Aktivieren

Pokémon-Arena von Azuria City

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Arena von Azuria City

ja ハナダジム (Hanada Gym)en Cerulean Gym

AzuriaArena(Anime).jpg
Informationen
Stadt Azuria City
Arenaleiter Misty.png Misty
Daisy (nur im Anime)
Lily (nur im Anime)
Violett (nur im Anime)
Orden Quellorden
Pokémon-Typ WasserIC.pngWasser
Region Kanto
Kampffeld
Azuria Feld.jpg

Die Pokémon-Arena von Azuria City ist die offizielle Arena von Azuria City. Gekämpft wird in ihr mit dem Pokémon-Typ Wasser. Die Arenaleiterin ist Misty. Trainer, die sie besiegen, erhalten den Quellorden. Andere Arenaleiter sind Mistys Schwestern Daisy, Lily und Violett, die die Arena während der Abwesenheit von Misty leiten.

In den Spielen

Aufbau

Passend zum Wasser-Typ der hier eingesetzten Pokémon ist die Arena als Schwimmbad eingerichtet. In der Mitte trohnt ein riesiges Becken, das fast den gesamten Raum einnimmt. Wie für ein Schwimmbecken üblich gibt es einen Rand, auf dem man um das Becken herumgehen kann, außerdem gibt es einen Weg, der über das Wasser und direkt zu Misty führt. Dabei warten einige Trainer auf dieser Brücke, während die anderen lieber im Wasser schwimmen und dort auf den Spieler warten. Auffällig ist dabei, dass die Form der der Brücke der eines Seepers entspricht. Tatsächlich wurde dieses Design auch in der zweiten und dritten Generation beibehalten, wobei in letzterer sowohl die Arena als auch das Becken vergrößert wurde, doch in der Gestaltung gleich geblieben ist - es wurden lediglich einige Bullfenster-Augen an der hinteren Wand sowie Leitern am Becken angebracht. Außerdem erhielt die Arenaleiterin ein Sprungpodest mit einer „1“ - ein Zeichen dafür, dass sie die Leiterin der Arena ist. Mit Surfer kann man das Wasser überqueren um direkt zur Arena zu gelangen - allerdings ist das nur in der zweiten Generation möglich, da dafür in Pokémon Rot, Blau und Gelb sowie den Remakes in der dritten Generation der Seelenorden benötigt wird - den erhält man allerdings erst später.

Für die vierte Generation gab es eine komplette Renovierung: War das Schwimmbecken noch spartanisch ein- und auf Sportschwimmen ausgerichtet, stellt es nun ein Freizeit-Becken dar. Die Größe des Beckens wurde angepasst und links stehen Liegestühle, Sonnenschirme und Rettungsreifen, die damit diesen Weg blockieren. Am Beckenrand rechts befinden sich Podeste sowie zwei Matrosen und innerhalb des Beckens gibt es Trennungen, über die der Spieler nicht surfen kann. Auch hier gibt es schwimmende Trainer, die der Spieler überwinden muss, wenn er zu Misty surfen will. Sie erwartet den Spieler nun auf ihrem Turm, wo sie wie ein Rettungsschwimmer das gesamte Becken überblickt. Die einstmals graue Wand wurde durch eine große Glasfront ersetzt, was ebenfalls für ein Freizeit-Schwimmbad üblich ist. Durch die Umgestaltung ist es nicht mehr möglich ohne einen einzigen Kampf Misty zu erreichen, doch da man zu diesem Zeitpunkt ein einigermaßen starkes Team haben sollte, dürfte das kein Problem darstellen.

Edition RBG GSK FRBG HGSS
Kampfraum AzuriaArena(Gen1).png AzuriaArena(Gen2).png AzuriaArena(Gen3).png HGSS Azuria Arena.png

Gegner

RBGFRBGGSK

Trainer Pokémon
RBG
Schwimmer (80 Pokédollar.gif) 116.png Seeper (Lv. 16) (283 EP) 090.png Muschas (Lv. 16) (331 EP)
Pfadfinderin (380 Pokédollar.gif) 118.png Goldini (Lv. 19) (451 EP)
Quellorden.png Leiter: Misty (2079 Pokédollar.gif) 120.png Sterndu (Lv. 18) (408 EP) 121.png Starmie (Lv. 21) (931 EP)
GSK
Schwimmerin 119.png Golking (Lv. 35) 119.png Golking (Lv. 35)
Schwimmer 116.png Seeper (Lv. 32) 117.png Seemon (Lv. 35) 116.png Seeper (Lv. 32)
Schwimmerin 055.png Entoron (Lv. 37)
Quellorden.png Leiter: Misty 055.png Entoron (Lv. 42) 195.png Morlord (Lv. 42) 131.png Lapras (Lv. 44) 121.png Starmie (Lv. 47)
FRBG
Schwimmer 116.png Seeper (Lv. 16) 120.png Sterndu (Lv. 16)
Picknicker 118.png Goldini (Lv. 19)
Quellorden.png Leiter: Misty 120.png Sterndu (Lv. 18) 121.png Starmie (Lv. 21)

HGSS

Trainer Pokémon Lv. Erf. Item
Matrose.png
Matrose
Bogdan
Gewinn: Pokédollar.gif1376
116.png Seeper Lv.43 764
117.png Seemon Lv.43 1428
Matrose.png
Matrose
Franco
Gewinn: Pokédollar.gif1536
184.png Azumarill Lv.48 1573
Schwimmerin.png
Schwimmerin
Heidi
Gewinn: Pokédollar.gif768
055.png Entoron Lv.48 1789
Schwimmerin.png
Schwimmerin
Charlotte
Gewinn: Pokédollar.gif768
091.png Austos Lv.48 2088
Schwimmerin.png
Schwimmerin
Helene
Gewinn: Pokédollar.gif736
119.png Golking Lv.46 1675
119.png Golking Lv.46 1675
Misty.gif
Arenaleiter
Misty
Gewinn: Pokédollar.gif6480
055.png Entoron Lv.49 1827
195.png Morlord Lv.49 1438
131.png Lapras Lv.52 2440
121.png Starmie Lv.54 2395 tsitrubeere.png Tsitrubeere

Im Anime

Die Azuria Arena kommt öfter im Anime vor. Sie besitzt dabei eine bunt angemalte Kuppel mit einem gigantischen Jugong-Bild darauf. Innen ist die Arena mit einem Aquarium und einem Swimming Pool ausgestattet, wodurch sich abwechslungsreiche Kämpfe entwickeln können.

Den ersten Auftritt hat die Arena in der Episode Bezaubernde Schwestern. Ash Ketchum will dort seinen Quellorden gewinnen, doch Misty versucht ihn aufhalten. Später findet Ash auch heraus warum. Ihre drei Schwestern Daisy, Lily und Violett sind nämlich die Arenaleiter, doch sie haben die Arena in eine Trainingshalle für ihre Wasser-Akrobatik-Shows umgebaut. Sie wollen Ash schon den Orden geben, da greift Misty ein und kämpft selbst gegen ihn. Der Kampf wird zwar von Team Rocket unterbrochen, doch Ash gelingt es, sie zu besiegen und erhält daraufhin den Orden, da er die Arena beschützt hat.

Das nächste Mal erscheint die Arena in Bezaubernde Meerjungfrau, wo Mistys Seeper auf dem Weg zur Pokémon-Arena von Vertania City krank wird. Da Azuria City in der Nähe ist, gehen sie dorthin. Ihr Pokémon erholt sich zum Glück sehr schnell. Es folgt ein weiterer Team Rocket-Angriff, während dem sich das Jurob der Schwestern zu Jugong entwickelt und so die Arena beschützt. Bevor Misty geht, lässt sie ihr Seeper und ihr Starmie da, in der Hoffnung, sie komme eines Tages wieder zurück.

Pokémon, die Misty in der Arena einsetzt


Im Manga

Im Manga taucht die Arena nur kurz in VS. Starmie auf. Red und Misty trainieren in den vielen Räumlichkeiten, die die Arena zu bieten hat, um sich auf zukünftige Kämpfe vorzubereiten. Nachdem Red herausfand, dass sie die Arenaleiterin von Azuria City ist, wil er gegen sie um den Orden kämpfen. Dabei benutzt Misty ihr Starmie, während Red auf sein Bisasam vertraut. Er verliert den Kampf, bekommt später aber trotzdem vor der Arena den Orden.

Trivia