Aktivieren

Trainer-Haus

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trainer-Haus

ja トレーナーハウス (Trainer House) en Trainer House
Trainer-Haus.png

Der Club, in dem die Top-Trainer kämpfen

Informationen
Eingang
Anzahl Etagen
Anzahl Trainer
Trainer-Haus in Kanto
AlabastiaRoute 1Vertania CityVertania-WaldDigdas HöhleRoute 2Marmoria CityMondbergRoute 3Route 4Azuria-HöhleAzuria CityRoute 5Saffronia CityRoute 6Orania CityRoute 7Prismania CityRoute 8LavandiaRoute 9FelstunnelKraftwerk (Kanto)Route 10Digdas HöhleRoute 11Route 12Route 13Route 14Route 15Park der FreundeFuchsania CityRoute 16Route 17Route 18Route 19SeeschauminselnRoute 20ZinnoberinselRoute 21Route 22Siegesstraße (Kanto)Indigo PlateauRoute 23Route 24Route 25Route 26Tohjo-FälleRoute 27SilberberghöhleRoute 28Map Vertania City.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Das Trainer-Haus befindet sich in Vertania City in der zweiten und vierten Generation. Diese Einrichtung erlaubt es Trainern zu kämpfen und zu trainieren. An der Stelle, an der das Trainer-Haus steht, stand in der ersten und dritten Generation noch eine Pokémonschule.

In der zweiten Generation

In der zweiten Generation kann der Spieler jeweils gegen einen Trainer antreten. Dieser ist beim ersten Mal der Trainer Hermann. Er sieht genauso aus wie der Protagonist der 2. Generation. Verbindet sich der Spieler mit einem Freund via Geheimgabe, so kann er gegen ihn antreten. Hermann hat die drei finalen Entwicklungen der Starterpokémon der Johto-Region auf Level 50 im Team. Der Freund hingegen hat die Pokémon und Items, die er zu dem Zeitpunkt der Geheimgabe hatte.

In der vierten Generation

In der vierten Generation funktioniert das Trainer-Haus ähnlich. Beim ersten Besuch befindet sich der zum Kampf bereite Ass-Trainer Hermann mit seinem bekannten Team. Mit Hilfe des Pokéwalkers ist es nun möglich, bis zu zehn Trainer gleichzeitig im Untergeschoss des Hauses vorzufinden. Im Gegensatz zur zweiten Generation wird, wenn ein Pokémon des Freundes einen höheren Level als 50 hat, das Pokémon auf diesen Wert herabgestuft. Für einen gewonnenen Kampf gibt es zwar keine Erfahrung oder Geld, dafür erhält der Spieler einen Gewinnpunkt.

Ebenfalls neu in der vierten Generation ist, dass ein Pokémon des Freundes, das er im Kampf benutzt und der Spieler noch nicht gesehen hat, im Pokédex nicht vermerkt wird. Dasselbe ist bei der Kampfzone der Fall.

Aufbau

Im Erdgeschoss befindet sich die Empfangshalle, wo sich einige Trainer befinden. Um in der zweiten Generation zu kämpfen, muss die Empfangsdame auf der linken Seite angesprochen werden.

Im Untergeschoss befindet sich ein Kampffeld, auf dem Hermann oder ein Freund bereits warten. Der Spieler wird in der zweiten Generation automatisch vor den Trainer geführt und der Kampf beginnt. Danach passiert das gleiche nur Richtung Erdgeschoss, und der Spieler kann das Trainer-Haus bis zum nächsten Tag nicht betreten. In der vierten Generation kann sich der Spieler frei bewegen und so mehrere Trainer ansprechen.

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele GSK HGSS
Trainer-Haus

Erdgeschoss
GSK Trainer-Haus EG.png HGSS Trainer-Haus EG.png
Trainer-Haus

1. Untergeschoss
GSK Trainer-Haus UG.png HGSS Trainer-Haus UG.png