Aktivieren

Baum des Anfangs

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum des Anfangs
ja 世界のはじまりの樹 (Baum des Anfangs der Welt) en Tree of Beginning
Baum des Anfangs.gif
Informationen

Der Baum des Anfangs ist eine große Felsformation in der Form eines Baumes, die im Norden Kantos zu finden ist. Der Baum kam bisher nur in Lucario und das Geheimnis von Mew vor.

Der Baum befindet sich im Norden des Mondberges, etwas außerhalb der Kanto Region und ist vom Cameran Palast in Rota aus sichtbar.

Bildung

Der Baum ist aus Kristallen aufgebaut, welche das Sonnenlicht benötigen. Er bildet einen „Organismus“, der Nährstoffe durch die Kristalle verteilt, und eine symbiotische Verbindung mit Mew hat. Außerdem leben im Inneren eigentlich ausgestorbene Pokémon.

Die Kristalle werden auch im Gebiet außerhalb des Baumes gebildet.

Verteidigungssystem des Baumes

Der Baum verfügt über ein sehr starkes Verteidigungssystem. Dieses wehrt Eindringlinge ab und schützt somit den „Kreislauf“ des Baumes. Im Folgenden werden die Systeme angegeben:

Regis

Der Baum wird von den Pokémon Regirock, Regice und Registeel bewacht.

Im Film werden Ash und Co., kurz bevor sie den Baum erreicht haben, von Regirock angegriffen. Später wird Ash von Regice und Team Rocket von Registeel und Regirock angegriffen.

Antikörper

Der Baum bildet bei Gefahr Antikörper (vergleichbar mit den weißen Blutkörperchen bei Menschen), die alle Gefahrenquellen, die im Film die Menschen und die Erkundungsroboter von Kidd darstellen, vernichten.

Die Antikörper nehmen die Gestalt von überdimensionalen Urzeitpokémon an.

Das Innere

Gleich nach dem Eintritt ähnelt die Höhle einem Pokémonparadies. Die Wände sind mit blau leuchtenden Kristallen, die sich nach Mews Opferung rot färben, besetzt.

Nahe dem Wipfel befindet sich Mews Zimmer. Dieses Zimmer ist fast wie ein Kinderzimmer eingerichtet. Außerdem kann man in den Stamm des Baumes eintauchen und ihn als Weg in andere Gebiete nutzen.

Ein weiterer schwer erreichbarer Raum ist jener wo sich Sir Aaron geopfert hat und Ash und Lucario Mew wiederbeleben.

Außerhalb der Krone befindet sich ein „Balkon“, der sogar bepflanzt ist.

Im Baum befindet sich ein weit verzweigtes Wegsystem. Die Wege sind nicht immer gleich. So sind sie z. B. eng und ähneln Tunneln, oder wie bei dem Zusammentreffen mit Pikachu ein riesiger Raum mit vielen Öffnungen und verbunden mit Brücken aus Kristallen.

Nicht nur im Inneren des Baumes, sondern auch außerhalb wachsen Zeitblumen.

Im Anime

Viele Jahre zuvor opferte Sir Aaron seine Energie Mew, damit es einen Krieg beenden konnte. Lucario dachte allerdings er wäre ein Feigling gewesen und wollte deshalb anfangs wenig mit Menschen zu tun haben. Dieser Verdacht legt sich jedoch, nachdem er in mehreren Zeitblumen Vergangenes gesehen hatte.

Am Anfang erreichen Ash, Rocko, Maike und Max die Stadt Rota und auch dessen Schloss den Cameran Palast um am Wettbewerb teilzunehmen, den Ash gewinnt. Am Abend findet ein Ball statt, an dem die Pokémon Ashs und der anderen am Dachboden des Palastes spielten. Dabei taucht Mew auf und nimmt Ashs Pikachu und Team Rockets Mauzi mit zum Baum des Anfangs.

Um sie wieder zu holen begeben sich Ash, Kidd, Team Rocket, Lucario, welches im Palast lebt, und die anderen zum Baum des Anfangs. Da sie in die Tiefe des Baumes eindringen müssen, begeben sie sich auf den Weg. Hierbei stoßen Ash und die anderen auf Regirock, Registeel und Regice, die sie abwehren können. Jedoch werden alle kurz nach dem Zusammentreffen von Pikachu und Mauzi von den Antikörpern „gefressen“. Als Mew sieht wie traurig alle Pokémon, die die Menschen freigelassen haben und nicht „gefressen“ wurden sind, opfert es sich um alle wiederzubeleben. Zurück merken alle wie der Baum sich zu auflösen beginnt, da die Symbiose mit Mew nicht mehr da ist. Lucario opfert sich mit Hilfe von Ash für Mew, wobei es stirbt.

Am Ende ist der Baum gerettet, Pikachu und Mauzi zurück und Lucario bei Sir Aaron.

Trivia

  • Die Idee des Baumes basiert auf einem nordischen Mythos, vom Weltbaum YggdrasilWikipedia icon.png. Dort leben im Baum viele Tiere, während im Baum des Anfangs viele Pokémon leben.
Orte in den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: