Aktivieren

Fennel Valley

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fennel Valley (Japanisch: フェンネル谷 Fennel-tani) taucht nur im Anime auf und liegt in Kanto. Es wird erstmals in AG186 gezeigt.

Das Fennel Valley

Ash und seine Freunde besuchen das Tal, in dem es viele Bäume gibt, weil dort die Kampfpyramide ihren zweiten Standpunkt hat. Ash verliert dort erneut gegen Brian, aber bleibt im Tal, um bis zur Episode AG189 zu trainieren, in der Ash Brian nochmals herausfordert und siegt.

Es gibt im Fennel Valley ein luxoriöses Pokémon Center mit einem Fitnessstudio, Heißen Quellen, Kampfplätzen und einer Wettbewerbshalle. Die Schwester Joy dort ist ein Fan von Pokémon-Kämpfen und Wettbewerben. Sie war früher auch eine Trainerin. Sie war mit ihrem Chaneira in der Lage, Ashs Krebscorps im Kampf zu besiegen. Nach dem Kampf heilte sie es jedoch sofort wieder.

Durch das Tal fließt ebenfalls ein Fluss.

wilde Pokémon, die dort leben


In anderen Sprachen: