Aktivieren

Grandpa Canyon

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grandpa Canyon
ja グランパキャニオン (Grampa Canyon) en Grampa Canyon
Grandpa Canyon.jpg
Informationen

Diese Stadt kommt ausschließlich im Anime vor.

Der Grandpa Canyon taucht nur im Anime in der Episode Angreifer aus der Urzeit auf und liegt in der Nähe von Neon City.

Als Ash und seine Freunde durch den Canyon reisten, erfuhren sie, dass dort vor kurzer Zeit einige Fossilien antiker Pokémon gefunden wurden. Gemeinsam mit Gary begannen sie ihre Suche nach den Fossilien. In der Zwischenzeit plante Team Rocket den gesamten Canyon zu sprengen, um die Fossilien zu erhalten, was viele Unschuldige in Gefahr gebracht hätte.

Dank Team Rocket gelangten Ash und Pikachu in eine versteckte Höhle, die sie im Canyon fanden. Dort fanden sie auch noch lebende Urzeit-Pokémon. Diese waren aufgrund der Störung wütend und ein Aerodactyl brachte Ash aus der Höhle. Schließlich wurde er von seinem Glutexo gerettet, welches sich zu Glurak entwickelte. Als Resultat des gesamten Vorfalls, entschied das Erkundungsteam seine Arbeit abzubrechen.

Neben der antiken Pokémon fand Ash außerdem ein Ei im Canyon, welches später zu Mistys Togepi wurde.

Der Canyon scheint ziemlich trocken und unfruchtbar zu sein, da es hauptsächlich Sandboden gibt.

In anderen Sprachen: