Aktivieren

Azuria-Höhle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Azuria-Höhle
Geheimdungeon

ja ハナダのどうくつ (Hanada no Toukutsu)en Cerulean Cave

Geheimdungeon.gif

Azuria-Höhle
Eine Höhle, die nach ihrem Einsturz gesichert und erneut eröffnet wurde.

AlabastiaRoute 1Vertania CityVertania WaldDigdas HöhleRoute 2Marmoria CityMondbergRoute 3Route 4Azuria-HöhleAzuria CityRoute 5Saffronia CityRoute 6Orania CityRoute 7Prismania CityRoute 8LavandiaRoute 9FelstunnelKraftwerk (Kanto)Route 10Digdas HöhleRoute 11Route 12Route 13Route 14Route 15Park der FreundeFuchsania CityRoute 16Route 17Route 18Route 19SeeschauminselnRoute 20ZinnoberinselRoute 21Route 22Siegesstraße (Kanto)Indigo PlateauRoute 23Route 24Route 25Route 26Tohjo FälleRoute 27SilberberghöhleRoute 28Map Azuria-Höhle.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Höhle der Kanto-Region
Eingang Route 4
Etagen 3
Enthalten Mewtu 150.gif
Trainer
Spiele RBGFRBGHGSS

Die Azuria-Höhle, auch Geheimdungeon genannt, ist eine geheimnisvolle Höhle nahe Azuria City, in der sich sehr viele starke Pokémon angesiedelt haben. Da sie so gefährlich ist, kümmern sich die Top Vier aus Kanto um sie. Dies ist der einzige Ort in Pokémon Rot, Blau, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Heartgold und Soulsilver, an dem man Mewtu fangen kann. Man darf die Höhle erst betreten, wenn man (in Pokémon Rot, Blau und Gelb) die Top Vier besiegt hat oder (in Feuerrot und Blattgrün) Celio den Rubin und den Saphir gegeben hat.

Daten

Items

Item Fundort Edition
top-elixier.png
Top-Elixier Eingangsraum RBGFRBGHGSS
nugget.png
Nugget Eingangsraum RBGFRBG
top-genesung.png
Top-Genesung
  • Eingangsraum
  • Höhleninneres
RBGFRBG
ap-plus.png
AP-Plus Höhleninneres RBGFRBG
hyperball.png
Hyperball
  • Höhleninneres
  • Raum von Mewtu
RBGFRBG
top-beleber.png
Top-Beleber Raum von Mewtu RBGFRBG
sonderbonbon.png
Sonderbonbon Eingangsraum RBG
riesenperle.png
Riesenperle Höhleninneres (Versteckt) HGSS
nugget.png
Nugget
  • Eingangsraum
  • Raum von Mewtu (Versteckt)
HGSS
schrägrauch.png
Schrägrauch Höhleninneres HGSS
seerauch.png
Seerauch Eingangsraum HGSS
giftschleim.png
Giftschleim HGSS
stromisierer.png
Stromisierer HGSS
finsterstein.png
Finsterstein HGSS
protein.png
Protein Höhleninneres (Versteckt) HGSS
zink.png
Zink Höhleninneres (Versteckt) HGSS
ap-plus.png
AP-Plus
  • Höhleninneres (Versteckt)
  • Höhleninneres
HGSS
hyperball.png
Hyperball
  • Höhleninneres (Versteckt)
  • Höhleninneres
  • Raum von Mewtu
  • Raum von Mewtu (Versteckt)
HGSS
hyperheiler.png
Hyperheiler Höhleninneres (Versteckt) HGSS
hypertrank.png
Hypertrank Eingangsraum (Versteckt) HGSS
top-genesung.png
Top-Genesung Eingangsraum HGSS
beleber.png
Beleber Eingangsraum (Versteckt) HGSS
top-beleber.png
Top-Beleber
  • Raum von Mewtu (Versteckt)
  • Raum von Mewtu
HGSS
sonderbonbon.png
Sonderbonbon Eingangsraum (Versteckt) HGSS
247.png
TM24 (Donnerblitz) Höhleninneres HGSS

Wilde Pokémon

RBG

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
040.png Knuddeluff RB 8% G
049.png Omot RBG 10%
064.png Kadabra RBG 8%
085.png Dodri R 20% B 10% G
101.png Lektrobal RBG 12%
105.png Knogga RBG 10%
111.png Rihorn RB G 5%
112.png Rizeros RBG 8%
113.png Chaneira RBG 4%
132.png Ditto RBG 10%
026.png Raichu RB 8% G
024.png Arbok R 6% BG
028.png Sandamer R BG 6%
097.png Hypno RB 10% G
042.png Golbat RBG 15%
047.png Parasek RBG 5%
044.png Duflor RB G 10%
070.png Ultrigaria RB G 10%
108.png Schlurp RB G 10%
Im Wasser
080.png Lahmus superangel.png Superangel RBG 25%
099.png Kingler superangel.png Superangel RBG 25%
117.png Seemon superangel.png Superangel RBG 25%
119.png Golking superangel.png Superangel RBG 25%
Legendäres Pokémon
150.png Mewtu RBG Einmalig auf Lv. 70

FRBG

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
074.png Kleinstein Zertrümmerer FRBG 65%
075.png Georok Zertrümmerer FRBG 35%
057.png Rasaff FRBG 11%
042.png Golbat FRBG 14%
067.png Maschock FRBG 10%
082.png Magneton FRBG 20%
064.png Kadabra FRBG 15%
101.png Lektrobal FRBG 4%
047.png Parasek FRBG 11%
132.png Ditto FRBG 10%
202.png Woingenau FRBG 5%
Im Wasser
079.png Flegmon Surfen FR BG 65%
080.png Lahmus Surfen FR BG 35%
054.png Enton Surfen FR 65% BG
055.png Entoron Surfen FR 35% BG
Legendäres Pokémon
150.png Mewtu FRBG Einmalig auf Lv. 70

HGSS

Erdgeschoss
Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
101.png Lektrobal HGSS 5%
202.png Woingenau HGSS 5%
Morgens und Tagsüber
067.png Maschock HGSS 24%
047.png Parasek HGSS 20%
057.png Rasaff HG 14% SS
053.png Snobilikat HG SS 14%
082.png Magneton HGSS 11%
132.png Ditto HGSS 11%
042.png Golbat HGSS 10%
Nachts
067.png Maschock HGSS 6%
047.png Parasek HGSS 10%
057.png Rasaff HG 4% SS
053.png Snobilikat HG SS 4%
082.png Magneton HGSS 10%
132.png Ditto HGSS 10%
042.png Golbat HGSS 50%
Im Wasser
054.png Enton Surfen HGSS 90%
055.png Entoron Surfen HGSS 10%
129.png Karpador angel.png Angel HGSS 100%
060.png Quapsel profiangel.png Profiangel HGSS 62%
118.png Goldini profiangel.png Profiangel HGSS 33%
129.png Karpador profiangel.png Profiangel HGSS 5%
060.png Quapsel superangel.png Superangel HGSS 60%
061.png Quaputzi superangel.png Superangel HGSS 30%
130.png Garados superangel.png Superangel HGSS 10%
Speziell
296.png Makuhita Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
359.png Absol Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
433.png Klingplim Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
436.png Bronzel Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
1. Stock
Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
047.png Parasek HGSS 20%
064.png Kadabra HGSS 20%
082.png Magneton HGSS 11%
132.png Ditto HGSS 10%
101.png Lektrobal HGSS 5%
202.png Woingenau HGSS 5%
067.png Maschock HGSS 20%
042.png Golbat HGSS 10%
Speziell
296.png Makuhita Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
359.png Absol Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
433.png Klingplim Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
436.png Bronzel Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
Untergeschoss
Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
047.png Parasek HGSS 25%
064.png Kadabra HGSS 20%
082.png Magneton HGSS 15%
132.png Ditto HGSS 10%
101.png Lektrobal HGSS 5%
202.png Woingenau HGSS 5%
067.png Maschock HGSS 10%
042.png Golbat HGSS 10%
Im Wasser
054.png Enton Surfen HGSS 90%
055.png Entoron Surfen HGSS 10%
129.png Karpador angel.png Angel HGSS 100%
060.png Quapsel profiangel.png Profiangel HGSS 62%
118.png Goldini profiangel.png Profiangel HGSS 33%
129.png Karpador profiangel.png Profiangel HGSS 5%
060.png Quapsel superangel.png Superangel HGSS 60%
061.png Quaputzi superangel.png Superangel HGSS 30%
130.png Garados superangel.png Superangel HGSS 10%
Speziell
296.png Makuhita Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
359.png Absol Radio.png Hoenn Sound HGSS 20%
433.png Klingplim Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
436.png Bronzel Radio.png Sinnoh Sound HGSS 20%
Legendäres Pokémon
150.png Mewtu HGSS Einmalig auf Lv. 70


Der Weg zu Mewtu

RB

Nachdem man die Azuria-Höhle betreten hat, muss man erst den Wasserweg bis zum Ende surfen. Man läuft über den Felsblock, dann nach Westen auf den nächsten Felsblock. Dort benutzt man die Leiter, um in den ersten Stock zu gelangen. Lauft nun einmal um die Leiter herum (den Gang benutzen, der gerade nach unten führt!) und danach weiter nach Norden wo man wieder eine Leiter vorfindet. Diese geht man hinunter, um erneut ins Erdgeschoss zu gelangen. Nun folgt man dem Weg, bis wieder eine Leiter auftaucht, die endlich in den Keller führt! Nun muss man nur noch dem Weg folgen (zweimal muss man surfen), dann entdeckt man nach einer Weile 150.png Mewtu.


