Aktivieren

Stone Town

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stone Town
ja ストンタウン (Stone Town) en Stone Town
Stone Town.jpg
Informationen

Diese Stadt kommt sowohl im Anime, als auch im Manga, aber nicht im Spiel vor.

Stone Town ist eine Stadt, die nur im Anime existiert und am Fuße des Evolutionsbergs liegt. Sie taucht in EP040 auf.

Der Evolutionsberg

Stone Town ist anders als andere Städte, weil die Einwohner dort bevorzugt ihre Pokémon mit Evolutionssteinen entwickeln lassen. Ash und seine Freunde kommen dort an und treffen auf einer Party auf Trainer, die von überallher kommen, um dort ihre Pokémon entwickeln zu lassen. Die Party wurde eigentlich für Mikey, den jüngsten der Evoli-Brüder gehalten, der ein Evoli besitzt. Dieses sollte er entwickeln. Am Ende der Episode entscheidet er sich dafür, es nicht zu entwickeln, was für seine Brüder annehmbar ist.

Mikeys ältere Brüder wollten auch Ash und Rocko dazu zwingen Pikachu und Vulpix zu entwickeln, doch sie entschieden sich mit der Begründung, diese nicht zwingen zu wollen, dagegen.

Im Manga

Stone Town erscheint in der Manga Serie The Electric Tale of Pikachu (JP: ポケットモンスター・電撃ピカチュウ; Übersetzung des engl. Titels: Die elektrische Geschichte von Pikachu) und basiert auf dem Anime. Auch dort ist die Frage, ob Evoli entwickelt werden soll oder nicht. Im Manga ist Stone Town auf einer Insel namens Dream Island gelegen.

Ash, Misty und Rocko reisen nach Stone Town. Misty möchte sich einen Wasserstein kaufen, um ihr Quaputzi möglicherweise zu entwickeln. Jedoch bekommt sie einen Wasserstein von Mikey, dessen Brüder im Club der Ritter der E-Steine sind.

In anderen Sprachen: