Aktivieren

Kohleorden

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kohleorden
1

ja コールバッジ (Coal Badge)en Coal Badge

Kohleorden.png
Informationen
Region Sinnoh
Stadt Erzelingen
Arena Pokémon-Arena von Erzelingen
Leiter Overworldsprite Veit S2W2.png Veit
Einsetzbare VM Itemicon TM Kampf.png  Zertrümmerer
Dazu geschenkte TM Itemicon TM Gestein.png TM76 Tarnsteine
Spiele DPPT

Der Kohleorden ist der erste Orden aus Sinnoh, den man nach einem Sieg über Veit in der Arena von Erzelingen erhält.

Der Träger des Ordens wird berechtigt, die VM06 (Zertrümmerer) auch außerhalb eines Kampfes einzusetzen. Nach erhalten des Ordens gehorchen dem Spieler von anderen Spielern erhaltene Pokémon bis Level 10.

Aussehen

Das Design des Kohleordens scheint auf Dinge der Umgebung anzuspielen. Da man ihn in Erzelingen, der Stadt in der man den Orden erhält, erste Andeutungen für den Untergrund gemacht werden, basiert das Design auf einem Mineneingang oder aber auf einer Schatzkiste. Bespielsweise stellt der Untergrund eine Mine dar und die Schatzkiste ist eine Anspielung auf die Schätze, die man ausgraben kann. Eine andere Möglichkeit wäre, dass es lediglich ein Stück Kohle symbolisieren könnte.

Im Anime

Ashs Kohleorden.

In Außen hui, innen pfui! erreichen Ash und seine Freunde die Stadt Erzelingen. In einem Gebäude treffen sie auf den ehrgeizigen Paul, der gegen Veit, den dortigen Arenaleiter, antreten möchte. Schließlich kommt es später zum Kampf zwischen den beiden. Paul ruft als allererstes sein Azumarill in den Kampf, doch da dieses schnell von Kleinstein besiegt wird, schickt er sein Elekid in die Schlacht. Als dieses Kleinstein besiegt, muss Elekid später gegen Onix zurückgerufen werden, da es von diesem zu sehr geschwächt wurde. Panflam kann mit seinen Attacken Onix großen Schaden zufügen, sodass dieses besiegt wird. Doch gegen Koknodon hat es keine Chance. Paul ruft als letztes sein geschwächtes Elekid in den Kampf, welches nach einigen Attacken schafft, Koknodon zu besiegen. Veit dankt Paul für den grandiosen Kampf und übergibt ihm den verdienten Kohleorden.

In Alles auf eine Karte! beginnt der Kampf zwischen Ash und Veit, doch der Arenaleiter von Erzelingen ist mit seinem Koknodon und seinem Onix Ashs Pokémon überlegen und besiegt ihn. In Selbstvertrauen ist der halbe Sieg kommt es zu einer Revanche der Beiden. Veit ruft sein Onix und Ash sein Pikachu in den Kampf. Onix verursacht mit Attacken wie Risikotackle und Slam großen Schaden an Pikachu. Doch Pikachu gibt nicht auf und weicht mit Ruckzuckhieb Onix' Attacken aus. Durch den Einsatz von Eisenschweif gelingt es Pikachu, Veits Onix zu besiegen. Veit wartet nicht lange und schickt sein Kleinstein heraus. Um Pikachu eine Pause zu gönnen ruft Ash es zurück und schickt stattdessen Griffel aufs Kampffeld. Kleinstein benutzt Walzer, doch das flinke Langschweif-Pokémon kann mit Doppelteam ausweichen. Kleinstein hält Griffels Attacken aus und schadet ihm sehr mit Geowurf. Griffel sammelt seine ganze Kraft und besiegt mit einem Power-Punch das Kleinstein von Veit. Veit ruft als letztes sein neu entwickeltes Rameidon, welches Griffel ohne Probleme besiegt. Auch Pikachu wird von Rameidon mit einigen Attacken besiegt. Ash ruft auch nun sein letztes Pokémon Chelast in die Schlacht. Chelast weicht Rameidons Flammenwürfe aus, aber es muss dennoch einige harte Angriffe einstecken. Veit ruft zum letzten Angriff, der Chelast besiegt hätte, doch Chelast steht auf und setzt Rasierblatt auf Rameidons Bauch ein, sodass dieses zu Boden fällt und damit besiegt ist. So bekommt Ash genau wie Paul einen Kohleorden von Veit überreicht.

Wie man in einigen Episoden erfährt, besitzen Nando, Barry und Reggie einen Kohleorden.

Im Manga

Platinums Kohleorden.

In Gegen Koknodon trifft Veit auf Platinum, eine Trainerin, die wünscht gegen ihn zu kämpfen. Sie fordert ihn am darauf folgenden Tag heraus. Nachdem sie die anderen Trainer in der Gestein-Arena besiegt hat, kämpft sie zuletzt gegen Veit. Veit setzt sein Koknodon gegen Platinums Plinfa ein. Plinfa wird so mit Hilfe von Koknodons Schockwelle, was sehr effektiv gegen es ist, geschwächt. Koknodon wird aber dennoch im Laufe des Kampfes durch Plinfas Aquawelle, welches es verwirrte, durch sich selbst besiegt. Veit setzt ebenso Onix im Kampf ein, gegen welches Platinums Ponita kämpfen muss. Jedoch kann Onix Ponita schnell besiegen. Zuletzt wird Onix durch Plinfa besiegt. So bekommt Platinum den Kohleorden von Veit überreicht.

Namensherkunft

Sprache Name Namensherkunft
Japanisch コールバッジ (Coal Badge) コール (Coal) bedeutet Kohle.
Englisch Coal Badge siehe jap. Namensherkunft.
Deutsch Kohleorden siehe jap. Namensherkunft.
Französisch Badge Charbon siehe jap. Namensherkunft.
Italienisch Medaglia Carbone siehe jap. Namensherkunft.
Spanisch Medalla Lignito siehe jap. Namensherkunft.


Die Arena-Orden der Pokémon-Liga
In anderen Sprachen: