Aktivieren

Porta Vista

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porta Vista
ja アオプルコ (Aopulco) en Porta Vista
Porta vista.jpg
Informationen

Diese Stadt kommt ausschließlich im Anime vor.

Porta Vista (Japanisch: アオプルコ (Aopulco) und ハトバポート (Hatoba Poto)) ist ein idyllisches kleines Festland, welches in der Nähe von Orania City liegt, auf dem nur wenige Leute leben. Es kommt nur im Anime in den Folge Aopulco no Kyūjitsu und Tentacha & Tentoxa vor. In der japanischen Version sind es jedoch zwei unterschiedliche Städte, die in beiden Episoden auftauchen.

Moe und Brutella leben beispielsweise in Porta Vista und führen beide Restaurants. Ash und seine Freunde müssen Moes Steg reparieren, nachdem sie mit ihrem Boot dort hinein gefahren sind. Brutellas Restaurant ist erfolgreicher, als das von Moe, was diese aufregt. Mit der Hilfe der Kinder war sie in der Lage, ihren Umsatz zu steigern. Am Ende der Episode wird Brutellas Restaurant von Team Rockets U-Boot zerstört.

In Porta Vista wird ebenfalls ein Schönheitswettbewerb veranstaltet, an dem Misty, Delia, Jessie und James, verkleidet als Frau, teilnehmen.

Weil Brutellas Cousine Nastina ein Hotel im Meer bauen will, werden die dort lebenden Tentacha gestört. Nastina beauftragt Team Rocket sie einzufangen, doch ihr Plan misslingt und eines der Tentacha entwickelt sich zu Tentoxa und wird gigantisch groß. Es beginnt, die Stadt zu verwüsten, bis Misty ihm erklären kann, dass nicht alle Menschen wie Nastina sind und verspricht das Einstellen des Hotelbaus.

Diese Stadt basiert auf der mexikanischen Stadt AcapulcoWikipedia icon.png. Porta Vista ist ebenfalls eine Touristenstadt mit vielen Hotels, Hochhäusern, Souvenirläden und Restaurants.

In anderen Sprachen: