Aktivieren

Knogga-Dojo

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knogga-Dojo
ja ガラガラ道場 (Garagara Dōjō)en Marowak Dojo

Gebäude
Details
Ebenen:

1

Arten:

{{{Arten}}}

Items: 48 Geld: Gestattet
Haupttyp: variiert Rastplätze: Nein
Fallen: Nein Rekrutierungen: Ja
Level: Aktuelles Teammitglieder: 4
Hunger: Ja Hilferufe: 10
Basar: Vorhanden Monsterräume: Ja
Gegn. Entwicklung: Nein Wiederbesuchbar: Ja
Gelände:
Öffnen

{{{öffnen}}}

Erstbesuchsregeln:

{{{Erstbesuchsregeln}}}

Voraussetzung(en)

{{{Voraussetzung}}}

Boss

{{{Boss}}}

Besonderheit(en)

{{{Besonderheit}}}

Musik-Vorschau {{{Musik}}}
PMD2 Knogga-Dojo.jpg
Innerhalb des Dungeons


Das Knogga-Dojo ist eine neuere Version des Makuhita-Dojos in PMD2 und in PMD2 Himmel. Es gibt zwar insgesamt weniger Trainingsprogramme, aber diese sind dafür fordernder. Im Gegensatz zum Makuhita-Dojo hat jede Trainingseinheit nicht drei, sondern fünf Ebenen, die immer schwieriger werden. Auf der letzten Ebene muss man kein Team besiegen, sondern einfach nur alle fünf Ebenen meistern. Es gibt nicht mehr nur Trainingseinheiten für einzelne Typen, sondern meist auch für zwei Typen, wie zum Beispiel: Normal/Flug-Training.

Trainingsräume

Es gibt in den Trainingsräumen nur Fliehorbs, Sinelbeeren und Geld zu finden, jedoch kann man keine eigenen Items mitnehmen, diese würden verloren gehen. In Klammern stehen alle Pokémon, die in diesem Dungeon vorkommen.

Sondertrainingsraum

Nach Abschluss der Hauptgeschichte kann man über den versiegelten Abgrund den Abschlusstraining-Dungeon betreten. Man darf nach wie vor keine eigenen Items mitnehmen, aber dafür gibt es dort eine Menge Arten von anderen Items zu finden (Auch die VM).

Belohnungen

Screenshots

In anderen Sprachen: