Aktivieren

Aprikodrink

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aprikodrinks existieren seit Pokémon HeartGold und SoulSilver. Dort werden sie benötigt, um die Attribute der Pokémon für den Pokéathlon zu beeinflussen.

Ein Drink hat drei Eigenschaften: Geschmack, Würze und Milde. Je nach Stärke der Eigenschaft verbessern oder verschlechtern sie die Attribute eines Pokémon. Man kann die Drinks vorkosten, um den Geschmack, den Nachgeschmack, die Milde und die Würze zu prüfen. Man darf sie nicht zu lange konservieren, denn sonst verschlechtert sich der Geschmack und der Drink wird grau. Aprikokodrinks kann man entweder mit dem Aprikokoshaker selbst herstellen, oder im Aprikokodrink-Laden bei den Pokéathlonhallen kaufen. Den Shaker selbst bekommt man bei der Frau neben dem Laden.

Inhaltsverzeichnis

Aprikokosorten

Aprikoko Geschmack Würze / Milde Fundorte
aprikoko-wss.png Weiß kein Geschmack -? Würze (Wert variiert) Route 38, Marmoria City, Azalea City
aprikoko-swz.png Schwarz alle Geschmäcke gleichzeitig: senkt Kraft -10 Milde, +10 Würze Route 1, Route 31, Route 33, Route 37, Route 43
aprikoko-rot.png Rot leicht scharf: erhöht Kraft +4 Würze Route 37, Route 44, Fuchsania City
aprikoko-grn.png Grün leicht bitter: erhöht Sprung +4 Würze Route 11, Route 29, Route 30, Route 35, Route 39, Route 42, Route 45, Route 46
aprikoko-blu.png Blau leicht trocken: erhöht Technik +4 Würze Route 26, Route 36, Route 37
aprikoko-pnk.png Pink leicht süß: erhöht Tempo +4 Würze Route 2, Route 30, Route 33, Route 42
aprikoko-glb.png Gelb leicht sauer: erhöht Ausdauer +4 Würze Route 8, Route 42, Route 46, Viola City

Milde

Die Milde gibt die Qualität des Aprikokodrinks an. 100 Schritte erhöhen die Milde um 1. Allerdings kann man die Milde nur bis 255 ansteigen lassen.

Würze

Die Würze kann auch andere Werte verringern, deshalb ist es ratsam, die Würze mit Weißen Aprikokos so weit wie möglich zu senken.

In anderen Sprachen: