Aktivieren

Basiswerte

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich
Kampf & Taktik bei Pokémon

KampfMehrfachkämpfe
Umkehrkampf
Himmelskampf
TeamsAttacken
WesenFähigkeiten
SchadenPriorität
AustauschenFlucht
ErfahrungLevel
Statuswerte
BasiswerteMaximalwerte
FP‎DV
Strategie-Glossar
Tier


Die Basiswerte eines Pokémon sind die Grundwerte eines Pokémon, die absolut unveränderlich sind. Gemeinsam mit den DV, den Fleiß-Punkten, dem Level und dem Wesen legen sie die Statuswerte eines Pokémon fest. Höhere Basiswerte bedeuten höhere Statuswerte, wie in folgenden Formeln ersichtlich ist:

  • 1. und 2. Generation:

Statuswert=\left({\frac  {(DV+Basiswert+0,125*({\sqrt[ {2\,}]{FP}})+50)*Level}{50}}\right)+5

Statuswert(KP)=\left({\frac  {(DV+Basiswert+0,125*({\sqrt[ {2\,}]{FP}})+50)*Level}{50}}\right)+10

  • Seit der 3. Generation:

Statuswert=\left(\left(2*Basiswert+DV+{\frac  {FP}{4}}\right)*{\frac  {Level}{100}}+5\right)*Wesen

Statuswert(KP)=\left(2*Basiswert+DV+{\frac  {FP}{4}}+100\right)*{\frac  {Level}{100}}+10

Für das Wesen muss bei einer positiven Auswirkung auf den Statuswert 1,1 und bei einer negativen Auswirkung 0,9 eingesetzt werden. Es wird nach jeder Multiplikation oder Division abgerundet. Da die Basiswerte nur Werte zwischen 0 und 255 annehmen können, beträgt der maximale Statuswert eines Pokémon auf Level 100 mit maximalen DV-Werten (31), maximalen Fleiß-Punkten (252) und einem positiven Wesen 699. Die maximalen KP sind sogar noch höher. Auf Level 100 mit maximalen DV, maximalen Fleiß-Punkten sind das 714 KP. Dagegen beträgt der minimale Statuswert eines Pokémon auf Level 100 ohne DV, ohne FP und einem negativen Wesen 4. Bei den KP ergibt das 110. Pokémon mit hohen Basiswerten sind im allgemeinen stärker, als Pokémon mit niedrigen Basiswerten: Turtok hat zum Beispiel in der Summe 530, Metagross 600 und Arceus 720, während Karpador nur 200 und Sonnkern sogar nur 180.

Die Basiswerte von einzelnen Pokémon sind jeweils unter dem Statuswerte-Abschnitt zu finden.

In anderen Sprachen: