbeere.png Honmelbeere blauer-saft.png Blauer Saft
Spezial Verteidigung espritfeder.png Espritfeder zink.png Zink machtband.png Machtband labrusbeere.png Labrusbeere grüner-saft.png Grüner Saft
Initiative flinkfeder.png Flinkfeder carbon.png Carbon machtkette.png Machtkette tamotbeere.png Tamotbeere pinker-saft.png Pinker Saft

Wo kann ich am besten FP trainieren?

Die folgenden eignen sich, da sie in ihrem Gebiet alleine auftauchen:

Statuswert Spiel(e) Ort(e) Pokémon FP
Spez.Angr. DPPT Alte Villa 092.png Nebulak 1 FP
Spez.Angr. DPPT Erholungsgebiet 054.png Enton (nur PT) 1 FP
055.png Entoron 2 FP
Angriff DPPT Gewässer Superangel 119.png Golking 2 FP
130.png Garados 2 FP
HGSS Gewässer Surfen 118.png Goldini 1 FP
119.png Golking 2 FP
Spez.Vert. HGSS Gewässer Surfen 072.png Tentacha 1 FP
073.png Tentoxa 2 FP
226.png Mantax (nur HG) 2 FP
Initiative 2./3./4. Generation Gewässer Angel 129.png Karpador 1 FP
Angriff und Spez.Angr. FRBGDPPTHGSS Ruinen 201.png Icognito jeweils 1 FP

Rubin/Saphir/Smaragd

Statuswert Spiel(e) Ort(e) Pokémon FP
KP RUSASM Metaflurtunnel 293.png Flurmel 1 FP
Route 117 (Surfen) 183.png Marill 2 FP
Angriff RU Route 114 335.png Sengo 2 FP
274.png Blanas 2 FP
SA Pyroberg 353.png Shuppet 1 FP
SM Route 121 353.png Shuppet 1 FP
261.png Fiffyen 1 FP
262.png Magnayen 2 FP
Spez.Angr. RUSASM Route 113 327.png Pandir 1 FP
Neu Malvenfroh 081.png Magnetilo 1 FP
082.png Magneton 2 FP
Verteidigung RUSASM Blütenburgwald 266.png Schaloko 2 FP
268.png Panekon 2 FP
Spez.Vert. RU Schiffswrack 072.png Tentacha 1 FP
073.png Tentoxa 2 FP
SASM Route 114 270.png Loturzel 1 FP
271.png Lombrero 2 FP
333.png Wablu 1 FP
Initiative RUSASM Route 118 309.png Frizelbliz 1 FP
310.png Voltenso 2 FP
263.png Zigzachs 1 FP
264.png Geradaks 2 FP
278.png Wingull 1 FP
SM Wandelhöhle 041.png Zubat 1 FP

Feuerrot/Blattgrün

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Vertania Wald 010.png Raupy 1 FP
Route 6, Route 22, Route 25, Vertania City (surfen) 079.png Flegmon
(nur BG)
1 FP
Angriff Siegesstraße 066.png Machollo 1 FP
067.png Maschock 2 FP
057.png Rasaff 2 FP
024.png Arbok
(nur FR)
2 FP
Fuchsania City
(Superangel)
118.png Goldini 1 FP
119.png Golking 2 FP
130.png Garados 2 FP
Spez.Angr. Pokémon-Turm 092.png Nebulak 1 FP
093.png Alpollo 2 FP
Verteidigung Route 21 114.png Tangela 1 FP
Pokémon-Haus 109.png Smogon 1 FP
110.png Smogmog
(nur FR)
2 FP
Spez.Vert. Eiland 6, Eiland 7 (surfen) 072.png Tentacha 1 FP
073.png Tentoxa 2 FP
Init. Route 1 016.png Taubsi 1 FP
019.png Rattfratz 1 FP
Digdas Höhle 050.png Digda 1 FP
051.png Digdri 2 FP

Diamant/Perl/Platin

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Route 201 399.png Bidiza 1 FP
Route 221 435.png Skuntank 2 FP
423.png Gastrodon 2 FP
Angriff Zweiblattdorf
(Superangel)
130.png Garados 2 FP
119.png Golking 2 FP
Route 212 400.png Bidifas 2 FP
402.png Zirpeise 2 FP
See der Stärke 400.png Bidifas 2 FP
459.png Shnebedeck 1 FP
Spez. Angr. Alte Villa 092.png Nebulak 1 FP
093.png Alpollo* (Alpollo und Gengar tauchen nur auf, wenn sich im GBA-Slot des DS eine Advance-Edition befindet, und selbst dann nur sehr selten.) 2 FP
094.png Gengar* (Alpollo und Gengar tauchen nur auf, wenn sich im GBA-Slot des DS eine Advance-Edition befindet, und selbst dann nur sehr selten.) 3 FP
Route 229 044.png Duflor 2 FP
315.png Roselia 2 FP
Erholungsgebiet 054.png Enton (nur PT) 1 FP
055.png Entoron 2 FP
Angr. und
Spez.Angr.
Trostu-Ruinen 201.png Icognito jeweils
1 FP
Verteidigung Route 202 401.png Zirpurze 1 FP
Siegesstraße 095.png Onix 1 FP
208.png Stahlos 2 FP
Eiseninsel 095.png Onix 1 FP
208.png Stahlos 2 FP
074.png Kleinstein 1 FP
075.png Georok 2 FP
Ruinenmaniac-Höhle 074.png Kleinstein 1 FP
449.png Hippopotas 1 FP
Spez.Vert. Route 223 072.png Tentacha 1 FP
073.png Tentoxa 2 FP
458.png Mantirps 1 FP
Initiative Scheidequelle 397.png Staravia 2 FP
Route 222 419.png Bojelin 2 FP
278.png Wingull 1 FP
125.png Elektek (nur PT) 2 FP
Route 228 060.png Quapsel 1 FP
061.png Quaputzi 2 FP

HeartGold/SoulSilver

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Flegmonbrunnen 079.png Flegmon 1 FP
Nationalpark
(Nachts)
163.png Hoothoot 1 FP
Einheitstunnel 194.png Felino 1 FP
195.png Morlord 2 FP
Prismania City (Surfer) 088.png Sleima 1 FP
Angriff Route 40
(Superangel)
098.png Krabby 1 FP
099.png Kingler 2 FP
Azuria City (Surfer) 118.png Goldini 1 FP
119.png Golking 2 FP
Verteidigung Route 21 114.png Tangela 1 FP
Route 45 074.png Kleinstein 1 FP
075.png Georok 2 FP
Angriff und
Spez.Angr.
Alph-Ruinen 201.png Icognito jeweils
1 FP
Spez.Angr. Route 6 054.png Enton 1 FP
055.png Entoron 2 FP
Knofensa-Turm oder Glockenturm (Nachts) 092.png Nebulak 1 FP
Spez.Vert. Route 40 072.png Tentacha 1 FP
073.png Tentoxa 2 FP
Initiative Digdas Höhle 050.png Digda 1 FP
051.png Digdri 2 FP
Route 28 oder Route 30 060.png Quapsel 1 FP
061.png Quaputzi 2 FP

Schwarz/Weiß

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Nevaio City (Surfer) 618.png Flunschlik 2 FP
536.png Mebrana 2 FP
Route 1 531.png Ohrdoch 2 FP
Angriff Route 1 504.png Nagelotz 1 FP
505.png Kukmarda 1 FP
506.png Yorkleff 1 FP
507.png Terribark 2 FP
559.png Zurrokex 1 FP
Drachenstiege 622.png Golbit 1 FP
619.png Lin-Fu 1 FP
621.png Shardrago 2 FP
Verteidigung Elektrolithhöhle 597.png Kastadur 1 FP
599.png Klikk 1 FP
Alter Palast 028.png Sandamer 2 FP
095.png Onix 1 FP
563.png Echnatoll 2 FP
Spez.Angr. Turm des Himmels 607.png Lichtel 1 FP
605.png Pygraulon 1 FP
Spez.Vert. Marea City (Surfer) 592.png Quabbel 1 FP
593.png Apoquallyp 2 FP
Alter Palast 344.png Lepumentas 2 FP
Initiative Route 1 (Surfer) 550.png Barschuft 2 FP

Schwarz 2/Weiß 2

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Nevaio City (Surfer) 618.png Flunschlik 2 FP
536.png Mebrana 2 FP
Route 20 531.png Ohrdoch 2 FP
Angriff Dausing-Hof 506.png Yorkleff 1 FP
504.png Nagelotz 1 FP
519.png Dusselgurr 1 FP
447.png Riolu 1 FP
Route 1 505.png Kukmarda 1 FP
507.png Terribark 2 FP
508.png Bissbark*(Raschelndes Gras) 3 FP
Drachenstiege 623.png Golgantes 2 FP
620.png Wie-Shu 2 FP
621.png Shardrago 2 FP
Verteidigung Elektrolithhöhle 299.png Nasgnet 1 FP
597.png Kastadur 1 FP
599.png Klikk 1 FP
Alter Palast 027.png Sandan 1 FP
028.png Sandamer 2 FP
562.png Makabaja 1 FP
Alter Fluchtweg 095.png Onix 1 FP
Spez.Angr. Turm des Himmels 607.png Lichtel 1 FP
605.png Pygraulon 1 FP
Route 12 315.png Roselia 2 FP
Dorfbrücke 055.png Entoron 2 FP
Spez.Vert. Vapydro City (Surfer) 592.png Quabbel 1 FP
593.png Apoquallyp*(Pokémon-Schatten) 2 FP
Alter Palast 343.png Puppance 1 FP
Initiative Route 19 (Surfer) 550.png Barschuft 2 FP
Route 11 (Surfer) 418.png Bamelin 1 FP
Route 5 510.png Kleoparda 2 FP
Naturschutzgebiet 129.png Karpador* 1 FP
550.png Barschuft 2 FP
418.png Bamelin 1 FP
419.png Bojelin*(Pokémon-Schatten) 2 FP

Pokémon X und Y

Mit der Attacke Lockduft oder dem Item Honig lassen sich im hohen Gras und in Höhlen Massenbegegnungen einleiten. Mit Attacken die mehrere Pokémon gleichzeitig treffen, wie Steinhagel oder Erdbeben, kann man so sehr schnell sehr viele Fleiß-Punkte sammeln. Trägt ein Pokémon ein Machtitem, erhält man für jedes besiegte gegnerische Pokémon vier weitere Fleiß-Punkte und ist es zudem noch von PokéRus betroffen, kann man bis zu 60 Fleiß-Punkte pro Kampf erhalten.
Die Fleiß-Punkte lassen sich auch über den EP-Teiler weitervergeben. PokéRus und Machtitems wirken auch, wenn die betroffenen Pokémon nicht am Kampf beteiligt waren (mit EP-Teiler).

Statuswert Ort(e) Pokémon FP
KP Route 5 316.png Schluppuck 5×1FP
Route 20 590.png Tarnpignon 5×1FP
Pokémon-Dorf
Geolinkhöhle 293.png Flurmel 5×1FP
Angriff Route 19 070.png Ultrigaria 5×2FP
024.png Arbok 5×2FP
Route 14 069.png Knofensa 5×1FP
Frosthöhle 613.png Petznief 5×1FP
Verteidigung Omega-Höhle 632.png Fermicula 5×2FP
074.png Kleinstein 5×1FP
304.png Stollunior X 5×1FP
Route 10 299.png Nasgnet 5×1FP
Spez.Angr. Route 21 327.png Pandir 5×1FP
Route 7 054.png Enton 5×1FP
315.png Roselia 5×2FP
Spez.Vert. Route 7 187.png Hoppspross 5×1FP
Spiegelhöhle 439.png Pantimimi 5×1FP
Initiative Route 8 276.png Schwalbini 5×1FP
Route 8 278.png Wingull 5×1FP
Route 12
Azurbucht
Route 15 198.png Kramurx 5×1FP
Route 16
Route 10 193.png Yanma 5×1FP

Informationsquelle

Erwähnung im offiziellen Spieleberater von Platin

Die Existenz dieser Werte und die Funktion wurden zu Beginn zunächst mittels illegalen Spielkopien (auch als Roms bezeichnet) herausgefunden. Ursprünglich existierten diese Werte eigentlich zu dem Zweck, dem ganzen Kampfgeschehen einen gewissen zusätzlichen Grad von Glück und Zufall zu verleihen, während den Spielern trotzdem mit gewissen Items (Eisen usw.) die Möglichkeit blieb, begrenzten Einfluss auf die Entwicklung des Pokémon zu nehmen. Mittlerweile jedoch wurde das EV-Training und der Umgang mit diesen Werten auch von offizieller Seite legitimiert. Daher wurden FP bzw. EVs erstmals im offiziellen Pokémon Pokédex Spielberater erwähnt, später auch in dem Spieleberater von Pokémon Battle Revolution und jedem weiteren Lösungsbuch zu den Hauptspielen von Pokémon.