G

Mewtu im Geheimdungeon

In der gelben Edition ist der Weg zwar einfacher, da man sich fast nicht verlaufen kann, wird aber wieder dadurch erschwert, dass er viel länger als der Weg in RB ist: Man surft erst den Wasserweg ganz unten bis zum Ende. Dort geht man an Land und benutzt die Leiter. Erst läuft man nach Süden, dann solange nach Osten, bis es nicht mehr weitergeht. Nun nach Norden bis zur nächsten Leiter. Wieder im EG angekommen, einfach dem Weg folgen (wenn man den Wasserweg benutzt, findet man nur einen Top-Beleber), bis die nächste Leiter auftaucht. Nun immer rechts bleiben, bis die nächste Leiter kommt. Wieder runterklettern, dem Weg folgen, bis man wieder eine Leiter sieht, und sich wieder nach oben begibt. Dem Weg nach Osten folgen (er schwenkt ziemlich bald nach Westen um) bis dieser zu Ende ist. Jetzt nach Norden bis zur nächsten Leiter. Leiter benutzen und dem Weg folgen, bis wieder eine Leiter nach unten erscheint. Nun befindet man sich im Keller, wo man jetzt nur noch den Weg folgen muss (in den Seitengassen gibt es ein paar Items), um Mewtu zu begegnen.

FRBG

In der dritten Generation wurde nicht der bekannte Dungeon aus RB übernommen, sondern die in Europa unbekannte Version aus R JG(Japan). Zuerst surft man über den kleinen See und geht an den zertrümmerbaren Felsen nach links, wo man die dortige Leiter nach oben benutzt. Dort angekommen biegt man gleich in die erste Abzweigung und geht dort nach links, solange bis man die nächste Leiter erreicht. Nun ist man an einer Stelle im ersten Raum, die man vorher nicht erreichen konnte. Jetzt benutzt man wieder eine Leiter nach unten, sodass man nur noch ein Stück bis zu einem kleinen See laufen muss. In diesem befindet sich eine kleine Insel, die man mit Surfer erreichen kann. Dort befindet sich Mewtu wie gewohnt auf Level 70.

In der II & IV Generation

Mewtu in HGSS


GSK

In diesen Editionen ist die Azuria-Höhle aus unbekannten Gründen eingestürzt, niemand kann die Ruinen mehr betreten. Allerdings findet man in der Nähe noch das Item Berserk-Gen, ein Überbleibsel der Pokémon, die einst in der Höhle wohnten.


HGSS

In den Remakes zu Pokémon Gold und Pokémon Silber ist es wieder möglich, die Höhle zu betreten und dann Mewtu auf Level 70 zu fangen. Dabei ist das Höhleninnere vergleichbar mit dem aus Feuerrot und Blattgrün.

Bilder

Titelbild & Tageszeit

Morgens Tagsüber Nachts
HGSS Azuria-Höhle Morgens.png HGSS Cerulean Cave-Day.png HGSS Azuria-Höhle Nachts.png

Karten

Edition Raum 1 Raum 2 Raum 3
R J Azuria-Höhle R(J)G 1F.png Azuria-Höhle R(J)G 2F.png Azuria-Höhle R(J)G B1F.png
G
R Geheim(alt)1.png Geheim(alt)2.png Geheim(alt)3.png
B
G Geheim1.gif Geheim2.gif Geheim3.gif
FR Geheim1.png Geheim2.png Geheim4.png
BG
HG HGSS Azuria-Höhle 1.png HGSS Azuria-Höhle 2.png HGSS Azuria-Höhle 3.png
SS
 

Im Manga

Die Azuria-Höhle

Im Pocket Monsters SPECIAL-Manga soll in der Azuria-Höhle ein Monster leben, dass das komplette Umland zerstört hat. Als Red dieses Monster in Gegen Mewtu! (Teil 1) finden will, stellt es sich als Mewtu heraus, dass vor Team Rocket geflohen ist und in der Höhle Zuflucht sucht. Gemeinsam mit dem ebenfalls dort auftauchenden Pyro besiegt Red Mewtu und fängt es. Nachdem er es aber Pyro schenkt, verlässt er die Gegend um die Azuria-Höhle.

Trivia

  • In jedem Spiel, in dem man die Azuria-Höhle betreten kann, hat sie innen ein anderes Aussehen und in ihr leben andere wilde Pokémon.
  • Die 5. Generation ist die einzige Generation ohne die Azuria-Höhle.
  • Dies ist der einzige Ort, an dem wilde Knuddeluff und Raichu erscheinen, also Pokémon, die man sonst nur durch Entwicklung mit Hilfe eines Evolutionssteins erhält.
  • In HGSS ist auf den Titelbildern morgens und tagsüber ein Ditto und nachts ein Magneton zu sehen.